Donnerstag, 7. Februar 2013

Ein Bundeshaus


Ein Freimaurertempel. Der Herr des Hauses ist Luzifer, siehe die aufgehende Sonne über der Tür bzw. im Zentrum der I-O-I Ordnung. Merke dir diese Ordnung und achte drauf, wer sonst noch in solcher Ordnung verkehrt.

Sie glauben an die "innere Erleuchtung", das Selbst-Gott-Sein.


Kommentare:

  1. Sieh mal, das ist die Werbemusik für das Windows 8. Ich finde ja die Augen auf ihrer Handfläche sagen so einiges. Hier der Link : http://www.youtube.com/watch?v=SjCoNj4r9lc&ytsession=h3pMrEpsfk57ZwqUmoTanxm4zqO8i14XFjHyy4CzAwx81G2tT-9j4b0uhOR-NmkuPzIxTlKPmOZTsoqU16L4rusT7nWZeu0jV8fhsUF-m-2PGm2eCwWdxz1Yqx8yCfMkaokC9vQw5BoJR38Hi51XJIMBL95i8VG6uypxQ8ei3x2oU1dg8rP8lyNGuAIuWwdN-s82PzQNHmHPU4J5SC_sDkTEBXtCMOXo2DiCk1j1cH8I5hF9o0fCUaNDDjEn1r3agQvEwre2_rG4XBFmEtZ22aML3wNAtOCCdA6ama58UtfI0on3QWrdpspl0hB4vRz_CybEfmsEkLobcxsHI6xueAqydWZWIMGIPQj8BVidB3xIJyWA9ibFU0pw9FmmLm5itrC1XRbaMzJzbsT7H_2bj35myPWnXhwsLOp6KdLQ8JuJTTTjawSFnTNaOKUD85co_bUf1wH1e0WPFQxE3SMhdPgMFNv-4MpezcgFd_y56DvXr5RtQCx45oOwV0O5rC3-7AbGwUHAqDIWzgYlMAAetOrfR2s0AOb2XCdOsMZSqqoNzdcnGobtTxiuBC8pJeorsVN2BMOGhR3ZTuwPhavr3X5hIlnG3y-EbDNo2KYD3FeI8lgz1eKslTYey48UKpHMablH91mZaLw0W9KrSLb-5mQJFbCSBaBBuMMLm7qAkISoeGyOBh8t01G11mQcAUcCV5ewO-OjeBY

    AntwortenLöschen
  2. Jep, dazu kommt die schwarz-weiß-Dualität (Schachbrett).
    Das Video beginnt mit "der Pyramide" (Dreiecke), erstes Bild.

    Drei tanzende seelenlose Püppchen...

    Was noch interessant ist:
    Nach dem Video gibt mir youtube andere Videos als Vorschlag. Das erste zeigt einen roten und blauen Ball vor einer Spirale... - rote und blaue Pille!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Claudio

    Ich finde deine Mail-Adresse nicht mehr ... mich würde es interessieren, wieso du die Blog-Adresse gewechselt hast ... ???

    Gruss von Miry

    AntwortenLöschen
  4. Itanimulli.

    http://reflexion-blog.com/?p=3181

    ^^ Zitat aus dem Link:
    ...[Später avan­cier­ten die Illu­mi­na­ten zu einem bevor­zug­ten Hass­ob­jekt zahl­rei­cher Anti­se­mi­ten, die diese in ihren Mach­wer­ken anführ­ten, um den Wahn von der jüdi­schen Welt­ver­schwö­rung zu ver­brei­ten. Der Mythos von den Illu­mi­na­ten, die im Ver­bor­ge­nen fort­exis­tie­ren wür­den, wurde also wei­ter­hin benutzt. So wurde der Geheim­bund auch durch die Natio­nal­so­zia­lis­ten her­an­ge­zo­gen. Der Name des Anfüh­rers die­ses Geheim­bun­des spielte dabei eine wich­tige Rolle; mit Adam Weiß­haupt mach­ten Anti­se­mi­ten Politik.]...

    ...der Artikel lohnt sich zu lesen:)

    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die aufdringliche Blogbesetzerin Manuela mit Hang zu Grössenwahn postet MEHR Beiträge als der Blogbetreiber selbst. Für einen EIGENEN Blog hat sie aber "angeblich" keine Zeit. ICH denke allerdings eher, SIE HÄTTE KEINE LESER !!!
      Also wird kurzerhand ein Blog, der über ausreichend Leser verfügt einfach ÜBERNOMMEN !!!
      Ich habe es schon einige Male hier geschrieben. Seht Euch den Charakter dieser Person an! Fragt Euch ob IHR gerne so wärt! Und dann registriert! SO SIND JUDEN !!! SO SIND JAHWE-CHRISTEN!!! SO SIND ANHÄNGER ISRAELS !!! Pfui Deibel...

      "Ich bin dazu geboren und in die Welt gekommen, daß ich die Wahrheit bezeugen soll. Wer aus der Wahrheit ist, der hört meine Stimme." - Johannes 18,37

      Löschen
    2. Miry meint:

      Manuela ... die Illus sind nicht die Spitze der Pyramide ... sondern die Theosophen mit dem Rat der 13, die in Shamballah tagen ... auf meinem Blog findest du Lesestoff dazu ...

      Löschen
    3. die 33 "wildesten" momenttedes Superbowlauftritts...und das leuchten in den Augen

      http://www.buzzfeed.com/lyapalater/the-fiercest-moments-from-beyonces-halftime-show

      ....passt zwar net ganz zum eigentlich Topic, aber: Blutwurst

      Löschen
  5. OT: gestern auf YDFinfo lief eine Reportage über Lieder die Geschichte machten.
    Die ganze Doku war "sehenswert". Klaus Meine von den Scorpions erzählte, wie die Band mit "Argusaugen" beobachtet wurde und macht in exakt dem Moment das 666-Handzeichen. Gleich im Anschluss lief eine Doku über die letzten 24 Stunden im Leben von Janis Joplin. Das Hotel, in dem sie tot aufgefunden wurde hatte einen wunderschönen Schachbrettboden, der immer hübsch in Szene gesetzt wurde. Falls diese Sendungen mal wiederholt werden gibts da bestimmt noch einiges mehr zu entdecken.

    AntwortenLöschen
  6. http://www.bild.de/news/inland/papst-benedikt/papst-cartoon-28491850.bild.html

    AntwortenLöschen
  7. Hab ich eben zufällig gelesen:
    "In Englands Wettbüros geht es schon heiß her, wenn darauf gesetzt wird, wer der nächste Papst wird. Besonders viel Gewinn kann man im Erfolgsfall für seinen Einsatz einstreichen, wenn man auf Richard Dawkins setzt (Rate 666 zu 1)"

    666 zu 1, soso...

    AntwortenLöschen
  8. Hier der Link dazu:
    http://www.paddypower.com/bet/novelty-betting/current-affairs/pope-betting?ev_oc_grp_ids=1178744&AFF_ID=3409

    AntwortenLöschen