Sonntag, 15. September 2019

Gunslinger Girl


Ein 'Girls with Guns'-Anime, der in Italien spielt. Sowas feiert die Jury bereits ab, noch ehe die Präsentation begonnen hat, das ist völlig klar. Auf Basis des durchaus gewohnten MK Settings - jedes traumatisierte und cyborgisierte 'Gunslinger Girl' hat einen Handler - wird hier ein neisser Seinen Plot gesponnen. Die Inspiration durch 'NOIR' (2001) ist offenkundig, bereits in der gelungenen musikalischen Rahmengebung, Daumen hoch auch hierfür. "Gunslinger Girl" (2003) liefert guten Stoff in 13 Episoden, darum möchte ich die Geschichte hier teilen. Der deutsche Dub ist eine Katastrophe, pfui dafür, also OT mit UT:



















Mittwoch, 11. September 2019

SUPER SONICO - The Animation


Dieser Anime ist nun wirklich keine Offenbarung, kein grosses Ding, eigentlich reine Promotion für die Mangas und Games: aber als Slice of Life / Comedy - Anime grundsolide. Gelungen! Wer "K-ON!" liebt, wird auch "Super Sonico" mögen. Daumen hoch!

"Super Sonico" langweilt in 12 Episoden keine Sekunde lang (woran bereits so mancher Tripple-A Anime scheitert), bietet einen überraschend sympathischen weiblichen MC, ebenso überraschend milden Fanservice, der im wesentlichen auf die ersten zwei Episoden beschränkt bleibt, zudem einen netten Soundtrack und manche Kawaii!-Momente. Der Anime erlebt mit Episode 7 sogar eine Sternstunde (mE) und bietet in Form des Managers zudem einen nicen Hint aufs Showbusiness und "alles-in-allem" schlicht gelungenes Entertainment

Das wird mein letzter Upload hier sein, das möchte ich nun noch zeigen, auf noicon101, weil "Super Sonico" im kleinen Rahmen ein gelungenes Werkstück ist, obendrein noch mit akzeptablem deutschem Dub. Produziert von Studio White Fox (ua. "Steins;Gate"), ziemlich unbemerkt 2014 publiziert von filmconfect, Grüsse gehen raus:


"SUPER SONICO - The Animation"


Episoden 1 - 4




Episoden 5 - 8




Episoden 9 - 12




Sonntag, 8. September 2019

Must See: In this Corner of the World (ReUpload)


"In this Corner of the World" 
Hinweis: Für Vollbildanzeige muss das Video direkt auf Bitchute geschaut werden.





Die Jury empfiehlt: Black Rock Shooter


Abspielbar bis geblockt, alle 8 Episoden von 
"Black Rock Shooter"









Freitag, 6. September 2019

Sonntag, 1. September 2019


THE END OF NOICON101


THE END OF NOICON101


Ohne grosse, im Entwurf noch vorgesehene Umschweife, komm ich gleich auf den Punkt: nach "noicon exodus" und dem "noiconblog", endetet mit diesem Beitrag die dritte Etappe "noicon101". Im Gegensatz zu den Vorgängern wird diese Version im Netz verbleiben, als Archiv gewisserart.

Bedauerlicherweise hab ich hier sehr früh damit aufgehört, Beiträge mit Tags zu versehen, was aus organisatorischer Sicht ein grosser Fehler war und den potentiellen Nutzen von "noicon101" als Archiv stark einschränkt. Dieser Fehler wird mir in der neuen Version nicht nochmal passieren.

Seit ein Anime namens "Death Note" vor 2 Jahren, also mit einer gehörigen (und vermutlich sinnvollen) Verspätung von 10 Jahren seit Release, mir den Kopf verdreht hat, mauserte und entwickelte sich diese anfängliche Begeisterung für Anime zu meinem Hauptinteresse, zu meinem Haupthobby, nebst der Musik und dem Blog. Diese Sache lief hier nun eine zeitlang parallel mit und mündete in eine dilettantische, schlecht organisierte und strukturlose "Anime Rangliste". Das diesbezüglich erarbeitete Rohmaterial in der vorliegenden Form war ein notwendiger erster Schritt, mehr aber auch nicht. Ich will das besser machen.

Es mag mit dem im November anstehenden 40. Wiegentag des Schreibers ein wenig zusammenhängen, jedenfalls hab ich mich entschlossen, nochmal was ganz neues zu Beginnen. Ein Projekt für die nächsten 10 Jahre. Mit der bisherigen thematischen Ausrichtung wird hiermit abgeschlossen und ich werde mich künftig nur noch dem widmen, was mir Freude macht:

  • Anime/Manga konsumieren, kritisieren und bewerten
  • Videos arrangieren und schneiden, rendern, hochladen
  • Musik machen und produzieren
  • einen Blog betreiben

Das wird die Ausrichtung des neuen Blogs, der voraussichtlich zum 1. November 2019 im Netz starten wird. Dieser Blog wird besser organisiert und strukturiert sein, als alle Vorgänger, alle Inhalte werden getaggt und bestens verlinkt.

Die neu in Excel erstellte "Anime-Rangliste" wird zum zentralen Element (im Blog-Bereich "Anime") und keine Reviews mehr direkt enthalten, sondern Links zum jeweiligen Beitrag. Dh. jeder Anime kriegt künftig einen eigenen, separaten Beitrag, was die Nutzerfreundlichkeit ins Unermessliche steigert. Diese Reviews werden eine klare, einheitliche Struktur haben, die bestimmten und fixen Kriterien folgt. Erscheinen werden die Reviews primär in Textform, illustriert mit Bildmaterial, oder als Videokritik, ähnlich wie Forger das früher machte.

Der Youtubekanal bleibt - wie alle Beiträge hier im Blog - erhalten und wird - anders als dieser Blog - auch künftig aktiv weiter betrieben, lediglich der Content verändert sich mit den neuen, folgenden Videos. Zusätzlich zu den angsprochenen Kritiken werde ich AMV's produzieren, weil mir das Spass macht, wovon vieleicht das ein oder andere Intro der bisherigen Videos zeugt. Auch möchte ich meine eigene Musik künftig als Videoclips umsetzen und hochladen. Weitere Themen/Inhalte wird die Zukunft bringen, wir werden sehen.


Der Link zum neuen Blog wird hier veröffentlicht, voraussichtlich am 1. November 2019.


Eine grosse Danksagung, Beschliessung und die berühmte Träne im Knopfloch bleibt an dieser Stelle freilich aus, denn es geht ja weiter, im nächsten Kapitel, im neuen noicon Blog.



In diesem Sinne: bis bald, ciao!




Mittwoch, 28. August 2019