Donnerstag, 20. Dezember 2012

In eigener Sache: Das Leben spielt (+)


Momentan ist richtig, Momentan ist gut. Bevor morgen Freitag die Erde dann aber definitiv untergeht, es sei denn unsere plejadischen Freunde oder Superman 1 greifen noch rechtzeitig ein - da wollt ich mich nochmal gemeldet haben. Obschon es nicht viel zu berichten gibt, ausser persönliche Dinge, und wer will sowas schon lesen...

Ach? Nun, es könnte sein, dass ich meine potentielle neue Freundin gesichtet habe, allerdings weiss sie noch nichts von ihrem Glück.

Am letzten Samstag wars, und ich mal wieder in meinem favorisierten lokalen Kellergewölbe für Technogesindel. Gefällt mir da, und Alternativen gibts nicht wirklich. Es gäbe noch das Orient, ein Art begehbarer Kleiderschrank mit schwuler House-Musik, da verkehren die Hübschen und Porno-Tänzer. Oder den Güterhof, eine überaus spiessige Angelegenheit ohne Höhepunkt, das ist mehr für die Ü30 / Torschlusspanik Leute. Dort wird nicht getanzt, aber genau deswegen geh ich doch in den Ausgang - und da ist der Chäller die beste Wahl.

Jedenfalls war ich mittendrin in der Musik, und sie plötzlich neben mir am tanzen. Nun bin ich es an diesem Ort gewohnt, bald von weiblichen Gästen umtanzt zu werden - und ein wichtiger Grund dafür dürfte sein, dass ich es gar nicht drauf abgesehen habe. Desinteresse scheint anziehend zu wirken. Damals noch, als ich in den Ausgang ging nur um ein Mädchen zu finden, hätt ich von so einer Situation nur geträumt. Jedenfalls hatte ich es auch an diesem Abend nicht darauf abgesehen, irgendeinen Fang zu machen - und das war der Fehler.

Denn obschon sie zu meiner Linken nun wirklich in sovielen Punkten auf den ersten Blick die Richtige zu sein schien, und obschon sie augenscheinlich mich ansprechen wollte, aber die Überwindung nicht aufbrachte - hab ich nicht drauf reagiert. Weil die Musik so toll war, und ich mittendrin, und ich keine Lust darauf verspürte, nun eine Geschrei-Gespräch anzufangen, dachte ich mir: später Mädchen, nicht jetzt.

Die dritte und letzte mitgebrachte Fackel in Händen dachte ich mir, dass jetzt der richtige Zeitpunkt wäre - sicher will sie mitrauchen! Aber dann konnte ich sie nicht mehr finden. Ooooooh - und je länger ich nach ihr Ausschau hielt und sie nicht finden konnte, umso passender erschien sie mir zunehmend. Sie ist bestimmt ein Engel!  Mit blonden Rastalöckchen, oooooh. Dabei kenn ich nichtmal ihren Namen, noch nicht. Die folgenden Tage hätt ich mich selbst Ohrfeigen können, dass ich nicht reagiert habe, als die Tür weit offen stand. Naja, was will man machen... Herausforderung angenommen! Ich muss sie jetzt wieder sehen und hoffe, dass sie morgen Abend wieder auftaucht, am gleichen Ort wie letzten Samstag...

...und zwar noch vor dem Weltuntergang, der mir jetzt doch etwas ungelegen kommt. Ich mein, wer rechnet denn mit sowas...




(+) NB Der Ausschnitt oben zeigt den Beginn des gleichnamigen Filmes

Kommentare:

  1. Warum erzählst Du uns das? Um uns mitzuteilen, daß Du mit Deinen über 30 Jahren endlich erwachsen wirst? Daß die Scheiße, die vor kurzem ganz rechts auf Deiner Seite stand, voll für den Arsch war und mit Todessehnsucht durchtränkt war?

    Glaubst Du, daß eine Frau (also mit Frau meine ich ein Wesen, das dem Leben auf dieser Erde zugewandt ist und Kinder und eine eigene Familie haben möchte, und weder ficken noch durchgefickt werden möchte) nicht bemerkt, wenn ihr ein Mann gegenübersteht, der den Boden unter den Füßen verloren hat und nicht mehr weiß wo oben oder unten ist?

    Leider kann ich Dir da nur meine eigene Erfahrung mitgeben. Ja, die Frauen haben eine Affinität für "gefallene Engel". Ja, die Richtige(!) wird Dich vermutlich bis zur Selbstaufgabe unterstützen. Aber Frauen brauchen einen rigorosen Beschützer! Und keinen Priester! Wenn Du Dir eine Frau suchst, die Dich beschützt, vergiß es. DU bist der Mann! Du wirst heute kaum noch eine Frau finden, die dich unterstützen will, da die Frauen heute (vermeintlich) ALLES können, außer keine Kinder mehr kriegen. Aber sie wollen von Dir trotzdem beschützt werden. Aber Du darfst das ja gar nicht mehr, weil heute sie Selbstverteidigung unmoralisch ist, da man ja dem Gewaltmonopol des Staates unterworfen ist. Deshalb soll der Mann ja auch die Kinder betreuen, damit die Familie nur noch aus Frauen besteht!

    Sieh Dir nur die Scheiß-Kommentare in Deinem Blog an. Alles vollkommener Schwachsinn. Wie die dumpfen Massen angesichts Deiner Ehrlichkeit und Offenheit glauben, sich hier alles erlauben zu dürfen. Mich eingeschlossen. Was ist das für eine Welt?

    Vielleicht treffen gerade hier die unterdrückten Seelen auf jemanden, der so ehrlich und geläutert ist, wie die meisten der Menschen in der westlichen Hemisphäre. Und die meisten ordnen sich dann auch wiederum DIR unter, und wollen DIR gefallen und von Dir Zuspruch und Unterstützung erhalten und sind nicht in der Lage zu erkennen, daß auch Du, genauso wie sie, und all die anderen, die diesen Blog gar nicht kennen, von der falschen Schlange in die Unmündigkeit und Unterwürfigkeit geführt wurden.

    Du bist der Mann. Der mit den starken Muskeln! Der mit dem starken Willen! Derjenige, der zu ungeduldig mit seinen Kindern ist, sie aber dennoch festigt und unterstützt. Du bist der Vater und Jesus ist das Kind und die Mutter ist der Geist!

    Lest eure Bibel bis zum Erbrechen. Und die Welt ist aktuell nicht untergegangen (in Fidji übrigens seit ca. 10 Stunden schon nicht), sondern an euren Verfehlungen und
    dem Glauben, an einen Führer, namens "Gott"!

    Die Dreifaltigkeit sind Vater, Mutter und Kind! Period! Mit der Gewißheit, daß der menschliche Geist und seine unendliche Kreativität für alle genug Menschlichkeit und Produktivität schaffen können, wenn sie sich endlich von der verführenden, spaltenden Zunge des bösen Parasiten, names Satan/Staat/Gott (Teile und Herrsche) lossagen würden.

    Alles war schon immer da, so wie es ist! Und nichts/NICHTS wird das jemals beseitigen/ändern können. Es wurde nur immer und immer wieder umbenannt, um dem Satan seine parasitäre Basis zu erhalten, weil die Kinder Gottes nicht erwachsen werden wollen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist voller Wut und Entäuschung, und wirfst mir was vor?

      "Warum erzählst Du uns das? Um uns mitzuteilen, daß Du mit Deinen über 30 Jahren endlich erwachsen wirst?"

      Du meinst, erwachsen wie Du? Ich hoffe doch nicht.

      "Daß die Scheiße, die vor kurzem ganz rechts auf Deiner Seite stand, voll für den Arsch war und mit Todessehnsucht durchtränkt war? "

      Was meinst du, das Verhältnis von Geist und Materie? Dass Gott Geist ist, und die wahre Schöpfung in Geist und Wahrheit existiert, während die Lüge auf Zeit in der materiellen Finsternis zu Hause ist?

      Das ist weder Scheisse noch für den Arsch, ich produziere nicht für Hollywood. Es ist das woran ich glaube, und wenn du damit ein Problem hast, dann ist das dein Problem. Ich hab damit nämlich keins.


      "..und die meisten ordnen sich dann auch wiederum DIR unter, und wollen DIR gefallen und von Dir Zuspruch und Unterstützung erhalten und sind nicht in der Lage zu erkennen..."


      Auf die Knie! Und wendet eure Blicke ab! Muahaha! 1A analysiert.


      "Wie die dumpfen Massen angesichts Deiner Ehrlichkeit und Offenheit glauben, sich hier alles erlauben zu dürfen. Mich eingeschlossen. Was ist das für eine Welt?"

      Es ist die Welt, in der du lebst.
      Und du sprichst zu mir, als wär ich in erhöhter Position. Bin ich nicht, ich schreib nur einen Blog. Hör damit auf, dich selbst unterzuordnen. Ausserdem hat hier noch nie eine dumpfe Masse kommentiert, all das existiert nur in deiner Wahrnehmung, in deiner Weltanschauung.

      Mir gehts nicht anders, ich sehs nur anders.

      lg



      Löschen
  2. Mona Lisa, Isis und die 666

    Nach meinem Besuch der 'Gnadenkapelle' kam mir also in den Sinn:
    Das Louvre ist ein Isis Tempel.Es geht nur um die ML.

    Mal gegoogelt und festgestellt , dass ein Franzose im Januar diese These (ML=Isis)
    in einem Buch veröffentlicht hat.
    Dann wurde im Februar die zweite 666 ML präsentiert, nach Hollywood natürlich.

    ML gibt sich ja Geheimnisvoll,genau wie Isis die 'sagt':

    "Ich bin alles, was noch nicht geworden ist, und ist, und sein wird, und mein Gewand hat noch kein sterblicher abgestreift."

    Die Weisheit (Isis?!) sagt:

    „Hier ist die Weisheit. Wer Verständnis hat, berechne die Zahl des Tieres; denn es ist eines Menschen Zahl; und seine Zahl ist sechshundertsechsundsechzig.“

    Oder wird die Aussage Isis zugeordnet von Jenen?

    Dazu passend die 603 (666) Fenster der Glaspyramide auf dem Louvre

    Dieses Signal der 'ENDHÜLLUNG'wird durch diese Verknüpfungen noch eindruckvoller,finde ich.

    Soviel zu den Mädels von
    Hardy

    AntwortenLöschen
  3. Ach ja,viel Glück bei deiner 'personalen Isis' aber Göttinen sind unberechenbar....

    LG
    Hardy

    AntwortenLöschen
  4. "Weil die Musik so toll war, und ich mittendrin, und ich keine Lust darauf verspürte, nun eine Geschrei-Gespräch anzufangen, dachte ich mir: später Mädchen, nicht jetzt." Oder einfach zu stark partyabfahrt in der rübe ? Les zwar schon lange nur still mit aber hier musste ich posten ^^.

    AntwortenLöschen
  5. Mach Jung, verlieb dich.

    Vor allen Dingen mach Kinder.

    Danach redet man weiter, über Geld, das Leben, warum jeder Mensch hier seinen Unterhalt bestreiten muss mit Zahlung eines Zinses, und warum Alles was die Brüder anstellen Wirkt.

    Lern das Leben mit all seinen Facetten kennen.

    Leben ist so vielfältig und ich freue mich auf einen weiteren Reisebericht

    Frohe und schöne Festtage.

    AntwortenLöschen
  6. Off Topic!!!

    Bitte NICHT lachen!!! Ist mein totaler ernst...

    EL - V - IS ?????
    IS - RA - EL ?????

    Nur mal drüber nachdenken!!! Ich denke ALLE Kürzel sind bekannt;-)))

    EL für Elohim
    IS für Isis
    RA für altägyptischen Sonnengott
    V für "weiss ich nicht, taucht aber immer wieder auf"

    Schönen Gruß an dieser Stelle auch an alle "EsGibtKeineVerschwörungIhrSeidAlleParanoid-Freunde"

    Ansonsten! Ich wünsche Dir VIEL GLÜCK))) bei Deiner Schwärmerei lieber Claudio;-)))
    Ich war auch schon mal verknallt. Kenne das Gefühl also.))) Offensichtlich nicht alle hier. Schade...

    Ein Gesegnetes Weihnachtsfest an (trotzdem) ALLE hier...

    ...ganz besonders aber an Hardy...))
    ...werde Dir in den nächsten Tagen an gegebener Stelle auf "Deine Frage" antworten...))) (hab' sie heute erst gelesen; sorry)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Holla,ich bin gespannt...und locker (ich versuchs)
      Elvis...absolut interessant...

      Noch eine kleine Synchanekdote:
      Da erzähle ich (sinnloserweise) jemandem -einmal- ganz locker diese Mona Lisa Geschichte in Form einer Art Frage – Antwort Monolog. Ich bemerke nebenbei, dass die liegende Katze (ansonsten meine beste Freundin) mich schon ..na ja..scheel ankuckt.
      Dann bei der Schlüsselantwort -Isis- springt sie auf und sausst unters Sofa.

      Die potentiellen Lästerer können das als ' Hardy Grusel' abhaken,obwohl ich da noch die ultimative
      Geschichte aus meiner Kindheit auf Lager hätte,die u.U.auch erklärt warum ich bei noicon so
      obsessiv gelandet bin aber das wäre wohl zuviel des'guten',vielleicht ein anderes mal.

      Lg
      Hardy

      Löschen
  7. Ich wünsche dem Blogbetreiber und allen Lesern eine gesegnete und besinnliche Weihnachtszeit.

    Und der Engel sprach zu ihnen: Fürchtet euch nicht! Siehe, ich verkündige euch große Freude, die allem Volk widerfahren wird; denn euch ist heute der Heiland geboren, welcher ist Christus, der Herr, in der Stadt Davids.
    Lukas 2,10

    Shalom, Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Baphomet wohnt in einer Eisdiele (im Winter)
    (eine Synchgeschichte)

    Mir macht es ja Spass noicon zu Spielen,es sei mir verziehn.
    Wem kann ich es sonst erzählen.))
    Ich parke in der Marienstadt am 21.12. drei Uhr und sehe eine 'hübsche'Collage

    http://imageshack.us/a/img821/5700/bapho11.jpg

    ....dann weiter am zentralen Punkt der Fussgängerzone sein Winterquartier
    (A+Baph.+...)

    http://imageshack.us/a/img856/305/baphoa.jpg

    ...und innen..ganz viele Dämonen

    http://imageshack.us/a/img542/6999/bapholaden.jpg

    Was hat es damit auf sich?

    http://imageshack.us/a/img543/5392/baphohaupt.jpg

    Der Türpfeiler gehört auch zum Laden und unter Haupstrasse hing auch ein roter Bapho.
    Den wollte ich natürlich auch photographieren,war aber 5 min abgelenkt und dann....
    war er weg.Er lag mit Strippe hinter der Eingangstüre am Boden.
    Die beleibte Verkäuferin hat ihn husch husch .....abgehängt da oben?
    Es war das Highlight weil das Strassenschild etwas verdreht ist und auf die Sakramentskapelle mit dem 666 Jesus zeigt.

    http://www.wallfahrt-kevelaer.de/_upload/sak_seite_2.jpg

    Ich könnte mich ja beömmeln,aber ist das wirklich noch lustig?

    Gruß
    hardy

    AntwortenLöschen
  9. Ups... noch ein Bapho.-Sorry

    http://img39.imageshack.us/img39/2051/baphoeu2.jpg

    Regelrecht gelandet und bedrohlich....am 21.

    Schau dir bitte auch die gestellte Inzenierung als Einleitung zum Eu- Bericht an.

    Ihre Körper sind übersäht mit gotteslästerlichen Namen (claudio sprach davon)
    Bei der einen actrice steht Apocalypse.

    Wenn der Feind im Keller sitzt geh runter und spiele mit ihm...auch an Weihnachten.

    Gruß
    Hardy

    AntwortenLöschen
  10. Jesus, Arafat, Abbas

    http://faehrtensuche.wordpress.com/2012/12/27/jesus-arafat-abbas/

    Die palästinensische Führung betreibt mal wieder Geschichtsverfälschung, selbst Jesus wird nun zum Palästinenser, obwohl die Römer das Gebiet Judäa/Israel erst volle 136 Jahre nach der Geburt von Jesus in Palästina (als Strafe für den jüdischen Aufstand) umbenannten. Aber lest es doch am besten selber.

    Manuela

    AntwortenLöschen
  11. Fundstück:Der Name ist Programm

    Ich fuhr gerade dran vorbei:

    http://www.agrobusiness-niederrhein.de/cms/upload/Partner/logo_GASA.JPG

    Bem.:Beim überfliegen der sog. Firmenphilosophien
    im allgemeinen fällt auf,dass diese nicht nur völlig
    hohl sind sondern Geisteskrank.
    Man könnte auch Irre dazu sagen.

    Gruss
    Hardy

    AntwortenLöschen