Samstag, 3. November 2012

Jewish and I know it (+)





NB -

Kommentare:

  1. http://www.youtube.com/watch?v=xTxD6l-8ppw

    AntwortenLöschen
  2. fake
    http://www.youtube.com/watch?v=tMS1_tUbGQ0

    real
    http://www.longestlist.com/vs/niches/jewish1.php

    AntwortenLöschen
  3. F*ck

    http://www.google.de/#hl=de&output=search&sclient=psy-ab&q=bdsm++israel&oq=bdsm++israel&gs_l=hp.3...2148.8216.0.8508.14.13.1.0.0.0.122.1217.6j6.12.0...0.0...1c.1.scUBXzV9--4&pbx=1&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.r_qf.&fp=cf8597037e31cd2a&bpcl=37189454&biw=1152&bih=699

    AntwortenLöschen
  4. Es ist schon wieder so lächerlich...
    Meint ihr das die Juden irgendwann aufgewacht sind, und gerufen haben: "Hey Gott, wir wollen dein auserwähltes Volk sein"...Nein, natürlich nicht, denn es war ja genau umgedreht. Gott hat sie erwählt, um sich an ihnen zu verherrlichen. So etwas wie eine Qualifikation oder einen Wettbewerb dafür gab es nicht!!!
    Deswegen sind Juden keine besseren Menschen, oder stehen über allen anderen Menschen, ABER sie sind nun mal das auserwählte Volk, so steht es auch in der Bibel. Gerade als Christen sollten wir zu ihnen stehen. Das heißt nicht, das dieses Volk perfekt ist, es besteht aus vielen Menschen. Und es sind Menschen, welche wie du und ich einen freien Willen haben, sprich sie können auch entscheiden wie sie leben möchten.

    Ebenso sollte natürlich Kritik an Juden oder auch dem Staat Israel erlaubt sein, aber was hier (sowie von vielen anderen) betrieben wird ist eben keine Kritik mehr sondern Hetze.

    Ich denke, und das ist meine ganz persönliche Meinung, man neidet dem Volk einfach diesen Status, dass es das auserwählte Volk Gottes ist, und schaut daher umso mehr, wo es Fehler macht.

    Wenn ihr alles so schlecht findet, was aus der jüdischen Nation kommt, dann gebt doch z.B. mal bitte eure USB-Sticks ab, ja genau, die hat Dov Moran (ein Jude / ein Isareli) erfunden.

    Ich sage ganz entschieden, dass ich mich lieber auf die Seite von Israel stelle, als auf die Seite seiner Feinde, welche es vernichtet und ausgerottet sehen wollen.

    Shalom

    AntwortenLöschen
  5. Shalömle,

    Israel ist von YHWH auserwählt.
    NICHT von Gott.
    Aber das ckeckst Du jetzt sowieso wieder nicht ...wuff...

    AntwortenLöschen
  6. Hab nur eine Minute vom Video ertragen...

    Sammelleidenschaft hat auch wieder was für die Sammlung(Piraten,Juden,Kaballah):

    http://finanzcrash.com/forum/read.php?1,117857,117857#msg-117857

    Hardy

    AntwortenLöschen
  7. Syrische Panzer auf den Golanhöhen unterwegs – Israels Armeechef ist besorgt

    http://www.israelheute.com/Nachrichten/tabid/179/nid/25060/Default.aspx

    Stoff für’s Hirn

    http://heplev.wordpress.com/2012/11/04/stoff-furs-hirn-79/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke sowieso mit dem Knie

      http://www.atemphilosophie.de/AufsatzDenken_Regeln_Text.html

      Hardy

      Löschen
    2. http://www.youtube.com/user/besteberatung

      http://www.youtube.com/watch?v=27QPiLhqKnU&list=UUC0NGqFlrA05wMYMDTTIWMw&index=36&feature=plpp_video

      http://www.youtube.com/watch?v=bwNWBV0yM_Q&feature=BFa&list=UUC0NGqFlrA05wMYMDTTIWMw

      http://www.youtube.com/watch?v=XQt8OWh8jnk&feature=BFa&list=UUC0NGqFlrA05wMYMDTTIWMw

      Löschen
    3. Judenhasser Talmudfaelscher aufgepasst! – Das antisemitische Phaenomen ‘Talmudzitate’ an einem Beispiel nachverfolgt…

      http://aro1.com/judenhasser-talmudfaelscher-aufgepasst-das-antisemitische-phaenomen-talmudzitate-an-einem-beispiel-dargestellt/

      Löschen
  8. http://www.ajcgermany.org/atf/cf/%7B46AEE739-55DC-4914-959A-D5BC4A990F8D%7D/Leitfadenweb.pdf

    Hier könnt ihr eurer Wissen mal mit Fakten abgleichen...

    AntwortenLöschen
  9. http://www.spiegel.de/politik/ausland/israels-armee-und-mossad-verueben-seit-jahren-gezielte-toetungen-a-865040.html

    Israels Geständnis, 1988 den PLO-Vize Abu Dschihad umgebracht zu haben, wirft ein Schlaglicht auf Jerusalems Politik der gezielten Tötungen. Sie wird seit den fünfziger Jahren betrieben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Post 1

      Skandal: Terroristen gezielt bekämpft!

      http://spiritofentebbe.wordpress.com/2012/11/03/skandal-terroristen-gezielt-bekampft/

      Ein deutscher Kriminalkommissar nimmt eine brisante Akte aus dem Regal: Offenbar ist das ehemalige Opfer eines größeren Verbrechens rückfällig geworden und greift seither gewohnheitsmäßig zur Notwehr.



      Bei SPIEGEL ONLINE schlägt Christoph Sydow „Die Akte Mossad“ auf – eine eher langweilige Aufzählung der längst bekannten Liquidierungen von allerlei Terrorfürsten, mit denen der Staat Israel seine bereits vor der Staatsgründung unter arabischem Terror leidenden Bürger vor noch Schlimmerem bewahrte.

      Nun ist der Kampf gegen erklärte Todfeinde eigentlich eine Selbstverständlichkeit (natürlich, aus Mangel an Todfeinden, nicht für Deutsche), und was moralischer sein könnte, als gegen diese Feinde direkt, also mit „gezielten Tötungen“ vorzugehen, muss Herr Sydow erst einmal erklären. Interessant jedenfalls ist, dass er zugibt, gegen wen sich israelische Kommandoaktionen in der Vergangenheit und in der Gegenwart richten:

      Löschen
    2. Post 2

      „Dutzende hochrangige Führer der palästinensischen Organisationen Fatah, Hamas und PFLP“, „den fast blinden, an den Rollstuhl gefesselten (ach Gott!) Hamas-Führer Ahmed Jassin und seinen Nachfolger Abd al-Asis al-Rantissi“, „PLO-Vize Abu Dschihad“, „den Direktor des ägyptischen Militärgeheimdienstes auf dem Sinai, Mustafa Hafis“, „deutsche Wissenschaftler, die einst für die Nazis am Raketenprogramm in Peenemünde gearbeitet hatten und die nun für Ägypten ein Raketenarsenal aufbauen sollten“, „neun Männer, die sie beschuldigte, Mitglied der Organisation Schwarzer September gewesen zu sein, die das Attentat von München verübt hatte“, darunter „Ali Hassan Salameh, den mutmaßlichen Kopf des Anschlags“, „Hamas-Führer Chalid Maschaal“, möglicherweise auch „Hisbollah-Kommandeur Imad Mughnijah“ und „Mahmud al-Mabhuh, Waffeneinkäufer für die Hamas“.

      Der nötigen Ausgewogenheit halber zählen wir nun einige der israelischen Opfer auf, welche auf das Konto eben erwähnter Figuren gingen:

      Löschen
    3. Post 3

      Hunderte Restaurant-, Cafe und Discobesucher, Buspassagiere, Olympiateilnehmer, Kinder in Schulen, Schulbussen und auf Purim-Feiern, Holocaust-Überlebende am Seder-Abend, eine schwangere Mutter und ihre vier Töchter im Auto, ein Baby auf einem Spielplatz, Jungen beim Spielen, ein Liebespärchen im Park, Eltern und drei ihrer kleinen Kinder in ihrem eigenen Haus, Studenten in der Cafeteria auf dem Uni-Gelände und so weiter und so weiter. (Erschossen, erstochen, in Stücke gebombt, lauter unschöne Einzelheiten, die in einem deutschen Magazin besser nicht näher geschildert werden, wenn es nicht gerade um ausgeschaltete Terroristen geht.) Sie alle fielen „gezielten Tötungen“ der Fatah-Tanzim, der Hamas, des Islamischen Dschihad, der Al-Aqsa-Märtyrerbrigaden und anderen Terrorgruppen zum Opfer, mehr als 1650 seit Gründung des Staates, davon allein mehr als 1000 seit dem glorreichen „Friedensabkommen“ mit der PLO.

      Im SPIEGEL werden sie keine Erwähnung finden, namentlich schon gar nicht. Und Christoph Sydow, der Islamwissenschaften studiert und einschlägige Präferenzen hat, würde sich eher den Arm abhacken lassen als eine „Akte PLO“ oder eine „Akte Hamas“ zu erstellen. Lieber rückt er den Kampf gegen die Terroristen ins Zwielicht, denn, nicht wahr, bisweilen kommen ja „Unbeteiligte“ dabei um, und wenn die fatale Verwechslung eines marokkanischen Kellners mit dem „Roten Prinzen“ der PLO vor fast 40 Jahren zum zweihundertsten Mal aufgewärmt werden muss. Dessen Familie zahlte Israel, wie Sydow auch erwähnt, eine Entschädigung – etwas, wovon israelische Opfer des palästinensischen Terrorkriegs nicht einmal träumen können. Und eine Tatsache, die die moralische Beurteilung der Konfliktparteien eigentlich umso einfacher machen sollte. Aber in einem Land, das allein eineinhalb Millionen jüdische Kinder auf dem Gewissen hat, schaut man schon lange lieber denen auf die Finger, die jene bekämpfen, welche heute darauf aus sind, jüdische Kinder zu ermorden. Irgendwie konsequent. Aber auch immer wieder zum Kotzen.



      Löschen
  10. Was für ein aufdringliches, widerliches Volk.
    Es ist nicht mehr zu ertragen.
    EIN TROLL beherrscht den gesamten Blog.
    Kommentare, die die ursprüngliche Thematik des Blogs betreffen, werden rechts gar nicht mehr angezeigt und gehen einfach unter. Stattdessen diese Judenscheisse dieser völlig gestörten Person.
    Es wäre ein Leichtes die Spamkommentare dieses Trolls zu löschen und Zukünftige mittels Genehmigung zu vermeiden. Der Blogbetreiber möchte aber partout NICHT zensieren. Was für eine wundervolle Einstellung. Absolute Meinungsfreiheit. Genau das unterscheidet ihn von der Gegenseite, die diese Freiheit für billigste Hetzpropaganda missbraucht.

    Nur Juden sind so. Und JEDER kann es sehn. DAS ist der Geist Jahwes. Pfui Deibel.


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. http://katrin-lehr.de/wp-content/uploads/2011/01/Gef%C3%A4llt-mir.gif

      Löschen
  11. Man sagt ja der Apfel fällt nicht weit vom Stamm, schaut nur wie die junge Generation der Israelis erzogen wurde:
    http://www.youtube.com/watch?v=EiOREr6gGF0

    AntwortenLöschen
  12. Uhh sry, da steht was von Minarett Initiative und son Dreck bei dem Video, ich wollte hier auf keinen Fall eine rechte Gesinnung einfliessen lassen, denn die habe ich nicht, mir geht es darum dass endlich alle Kulturen und Völker anerkennen dass wir letztendlich Menschen sind und dass Religion, Kultur und Landesgrenzen Blödsinn sind... Es ist einfach primitiv so weiterzuleben...

    Ich akzeptiere aber die Religiöse Einstellung egal welche es ist, ich akzeptiere nur nicht wenn sich dadurch jemand über den anderen stellen will.

    AntwortenLöschen
  13. Kennen Sie den Unterschied?

    http://tapferimnirgendwo.wordpress.com/2012/11/05/kennen-sie-den-unterschied/

    AntwortenLöschen
  14. Möchte nochmal auf die "Deutsche Version" des chaukedaar-Blogs aufmerksam machen. Ist glaube ich ein bisschen untergegangen, da bei den letzten 5 Kommentaren nur "kurz" sichtbar.

    http://wachetauf.wordpress.com/2012/11/01/willkommen-und-guten-morgen-in-der-wirklichkeit/

    ICH bin übrigens NICHT chaukedaar. Das würde dann vielleicht ein bisschen doof rüberkommen;-))

    AntwortenLöschen
  15. Manipulation fängt früh an

    http://www.israelheute.com/Nachrichten/tabid/179/nid/25068/Default.aspx

    http://www.youtube.com/watch?v=oHHQArtFxOA&feature=player_embedded

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sagen also die Manipulatoren über manipulierte, interessant.

      Löschen
    2. PS Englisch kann man sich übrigens auch einfach per Google übersetzen lassen:)

      http://translate.google.de/translate?hl=de&sl=en&u=http://blogs.timesofisrael.com/cheap-shots-palestinians-put-kids-in-the-line-of-fire/&prev=/search%3Fq%3Dhttp://blogs.timesofisrael.com/cheap-shots-palestinians-put-kids-in-the-line-of-fire/%26hl%3Dde%26client%3Dfirefox-a%26hs%3D1J2%26rls%3Dorg.mozilla:de:official%26prmd%3Dimvns&sa=X&ei=SFKbUNuIE8jDswbqk4DQDQ&ved=0CCYQ7gEwAA

      Löschen
    3. Übrigens!!!

      GROSSER RÄUMUNGSVERKAUF in SPANDAU.
      ALLES MUSS RAUS!

      http://www.quoka.de/haushalt-moebel/haushaltsaufloesungen/c1100a103089558/grosser-raeumungsverkauf-spandau-alles.html

      Löschen
  16. Neuerdings verschwinden meine Posts...
    Also einfach nochmal:

    Shirley Temper – Der Film

    http://heplev.wordpress.com/2012/11/07/shirley-temper-der-film/

    http://blogs.timesofisrael.com/cheap-shots-palestinians-put-kids-in-the-line-of-fire/

    AntwortenLöschen
  17. "Neuerdings verschwinden meine Posts..."

    LEIDER NICHT ALLE!!!

    AntwortenLöschen
  18. Belgien lehnt es ab die Hisbollah auf die EU-Terrorliste zu setzen

    http://heplev.wordpress.com/2012/11/09/belgien-lehnt-es-ab-die-hisbollah-auf-die-eu-terrorliste-zu-setzen/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hardy lehnt es jedenfalls nicht ab,dich auf die noicon-Terrorliste zu setzen...Botverdommich

      Löschen
  19. Obama supporters celebrate no more Israel

    http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=xQBfudpKo3g


    AntwortenLöschen
  20. Oferet Jezuka II am Horizont? Anti-Panzer-Raketenangriff aus Gasa zerstoert israelische Grenzpatrouillie – zwei Soldaten in Lebensgefahr, zwei weitere verletzt. Im Sueden gibt es ununterbrochenden Raketenbeschuss und heftige Gefechte...

    http://aro1.com/angriff-aus-gasa-zerstoert-israelische-grenzpatrouillie/

    aus dem Text:
    Und was die Darstellung in der deutschen und internationalen Presse betrifft: Die Tatsachenumdrehung ist gleich wieder da. Man bedenke: Der militaerische Beschuss einer Routinegrenzpatroullie mit Opfern fuehrt zu heftigen Gefechten, bei denen auch Araber in Gasa sterben und wie lauten die Schlagzeilen in Deutschland? Was erwaehnen sie zu erst? (Die meisten Menschen lesen Ueberschriften, wenigere klicken und lesen sich durch den Text).

    Die Welt – Mindestens fuenf Tote bei israelischen Angriff[sic!] im Gasastreifen...

    Suedkurier – Mindestens fuenf Tote bei israelischem Angriff[sic!] im Gasastreifen...

    Der Westen - Vier Palaestinenser bei israelischen Angriff[sic!] im Gasastreifen...

    ...getoetet

    AntwortenLöschen
  21. Stoff für’s Hirn

    http://heplev.wordpress.com/2012/11/11/stoff-furs-hirn-80/

    AntwortenLöschen
  22. Israel: Christlich-arabische Jugendliche unter Beschuss

    http://www.audiatur-online.ch/2012/11/07/israel-christlich-arabische-jugendliche-unter-beschuss/

    AntwortenLöschen
  23. Wer den Artikel nicht anklickt,…

    http://rungholt.wordpress.com/2012/11/11/wer-den-artikel-nicht-anklickt/

    AntwortenLöschen
  24. Ist das noch Instrumentalisierung oder schon Missbrauch von Kindern?

    http://estherstagebuchauszichronyaacov.blogspot.de/2012/11/ist-das-noch-instrumentalisierung-oder_1174.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. GANZ KLAR MISSBRAUCH!!!!!

      ... was Du hier abziehst.

      Wie sieht's aus? Soll Claudio den Blog umbenennen? In manuela.blogspot.de?
      Soll er Dir auch sein Passwort geben? Dann kannst Du alles was Dir nicht passt löschen. Ist es das was Du Kriegsbraut willst?

      Löschen
    2. Nein natürlich nicht. Ich versuche euer "verschobenes Weltbild" (Hass auf Juden / Israel u.s.w.), mit aktuellen Beiträgen, welche mit Fakten nachweislich belegbar sind, zu entkräftigen / widerlegen. Wenn ihr wirklich an der Wahrheit interessiert wäret, würdet ihr doch zumindest alles prüfen... :)

      ...oder?

      Löschen
    3. Such Dir Hilfe!
      Sonst müssen wir eine Zwangseinweisung in Erwägung ziehen. Es ist dann nur zu Deinem Besten.

      Danach wirst Du auf jeden Fall zwischen Fakten und Propaganda unterscheiden können.
      Und Du wirst Manieren lernen. Sprich - Wie man sich als Gast auf fremden Blogs verhält. Und wenn der Hauseigentümer höflich sagt: "Bitte gehen Sie!" >>> Dann "geht" man.

      Löschen
  25. Palästinensische Araber benutzen Kinder um IDF Soldaten zu Provozieren

    http://www.israel-nachrichten.com/archive/6889

    AntwortenLöschen
  26. http://youtu.be/djSb7VC03Iw

    http://www.leoslyrics.com/freundeskreis/sternstunde-lyrics/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn der Vorhang fällt ...
      http://www.youtube.com/watch?v=ANlHnE7G1HQ

      Löschen
  27. Vom Grunde her und im Sinne der 'empirischen Objektivität' vielleicht auch ganz interessant ...

    http://youtu.be/G0R09YzyuCI

    http://youtu.be/umFnrvcS6AQ

    http://www.peakprosperity.com/crashcourse/deutsch

    Gedanken darf/sollte man sich selbst machen. Persönlich vermute ich, dass Zions Weise nix damit am Hut haben. Zumindest was 'Kontrollierbarkeit' angeht. Aber wer wer weiss!

    Ansonsten - weitermachen ... ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anmerkung hierzu, um dem Affen keinen Zucker zu geben ->

      http://www.peakprosperity.com/crashcourse/deutsch

      "Viele der für die Vereinigten Staaten beschriebenen Mechanismen und Zusammenhänge gelten in abgewandelter Form auch für Europa, so wird . in Europa in ähnlicher Weise wie in den USA Geld aus dünner Luft, ohne materielle Deckung (etwa durch Gold) geschaffen."

      'Dünne Luft' ist natürlich (!) völliger Unsinn. Die Möglichkeit des Eingriffs des Gläubigers in das geldwerte Vermögen (Eigentum) des Schuldners ist allerbeste 'Deckung'. Ob's, wenn's 'soweit' ist, klappt, steht auf einem anderen Blatt. Notfalls ('am Ende') installiert man seitens der Geldelite/'Experten' 'permanente Rettungsmechanismen', siehe Gegenwart.

      Aber: Am Ende ist alles gut. Wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.

      In diesem Sinne, viele Grüße!

      Löschen
    2. Danke Maldon endlich mal wieder was "greifbares" ;)

      Löschen
  28. Mein Kaff ist verseucht

    Diskothek in Geldern,ziemlich gross und natürlich die Pyramide im Logo,nur umgedreht
    Schade nur.dass E nicht der sechste Buchstabe ist dann wärs perfekt.

    http://e-dry.de/

    Hardy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nee,is ja klar...
      Man sehe sich die ausgestreckten Hände im oberen Teil der Seite mal genauer an...dezent aber eindeutig.
      Oder die Strahlen ,die sich zur Pyramide formen.

      http://e-dry.de/

      Nochmal Hardy

      Löschen
  29. Ha HA HA

    Das ist noch besser
    Sorry,Spass muss sein

    http://e-dry.de/index.php?option=com_ponygallery&func=watermark&id=38513&orig=0&no_html=1&Itemid=69

    Hardy

    AntwortenLöschen
  30. Jesus war JUDE!

    http://heplev.wordpress.com/2012/11/13/jesus-war-jude/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jesus Christus 'IST' GOTT!!!!!

      Löschen
  31. Sigmar Gabriel: Das peinliche Gestammel eines Sozialdemokraten

    http://www.tw24.net/?p=5985

    AntwortenLöschen
  32. Raketen, Raketen, Raketen
    und kein Ende in Sicht!!!

    http://faehrtensuche.wordpress.com/2012/11/13/raketen-raketen-raketen/

    http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=Cv1SoFXIhCI

    AntwortenLöschen
  33. Der Realitätsverlust der deutschen Nachrichten…

    http://himmelunderde.wordpress.com/2012/11/11/der-realitatsverlust-der-deutschen-nachrichten/

    AntwortenLöschen
  34. TRUTH - FIGHTER!!!14. November 2012 um 03:05

    Hier genauso...

    Danke, Ihr habt es nun endlich geschafft... ich weiß gar nicht mehr wem, od. was ich glauben soll/kann... Also euch Juden/Israel - Hasser schon mal auf gar keinen Fall, aber den anderen auch nicht... Ich glaube überhaupt keinem mehr...

    AUßER EINEM... Dem Messias Jesus Christus...

    Ihr könnt euch JA gerne weiterhin zerfleischen... Das ist eine gute Trocken - Übung für die kurz bevorstehende Zombie - Apokalypse^^

    Achja, was sehr auffällig bei den sog. Israel/Juden - Hassern hier ist, ist das sie ziemlich ausfallend, beleidigend sind, u. in eine Falle nach der anderen tappen^^

    Ist JA schon ziemlich amüsant zu lesen... Bin teilw. nicht mehr aus dem lachen gekommen... ABER trotzdem ist der Umgang hier mit anderen Blog - Mitgliedern zu tiefst beschämend, u. ein Zeichen dieser (End)Zeit...

    Noch was, ich habe hier auch "etwas" den Überblick verloren... Also Trolls haben sich hier definitiv eingeschlichen... Aber welcher Blog ist schon nicht von diesen Parasiten infiziert...

    +++Tipp für alle... Lest mal wieder die Bergpredigt Jesu, u. beherzigt was darin steht... also setzt es in die Tat um+++

    P.S: Ihr seid doch ALLE wahnsinnig!!!

    In diesem Sinne... Shalom...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Ich glaube überhaupt keinem mehr...
      AUßER EINEM... Dem Messias Jesus Christus..."

      Ich glaube, dass Du damit genau richtig liegst.

      Löschen
    2. TRUTH - FIGHTER!!!14. November 2012 um 22:23

      Wenn nicht damit, dann überhaupt nicht mehr... Entweder ER ist der Weg, die Wahrheit, u. das Leben, od. es gibt keine Wahrheit... Was aber völlig ausgeschlossen ist...

      Löschen
  35. TRUTH - FIGHTER!!!14. November 2012 um 04:18

    Aber noch was anderes... Das Thema lässt mir einfach keine Ruhe...

    Was ist bes. aus jüdischer Sicht von folgender Web - Seite zu halten??? Also aus nicht - jüdischer Sicht weiß ich es schon...

    http://www.jewishfaces.com/

    Ich komme mir als Nicht - Jude da ziemlich ********** vor...

    Und folgende Kategorie dieser Web - Seite ist der Abschuss von elitärer Arroganz...

    http://jewishfaces.com/porn.html

    Da wird z.B folgendes gleich zu Beginn angezeigt...

    WARNING!
    If you look at this page, be advised it is at your own risk. Viewing page may induce spells of dizziness or vomiting. The web master is not responsible for spells of vomiting or dizziness. Drink plenty of pure water immediately after viewing, and eat organic food. Not recommended for pregnant mothers. Viewing this page more than once per year not recommended to Gentiles.

    Jews have been the pioneers of socially and spiritually destructive porn as an industry. Porn is a sin industry, meaning most of it has long existed in the black market, and has long had connections to other forms of vice and crime including all manner of prostitution. Obviously, a "porn actor" is intrinsically a prostitute, thus pornographers, who employ the "actors" to engage in sex acts for their profit, are mega-pimps engaged in a form of mega-prostitution. If an industry deals long with prostitution and other outlawed vices, this creates certain blackmail opportunities over time as influential persons -- politicians, etc. -- gradually fall into the far-flung vice net. Jewish domination of porn and related sin industries, it is suspected, has allowed them to blackmail and control politicians. But the pornography itself is the most destructive impact on Gentile and Christian society. Be willing to die to protect your people.

    Also die Betreiber dieser Web - Seite machen sich für meine Begriffe über Nicht - Juden lustig... Nein, mir kommt es schon eher wie verspotten vor... Und man wird nebenbei noch mit einem Zauber belegt?!?! Ach, wie nett... Genau, das was G-TT (NICHT) gefällt... Ich frage mich nur, wessen G-TT die dienen...

    Im Endeffekt wird auf dieser Web - Seite gezeigt, wie die Juden die Welt kontrollieren/manipulieren insb. die Medien, u. was Sie über Nicht - Juden (Goys) denken...

    JA, das ist jüdische Kritik... Bin ich jetzt deswegen Antisemit??? Nope... Ich bewerte lediglich das was ich sehe... Und mich interessiert jetzt nur noch, ob ich das richtig sehe, was, u. wie ich es sehe...

    Also falsche Juden, also welche die vorgeben Juden zu sein, aber in Wirklichkeit gar keine sind, gibt es JA nicht... sagte mir zumindest ein Israel/Juden - Freund (ob das wirklich stimmt bezweifel ich noch)... Gibt es vllt. böse Juden, od. Juden die falschen "Göttern" dienen, denn wie könnte man beschriebenes aus obiger Web - Seite mit dem EINEN, u. WAHREN G-TT vereinbaren??? Gar nicht, genau...

    Sehr schön unten auf der Seite zu sehen "They Live"... JA, Sie leben... ich weiß das...

    P.S: Bin dezent etwas angepisst, vorallem wenn das wahr ist...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Juden lehnen Jesus Christus als Messias ab.
      Es steht schon in der Thora: Wer am Holz hängt, ist verflucht.

      Es gibt dann aber noch die "Messianischen Juden". Eine Gruppierung, der ich den Troll Manuela zuordnen würde. Sie glauben, dass Jesus Christus der wiedergeborene Jahwe ist.
      Eine ganz klare IRRLEHRE.

      http://www.jesus-ist-jahwe.de/

      http://de.wikipedia.org/wiki/Messianische_Juden

      Mit dieser Gruppe habe ich in letzter Zeit immer mehr zu tun. Anhänger dieser Theorie scheinen wie Pilze aus dem Boden zu schiessen.

      Sie sind keine Einzelkämpfer sondern wirken durchweg gut organisiert und finanziell unabhängig. Sie scheinen über sehr viel Tagesfreizeit zu verfügen und sind rund um die Uhr im Einsatz. Mir persönlich fallen sie hauptsächlich durch eine schier unglaubliche Aufdringlichkeit auf. Sie verkünden NICHT das Evangelium, sondern Hetzen überwiegend gegen Muslime. Ohne Sinn und Verstand.
      Bei youtube gibt es einen regelrechten Krieg.
      Die diversen Infokrieger, Endzeitreporter und viele scheinbar kleine Fische mit fast ausschliesslich frommen Namen gehören mMn ebenfalls zu dieser Gruppe.
      Schaut man mal genau dahinter, fällt auf, dass diese Leute mit extremen Verdrehungen und unglaublichsten Interpretationen arbeiten. Unfairere Diskussionspartner hatte ich NIE zuvor in meinem Leben.

      Also! Lasst Euch nicht verführen!!!

      Löschen
    2. "Es gibt dann aber noch die "Messianischen Juden". Eine Gruppierung, der ich den Troll Manuela zuordnen würde."

      Wieso muss ich eigentlich immerzu von euch irgendwo "eingeordnet" werden? Vom Mossad zur Kriegsbraut und nun die messianischen Juden...

      Oh man...

      Löschen
    3. "Es gibt dann aber noch die "Messianischen Juden".

      Das ist exakt DEINE Lehre.
      Jahwe hätte sich in Jesus verherrlicht.

      Sogar Truthfighter hat mittlerweile erkannt, dass Du ein Troll bist. Das würde mir allmählich zu denken geben.

      Löschen
    4. Lächerlich:), es ist nicht MEINE Lehre.
      Klar, hab ich meine Ansichten und mache mir Gedanken...warum auch nicht?

      Aber wenn es dich und die anderen hier glücklich macht, mich immer irgendwo einzusortieren, bitte lasst euch nicht aufhalten. Ist doch "trollig":)



      Löschen
    5. Was an der Lehre missfällt Dir denn, dass Du Dich so davon distanzierst? Red mal Tacheles! Du Troll!

      Ich wette jetzt kommt wieder nur heisse Luft.

      ... und ein paar links:((

      Löschen
    6. TRUTH - FIGHTER!!!14. November 2012 um 22:27

      Anonym14. November 2012 20:01

      Sogar Truthfighter hat mittlerweile erkannt, dass Du ein Troll bist. Das würde mir allmählich zu denken geben.

      Was heißt hier denn sogar???^^ Das liest sich JA so als ob ich selbst als Troll eingestuft werde...

      Löschen
    7. "Was heißt hier denn sogar???^^ Das liest sich JA so als ob ich selbst als Troll eingestuft werde..."

      NEIN!!! GROSSES MISSVERSTÄNDNIS!!!

      Ich bin grosser Fan von Dir TRUTH-FIGHTER!
      Ehrlich.

      Nicht unbedingt inhaltlich, ... aber DU bist authentisch. ... und DU bist ganz sicher KEIN Troll!!! DU bist wirklich auf der Suche nach Wahrheit!

      Entschuldige, wenn ich mich unglücklich ausgedrückt habe!

      Löschen
    8. TRUTH - FIGHTER!!!15. November 2012 um 01:06

      Ah, ok... JA, inhaltlich da streiten sich eben oft die Geister :-D

      Also habt ihr es ALLE gelesen??? Ich bin KEIN Troll... bitte merken :-D

      Gut, das wir das geklärt haben :-D

      P.S: Ich bin auch ein großer Fan(atiker) von Dir Anonym... Von Dir gibt es aber so viele^^

      Löschen
    9. TRUTH - FIGHTER!!!15. November 2012 um 01:07

      loooooooooooooool...

      Ich meine...

      "da scheiden sich die Geister"...

      Aber streiten bestimmt auch :-D

      Löschen
    10. "P.S: Ich bin auch ein großer Fan(atiker) von Dir Anonym... Von Dir gibt es aber so viele^^"

      Wieso Viele?
      ICH bin "Anonym14. November 2012 23:37"

      ICH bin "also" einzigartig!!! ;-)))

      Freut mich auch, dass wir das geklärt haben.)

      Löschen
    11. TRUTH - FIGHTER!!!15. November 2012 um 04:24

      Ne, zuletzt warst Du...

      Anonym15. November 2012 01:47

      :-D

      Löschen
    12. "Was an der Lehre missfällt Dir denn, dass Du Dich so davon distanzierst? Red mal Tacheles! Du Troll!"

      Keine Ahnung was mein persönlicher Glaube (und die messianischen Juden kannte ich bis jetzt noch nicht einmal, aber Danke für die interessante Seite) mit eurer Leugnung der Realität (Verschwörungen), der paranoiden Jagd auf Symbole und eurem Antisemitismus und Antizionismus zu tun hat.

      Und was andere über mich denken, sollte dich nicht weiter beunruhigen:)

      Ich bin beim Mossad, alles klar, das ist doch eine Ehre...
      Ich bin eine miese Schlampe, man jetzt habt ihr mir es aber auch gegeben...
      Ich bin eine böse Kriegsbraut, na aber sicher doch...
      Ich bin ein messianischer Jude, aha wußte ich bis eben auch noch nicht...
      Und, ich bin ein Troll, das ist trollig...

      Ihr tut mir wirklich leid:)

      Löschen
    13. Ich bin beim Mossad, alles klar, das ist doch eine Ehre...

      Ich hoffe mal das ist Sarkasmus.


      LG ElmO

      Löschen
    14. Ja das ist Sarkasmus! Gut erkannt:)

      Löschen
  36. Zwischenruf

    November 12, 2012 von Claudio Casula

    Das Tolle am Internet ist, dass jeder mitmachen kann. Das Furchtbare: jeder macht mit. Etwa, um der geneigten ZEIT-Leserschaft mitzuteilen, man attestiere den Israelis ja grundsätzlich Friedenswillen und -fähigkeit, nicht jedoch “den Eliten”. Dabei ist nach acht Jahrzehnten israelisch-arabischem Konflikt und zwei Jahrzehnten “Friedensprozess” eines offensichtlich: Es wird keinen Frieden geben – aus dem einfachen Grund, weil die arabische Welt keinen jüdischen Staat in ihrer Mitte akzeptieren wird. Sie stellt es jeden Tag aufs neue unter Beweis, und wer es wissen will, kann es wissen, es sei denn, er ist dermaßen obsessiv auf den jüdischen Staat fixiert, dass ihn Hass und Grausamkeit in dessen schwieriger Nachbarschaft einfach nicht interessieren, dafür aber die ominösen “Eliten”.

    ...weiterlesen auf http://spiritofentebbe.wordpress.com/2012/11/12/zwischenruf/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. http://www.youtube.com/watch?v=7PhY3-fRR3M&feature=BFa&list=ULxObGsfV_rI4

      Löschen
    2. Durch das Offenlegen der spez. Symbole,wird deren okkulte Wucht und die damit verbundenen Inntensionen gebremst.
      Eine genügend grosse Zahl von Menschen,die das Muster erkennen ,neutralisieren diese okkulte Kraft sogar.

      So sieht es jedenfalls

      Hardy

      Löschen
    3. Oh,das war aber nicht als Antword gedacht

      Hardy

      Löschen
  37. ZWISCHENMELDUNG: Die Operation hat begonnen – der Armeechef des Gasastreifens und Hamasterrorist Nr. 1 ist tot – Suedisrael im Dauerfeuer – zu den Entwicklungen…

    http://aro1.com/amud-anan/

    AntwortenLöschen
  38. Israels Säule der Verteidigung

    http://heplev.wordpress.com/2012/11/15/israels-saule-der-verteidigung/

    AntwortenLöschen
  39. Ein Bild,

    http://rungholt.wordpress.com/2012/11/15/ein-bild-2/

    AntwortenLöschen
  40. Ein typisches Beispiel fuer die Art und Weise, mit der deutsche Medien ihre Leser “informieren”.

    http://rungholt.wordpress.com/2012/11/15/ein-typisches-beispiel/

    aus dem Text:
    Was sie ueber die britischen Medien sagt, trifft genau auch auf die deutschen zu. Wer nicht zufaellig bei mir oder bei Elder of Zion oder Ruth mitliest, der wuesste gar nichts von den Raketen, die seit Wochen auf Israel niedergehen, wahllos auf Zivilisten gefeuert. Mal wird ein thailaendischer Arbeiter verletzt, mal ein Wohnhaus zerstoert oder eine Fabrik oder ein Auto, und die Bewohner des Suedens leben in staendigem Schrecken. Das macht keine Schlagzeilen, nicht mal in den hinteren Blaettern der Zeitungen.

    Doch sobald Israel reagiert, werden sie alle wach und schreien Gewalt. Israel schiesst, Israel toetet, Israel greift an, Israel scheint mal wieder aus heiterem Himmel “unproportional” zu reagieren.

    Was soll man dazu sagen?

    AntwortenLöschen
  41. Die Äquidistanz deutscher Medien im Nahen Osten

    http://fdogblog.wordpress.com/2012/11/15/die-aquidistanz-deutscher-medien-im-nahen-osten/

    AntwortenLöschen
  42. Wenn die “tagesschau” “berichtet”

    http://www.tw24.net/?p=6002

    AntwortenLöschen