Sonntag, 6. Dezember 2015

nv420 XXGonzo

Kommentare:

  1. https://www.youtube.com/watch?v=xeEyOQJsdi0

    AntwortenLöschen
  2. Ach du dicke Pyramide!Da wird wird ja der Friseur in der Pfanne verrückt.Bei OCS101 lief kürzlich ein Video durch,welches die Haarfarbe von "Conan dem Barbier" eindeutig identifiziert.
    Das Video erschien am 29.11.2015 und hatte den Titel:
    "The chossen people and the master race its the same group".Länge:5Min48
    http://theocs101ark.com/2015/11/29/the-chossen-people-and-the-master-race-its-the-same-group/

    Von dir Claudio habe ich übrigens gelernt,mehr auf den Anfang von Videos zu achten.So fiel mir kürzlich zum Thema Teufelshörner eine junge Frau bei RT America auf.Wie die heißt weiß ich nicht,aber in ihrem eigenen Intro,dass immmer vor dem eigentlichen Beitrag eingespielt wird,reckt sie bereits in der zweiten Sekunde des Videos einen Arm nach oben und macht diese eindeutige "Geste".Kurz darauf macht sie es dann nochmal mit beiden
    Händen.Das "fliegt alles so schnell durch",dass es den meisten wohl nicht auffällt...dieses "Worshipping".Es würde mich nicht wundern,wenn die Dame künstlich gefärbte Haare hat.
    https://www.youtube.com/watch?v=LH4UDj-Lxqo."How the feds keep most dangerous hacks secret";RT America;3Min16;Veröffentlicht am 03.12.2015

    Nochmal ein anderes Thema.Letztens habe ich mich mal hinreißen lassen unter einem YT-Video einen "eigenwilligen Kommentar" zu hinterlassen.
    Er bestand lediglich aus einem Link zu einem Musikvideo.Der "Erfolg" war,dass mein "Kommentar" innerhalb einer Stunde von YT komplett
    entfernt wurde und nicht,wie des öfteren üblich,für andere einfach
    nur ausgeblendet wurde.

    Gepostet hatte ich den Song unter einem Video von Tilo Jung,der regelmäßig auf der Bundespressekonferenz (BPK) in Deutschland ist und
    die dort versammelten Regierungssprecher mit seinen Fragen oft an den Rand zur Weissglut bringt.Das Video von Herrn Jung trug den Titel:"Bundesregierung weigert sich "Beweise"
    vorzulegen & bittet lieber um "Vertrauen".
    https://www.youtube.com/watch?v=p_exkcN-RrQ.
    Verzweifelte & fluchende Kommentare findet man
    unter diesem Video zu hunderten,aber bei dieser "Form der Erwiderung"
    hat "man" offensichtlich "Probleme entdeckt".

    Sandie Shaw - Puppet On A String (1967) 2Min16
    https://www.youtube.com/watch?v=qhLlXvkm65Y

    Christ aus B.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die roten Haare, sie führen zu den Phöniziern und ihren Verbündeten, dem Brudervolk im Hinterland, sie führen auf den Thron des Pharaos und offenbar zu den Riesen der Frühzeit, den Helden, von denen in der Genesis die Rede ist. Interessanterweise sind auch die Titanen der Griechen Riesen und Kronos ist ihr Chef. Seine Frau ist seine Schwester Rhea, wie auch ein Mond des Saturn benamselt wird.

      lg

      Der erste Satz, das erste Bild, die erste Szene

      Löschen
    2. Ich muss leider zugeben,dass ich in Geschichte die totale Niete bin.
      Das was in der Bibel über die Riesen geschrieben steht ist mir natürlich
      bekannt und ich zweifle keine Sekunde daran.Ich habe immer den Eindruck,
      als ob man uns insgesamt die "wirklich spannenden Geschichten" vorenthält
      und uns gleichzeitig die Zukunft als alternativlos verkauft.Da komme ich
      mir immer vor wie in einem Schraubstock.Ich meine jetzt auch nicht die
      jüngere Geschichte,sondern die Zeiten,als mit tonnenschwerem Gestein noch umgegangen wurde,als wäre es Styropor.Und nicht nur des Gewichtes wegen.
      So sah ich vor einiger Zeit einen YT-Beitrag von Hans Jelitto an,
      der erwähnt,dass beim Durchtrennen mancher Granitblöcke auf dem
      Gizeh-Plateau nicht mal ein Verschnitt entstanden sei.
      Der "Schnitt" geht öfter direkt durch einzelne Steinkörner hindurch.
      Den Irrwitz muss man sich einmal vorstellen.Tonnenschwere Granitblöcke
      die Lot-und Senkrecht PLAN über und nebeneinander gestellt wurden "ohne"
      einen messbaren Verschnitt zwischen den Blöcken.Die Frage nach dem Gewicht erscheint mir geradezu sekundär neben dieser "Problematik".Es ist einfach
      absolut unerklärlich,wie man das bewerkstelligen konnte.Aber das alles nur nebenbei Claudio.Ich verlinke dir das Video weiter unten,falls dir mal
      langweilig sein sollte.Was ich eigentlich fragen wollte ist,ob du mir für
      den Anfang irgend etwas "lesbares" empfehlen könntest,um in diese "spezielle Geschichte" der Phönizier oder die der Griechen "einzusteigen".Falls ja,
      wäre Englisch nicht so das Problem.Da beiße ich mich dann schon irgendwie
      durch.

      https://www.youtube.com/watch?v=eQmbfm-E6NE
      Pyramiden und Planeten-Das Gizeh-Plateau in einem völlig neuen
      Licht (Hans Jelitto);ca.Minute 47-55 erläutert die
      "einschneidende Erkentnis".

      lg Christ aus B.

      Löschen
    3. The little girl giant-playing in the park

      https://www.youtube.com/watch?v=BnG_Ce8Qz9w

      Gruss
      Hardy

      Löschen
    4. König David war rothaarig.

      http://www.bibleserver.com/text/SLT/1.Samuel16%2C12

      Und ich denke der falsche Messias wird es auch sein.

      http://s1.dmcdn.net/E-pGb/1280x720-Q4I.jpg

      "Ich bin die Wurzel und der Sproß Davids, der leuchtende Morgenstern."

      http://www.bibleserver.com/text/SLT/Offenbarung22%2c16

      Morgenstern = Luzifer

      http://www.albertmartin.de/latein/?q=morgenstern&con=0

      666 ist nicht der Antichrist! Das falsche Lamm ist der Antichrist (anti = anstelle von)! Und das Neue Jerusalem ist die NWO!
      Es gibt im himmlischen Jerusalem partout keinen 'Vater'. Komisch, hat Jesus doch ständig von ihm gesprochen.

      Lucky

      Löschen
    5. Hinter deinem Link zu bibelserver.com luckyloser steht mitnichten rothaarig.
      Dort steht:Er war rötlich.Von Haaren steht da gar nichts.Du selbst hast rothaarig daraus gemacht.Die Stelle von Samuel 16-12 bezieht sich wohl eher auf das körperliche Aussehen und nicht auf die Haarfarbe.In den meisten Übersetzungen steht :Er war sonnen-gebrannt oder bräunlich.Die gleiche
      Farbe hat übrigens dein Kommentar.Er sieht aus wie hingeschissen.

      Löschen
    6. Man muss mit Lucky ja keiner Meinung sein aber wenn schon etwas zu kritisieren ( sogar als Nazi beschimpfen )dann bitte mit Namen.

      Gruß Dario

      Löschen
    7. "Du selbst hast rothaarig daraus gemacht."

      Du hast vollkommen recht. Vielleicht deute ich die Stelle ja tatsächlich falsch. Aber was soll bitte sonst rötlich sein als Haut und/oder Haare?

      Also, ...
      ...entweder es sind die Haare... check
      ...oder es ist die Haut. Aber wenn jemand rötliche Haut hat, welche
      Haarfarbe hat er dann in der Regel?

      Laut Strong-Bibel wird das hebräische Originalwort 'admoni' jedenfalls mit 'ruddy' übersetzt. >>> rötlich !!!

      http://www.bibelkommentare.de/index.php?page=studybible&strong=H132

      http://bibeltext.com/interlinear/1_samuel/16-12.htm

      http://bibeltext.com/hebrew/132.htm

      Jeder möge deuten wie er es für richtig hält.

      Der Jesus in der Offenbarung sagt jedenfalls: "Ich bin Luzifer!" Ist das eine Fälschung? Kann sein. Das Buch der Offenbarung ist mir tatsächlich zu hoch. Aber mein Gefühl sagt mir ganz deutlich, dass der Herr Jesus NICHT mit EISERNEM STABE regieren wird. Ich kann's mir einfach nicht vorstellen.

      Ordo ab Chao!
      666 ist Chao! Und das Neue Jerusalem ist Ordo!

      Niemand muss glauben was ich glaube. Aber ab und zu habe ich nun mal das Bedürfnis meine Sichtweise darzustellen. Und ich bin dabei immer offen für Kritik. Und ich bin auch noch nie vor einer Frage davongelaufen.

      Zu Deinem Stil. Anonym und unflätig. Sind wir vielleicht schon mal aneinandergerasselt und Du willst es mir jetzt anonym mal so richtig
      zeigen? Dann nur zu! Wenn's dich glücklich macht...

      @Dario

      Danke!

      Lucky

      Löschen
  3. Ribery ist back....wem dank ter es?
    http://sportbild.bild.de/bundesliga/vereine/bundesliga/so-denkt-zinedine-zidane-ueber-die-ribery-rueckkehr-43710948.sport.html

    AntwortenLöschen
  4. https://www.youtube.com/watch?v=NR3BD3c0JZ4

    AntwortenLöschen