Mittwoch, 19. September 2012

Offener Beitrag 2 - Symbole

Zum Einstellen von Links im Kommentarbereich, zu symbolträchtigen Fundstücken, Media-Zahlenspielen, Hinweise auf markierte Filme, Fernsehesendungen, spezielle Musik etc.

Kommentare:

  1. Immer wieder schön der Vergleich: Bekannt von früher, und 2012 mit geschärftem Blick nochmal betrachtet:

    Auch in den 90ern galt: Erfolg kommt nicht von Ungefähr

    Beispiel - WHIGFIELD

    http://www.youtube.com/watch?v=4HsgDgukdOk&feature=related

    Markierung gleich zu Beginn:

    http://www.youtube.com/watch?v=PP1u4o3M6Qw

    Lady in Red:

    http://www.youtube.com/watch?v=mg-szHddVAw&feature=relmfu

    AntwortenLöschen
  2. Bemerkenswertes Angebot an die Schweiz:

    33 Occasion-Eurofighter für
    3,2 Milliarden Franken

    als Gegenangebot zum beabsichtigten Kauf von
    22 Gripen Jets für
    2,2 Milliarden Franken

    http://www.sonntagonline.ch/ressort/aktuell/2479/

    AntwortenLöschen
  3. Filmhinweis -

    selten flache Handlung, der Film wird nur von altbackenen, vereinzelten Schock-Szenen getragen - aber immerhin ein Volltreffer in Sachen Symbol-Bingo:

    "Hellraiser IV" (1996)

    Wir sehen uns derzeit die ganze Film-Serie an, in Teil 4 sind sie alle mit dabei - der Schachboden sogar in der Endboss-Schlüsselszene - und unzählige Pyramiden/Sonne Referenzen kreativster Güte.

    Zu Teil II hab ich einen (Bilder-)Beitrag erstellt

    http://noiconexodus.blogspot.ch/2012/08/hellraiser-ii-1988.html



    AntwortenLöschen
  4. TRUTH - FIGHTER!!!29. August 2012 um 19:11

    Danke, Claudio... Ich glaube, ich spreche (schreibe) hier für alle, wenn ich sage (schreibe) das WIR jetzt beim Thema bleiben werden, danke nochmals ;-)

    LG, Matthias aka Truth - Fighter...

    AntwortenLöschen
  5. Peter Alexander, ab Minute 2 bis 2:11.
    Ich kann mir nicht helfen, es sieht SEHR absichtlich aus. Er kriegt die Hand ja gar nicht mehr auseinander:

    http://www.youtube.com/watch?v=wCTucuW95ZY

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Voll!
      Hab kürzlich eine Loreal Werbung gesehen, da macht die Produktlächlerin zum Schluss eine fette 666, gleich wie der Peter, der Alexander, und verabschiedet sich zum eingeblendeten Firmenlogo mit zwinkerndem Auge.

      Ich könnte neue Bilder verbeitragen, muss mal einen Fotoaparat mit zur Arbeit nehmen. Auch die Landwirtschafsbranche ist VOLL mit den bekannten Symbolen in Firmenlogos von Tiernahrung etc.

      Was mir heute noch aufgefallen ist - auf englisch wird TIER-NAHRUNG "Feed" genannt. Früher hab ich beruflich Sat-Empfangsanlagen montiert, und das Empfängerteil am Arm des Spiegels, das LNB, wird ebenfalls "Feed" genannt.
      Das TV Programm kommt via Sat über das "Feed" zu den Gojim, ist das nicht fantastisch;)

      Der Klassiker von Kathrein dürfte ja bekannt sein

      http://www.allmystery.de/dateien/mg12891,1246271765,kathrein_satan.jpg

      und ich hab mich so gar nicht gewundert: letztens wurde auf Pro7 im Rahmen von "Galileo"

      NB: http://noiconexodus.blogspot.com/2012/05/pro7-gali-leo-neulich-in-furth-bei.html

      aufs Dach des Studios geschalten, und der Moderator stand vor einem ganzen Feld von Sat-Empfangsanlagen. Mittendrin: der "SatAn" von Kathrein.

      lg

      Löschen
    2. Oh man, den Fürth Beitrag hab ich doch glatt übersehen . . . da stimmt sogar die Vorwahl :-)

      Da gibt es leider nur zwei Geschäftsführer, über die aber auch rein gar nix zu finden ist, Werdegang, Lebenslauf o.ä. . . . Fehlanzeige.
      Weil es nicht anders sein kann durfte bei einem Suchergebnis "Die Zahl" natürlich nicht fehlen (scheint aber unabhängig vom Namen dazustehen) . . . die Petra iss bei Facebook, aber auch sehr zurückhaltend, alles sehr "gecleant". Falls jemand was zu den Hintergründen wie z.B. Investoren weiß würde ich mich freuen wenn das hier eingemeißelt wird.

      MfG

      http://www.monetas.ch/htm/666/de/Personen-Suchresultate.htm?Personensuche=Heribert+Erras

      https://www.facebook.com/petra.erras

      Löschen
  6. http://www.youtube.com/watch?v=3FXMsoTTcog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Refrain "I - I - Follow"

      im Video sind die "I" wie kopfstehende "F" geschrieben, gefolgt vom F von "Follow"

      dh.

      F F F = 6 6 6

      http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=3FXMsoTTcog#t=169s

      entsprechend dem Dreieck zu Beginn

      Löschen
  7. Abteilung anonyme Kunst

    Der 666 Kubus als Piktogramm ist da

    http://www.kornkreiswelt.at/

    LG Hardy

    AntwortenLöschen
  8. WTF..

    http://www.youtube.com/watch?v=Y7WuIPiVLx0&feature=relmfu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Claudio, Du kannst es ja einfach nicht sein lassen ;-)

      Aber zu Deinem Link muß ich nur einfach sagen, da reicht mir schon der Ton! Abartig! Musik? Wer hört sich sowas freiwillig an?

      Ich habe in den letzten Wochen (irgendwie bin ich da wirklich hingechannelt worden - die Geschichte wäre zu lang - oder auch nicht erzählbar? - keine Ahnung mehr wie ich das gefunden habe)

      .33. tradren - war gerade mein beweis, daß ich kein Robot bin.









      noch folgendes gefunden - von einer meiner Lieblingsbands - kannte das Lied aber nicht und es gefällt mir sogar ausgesprochen gut.

      http://www.dailymotion.com/video/xzy3q_depeche-mode-john-the-revelator-vot_music

      Es ist aus 2005. Also so offensichtlich hat es wohl noch niemand in einem Video auf den Punkt gebracht. Echt krass.

      Wollte es eigentlich in diversen Threads zur Olympiade in Londen posten. Habe es aber nie gemacht.

      Hatte wohl irgendwie das Gefühl, daß das so wie bei 9/11 nicht mehr laufen kann. So einfach, so überraschend aber doch für damals Illuminierte sichtbar. Das funktioniert heute so nicht mehr! Denn heute kennen wir ihre Symbole!

      Dennoch müssen diese Rituale (Eröffnungs- und Abschlußfeier) für irgendetwas gestanden haben. Allein wieder das Lied von William Blake, das auch auf der Hochzeit von William und Kate gesungen wurde (Jerusalem). Was sollen die veröffentlichten(!) Fotos von Harry inmitten einer Sex-Orgie? In den Medien ist nichts Zufall!

      Erstaunlich waren viele Synchs zu Pink Floyd Alben.

      http://synchromysticismforum.com/viewtopic.php?f=4&t=455&start=460

      Immer wieder dieselbe Frage: Was war zuerst da, die Henne oder das Ei?









      Löschen
  9. Sieht euch den neuen FIFA 13 Trailer an!
    Genau bei 00:31 video stoppen!

    http://www.gamestar.de/index.cfm?pid=1589&pk=67358

    AntwortenLöschen
  10. TRUTH - FIGHTER!!!31. August 2012 um 15:37

    Yo, das Auge zockt stets mit...

    AntwortenLöschen
  11. Ich melde mich schuldig, ich bin leidenschaftlicher Fifa 12 Zocker. Das ist aber auch das einzige, neben Formel 1, was ich so mal am Computer oder der Playstation spiele. Mit Ballerspielen oder so kann ich gar nichts anfangen.
    Ich brauche halt echt manchmal ein wenig Ablenkung von diesem ganzen negativen, mit dem man sich beschäftigt.

    AntwortenLöschen
  12. Der Gender-Wahn - In Norwegen ist die Seifenblase geplatzt:

    http://www.youtube.com/watch?v=p5LRdW8xw70

    Diese kleine Reportage hat mit okkulter Symbolik nicht viel zu tun. Dennoch ist die Pervertierung der Geschlechter (oder die Homo-Agenda) längst stattlich subventioniert und nimmt immer groteskere Züge an. (So heisst es in der Schweiz ja auch offiziell nicht mehr "Mutter" und "Vater" sondern "Elter1" und "Elter2")
    Norwegen ist aufgewacht - UNBEDINGT ANSEHEN!!

    AntwortenLöschen
  13. TRUTH - FIGHTER!!!7. September 2012 um 01:52

    Klingt vielversprechend, od.???

    Musik - Titel... "Jeder wird sterben"... Und nebenbei gibt`s auch noch vorausschauende Botschaften, u. eben Symbole die mind. jeder noicon - Leser kennen sollte ;-)

    http://www.youtube.com/watch?v=fvo80_q10N8

    Und hier eine kleine Analyse zum Video...

    http://www.youtube.com/watch?v=gYXdLZ0zfOE

    LG, TF...

    AntwortenLöschen
  14. http://medien-luegen.blogspot.de/2012/09/pussy-riot-und-nawalny-wer-die-helden.html

    AntwortenLöschen
  15. TRUTH - FIGHTER!!!7. September 2012 um 16:06

    Premiere... Zum erstenmal wurde ein Beitrag von mir gelöscht... von wem auch immer... Pfui, Zensur!!!

    Ich glaube auch nicht das ich mit meinem gelöschten Beitrag gegen die Blog - Netiquette verstoßen habe, od. ich vom Thema abgewichen bin...

    Sehr schade...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Blog hat einen automatischen Filter darüber hat Claudio schon öfter geschrieben.

      Lange liest du hier nicht mit oder?

      Löschen
    2. TRUTH - FIGHTER!!!8. September 2012 um 15:46

      JA, ich bin hier noch ziemlich neu^^

      Nein, ernsthaft... bin hier schon länger dabei, aber bei mir wurde von diesem autom. Filter noch nie ein Beitrag zensiert...

      Das wunderte mich eben...

      Löschen
    3. http://www.youtube.com/watch?v=JsPiUDBbluQ

      Löschen
    4. Der Filter hat tatsächlich zugeschlagen. Gleich 8 Kommentare waren betroffen. Wurden jetzt als nicht-Spam markiert und sind freigeschalten.

      lg


      Löschen
    5. TRUTH - FIGHTER!!!10. September 2012 um 23:23

      Danke, Claudio ;-)

      LG, TF...

      Löschen
    6. Kein Problem

      http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=7yeA7a0uS3A#t=27s

      :)

      lg

      Löschen
  16. http://www.youtube.com/watch?v=prUAg9IsqaY

    Auch wenn es bei den drei Videos nicht explizit um Symbole wie Pyramiden, Augen usw geht, finde ich schon, das sie in die Kategorie passen. Anschlag am 11. September in Berlin? First we take Manhattan, then we take Berlin?

    Eigentlich bin ich seit der Frauen-WM und Olympia ziemlich skeptisch, was solche Vermutungen angeht, aber über 25 Filmhinweise (wenn auch oft ohne direkten Bezug) finde ich schon irgendwie überzeugend.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Forget it! Seit wir "SIE" durchschaut haben, spielen sie mit uns, und versuchen, uns von ihrem Untergang abzulenken!

      Hia no a klanes Schmankerl aus Österreich:

      Es ist kalt, wir müssen weg hier, komm,
      dein Lippenstift ist verwischt
      du hast ihn gekauft und ansich alles gesehn
      zu viel rot auf deinen Lippen und du hast gesagt
      mach mich nicht an aber du warst DURCHSCHAUT (Anm. haben wir das wirklich hier auf diesem Blog?)
      Augen sagen mehr als Worte du brauchst mich doch mmh
      alle wissen dass wir zusammen sind ab heute
      jetzt hör ich sie sie kommen
      sie kommen dich zu holen sie werden dich nicht finden
      niemand wird dich finden du bist bei mir

      Aus welchem Lied ist das, und lebt der Interpret noch?

      Könnte es sich hier um einen Fall von Neusprech (Krieg ist Frieden, Unwissenheit ist Stärke usw. handeln?

      Aba I hoab no was!

      http://www.youtube.com/watch?v=you86-CKNtI

      Allerdings scheinen hier wohl mehr Schwanzeinzieher unterwegs zu sein als Aufklärer, die sich hinter ihrem Jesus für ihr unsterbliches Jenseits wappnen, als endlich das Böse, Hinterhältige und Mächtige aus dieser irdischen Welt zu verbannen.

      Tja, wieder einmal hereingefallen!

      Ihr werdet der Macht nicht entkommen, wenn ihr nicht selbst die Macht übernehmt! Die Herrschaft der Macht ist Unterwürfigkeit und Glaube daran! Ihr unterwerft euch aber immer und immer wieder - und wenn es denn Jesus und sein Vater ist? Dann unterwerft ihr euch wieder und hofft! Das war aber nicht Jesus` Botschaft! Ihr sollt euch eben nicht unterwerfen, sondern das Recht des einzelnen zum Sündigen respektieren, jedoch darf die Sünde niemals die Wahrheit sein, sondern die Genese! Wer niemals mit der Schlange konfrontiert wurde, wird sie nicht erkennen, aber wer die Zerstörungskräfte der Schlange kennengelernt hat, den kann sie niemals wieder verführen! Sie hat eine gespaltene Zunge und spricht wie George Orwell in 1984. Es gibt keine zweite Wahrheit. Es gibt nur eine einzige! Und die einzige wirkliche Wahrheit ist Freiheit und freiwillige! Barmherzigkeit, ich mag sie noch nicht einmal Liebe nennen, weil dieser Begriff von den Esoterikern dermaßen mißbraucht worden ist.

      Und aus heutiger Sicht bedarf es einen langen Weges, die Irrungen und Verwirrungen der Matrix zu überwinden!

      Freiheit kann nur ohne Zwang funktionieren. Ich habe kein Recht, anderen meine Art und meine Regeln aufzuwingen und jeder hat das Recht ohne Zwang zu leben! Zwang bedeutet Gewalt!

      Politik ist allein die Machfülle der Gewalttäter schlechthin. Freiwilligkeit beruht auf von Mensch zu Mensch geschlossenen Verträgen! Je mehr sich dies durchsetzt, desto weniger braucht man Rechtsfindung durch Politik, denn die Freiwilligkeit allein schafft Bildung und das Empfinden, wenn jemand Dich über den Tisch ziehen will - sie erzieht sich sozusagen von allein! Heute herrscht der Nanny-State und die Unmündigkeit und wirft uns mindestens 200 Jahre zurück! Weil die alten Herrscher die selbst gewählte Unmündigkeit des einzelnen (lt. Kant) durch den Staat fortführen wollen!




      Löschen
    2. http://iqtest.sueddeutsche.de/

      Danach nicht traurig sein. Es gibt immer irgendwo auf der Welt jemanden, der noch dümmer ist. Du musst nur daran glauben.

      Löschen
    3. Oh der Herr Professor wedelt mit einem IQ Test der Süddeutschen, damit bist du der Hit auf jeder Party.

      Was Anonym oben schreibt ist sicherlich zu schützengraben, die Sichtweise grob, das Publikum unterschätzend - aber nicht falsch. Entwicklung durch Erfahrung. Es geht halt jeder seinen Weg, jeder nach seiner Art, nach seinem Schicksal weshalb wir uns ja auch nicht gegenseitig richten sollen, sondern vor der eigenen Haustür wischen.

      Denken macht intelligent. Je mehr man nachdenkt, umso klüger wird man auch.

      http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=mbmrCMy9UgM#t=228s

      Und du hast mich jetzt schon über eine Stunde Zeit gekostet, weil ich natürlich nicht umhin kam, den blöden IQ Test dennoch zu machen.

      Eine glatte 110 vor dem Herrn, und dies noch unter Einfluss gleich mehrerer Stimulanzien

      http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=mbmrCMy9UgM#t=246s

      und jetzt kommst du!

      Löschen
    4. Hier bin ich.

      Anonym stellt sich im übertragenen Sinn an eine Kanzel und redet zum Fussvolk. So kommt es bei mir persönlich jedenfalls an.

      "IHR seid Schwanzeinzieher" (die ihr euch hinter Jesus versteckt). "IHR müsst die Macht übernehmen" (Aufforderung zur Revolution). Erinnert mich irgendwie an die Occupy-Bewegung. Und die mag ich auch nicht.
      Sich selbst bezieht er gar nicht mehr mit ein. Er hat den Irrtum, dem die anderen dummen Menschen noch unterliegen, längst überwunden.

      "Tja, wieder einmal hereingefallen!" (ihr dummen Schafe)

      Anonym ist es, der aus der Professorperspektive schreibt (das hast du solange ich hier mitlese noch nie getan). Er "lehrt" fast ausschliesslich in der "IHR-Form".
      Also dachte ich mir ich huste ihn mal kurz an. Nett ist das sicherlich nicht aber ich bin auch nicht nett. Es war schon in der Schule so oder in der "Clique". Wenn einer den Obermacker gab, dann wurde er von der Gruppe "erzogen". (wohlgemerkt von der Gruppe, nicht von einer gewählten oder sich selbst eingesetzten Autorität) Ich bin Freund dieser Art von Selbstreinigung (der Gruppe). Sie regt zum Nachdenken an. Es sollte für anonym ein Hinweis sein: "Du bist nicht so schlau wie du tust."

      Ich werde jetzt aber auch über deine Kritik nachdenken. Versprochen. (habe ich natürlich schon getan, ich werde es aber nochmal vertiefen)

      Wegen der verlorenen Stunde mache mir keine Vorwürfe. Es war deine freie Entscheidung. Und 110 ist ja jetzt auch nicht sooo schlecht. Wegen der Stimulantien mache ich mir allerdings schon Sorgen, und dann auch noch gleich mehrere;-) Ich hoffe du hast aus der Mühle nichts mitgehen lassen :D

      Löschen
    5. Ich bin der Anonym, der sich durch Deinen Kommentar (vermutlich wegen der nicht vorhandenen Antworttaste) nicht angesprochen gefühlt hat. Erst Claudios Antwort hat das geschafft.

      Nun, Du denkst, ich würde von oben herab sprechen, dann kann ich das aus Deiner Sicht nachvollziehen, denn Du bleibst ja lieber in der "selbstgewählten Gruppe". Gibt in Deiner selbstgewählten Gruppe jemand die Schlagzahl vor? Sicher. Und eine Thematik wird sich auch ergeben, unter der man sich eben zusammenrafft. Das ist auch völlig o.k. so.

      Die Frage ist immer, ob "Querulanten" bzw. Andersdenkende zum Zuge kommen, und ob über deren Thesen wirklich nachgedacht wird, ober ob sie zugunsten "der Gruppe" aussortiert werden, da unbequem.

      Fast mein ganzes Leben ist derart gezeichnet - außer in meiner freiwillig aufgebauten und mein Leben ausmachenden eigenen Familie, die aktuell versucht, mit ihren eigenen Mitteln und wachem Geist die bevorstehenden Tumulte und Konsequenzen der jahrelangen selbstverschuldeten Unmündigkeit zu überleben! Und das größte Risiko für eine durch Jesus verkündete wirklich freie Gesellschaft sind eben jene, die wahre Botschaft nicht verstehen. Jesus hat sich eben nicht hinter seinem Vater versteckt, wie sich heute viele hinter Jesus verstecken wollen und sich "Gotteskonform" verhalten, damit der Herr sie mit in sein Reich nimmt.

      Jesus ist für die Freiheit und für Gott gestorben - man sollte übrigens nie übersehen, daß die damals dekadente, verlotterte und verrohte Gesellschaft statt dessen den Mörder freiließ!

      Ja, ich rufe auf zur Revolution! Aber zu einer geistigen Revolution - denn am Anfang war das Wort! Die schärfste und heftigste zu verteidigende Waffe die der einzelne besitzt. Warum gibt es denn die Political Correctness? Um das Wort und das damit verbundene einsetzende Denken zu verhindern! Und Du schickst mir einen Intelligenztest? Ein weiteres Werkzeug, um den Menschen in ein Raster zu pressen! Ich habe auch mal einen gemacht. Meiner war bei 123.

      Aber ich scheiße darauf! Denn ich brauche den nicht für mich, sondern um für die Regierenden zu funktionieren, so wie einen Body Mass Index oder ein Rauchverbot.

      Du mußt Dir über eins im klaren sein: Es gibt wenige, die sind frühestens seit 9/11 erwacht, dann gibt es mehrere, die sind seit der Klimawandellüge erwacht und es werden immer mehr, die seit der Finanzkrise erwachen, und das exponentiell!

      Dir persönlich wünsche ich alles Gute und daß Gott und alle menschlich gebliebenen und nicht durch die Schlange verführten
      Menschen, oder die durch eben diese verführten und erwachten Menschen, Dich schützen werden:

      http://www.youtube.com/watch?v=_56Jv0J1dG8






      Löschen
    6. Das Beispiel mit der "sich selbst reinigenden Gruppe" galt ausschließlich deinem Hochmut den du übst, nicht deinen Ansichten. Querulant und andersdenkend bin ich selber, sonst wäre ich kaum in diesem Blog gelandet. Und genau deshalb möchte ich auch nicht, dass du MICH als Schwanzeinzieher bezeichnest (nur weil ich DEINER Schlagzahl, die DU vorgibst nicht folgen will) Capito?
      Du bist nicht andersdenkend, ...du bist überheblich. Dein unten angeführtes Video bestätigt das.
      Der Vorleser begeht den gleichen Fehler wie du. Er sagt nichts anderes als:
      "IHR seid schuld, dass die Welt ist wie sie ist" und schert damit ALLE über einen Kamm. Ausser SICH SELBST natürlich, denn ER hat die Welt durchschaut. ...das ist einfach total daneben.

      Und wenn du Atheist bist (das vermute ich zumindest), dann erkläre mir doch bitte nicht Jesus` Botschaft. Wo hat Jesus eine freie Gesellschaft verkündigt? Auf der Erde mit Sicherheit nicht. (im 1000jährigen Friedensreich nach der Herrschaft des Antichristen vielleicht)

      Jesus will keine Revolution. "Gebt dem Kaiser was des Kaisers ist." Er will Demut. Und er will, dass wir ihm vertrauen. GLAUBE. LIEBE. HOFFNUNG. Er hat gelehrt, wenn dir einer auf die linke Wange schlägt, dann halte ihm die rechte hin.

      Wie sieht deine geistige Revolution denn aus? Was hast du bis jetzt erreicht? Aufgewacht sind viele, da gebe ich dir recht. Aber was ändert das? Was hat die Trutherszene WIRKLICH erreicht? GAR NICHTS. Die Elite geht unbeirrbar ihren Weg. Und sie werden es bis zum bitteren Ende tun. Und das Ende für die Herren der Welt wird Jesus Christus sein.

      Bzgl. IQ-Test. Warum nennst du denn deinen Testwert wenn es doch egal ist? Finde ich unlogisch. (hat das EGO doch gesiegt?) Nachprüfen kann das eh keiner. ich habe übrigens 157;-)

      Nett auch, dass du mich schützen willst. Aber den Tod kann nur Jesus Christus besiegen. Und hinter dem werde ich mich jetzt wieder verstecken.

      Ich möchte hier niemandem seine Meinung nehmen, aber ich möchte auch wegen meiner nicht verunglimpft werden. Diese Kritik könntest du auch einfach mal nur annehmen.

      Schluss. Aus. Punkt.

      Löschen
  17. alles in ordnung bei oberbiene riri....

    http://www.20min.ch/people/international/story/Riri-nimmt-sich-ein-neues-Tattoo-zur-Brust-26246006

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gehn' wie ein Ägypter -

      "...die ägyptische Göttin Isis...soll ihre verstorbene Großmutter Dolly ehren."

      Verehrung der toten Grossmutter? Via ISIS?

      Klein-Riri mit "Dolly"

      http://bilder.bild.de/fotos-skaliert/rihanna-als-kind-mit-ihrer-oma-27327266-mbqf-24956514/5,h=343.bild.jpeg

      Löschen
    2. aus den kommentaren :


      Jann am 10.09.2012 15:25
      Bild14/17 sieht für mich eher arabisch als hebräisch aus. Und manche leute werden nicht überrascht gewesen sein dass ausgerechnet Isis als Motiv ausgesucht wurde :) Und das hat nichts mit ihrer Grossmutter zu tun

      David Bike am 10.09.2012 16:22
      Stumme zu
      Was Jann sagt.

      osiris am 10.09.2012 23:38
      jepp
      ...das hat eher mit ihrem erfolg zu tun ;-)

      Löschen
  18. Aus 2008,

    aber da schau her!

    Von AFP so fotografiert, vom Spiegel zur Illustration des Artikels ausgewählt:

    http://www.stern.de/politik/deutschland/liechtensteiner-rechtshilfeersuchen-wird-steinbrueck-vorgeladen-612450.html

    Über die Bedeutung kann ich nur spekulieren, mE "Aufführung/alles unter Kontrolle" - aber das ist doch eindeutig ein Signal.

    Gegen die Sonne fotografiert, von einem Profifotografen - ohne Notwendigkeit! Ginge es denn nur darum, die Bank abzulichten. Aber mE wird doch klar eine bekannte Symbolik dargestellt - das Logo der Bank soll neben der Sonne über dem Winkel (bzw. Pyramide) im Bild erscheinen. Darum entsteht so ein Foto, und darum wird es vom "Spiegel" auch ausgewählt, weil es eine Botschaft enthält - die der Masse völlig verborgen bleibt.

    Ich kann wie gesagt nur spekulieren über die Bedeutung, doch auch wenn ich eine Schrift nicht lesen kann, so doch sicher erkennen, dass da eine Schrift IST. Eine Handschrift wird sichtbar, das wiederholende Muster - und das allein ist schon genug, um die Scheinwelt ins wanken zu bringen, denn es zeugt von der tatsächlichen Präsenz der "Wölfe im Schafspelz".

    Und wir folgen, den Wölfen. Auf vielen Ebenen. Ein Magazin wie der "Spiegel" ist so eine Ebene.

    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier mal etwas, das nicht mal einen Profifotografen brauchte und schon mit Tuschkasten und ein wenig Einfühlungsvermögen möglich war:

      Olle Francesco wusste/ahnte schon, wo der Hase langhupft ... ;)

      http://www.windoweb.it/guida/letteratura/letteratura_foto/francesco_petrarca4.jpg

      But i set fire to the rain ...

      Update 'www.illuminatiorder.info':

      http://www.godlikeproductions.com/forum1/message1983241/pg1

      Gruß!

      Löschen
    2. Einmal Hasseröder für Petrarca, kommt sofort:)

      http://2.bp.blogspot.com/-SDv8I1rn5Fo/T8eAcVmDBOI/AAAAAAAAPK8/bjdaCDhmGBE/s640/hasser%C3%B6der_1.JPG

      Löschen
  19. Der ehemalige US-Aussenminister und OberBilderberger Henry Kissinger schaut sich am Samstag das Bundesligaspiel Greuther Fürth - Schalke 04 an. (ich dachte ich seh nicht richtig)

    http://www.welt.de/print/die_welt/sport/article109206775/Kissinger-ist-wieder-am-Ball.html

    Im Fernsehen war zu sehen wie ihm ein Fürther Trikot mit der Rückennummer 23 überreicht wurde. (bei Obama wars doch auch mal die 23 oder? sicher nur ein Zufall)

    Hier (leider nur) ein kleines Foto, wie er das Trikot signiert.

    http://blog.nz-online.de/greuther/files/2010/05/Kissinger-250x288.jpg

    Im TV war es deutlicher zu sehn.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und die Merkel sitzt beim Erzrivalen von S04 in Dortmund im Stadion. Hatte sie nicht gesagt, daß es keine Eurobonds geben soll, solange sie lebt? Das hat sich seit dem ESM und der Übernahme der EZB durch Goldman Sachs wohl erübrigt, da die EZB nun macht, was sie will. Es fehlt jetzt wohl nur noch die Bestätigung der Wette auf das Leben der Angela.

      Kissinger ist ein waschechter Nazi bzw. Zionist. Der Lieblingsverein des gelobten Schicklgrubers war der S04.

      Dortmund spielt gegen Bayer Leverkusen - Bayer gehört(e) zur IG-Farben!

      Ich bin übrigens morgen dort. Und ich glaube, es ist kein Zufall - denn die gibt es nicht - daß ich das jetzt erfahren habe.

      Auf jeden Fall wollte ich das mal protokollieren! Egal, ob wir durch den Symbolismus in den Irrsinn geführt werden sollen.

      Löschen
    2. Sach nich dat du ne Zecke bist. knurrr
      Ich bin gebürtiger Gelsenkirchner und einen Steinwurf vom Parkstadion aufgewachsen;-)

      ...ach was solls;-)
      Komm. Einen Link jenseits der üblichen Symbolik hier.

      http://www.youtube.com/watch?v=9uoKuBOFP8M

      Sorry Claudio;-)

      Schalke spielt übrigens erst abends. Da hat Lüdenscheid schon lange verloren;-)

      Löschen
    3. http://ecx.images-amazon.com/images/I/51q%2BXdwbM5L._SL500_AA300_.jpg


      :)

      Löschen
  20. Showbühne vom Allerfeinsten, 1985:

    http://www.youtube.com/watch?v=aCHeFhlrT0Y

    AntwortenLöschen
  21. http://lizaswelt.net/2012/09/14/alles-fanatiker-ausser-stefan/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieses Bild ist so typisch jüdisch, so völlig daneben, so abartig, gottlos und pervers.

      Und irgendwann werden alle bemerkt haben, woher eben solches in die Welt kommt.


      Tschüss

      Löschen
    2. Der über diesem Blogbeitrag platzierte Cartoon des amerikanischen Satiremagazins The Onion – der außer Juden und Christen auch Hindus und Buddhisten ins Mark treffen müsste – ist bislang angeblich folgenlos geblieben.

      ^^Auszug aus dem Text.
      Wer lesen kann ist klar im Vorteil:)

      Es ging hier um den randalierenden und mordenden Mob der Moslems auf Grund eines schlechten Films... und da es massenhaft schlechter Filme auch über Christen, Juden u.s.w. gibt, wollte der Cartoonzeichner damit nur noch mal testen, wann denn nun die Mobs der randalierenden Christen oder Juden auf Botschaften los gehen... Ist noch nie passiert, wird auch nie passieren. Wenn es einen rachsüchtigen und zu Mord aufrufenden Gott gibt, ist es sicher nicht Jahwe. Das passt eher auf Allah!

      Das wollte ich damit rüber bringen. Und irgendwann werden alle bemerkt haben, woher eben solches in die Welt kommt:)

      Tschüss:)

      Löschen
    3. Wer lesen kann ist klar im Vorteil. haha

      Wir befinden uns in "Offener Beitrag 2 - Symbole"

      Deine Israel-Propaganda gehört in "Offener Beitrag 1 - Themen"

      Da kannst DU liebe Manuela dich mit dir selbst unterhalten.

      Finde es gut, dass dem Blogbetreiber höchstpersönlich jetzt offensichtlich mal der Kragen geplatzt ist. Habe die Ruhe lange bewundert. Aber Claudio kocht halt auch nur mit Wasser;-))

      Hier noch ein superinteressanter Link. Sollte man sich unbedingt mal Gedanken drüber machen. Ich war früher auch auf dem falschen Weg (so wie ihr alle). Dann ist mir dieses Buch in die Hände gefallen.

      http://www.astrid-lindgren.de/bullerbyn/bullerbyn.htm

      Zitat:
      "Sie tanzen um den Mittsommerbaum."
      Hallo? Klingelts? Noch Fragen?
      Ich hoffe ihr stellt euer Leben ab sofort darauf ein.

      Löschen
    4. Manuela?

      Bei deinem Link musste man ja auch lesen? So was aber auch. Wenn du dann irgendwann aus dem Kinderbücheralter raus bist, können wir uns gerne über die Realität unterhalten:)

      und Tschüss:)

      Löschen
  22. http://elderofziyon.blogspot.de/p/eoz-posters-for-apartheid-week.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. http://www.ariel-info.com/images/ariel-logo.png

      Löschen
    2. http://www.freunde-abrahams.de/fa_dt/israel/mauer.jpg



      Löschen
    3. http://www.idea.de/detail/gesellschaft/detail/christen-sollten-leidenschaftlich-fuer-israel-einstehen.html

      Löschen
    4. Christen sollten leidenschaftlich für eine kriegerische Nation im nahen Osten einstehen? Und sonst, alles in Ordnung?

      Der Typ zitiert Johannes 4,22, das Heil komme von den Juden. Ein Fuchs. Denn ohne den entscheidenden Nachsatz: (4,23) "Aber es kommt die Zeit und ist schon jetzt, daß die wahrhaftigen Anbeter werden den Vater anbeten im Geist und in der Wahrheit; denn der Vater will haben, die ihn also anbeten. 24 Gott ist Geist, und die ihn anbeten, die müssen ihn im Geist und in der Wahrheit anbeten."

      Tatsächlich spricht Jesus hier von den Christen, denen eben solches Geboten ist.

      Der Autor scheint überdies zu vergessen, dass Juden gerade nicht glauben, das Jesus die Wahrheit ist, sondern dass er ein falscher Messias sei, ein Lügner.

      Dein verlinkter Artikel ist Quatsch mit Sauce.

      Löschen
    5. Vom Neuen Testament bleibt nicht mehr viel übrig, wenn man daraus alle Anspielungen auf das Alte Testament entfernt.

      Darum nehmt einander an, wie auch Christus uns angenommen hat, zur Ehre Gottes. Denn, das sage ich, Christus ist um der Wahrhaftigkeit Gottes willen Diener der Beschneidung geworden, damit die Verheißungen an die Väter bestätigt werden. Die Heiden aber rühmen Gott um seines Erbarmens willen; …“ (Röm 15,7-9) Paradox formuliert: Der Jesus Christus, der aus jüdischer Sicht Christen und Juden trennt, verbindet aus christlicher Sicht, weil in ihm die endgültige Liebe Gottes zu Israel und allen Menschen offenbar geworden ist.

      entnommen aus: http://peter-hirschberg.de/artikel/3/jesus-zwischen-christen-und-juden

      Ja und ansonsten Danke der Nachfrage, bei mir ist alles in Ordnung:)
      Israel ist mit Sicherheit nicht die kriegerische Nation, Israel verteitigt sich und auch unsere westlichen Werte, gegen die kriegerischen Staaten ringsherum.... Das wirst du hoffentlich auch irgendwann mal verstehen...

      Löschen
    6. Es kann ja wohl nicht wahr sein, dass die leidvolle Diskussion um das arme Israel jetzt wieder los geht.
      Aber da will ganz offensichtlich irgendjemand UN-BE-DINGT provozieren. Jemand, der von Frieden spricht aber gar keinen will und mit billigster Propaganda daherkommt. Da ist KEINE Wahrheit. Meine Fresse.

      Denn Eines ist sicher. Juden missionieren nicht. Haben sie noch NIE getan. Also soll hier nur verunsichert und verwirrt und von der WAHRHEIT abgelenkt werden. Es gibt keine andere Intention.

      Einigen wir uns doch einfach darauf, dass JEDER am Ende das bekommt was er verdient und woran er glaubt. Die einen werden bei Jahwe sein, die anderen bei Jesus Christus. Und diejenigen, die glauben, dass die Beiden "eins" sind (kicher), werden die Ewigkeit sicherlich auch irgendwo verbringen. Wo auch immer.

      - JAHWE verspricht seinem Volk ein EWIGES REICH AUF DER ERDE.
      - JESUS CHRISTUS verspricht denen, die an ihn glauben eine EWIGKEIT IM HIMMEL.

      Bin mal gespannt wie dieser Konflikt gelöst werden wird. Aber bei Gott ist ja nichts unmöglich.

      Löschen
    7. "Jemand, der von Frieden spricht aber gar keinen will und mit billigster Propaganda daherkommt."

      ..an was oder wen erinnert mich das bloss?
      Aber natürlich z.B. an die Hamas, die PA oder auch die Fatah, um nur einige zu nennen.

      Löschen
    8. http://www.youtube.com/watch?v=TooYfW049xQ

      Löschen
  23. für Oma Dolly . . . Rihanna ihr neues Tattoo.

    Hier bitte:

    http://unterhaltung.t-online.de/rihanna-riesen-tattoo-unter-den-bruesten/id_59415104/index

    MfG

    AntwortenLöschen
  24. Quelle: http://spiritofentebbe.wordpress.com/2012/09/20/fragebogen-fur-palastina-solidaritater/

    Fragebogen für Palästina-Solidaritäter

    Der US-Präsidentschaftskandidat der Republikaner, Mitt Romney, hat sich ein weiteres Mal den Unmut der Palästinensischen Autonomiebehörde zugezogen. Wie erst jetzt mit großem Tamtam verkündet wurde, sprach er im Mai während einer Rede vor Unterstützern den Palästinensern bzw. ihrer Führung jegliche Friedenswilligkeit ab.
    Allerdings stützen die Fakten Romneys nüchterne Feststellung, dass die Palästinenser noch immer den feuchten Traum von der Vernichtung Israels träumen, da mögen sich die üblichen Verdächtigen, vom ungezählte Male zurückgetretenen oder eben nicht zurückgetretenen (wer weiß das schon genau?) Chefunterhändler Saeb Erekat bis hin zu den ahnungslosen Schwätzern in deutschen Redaktionsstuben, noch so laut echauffieren.
    Da hier nicht nur Freunde dieses Blogs mitlesen, fordern wir heute aus reiner Bosheit alle uns weniger wohlgesinnten, vermeintlich mit den Palästinensern solidarischen Leser auf, durch die Beantwortung einiger essentieller Fragen Mitt Romneys Behauptung zu falsifizieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Da hier nicht nur Freunde dieses Blogs mitlesen, fordern wir heute aus reiner Bosheit..."

      WIR?

      Was ist hier passiert? Was willst du hier, oder "ihr"? Wie die Ratten, sich einnisten, ins mit viel Fleiss und Arbeit gemachte. "Anonym".

      Ausserdem bist du hier völlig falsch, in diesem Kommentarstrang gehts um Symbole. Aber das ist dir egal. Dann kommst du mit einem Fragenkatalog. Und die Antwort auf jede deiner Fragen findest du hier

      http://www.youtube.com/watch?v=i-_Lr5YPA8w&feature=player_detailpage#t=5s

      Lieber Gruss,
      und jetzt geh bitte weg von hier und mach dein Eigenes.

      Löschen
    2. Hallo Claudio,

      mein Name ist Manuela. Ich lese deinen Blog sehr lange. Anfangs war ich auf der gleichen Wellenlänge, sonst hätte ich mich wohl nie auf deinen Blog verirrt:). Ich war meist ein stiller Leser, doch wenn ich mal was gepostet hatte, dann immer unter wrong23…Ja ich weiß ein bescheuerter Nick. Doch irgendwann fing ich an meine Einstellung (Meinung) während ich die Bibel las in Frage zu stellen. Es war nie meine Absicht deine Fleißarbeit hier zu schädigen, aber es ist doch so, wenn man eine Meinung hat, dann recherchiert man voreingenommen. Man lässt nur zu was ins eigene Glaubensbild passt. Als ich bemerkte das ich genau dem verfallen war, begann ich wirklich mal objektiv zu recherchieren, du kannst mir glauben, ich wollte es am Anfang nicht wahr haben. Wenn du wirklich an Jesus glaubst, wie kannst du dann Jahwe verteufeln und die Juden dämonisieren? Weißt du, ich bin keine 14 oder 18 mehr, ich bin schon etwas sehr viel älter, und das etwas mit unserer Welt nicht stimmt ist mir auch klar, aber eben nicht so wie du meinst es erkannt zu haben (und wie ich selber auch mal davon überzeugt war). Meine einziger Grund warum ich bei dir weiterhin poste ist, das ich versuchen wollte es dir und den anderen Mitlesern auch mitzuteilen. Nenne es meinetwegen Helfersyndrom. Aber dadurch, dass ich dies tat und dann auch noch meinen echten Namen preisgab, bin ich hier dermaßen diffamiert worden, dass ich es nun vorziehe unter „Anonym“ zu posten.

      Der Artikel mit den Fragen ist von dem Blog Spirit of Entebbe [ http://spiritofentebbe.wordpress.com/ ] , ich wollte damit lediglich zum Nachdenken anregen, verstehst du. Was Claudio (ja, er hat den gleichen Vornamen) da am Anfang schrieb, ist sehr zynisch. Aber mittlerweile kann ich diesen Zynismus nachvollziehen.

      Israel und die Juden sind definitiv nicht DAS was du denkst. Und diese Symboljagd ist lächerlich bis paranoid. Und das behaupte ich mit guten Gewissen, obwohl ich auch jahrelang auf "Symboljagd" war.

      Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass dein neu eingestellter Artikel mir gilt. Keine Sorge, ich nehme es die nicht übel, ich hoffe nur das du irgendwann auch erkennst.

      »Jesus spricht zu ihm
      Ich bin der Weg,
      die Wahrheit
      und das Leben.
      Niemand kommt zum Vater
      denn durch mich.«
      Johannes 14,6

      Liebe Grüße zurück, Manuela

      Löschen
    3. ich nehme es die nicht übel

      soll natürlich heißen: ich nehme es dir nicht übel

      Löschen
  25. I.
    Was hat die Palästinensische Autonomiebehörde (PA) seit den Osloer Prinzipienabkommen vor 19 Jahren für den sogenannten Friedensprozess getan?

    II.
    Hat die PA jemals, wie in den oben genannten Abkommen vereinbart, einen Terroristen an Israel ausgeliefert, und wenn ja, wie hieß er?

    III.
    Hat die PA – obwohl sich der Vorsitzende Arafat seinerzeit in einem Brief an Yitzchak Rabin verbindlich verpflichtete, künftig auf alle Formen der Gewalt zu verzichten – die sogenannte Al-Aqsa-Intifada verurteilt oder im Gegenteil unterstützt? Belege erforderlich.

    IV.
    Welche vertrauensbildenden Maßnahmen seitens der Palästinenser sind Ihnen in diesem Zeitraum von fast zwei Jahrzehnten bekannt geworden?

    V.
    Welche Kompromissvorschläge der PA bezüglich einer Lösung des israelisch-palästinensischen Konflikts können Sie aufzählen und belegen?

    VI.
    Hat die PA jemals auf israelische „Gesten des guten Willens“ (z.B. Rückzüge des Militärs, Freigabe von Geldern, Amnestie von verurteilten Verbrechern) positiv reagiert und wenn ja: wann und wie?

    AntwortenLöschen
  26. VII.
    Können Sie mindestens ein Statement nennen, in dem ein Offizieller der PA einen historischen Anspruch der Juden auf eine Heimstatt in Erez Israel anerkannt hätte? Wenn ja: welches?

    VIII.
    Wird in palästinensischen Schulbüchern über den Nahostkonflikt so berichtet, dass auch nur die geringste Aussicht auf Frieden und Koexistenz, und sei es in ferner Zukunft, besteht?
    Wenn ja, bitte nennen Sie ein Beispiel:

    IX.
    Distanziert sich die PA von Terroristen, deren Verbrechen gegen Buchstaben und Geist der Osloer und folgender Abkommen verstießen, oder bereitet sie ihnen nach der Freilassung aus israelischen Gefängnissen einen festlichen Empfang, benennt Straßen und Plätze nach ihnen und richtet Fußballturniere zu ihren Ehren aus bzw. gewährt sie toten Terroristen ein Staatsbegräbnis?
    Nennen Sie ein Beispiel für die erste Option:

    X.
    Versucht die PA, durch direkte Verhandlungen mit Israel zu einer einvernehmlichen Lösung des Nahostkonflikts zu gelangen oder setzt sie darauf, über Drittstaaten und -organisationen Druck auf Israel auszuüben, um ohne jeglichen Kompromiss alle ihre Forderungen erfüllt zu bekommen? Wenn Sie der ersten Variante zustimmen, begründen Sie bitte, warum die PA trotz wiederholter Einladungen seit Jahren nicht mehr verhandelt:

    XI.
    Die PA beschwert sich seit der Amtsübernahme Netanyahus gern darüber, bei der „rechten“ Likud-geführten Regierung in Jerusalem nichts erreichen zu können. Welche Fälle aus der Vergangenheit sind Ihnen bekannt, in denen die PA sozialdemokratisch (Avoda) oder zentristisch (Kadima) geführten Regierungen entgegengekommen wäre?

    AntwortenLöschen
  27. XII.
    Dürfen radikale Prediger im palästinensischen „Staatsfernsehen“ dazu aufrufen, die Juden zu bekämpfen, wo immer man sie treffe?
    Ja / Nein

    XIII.
    Können Sie einen palästinensischen Zeitungsartikel / einen TV-Kommentar benennen, in dem die Politik der palästinensischen Führung als zu kompromisslos bezeichnet würde, irgendeine israelische Forderung als gerechtfertigt oder auch nur ein einziger Terroranschlag in Israel als moralisch verwerflich? Haben Sie je von einer Kundgebung in der Westbank oder in Gaza gehört, in der für Frieden und Koexistenz geworben wurde und wenn ja: wann und wo fand sie statt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unter dem Begriff "Wahn" versteht man in der Psychiatrie eine inhaltliche Denkstörung. Der Wahn ist eine die Lebensführung behindernde Überzeugung, an der der Patient trotz der Unvereinbarkeit mit der objektiv nachprüfbaren Realität unbeirrt festhält. Er kann als eine Störung der Urteilsfähigkeit beschrieben werden.

      Quelle:

      http://de.wikipedia.org/wiki/Wahn

      Löschen
    2. Dir kann bestimmt geholfen werden:)

      Beantworte doch mal die Fragen, mal sehen was für Wahnvorstellungen dann so zum Vorschein kommen:)

      Löschen
  28. Ihr seid einfach scheiße! Ihr spielt das Teile und Herrsche Spiel Satans immer weiter fort! Das ist wirklich religiös und unterwürfig! Ihr seht doch gar nicht mehr euer Gegenüber! Den Menschen! Denjenigen, der hier nach und nach fertig gemacht und versklavt wird!

    Und ihr seid rechthaberisch! Entweder unter der einen oder anderen Doktrin! Ihr seht den Wald vor lauter Bäumen ja nicht mehr!

    Das war wohl der Zweck! Und ihr seid wieder einmal darauf reingefallen! Schlagt euch gegenseitig die Köpfe ein und werdet ein weiteres Opfer Satans! Ihr wißt doch gar nicht, ob die Schriften denen ihr folgt wirklich wahr sind!

    Bedient euch doch einfach eurer Menschlichkeit und nicht eurer in euch durch die Systeme gepflanzten Dogmen! Das ist doch das böse Spiel, egal wer es spielt, dem ihr euch unterwerft! Die meisten Menschen sind doch eben (zuu) lieb und gut und ehrlich, sie durchschauen einfach das Spiel nicht, das man mit ihnen spielt!

    Ihr habt einfach kein Recht, jemand anderem etwas aufzuzwingen was der nicht will! Daraus ergeben sich logische Konsequenzen! Z. B. keinen Staat und keine Unterwürfigkeit unter Dogmen! Sondern Respekt vor der Leistung und Bedürftigkeit des einzelnen! Ja, Jesus hat es ähnlich artikuliert, aber wenn man die Menschen religiös steuern will, ergeben sich eben wiederum satanistische Teile und Herrsche Dogmen! Die Juden glauben, sie sind das auserwählte Volk und die Muslime wollen jeden Ungläubigen, der sich ihrem Dogma entzieht und ihren Propheten beleidigt als vogelfrei erklären! Die Juden haben Jesus gekillt und Mohammed war ein Kinderschänder! So läßt sich doch jede Scheiße rechtfertigen.

    Super! Und mit diesen Dogmen werdet ihr wieder zu Mördern und Untertanen, also einer knetbaren Masse, die nach einem weiteren Armageddon mit dadurch geschaffenen Traumata und geliebten Toten weiterleben muß und für das perfide Spiel der Herrschenden wieder ihren eigenen Arsch durch den Fleischwolf der menschlichen Entwurzelung drehen muß!

    Fuck you! So werdet ihr niemals göttlich bzw. frei werden! Ihr alle hier, in euren Kämpfen untereinander seid das Problem und nicht die Lösung!

    Seht euch in die Augen und ruft Heil Hitler, Allahu Akbar und Amen, aber das wird euch definitv niemals frei machen!

    Seht euch in die Augen und erkennt endlich, daß ihr freie Menschen seid, den Teile und Herrsche Satan loswerden müßt, bevor er sein selbstverliebtes irrsinniges Armageddon ausführen kann! Es liegt an euch, euch endlich weder von der einen noch der anderen Prophezeihung verführen und untertan machen zu lassen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guter Beitrag!

      Besonders mit dem Aspekt der Untertanen sollten sich einige mal auseinandersetzten.

      Löschen
    2. Sag mal kokst du? Oder nimmst irgendwelche anderen Aufputschmittel? Frage ist absolut ernst gemeint.

      IHR... IHR... IHR...

      Der Professor hat wieder mal eine Vorlesung gehalten und sich dabei ein weiteres mal selbst übertroffen.

      Es ist UNERTRÄGLICH.

      Du bist total aggressiv und beleidigst die Leute hier, und das scheinst du noch nicht mal zu bemerken.

      "Ihr seid einfach scheiße!"
      "Ihr seid rechthaberisch!"
      "Und ihr seid wieder einmal darauf reingefallen!"
      "Fuck you!"

      Und DANN redest du aber von Menschlichkeit und Respekt. Da passt NIX zusammen was du da faselst.
      Komm mal runter von deinem hohen Ross und zeig selber erst mal ein bisschen Respekt vor deinen Mitmenschen. Vorher kannst du nämlich auch keinen erwarten, oh selbsternannter Führer. Von MIR jedenfalls nicht.

      Löschen
    3. Du gehörst wohl zu denen, die Geschriebenes nicht mehr verstehen.

      Dämliches Schaf, wach auf, oder Du bist morgen schon tot!

      http://www.youtube.com/watch?v=g83att53NWY

      Scheiß Sozialist und Parasit!

      Löschen
    4. Herrlich Dämlich

      Löschen
    5. http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=K-wJNpWgss8#t=1s

      Löschen
  29. Habe zwar nichts mit Baumaschienen am Hut,muss mir aber doch ziemlich oft dieses Logo reinziehen weil es den Richterstuhl des Tennisplatzes schmückt.

    Pyramide,666,Mason 'm'

    http://www.michels-online.de/

    Gruss
    Hardy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. by the river of babylon ...

      http://www.welt.de/img/bildergalerien/crop109452186/1280719650-ci3x2l-w580-aoriginal-h386-l0/Lego-Zeitreise-im-Helms-Museum.jpg

      Löschen
    2. http://www.youtube.com/watch?v=0w5s6V8rQH4&feature=player_detailpage#t=62s

      http://www.marx-forum.de/grafik/job01.jpg

      Löschen
  30. Die Antworten auf die Fragen hätten mich sehr interessiert, jedoch sind keine Antworten darauf auch sehr bezeichnend:)

    Noch was anderes:

    http://www.tw24.net/?p=5643

    AntwortenLöschen
  31. Wer ist der "falsche Gott"???

    http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=O9cjBBN8Zi4

    folgender Kommentar ist von dieser Seite:

    http://michael-mannheimer.info/2012/09/25/ruhrgebiet-turkische-jugendliche-zu-bischof-hey-alter-nimm-das-kreuz-runter-fuck-jesus/#comments

    Der Aufruf zum Mord in Deutschland wird von den Medien wie den Politikern mal wieder nicht ernstgenommen und auch nicht weiter verfolgt.
    Wenn es dann hier die ersten Toten geben wird, wird die Regierung dann was machen oder nicht? Wenn nicht, werden dann bald die ersten Breiviks aufstehen?
    Und wenn, ist das auch noch gewollt um den Deutschen basierend auf vorher genanntes auch noch die letzten Freiheiten zu nehmen?
    Mir will nicht in den Kopf, das die Politik es anscheinend nicht registriert oder ernst nimmt und sich lieber um andere Dinge sorgt...Manchmal bleibt nur der Schluss, das gewisse Situation erwartet werden um die nächste Stufe einzuleiten.
    Dasselbe in den USA, da halten sich die Gerüchte, das im Oktober was passieren soll und wenn man die passive und verlogene Haltung von Obama/Clinton sieht, kommt man nicht umhin, denselben Schluss zu ziehen.
    Nun, das gesagt, geht es aber wirklich um folgendes:
    Nimmt man an, das Jesus wirklich der Sohn Gottes ist, er für unsere Sünden gestorben ist und auferstanden ist, dann ist der Hass der Welt den Christen sicher:
    "Wenn ihr von der Welt wäret, würde die Welt das Ihre lieben; weil ihr aber nicht von der Welt seid, sondern ich euch aus der Welt erwählt habe, darum hasst euch die Welt." Johannes 15,19
    Nehmen wir auch noch an, das der Teufel eine Rebellion startete weil er wie Gott sein wollte und aus dem Himmel geschmissen wurde und er gegen die Auserwählten Gottes wütet, wird einem vieles klar.
    Der Islam proklamiert, das Allah der beste Ränkeschmied ist, der Islam basiert auf Lüge und Täuschung, die Frucht des Islam ist Tod, Hass, Terror, Mord, Lüge und dergleichen, und Jesus weiss auch, wer dahinter steckt:
    "Ihr seid aus dem Vater, dem Teufel, und die Begierden eures Vaters wollt ihr tun. Jener war ein Menschenmörder von Anfang an und stand nicht in der Wahrheit, weil keine Wahrheit in ihm ist. Wenn er die Lüge redet, so redet er aus seinem Eigenen, denn er ist ein Lügner und der Vater derselben." Johannes 8, 44

    Es ist wirklich wichtig, zu verstehen und zu erkennen: Es geht um unsere Seele, Jesus streitet für jede einzelne Seele und er hat jeden Christen dazu aufgerufen:
    "Und er sprach zu ihnen: Geht hin in die ganze Welt und predigt das Evangelium der ganzen Schöpfung!" Markus 16, 15

    Glaubt an den Herrn Jesus! Kehrt um von Euren bösen Wegen! Tut Buße!
    Dazu braucht es keine Kirche in dem üblichen Sinn, sondern gehe an einen stillen Ort, und bitte Jesus um Vergebung und vertrau Dich Ihm an! Dann wirst Du Ihn kennenlernen und erkennen: Wow, Jesus lebt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das meiste deiner Ausführungen unterschreibe ich sofort.

      Aber wo ist Allah in der Bibel? Wer ist der Menschenmörder von dem Jesus spricht? An welcher Stelle in der Heiligen Schrift mordet er? Er muss doch drin vorkommen, oder? Und zwar ziemlich am Anfang, oder?
      Den Islam gab es noch nicht.
      WER also ist derjenige?
      Kurze Antwort wäre nett.

      Lieben Gruß schonmal und Danke für einen sachlichen, respektvollen Kommentar:-)

      Löschen
  32. Unter seinem späteren Namen Allah kommt er nicht in der Bibel vor, aber unter anderen, z.B. Baal.

    Beschäftige dich mal mit dem Koran, vorallem seiner Entstehung. Allah ist eine Zusammenfassung aller Götter die einst in der Kaaba untergebracht waren. Es gibt sogar Wissenschaftlter welche anhand von historischen Funden wie Münzen und Schriften, festgestellt haben dass Mohammed nur eine Legende sein kann.

    Buchtipp:

    Good bye Mohammed von Norbert G. Pressburg

    AntwortenLöschen
  33. Iran goes West............

    http://www.20min.ch/ausland/news/story/Ahmadinedschad-will-neue-Weltordnung-11448060



    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Teilung der Welt gibt es nur auf dem Papier. Die arbeiten alle zusammen, das nennt sich G lobal S ocial E nengeering. Mahlzeit.

      Löschen
  34. Hier das Neueste, sehr sonderbare Video von Joachim Witt.

    http://www.youtube.com/watch?v=eV_vlVDtpE0

    Jetzt bin ich leider kein Meister der Analyse. Aber irgendwie ist das Video merkwürdig.
    Interessant finde ich auf jeden Fall ...
    ... bei 0.54 klar zu sehn ein DEUTSCHER Soldat (hätte man auch neutral machen können)
    ... Vergewaltigung wird gefilmt und mit Handykamera aufgenommen
    ... die (katholische?) Karawane mit den z.t. kukluxklanähnlichen Mützen
    ... und dann vor allen Dingen der Typ (Dämon?) mit dem Pentagramm auf dem Rücken (gut zu sehn bei 4.07), der dann zufällig auch noch ein drittes Auge und schwarze Flügel bekommt.

    Schaut am besten selbst.
    Ich werd nicht recht schlau draus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein übles Video.

      Liebe Grüsse

      Löschen
  35. http://www.ok-magazin.de/entertainment/musik/11972/casper-und-cro---die-soften-rapper-starten-durch

    Kannte ich bisher nicht. Nicht mein Musikgeschmack.

    AntwortenLöschen
  36. http://www.youtube.com/watch?v=Gy7FVXERKFE

    AntwortenLöschen
  37. Wetten dass und das neue Bühnenbild
    Da hier auch viele Blogger mitlesen: vielleicht hat einer von euch Lust diesen Typen mal genauer unter die Lupe zu nehmen?!

    http://de.wikipedia.org/wiki/Florian_Wieder

    Für WELTWEIT fast jede erfolgreiche Show gestaltete Florian Wieder das Bühnenbild.

    AntwortenLöschen
  38. Ich weiss leider nicht, wie man screenshots macht aber bei 2:23 min sieht man "das Auge"

    http://www.youtube.com/watch?v=21DukhjLICs

    AntwortenLöschen
  39. http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=5H5a6Jb5JgA

    AntwortenLöschen
  40. Na also. S'läuft.

    http://www.bild.de/sport/fussball/werder-bremen/arnautovic-ballert-gladbach-ab-26801960.bild.html

    AntwortenLöschen
  41. oh wie ist das schön........

    http://www.blick.ch/news/schweiz/bern/so-farbig-ist-politik-id2080104.html

    man beachte bild nr. 13

    AntwortenLöschen