Donnerstag, 25. April 2013

Bilder des Tages


I - O - I











Kommentare:

  1. Info des Tages, Vergangenes und Aktuelles

    Wie aus “Rule Britannia, Britannia rule the waves!”, “Waive, Britannia – Britannia waives the rules” wurde. Die unrühmliche Geschichte einer ehemaligen Schutzmacht gegenüber Israel

    http://estherstagebuchauszichronyaacov.blogspot.co.il/2013/04/wie-aus-rule-britannia-britannia-rule.html

    [Grossbritannien] Im Dienst der Palästinenser

    http://aro1.com/im-dienst-der-palastinenser/

    Palästinensische Journalisten erklären ihren israelischen Kollegen den Krieg

    http://heplev.wordpress.com/2013/04/29/palastinensische-journalisten-erklaren-ihren-israelischen-kollegen-den-krieg/

    Palästinensische Erlebnis-Pädagogik für männliche Jugendliche in Gaza

    http://haolam.de/artikel_13146.html

    http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=LaWreoBYC5o

    http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=nMmrjFZvMVQ

    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie die “Palästinenser” Krieg führen

      http://heplev.wordpress.com/2013/05/04/wie-die-palastinenser-krieg-fuhren/

      Das Foto genau anschauen.

      Manuela

      Löschen
    2. ^^ Vergessen...

      http://blog.camera.org/archives/HumanShields.jpg

      http://tundratabloids.com/wp-content/uploads/2011/11/pali-humanshields.jpg

      Manuela

      Löschen
    3. Ein Aufruf aus Israel an Juden in aller Welt: Wenn Euch Israel etwas bedeutet…

      Besorgte Juden und Israelis wenden sich mit diesem Aufruf an die schweigende Mehrheit der Juden in der Welt…

      Unter den Hunderten Erstunterzeichnern finden sich etliche Israel-Preisträger, Ehrenbürger Jerusalems, Alon-Preisträger etc. (u.a. Chaim Adler, Yehuda Bauer, Nehama Ben Eliahu, Daniel Kahemann, Dani Karavan, Sami Michael, Judd Neeman, Gabi Salomon, Sami Smooha, Misha Ulman u.v.a…)… Professor Daniel Bar Tal (Dep. Psychology, TLV-Univ.) und Amit Goldenberg veröffentlichten den Text (if-you-care-about-israel) zu Pesach 2013 und wandten sich in erster Linie an die progressiv-liberalen Juden Amerikas. Die World Union of Progressive Judaism ist die größte jüdisch-religiöse Organisation weltweit.

      Wenn Ihr Euch Sorgen um Israel macht,
      dann solltet ihr nicht länger schweigen!

      Als besorgte Juden und Israelis rufen wir euch auf, öffentlich eure Bedenken über die augenblickliche kritische Situation in Israel zum Ausdruck zu bringen und den Staat Israel aufzurufen, zu den friedlichen, moralischen, demokratischen und humanistischen Werten, die uns lieb und wert sind, zurückzukehren. Wir senden euch diesen dringenden Appell, weil wir glauben, dass ihr als liberale Juden mit uns die humanistischen Werte unseres jüdischen Erbes teilt und unsere Bemühungen unterstützt, den Verfall der israelischen Gesellschaft zu verhindern.

      http://www.politaia.org/israel/ein-aufruf-aus-israel-an-juden-in-aller-welt/
      Sooooooooo machen es echte JUDEN und keine gekaufte "schreibkräfte"
      BU

      Löschen
  2. Ein Bild zum Nachdenken:

    http://heplev.files.wordpress.com/2013/05/terroreuropaisraelaraber.jpg

    Israel nimmt mehr Rücksicht als alle anderen Länder im Nahen Osten

    http://www.israelheute.com/Nachrichten/Artikel/tabid/179/nid/25677/Default.aspx?hp=article_title

    ^^Zitat aus Link:
    ...[Betzelem weist in dem Report darauf hin, dass gemäß internationalem Recht das gezielte Schießen auf zivile Ziele strikt verboten ist. Der Report kritisiert die Hamas und andere islamistische Gruppen, die gezielt Raketen auf die israelische Zivilbevölkerung abgefeuert haben. Darüber hinaus hätten sie dies aus zivilen Wohnvierteln heraus getan und dadurch die palästinensische Zivilbevölkerung in Gefahr gebracht. Die israelische Armee hat niemals Befehle erteilt, palästinensische Zivilsten zu töten. Weil sich die palästinensischen Terroristen aber hinter ihrer eigenen Zivilbevölkerung verschanzen, kommen bei solchen Operationen auch unschuldige Menschen ums Leben.]...

    Folgenden Link hatte ich schon mal gepostet, aber es passt zum obigen Link und ich hatte auch schon öfters darauf hingewiesen, wie die Hamas die eigene Bevölkerung als Schutzschilde missbraucht, und somit Tod und Leid billigend in Kauf nimmt. Die zivilen Opfer wiederum (vor allem die Kinder) werden dann als gezielte Tötungen der israelischen Armee präsentiert und Israel somit wieder dämonisiert. Das ist absolut perfide.

    Unterschiede

    http://faehrtensuche.wordpress.com/2012/11/19/unterschiede/

    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. http://www.youtube.com/watch?v=UzYHlHRzE3w

    AntwortenLöschen
  4. Du oder ein anderer / eine andere hatten das Helge Video schon mal pepostet. Ich hatte es schon beim ersten Mal ganz gut verstanden, wenn das der Zustand ist in dem du dich momentan befindest, dann kannst du selbstverständlich mit meinen Links und den Fakten nichts anfangen... :)
    Aber glaube mir, das menschliche Hirn kann mehr, auch deins:)

    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube es haben mittlerweile alle verstanden, dass du jede Menge Exkremente im Kopf zu haben scheinst.:)
      Werde dich und deine "stinkenden" Kommentare ignorieren.

      ***
      In Anknüpfung an meinen Kommentar (11. Mai 2013 20:08) hier die komplette Charta der Hamas, dann könnt ihr es selber pfüfen für was die Hamas steht.

      http://www.kritiknetz.de/images/stories/texte/charta%20der%20hamas.pdf

      Danach wird einem auch klar warum sie so agieren und dass selbst die Kleinen schon mit diesem Hass auf Juden und Israel erzogen werden.

      http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=SV7a53s3HFg

      Manuela

      Löschen
    2. Du Wurm, hier gehst du so vielen auf den Sack das sogar mehrere Schreiben, der eine viel - der andere wenig.

      Nimm deine Pillen und zisch ab.

      Löschen
  5. Für alle die hier immer behaupten, dass nur die Juden / Israel für das Böse stehen und es dämonisieren (was schlicht falsch ist), hier mal etwas wirklich schockierendes (Böses):

    Syrischer Rebell schneidet einem Soldaten das Herz aus der Brust und isst es

    http://medforth.wordpress.com/2013/05/14/syrischer-rebell-schneidet-einem-soldaten-das-herz-aus-der-brust-und-isst-es/

    http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=3dRDRZ9HPm4

    Ohne Worte, nur soviel: Islamisten haben im Namen der "Religion des Friedens und der Liebe" mal wieder unter “Allahu Akbar (Gott ist groß) etwas in ihren Augen Gott gefälliges getan. Das ist abscheulich und man könnte sagen dämonisch!

    Von Juden bzw Israelis gibt es solche Abartigkeiten nicht. Auch wenn Antisemiten ihnen gern die Ritualmordlegende als wahr andichten wollen.

    Ich hoffe "der Westen" interveniert endlich in Syrien. Die Zivilbevölkerung leidet ebenso und das unmenschliche Morden muss beendet werden! Wie es danach weitergehen kann in diesem Land, steht auf einem ganz anderem Blatt...

    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte hör mal auf zu lügen, hier glaubt dir keiner.
      Dir ist schon klar, dass jener von dir angesprochene "Rebell", nicht zur Syrischen Armee gehört, sondern einer der vom Westen unterstützten Terroristen ist.
      Ganz im Sinne der Israelischen Zios, marodiert dieser und andere Wahnsinnige in einem souveränen Staat.
      Du kannst uns nichts vormachen, deine Lügengeschichten wurden schon entlarvt, als du hier auftauchtest.
      Verzieh dich bitte zurück in deinen ideologieverseuchten Sumpf, wo du offenbar hingehörst, Zionist.
      LG ElMo

      Löschen
    2. ElMo u.alle
      versteht bitte dass es ihre Job ist,
      shttp://1.bp.blogspot.com/-En12wAyCkKk/T_Vyi4R3CwI/AAAAAAAACv4/CNZwWw9pwxA/s1600/hasbara_200x100.gifie
      sie ist eine Hasbarin
      Hasbara bedeutet auf Hebräisch, "Erklärung". In NWO-Neusprache jedoch: "Public Diplomacy (Öffentliche Diplomatie)"!, bezieht sich auf Öffentlichkeitsarbeit um Pro-Propaganda über Israel zu verbreiten. Der Begriff wird von der israelischen Regierung und ihrer Anhänger, angesichts der "negativen Presse", als Israels Bemühungen um die Regierungspolitik zu erklären und zu fördern und zu bekämpfen, was sie als Delegitimierung Israels in der ganzen Welt sehen, zu beschreiben.
      Wir leben in einer Zeit, wo alles ist auf den Kopf gestellt ist. Lüge ist Wahrheit...!

      http://die-rote-pille.blogspot.de/2012/07/hasbara-zionistische-propaganda.html

      LG BU

      Löschen
    3. @ BU und ElMo

      Die Identität des geheimsten Mossad-Agenten offenbart

      http://heplev.wordpress.com/2013/04/09/die-identitat-des-geheimsten-mossad-agenten-offenbart/

      Spaß muss sein:) Manuela

      Löschen
    4. @ Manuela
      http://images.sodahead.com/polls/001439283/piss20off_xlarge.jpeg

      Humor iss wennze trotzdem lachen tun tus

      Löschen
    5. Syrien leidenschaftslos betrachtet

      http://schwarzoderweiss.wordpress.com/2013/06/07/syrien-leidenschaftslos-betrachtet/

      Auszug aus dem Link:
      ...[Es mögen 70.000 oder inzwischen erheblich mehr Menschen sein, die im syrischen Bürgerkrieg ihr Leben verloren haben. Dabei wäre das Wort abgeschlachtet in vielen Fällen vermutlich treffender. Kein Zweifel daran besteht, dass dieses Morden vom syrischen Erbdiktator ausging, der nach Vätersitte anfangs glaubte, Volksaufstände durch Massaker wirksam bekämpfen zu können. Kein Zweifel auch, dass es sich bei dem sympathischen Augenarzt von nebenan mit dem spanischen Prinzengesicht um ein Monster handelt, dessen Bereitschaft für Machterhalt zu töten ungehemmt ist.

      Erstaunlicher Weise hat er deutsche Fans. Sofern es sich dabei um die umbenannte SED und die üblichen Verschwörungsirren vom Schlage eines Elsässer oder Ken Jebsen handelt, lässt es sich vernachlässigen. Allerdings geht die Sympathie tief in bürgerliche Kreise hinein, von Islamparanoikern angefangen über bürgerliche Christen, auch Israelfreunde bis zu säkularen Kreisen. Man könnte fast glauben, Assad wäre ein moderner Jungdynamiker, der in heroischem Abwehrkampf die Werte der Zivilisation gegen finstere Moslemhorden verteidigte.

      Über die syrische Opposition mache sich niemand Illusionen. Gewiss ist eine Demokratiebewegung dabei, gewiss kämpfen viele für die Freiheit von der jahrzehntelangen Assaddiktatur, eines der brutalsten Folter- und Mordregime des Nahen Ostens, aber die bewaffneten Haufen sind sehr unterschiedlich, teils Erdogan gesteuert, teils islamistische Mordgesellen, alle längst blutlüstern und im Massentöten erfahren. Dass letztere im Falle eines Sieges die Oberhand hätten, sollte befürchtend angenommen werden. Ebenso, dass ein Erfolg für Christen, Aleviten, Schiiten und andere religiöse Minderheiten nur das Schlimmste erwarten ließe.]...

      Manuela

      Löschen
    6. http://www.voltairenet.org/article175127.html

      Löschen
  6. Wie im antiisraelischen Propagandakrieg zweierlei Maß benutzt wird

    http://heplev.wordpress.com/2013/05/17/wie-im-antiisraelischen-propagandakrieg-zweierlei-mas-benutzt-wird/

    ^^Zitat aus Link:

    ...[Die Anwendung unterschiedlicher Maßstäbe für Juden im Vergleich zu anderen ist ein wichtiges Element im Kern antisemitischer Aktivitäten und Hetze im Verlauf vieler Jahrhunderte.]...

    ...[Die von der European Agency for Fundamental Rights (FRA, früher EUMC) – einem mit der Europäischen Union verbundenem Gremium – vorgelegte Definition des Antisemitismus erkennt die wichtige Rolle an, die zweierlei Maß bei der Diskriminierung Israels spielt, ebenso ihren antisemitischen Charakter. Das Dokument, das diese Definition enthält, erwähnt, dass Erscheinungsformen von Antisemitismus „auch gegen den Staat Israel zielen, der als jüdisches Kollektiv begriffen wird“.]...

    Manuela



    AntwortenLöschen
  7. Was ist der Unterschied zwischen Musels/Mohammedaner und Judn/Kabalahexenreligion? Genau es ist Internetvirus Mauela looool. Das macht das Muselpak sogar ein klein bisschen Sympathischer als das Judenpak.

    Kreuzkrieger

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du meinst...

      Arabs Fly Nazi Flag near Hevron

      http://www.israelnationalnews.com/News/News.aspx/168146#.UZudW0pNhw1

      Swastika Over Hebron

      http://www.jewishpress.com/news/breaking-news/swastika-over-hebron/2013/05/20/

      Manuela

      Löschen
  8. Palästinensischer Landverlust?

    http://faehrtensuche.wordpress.com/2013/05/18/palastinensischer-landverlust/

    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wann hat Gott die Welt erschaffen? Ungefähr natürlich nur.

      Löschen
    2. Zuerst hab ich mich über deine Frage geärgert, da du diese wahrscheinlich nur aus Provokation gestellt hast.
      Denn laut Bibel ist die Erde ca 6000 Jahre alt (dachte ich), aber die Wissenschaft belegt dass es mehrere Millionen Jahre sein müssen. Ich selbst habe diese Kontroverse mit mir und anderen geführt, ohne eine für mich befriedigende Antwort zu bekommen.
      Jetzt muss ich mich aber bei dir für deine Frage bedanken, denn sonst hätte ich mich wahrscheinlich nicht noch einmal damit beschäftigt.

      Fazit: Die Erde IST mehrere Millionen Jahre alt, von G*tt geschaffen. Laut Bibel.
      Der Mensch (so wie wir heute sind) wurde aber vor ca. 6000 Jahren von G*tt geschaffen! Laut Bibel.

      Dank dir habe ich unter anderem dieses Video vom Hochschul-Bibelkreis gefunden und gesehen. Kurze Bechreibung, Zitat:
      ...[Die Entstehungsgeschichte der Erde ist bis heute Gegenstand intensiver Diskussion unter Christen wie Nicht-Christen. Im Zentrum steht dabei der oft kritisierte, biblische Schöpfungsbericht, die Genesis, die anhand eindeutiger Stammbäume die Entstehung des Menschen auf etwa 4000 v. Chr. datiert. Jahrmillionen altes Sedimentgestein und darin eingeschlossene Fossilien scheinen jedoch zu den biblischen Aussagen im Widerspruch zu stehen. Gibt die Bibel darauf eine Antwort?]...

      Ja, die Bibel gibt Antwort, und widerspricht sich nicht. Also nochmal, ich danke dir für deine Frage, da du mich dadurch einer Antwort, welche ich auch schon lange suchte, näher gebracht hast.

      Hier der Vortrag:

      http://www.hochschul-bibelkreise.de/?p=1576

      http://www.youtube.com/watch?v=aWZp9d-MlMU

      Alles Liebe für dich, Shalom Manuela

      Löschen
  9. Palästinensische Brandbombenwerfer nutzen Journalisten als menschliche Schutzschilde

    http://backsp.wordpress.com/2013/05/27/palastinensische-brandbombenwerfer-nutzen-journalisten-als-menschliche-schutzschilde/

    http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=X_Vkun3rIm8

    Manuela

    AntwortenLöschen
  10. Bevorzugte Flüchtlinge – Unproportionelle UNRWA Hilfslieferungen an Palaestinenser geht auf Kosten anderer Fluechtlinge

    http://aro1.com/bevorzugte-fluchtlinge-unrwa/#more-26217

    Manuela

    AntwortenLöschen
  11. Einen Lieben Gruss an euch alle.

    ElMo

    AntwortenLöschen
  12. Israel-Video des Tages: Die Wahrheit über die Flüchtlinge

    http://www.israelheute.com/Nachrichten/Artikel/tabid/179/nid/25824/Default.aspx?hp=article_image

    http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=g_3A6_qSBBQ

    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. http://tinyurl.com/3sbp3hb


      Löschen
    2. Warum kämpfst Du eigentlich so sehr für die irdische Atommacht Israel ???
      Und wieso versuchst Du nicht lieber die SEELEN von Juden zu retten ???
      DU bist doch der Meinung, dass Jahwe GLEICH Jesus ist. Warum erklärst Du das den Juden nicht ??? Wieso versuchst Du es nicht wenigstens ???

      Hier der Blog einer deutschen Jüdin in Jerusalem, die den Namen Jesus nicht einmal ausschreiben kann. So sehr verachtet sie ihn. Erkläre ihr doch bitte was DU vorgibst zu wissen !!! Rette eine SEELE Manuela !!!

      http://hamantaschen.blogspot.ch/2012/08/warum-die-juden-den-juden-j-nicht-als.html

      Und höre bitte auf uns mit Deinen immergleichen, nicht besser werdenden Propagandalinks zu quälen !!! Du tust das doch angeblich um UNS zur "Wahrheit" zu führen. Führe die JUDEN zur Wahrheit wenn Du sie liebst Manu !!! Und kämpfe für ihre SEELEN, nicht für ihr Land. Das ist nämlich vergänglich. Als Christin, die Du vorgibst zu sein, solltest Du das eigentlich wissen. Führe die JUDEN zu Jesus Christus Manu !!! Gib Deinem Leben einen Sinn !!!

      Löschen
    3. Ich stehe in erster Linie für die einzige Demokratie im Nahen Osten ein. Und das ist Israel, ob es dir nun passt oder nicht. Die Wahrheit muss gegen die Lügen, Diffarmierungen und die Hetze gestellt werden. Prüf doch selber nach.

      http://www.nicht-mit-uns.com/nahost-infos/

      In Glaubensfragen hab ich meine Lektion gelernt. Darüber zu streiten oder zu diskutieren ist nebensächlich. Soll doch jeder glauben was er möchte, solange kein Mensch im Namen einer Religion "entmenschlicht" wird. Von mir aus kann jemand an den Pumuckel glauben, solange der Glaube keinem anderen schadet!
      Also, ich hab meinen Glauben und du deinen. So what.

      Achtung, die folgenden Videos zeigen keine Israelis oder Juden. Es zeigt den Gazastreifen, es zeigt die Hamas, es zeigt ihr Handeln und die Indoktrinierung der Jüngsten.

      http://www.youtube.com/watch?v=D2mj52HiYMo

      http://www.youtube.com/watch?v=Wg3m3t87-dk&list=PL5tMBEhn3yNsPsD3Yfra1mkCP5E-RRP6Q

      Nicht Israel ist der Feind! Es ist eine bestimmte Ideologie. Eine Ideologie die sich selbst als das einzig Wahre sieht und versteht, eine Ideologie welche Menschen das Denken abnimmt, eine Ideologie die bestraft und bevormundet.

      "Tod dem Zeugen", das solltest du mal lesen, es ist nicht viel, aber es zeigt etwas bestimmtes auf:

      http://wieland1.wordpress.com/2012/08/30/tod-dem-zeugen/

      Ich stell dir mal ein paar wirklich gute Bücher ein, welche alle auf Fakten nachprüfbar sind. Es reicht eben nicht aus, nur in eine Richtung zu schauen, man sollte sich auch mal einen Rundumblick verschaffen:

      1. "Der Glaube an eine jüdische Weltverschwörung" von Carmen Matussek

      2. "Der ewige Sündenbock" von Tilman Tarach

      3. "Brennpunkt Jerusalem" von Ludwig Schneider

      4. "Islam und Terrorismus" von Mark A. Gabriel

      5. "Good Bye Mohammed" von Norbert G. Pressburg

      6. "Meine Sprache wohnt woanders" von Lea Fleischmann und Chaim Noll

      7. "Europa und das kommende Kalifat" von Bat Ye`or

      Das sollte erstmal reichen. Es gibt natürlich viel mehr. Keine Behauptungen in Buchform, sondern Recherche auf Grundlage von Fakten (Quellenangaben sind dabei).

      Nie würde ich mich wagen, dir zu sagen was der Sinn deines Lebens sein sollte, das muss jeder selber entscheiden. Aber die Wahrheit ist nun mal die Wahrheit und nur dafür kämpfe ich.

      Am Israel Chai! Manuela




      Löschen
    4. Du hast KEINE Ahnung was FAKTEN sind !!! Es ist schier unbegreiflich !!! Du missbrauchst diesen Blog einfach nur für Deine persönliche politische Meinung und nennst das Wahrheit. Du hast diesen wundervollen Blog ZERSTÖRT !!! Er ist tatsächlich KAPUTT !!! Die Leute sind GEFLOHEN vor Dir !!!

      Und Du unterstützt das Volk derer, die Jesus Christus HASSEN und ihn wenn sie könnten direkt morgen erneut kreuzigen würden.

      NENN DICH NIE WIEDER CHRISTIN !!!!!

      Fuck Israel

      Löschen
    5. Weil Christen nicht für Israel sein dürfen, oder was? Wie bist du denn drauf?
      Das Christentum hat seine Wurzel im Judentum, ohne das eine, gäbe es das andere nicht.
      Jesus war Jude. Aber was schreibe ich dir das...

      Große Worte ohne Inhalt, mehr kommt leider nicht von dir, aber was soll man von jemandem erwarten, der mir das Helge Schneider Video postet (du weißt welches ich meine). Was wolltest du damit eigentlich zum Ausdruck bringen, das dein Hirn nicht mehr kann? Naja, wenn man so von "Scheiße" umgeben ist, dann fällt das Denken wohl schwer. Schade.

      ***

      Schaeme dich Deutschland fuer den Boykott von Juden

      http://aro1.com/schaeme-dich-deutschland-fuer-den-boykott-von-juden/

      Manuela

      Löschen
    6. Du bist so eine widerliche persönlichklkeit, such dir leute die deinem blödsinn gerne zuhören, hier hast du sie ncht gefunden, und im physischen leben hättest du den Standort schon gewechselt, sonst beule.

      Fuck You und Guten Einkauf

      Löschen
    7. Ich fand das Helge Schneider-Video köstlich und sehr passend !!! ...aber es war nicht von mir. Du hast offensichtlich mehr Feinde als Du denkst.

      NB. KEIN MENSCH guckt sich Deine Links an und NIEMANDEN interessieren Deine Buchempfehlungen !!! Da bin ich mir absolut sicher !!!
      Ich empfehle DIR aber mal die Evangelien zu lesen und vor allen Dingen zu versuchen diese zu verstehn, denn das hast Du armselige Kriegsbraut nicht.

      Und hier noch ein Schmankerl aus dem ALTEN Testament:
      4. Mose 31, 17-18 (Mose spricht zum "VOLK ISRAEL" im Auftrag von JHWH)
      "So tötet nun alles, was männlich ist unter den Kindern, und tötet alle Frauen, die einen Mann im Beischlaf erkannt haben; aber alle Kinder weiblichen Geschlechts, die keinen Mann im Beischlaf erkannt haben, die laßt für euch leben."

      WAS geschieht eigentlich mit den jungfräulichen weiblichen KINDERN ??? " Was hat das Volk ISRAEL mit ihnen vor ??? "...die laßt für euch leben." Interessant !!!

      Du ARMSELIGES PERVERSES WEIBSTÜCK !!!!!

      Löschen
    8. "Ich fand das Helge Schneider-Video köstlich und sehr passend !!! ...aber es war nicht von mir. Du hast offensichtlich mehr Feinde als Du denkst."

      Das du das Video passend findest, überrascht mich nicht.
      Allerdings seid ihr für mich nicht meine Feinde, erstaunliche Wortwahl übrigens, denn ich bin wohl eher ein Feind für dich / euch...:) Sagt genauso viel aus, wie deine / eure ständigen Ausfälle der Sprache und Androhung von Gewalt mir gegenüber.
      Nun wer keine Argumente hat, wird eben beleidigend. Es sagt auch viel darüber aus, dass du / ihr nicht mal wenigstens "prüft" was da vielleicht drinn stehen könnte. Aber das prüfen gilt wohl nur wenn es Meinungskonform mit deinem / eurem Verständniss der Dinge einhergeht.

      Ich bin nicht dein / euer Feind, eher ein Freund der helfen möchte. Immerhin hatte ich mal den selben falschen Weg wie du / ihr eingeschlagen und war unter anderem auch antisemitisch und habe nur zu gern den Lügen und der Hetze geglaubt, aber irgendwann fing ich wirklich an, alles zu prüfen... Daher mein Engagement.

      Du / Ihr schadet mir doch nicht, wenn du / ihr alles was von mir an Links oder Bücherempfehlungen eingestellt wird, von vornherein verteufelt. Du / Ihr beschränkt euch nur selber.

      Ich wünsche Dir von Herzen alles Liebe und Gute.
      Shalom Manuela

      Werde auch auf weitere "Nettigkeiten" deinerseits oder der anderen nicht mehr eingehen, obwohl ich mich gern den Dingen stelle, aber eine gewisse Form des Umgangs miteinander sollte gewahrt werden.

      Oder um es mit den Worten Jesus Christus zu sagen:
      Ein neu Gebot gebe ich euch, daß ihr euch untereinander liebet, wie ich euch geliebt habe, damit auch ihr einander liebhabet. Daran wird jedermann erkennen, daß ihr meine Jünger seid, so ihr Liebe untereinander habt.
      Johannes 13. 34,35

      Löschen
    9. Die EINSEITIG GEWALTVERHERRLICHENDE KRIEGSBRAUT MANUELA hat zu dem Vers aus der THORA, dem HEILIGEN BUCH DER JUDEN offensichtlich NICHTS zu sagen !!!!!
      Sie zitiert lieber Jesus, der von genau DIESEN JUDEN ERMORDET wurde !!! Genau DIESES Volk unterstützt sie. Ein Volk von MÖRDERN und RÄUBERN !!!!!

      "Nun wer keine Argumente hat, wird eben beleidigend."
      WIR haben Argumente, aber DU IGNORIERST sie !!! Du sagst einfach "Das ist keins!" ...oder aber Du ignorierst sie KOMPLETT und gehst GAR NICHT darauf ein. Wie auf den Bibelvers oben. Warte, hier ist er nochmal!

      4. Mose 31, 17-18 (Mose spricht zum "VOLK ISRAEL" im Auftrag von JHWH)
      "So tötet nun alles, was männlich ist unter den Kindern, und tötet alle Frauen, die einen Mann im Beischlaf erkannt haben; aber alle Kinder weiblichen Geschlechts, die keinen Mann im Beischlaf erkannt haben, die laßt für euch leben."

      Anmerkung von MIR: Es ist das AUSERWÄHLTE VOLK ISRAEL, was hier FRAUEN und "männliche" KINDER TÖTET. KLEINE MÄDCHEN werden am Leben gelassen: "Die lasst für euch leben!" Wieviel Phantasie braucht man um hier weiter zu denken, was mit diesen Mädchen wohl geschieht ?????

      Ich VERSPRECHE Dir jetzt etwas Manuela !!!
      Wenn DU irgendwann in ferner Zukunft einmal vor Gott am Richterpult stehen wirst, dann werde ICH (wenn ich die Möglichkeit dazu bekomme) als Zeuge der Anklage auftreten !!! Und ich werde ....lächeln !!!

      "Ich bin nicht dein / euer Feind, eher ein Freund der helfen möchte."
      GEH WEG !!! Wir wollen Deine "Hilfe" NICHT !!!!!!!!!! GEH ENDLICH WEG !!!!!!!!!!

      Löschen
    10. "Die EINSEITIG GEWALTVERHERRLICHENDE KRIEGSBRAUT MANUELA hat zu dem Vers aus der THORA, dem HEILIGEN BUCH DER JUDEN offensichtlich NICHTS zu sagen !!!!!"

      Ich bin auf den Bibelvers von dir nicht eingegangen, da wir das Thema hier schon mal hatten, falls du das nicht gelesen oder mitverfolgt hattest, hier Bitteschön:

      http://noiconexodus.blogspot.de/2013/02/neulich-in-washington-dc.html#comment-form

      "WIR haben Argumente, aber DU IGNORIERST sie !!! Du sagst einfach "Das ist keins!" ...oder aber Du ignorierst sie KOMPLETT und gehst GAR NICHT darauf ein."

      Welche Argumente bitte? Nein ernsthaft, welche Argumente? Und wieso schreibst du wir? Soll mir das etwas über deinen Gesundheitszustand sagen?

      "Ich VERSPRECHE Dir jetzt etwas Manuela !!!
      Wenn DU irgendwann in ferner Zukunft einmal vor Gott am Richterpult stehen wirst, dann werde ICH (wenn ich die Möglichkeit dazu bekomme) als Zeuge der Anklage auftreten !!! Und ich werde ....lächeln !!!"

      Findest du das nicht ganz schön anmaßend, ich hab so viel Ehrfurcht vor G*tt das ich mir so etwas niemals erlauben würde...daher: Du solltest nichts versprechen, was du nicht wissen kannst. Hast du überhaupt die Bibel gelesen? Die Frage ist durchaus ernst gemeint. Jesus predigte Liebe, Respekt, Anstand, Ehrlichkeit und er sagte auch dass nichts von den Geboten aus der Thora aufgehoben wurde, und dass er und der Vater eins sind, aber so wie du agierst ist das nicht vertretbar mit seinen Worten, obwohl du dir da deiner Sache sehr sicher zu sein scheinst. Ich erlaube mir mal zu mutmaßen, dass du die Bibel noch nicht gelesen hast. Sollte es nicht so sein, dann hast du tatsächlich ein völlig anderes Verständniss für die Verknüpfung vom AT und NT.

      "GEH WEG !!! Wir wollen Deine "Hilfe" NICHT !!!!!!!!!! GEH ENDLICH WEG !!!!!!!!!!"

      Schon wieder dieses wir...
      Du weist schon, dass wenn man etwas groß schreibt, es so ist als würde man schreien. Kennst du das Sprichwort: Wer schreit hat Unrecht. Du kannst mich hier gern niederbrüllen, wenn es dich glücklich macht:)

      Dieser Blog ist für jeden und mit Gegenstimmen muss man im Netz ebenso rechnen wie im echten Leben. Wie schaffst du es im normalen Leben mit Gegenmeinungen und Gegenstimmen zurecht zu kommen? Schreist und trittst du da auch gleich um dich? So ein Verhalten kenn ich eigentlich nur von ganz kleinen Kindern, doch das ist in Ordnung, denn sie müssen es erst noch lernen, aber wenn erwachsene Menschen sich so verhalten, dann ist doch offensichtlich irgendwas schief gelaufen...

      Ganz ehrlich, dich würde ich gern mal im realen Leben kennenlernen, nur um zu sehen wie alt du bist und was du in einem direkten Gespräch für Argumente bringen würdest...
      Da ich nichts zu verbergen habe, geb ich dir gern mein Alter preis, ich bin 38 und Mutter von zwei Kindern.

      Lern doch bitte dich angemessen zu artikulieren, dann können wir uns hier gern weiter austauschen, aber so ist mir das schlicht und ergreifend zu dumm.

      Meine Links setze ich weiterhin, ignoriere sie doch einfach, hatte ich auch schon anderen hier geraten, wenn du dich dabei nicht unter Kontrolle halten kannst.

      Und auch auf die Gefahr hin, das du jetzt gleich wieder hoch gehst, wünsche ich dir noch mal alles Liebe (und Reife).

      Manuela






      Löschen
    11. Apartheid im Nahen Osten

      http://tapferimnirgendwo.com/2013/06/27/apartheid-im-nahen-osten/

      Manuela

      Löschen
  13. ...und grad noch einen hintendrauf;
    diese Manu ist toll!!!

    AntwortenLöschen
  14. Ist es nicht vermessen, mit hartnäckiger Höflichkeit, so viel Unsinn zu verbreiten?
    Ist Respekt eine Frage der Höflichkeit?
    Man kann einen höflich köpfen; köpfen bleibt köpfen!

    Deine Hartnäckigkeit ist eine unhöfliche Eigenschaft, Manuela!

    Irgendwie erinnert Deine Anwesenheit in diesem Blog an einen Parasit; hartnäckig, höflich, klebend.
    Wenn mir Jemand kundtut, nicht erwünscht zu sein, dränge ich mich mit Bestimmtheit nicht mehr auf.

    Anderseits bist Du es, die diesen Blog neu belebt hat, solange der Eigner auf Reisen weilt; was mich amüsiert.
    Allerdings nehme ich Dich nicht ernst; mit zwei Kindern, nimmst Du Dir zu viel Zeit, im Internet Blödsinn zu verbreiten.
    Aber ich denke, so seid ihr Juden nun einmal.

    Hoffe noch viel von Dir Hier lesen zu dürfen.....

    höflichst: Rapunzel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Hoffe noch viel von Dir Hier lesen zu dürfen....."
      Genau meine Meinung.
      We want more Links!
      More Links, more Links, more Links, more Links, more Links, more Links, more Links, more Links, more Links, more Links, more Links, more Links, more Links, more Links, more Links....

      Mir tun die Kinder so unendlich leid. Die armen Kinder.

      Löschen
    2. "Ist Respekt eine Frage der Höflichkeit?
      Man kann einen höflich köpfen; köpfen bleibt köpfen!"

      Was sind das denn für absurde Vergleiche? Wen köpfe ich denn mit meinen Links? Es ist doch jedem selbst überlassen, sie zu lesen oder eben nicht. Mich als Parasit zu bezeichnen, nur weil ich hier meine Sicht der Dinge vertrete, sowie ein paar Sätze weiter zu behaupten das ich als Jude nun mal so bin, ist übrigens Antisemitismus pur. Ich verate dir mal was: ich bin nicht jüdisch...Und nu?

      Ich kenne nur eine Ideologie welche mit Freude bestialische Taten ausführt und rechtfertigt.
      Für das folgende Video sehe ich mich in der Verpflichtung folgenden Hinweis zu geben:
      Warnung: Dieses Video enthält absolut grausame Szenen. Kinder und Jugendliche sowie sensible Menschen sollten sich dies nicht ansehen:

      Das Video zeigt das Köpfen von zwei Christen. Unter der johlenden, Allahu-Akbar-schreienden Menschenansammlung, befinden sich auch Kinder, diese Kinder sollten einem leid tun! Sie werden nämlich im Glauben an diese Ideologie, zu hassenden Menschen erzogen.

      http://www.liveleak.com/view?i=b57_1372272008

      Manuela

      Löschen
  15. aus geili sieche schalalalala.......

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Alle Hier,

    es ist bekanntlich der Ton, der die Musik macht. Der Text gibt dem ganzen einen Sinn.
    Wo soll ich anfangen? Äh..

    Nun, ich bin ein Indianer Fan und ein Fan aller nomadisierenden Völker die innerhalb ihren Territorien herumziehen. Das Nomadentum stellt einen anderen Anspruch auf Behausung und Besitz.
    Es ist die Natur die vorwiegend bestimmt, wo eine jeweilige Behausung temporär steht; so ist das Innere dieser Behausung wichtig. Die erfolgreichsten Nomadenbehausungen sind sicher die Jurten,
    oder die nordamerikanischen Tipi. Es sind nicht feste Bauwerke und ähneln mehr einem Nest, als einem Haus. Die Form ist rund.

    Wer in solchen Nestern wohnt, lebt im Direkt mit der Natur. Es bestimmt die Natur, und der Mensch ist klein und hilflos, wenn er die Zeichen (Sprache) der Natur nicht richtig interpretiert; aber gross und satt und zufrieden, wenn er diese Zeichen richtig deutet.
    Niemals würde es einem Nomaden in den Sinn kommen, Wetter manipulieren zu wollen. Niemals!
    Weil es eben das Wetter ist, unter anderem das es zu verstehen gilt; und die Weisheit rund ums Wetter, Wohlstand übermittelt. Wer das Wetter manipulieren würde, nähme sich die Kraft und die Weisheit, die es braucht, um das Wetter lesen zu können, und somit fehle ihm der Sinn des Lebens.

    Als vor Jahrhunderten das „wilde“ Amerika entdeckt wurde; und dann in diesem Verlauf von heimatlosen Europäer verbaut wurde starb die rote Seele der Schildkröteninsel.
    Das zutreffend Argument dieses Genozides, war, den Indianer zu sagen, das deren Dummheit der Grund für die Entrechtung sei; den Bildung ist Straffheit und Disziplin. Darum haben sie den Krieg um ihr Territorium verloren.Wer sich Ziele setzt, erreicht Wohlstand. Aber eben immer auf Kosten eines anderen.
    Das ist die Mentalität desjenigen, der sich sicher, in seinen eigenen vier Wänden einschliesst.
    Dieser Typus beschäftigt sich mit seiner Sicherheit. Er ist ein Hamster, der seine Vorratskammer sicher verschliesst. Sein „Gewinn“ war Besitz von anderen, denen das nun fehlt; und weil er das weiss, verschliesst er seine „Beute“, weil er im selben Sinne, wie des Unterlegenen, diese sicher heimlich wieder an sich nehmen wollte.
    So ergeben Burgen und Städte einen Sinn.
    Ich gehöre zu diesem, gierigen Volk mit festgemauerten Speichern. Seit meiner Kindheit; und unaufhörlich bis jetzt, erkenne ich um mich herum nur Botschaften, die mir deuten, das Geiz geil ist; und wo ich mich auch aufhalte, mit Produktewerbung nur so berieselt werde.
    Sind wir nicht alle satt; und beschäftigt mit Elektronik?
    Niemand schaut neugierig in den Himmel, um den Zeitpunk des Aufzugs zu bestimmen; so erkennen wir nicht die drohenden Anzeichen eines gewaltigen Erdensturms.

    Was ich eigentlich sagen will, wir sitzen alle im selben Boot; demselben Wetter ausgesetzt; es ist allein der Standort der eine entscheidende Rolle spielt.
    Und kommt mir Einer mit Mathematik und Physik; oder anderem Sekret nur um mit seiner Bildung anzugeben, frage ich mich nun: ist der Dumme wirklich der Dumme; und der Kluge wirklich der Kluge?
    Eins ist sicher: der Studierte ist ein Fachtrottel; und wie mehr er sich solchen Unsinn in das Hirn gepresst hat, desto wenig Platz bleibt für die „Stube“ der Seele; das Nest, das sich mit dem darum herum befasst und sich natürlich positioniert.

    Ich danke Euch Allen fürs zuhören (lesen): canamanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      die anderen sitzen im Boot

      Du denkst nur du sizt drin

      Das ist der Unterschied - Illusion und Reallität


      “The illusion of freedom will continue as long as it's profitable to continue the illusion. At the point where the illusion becomes too expensive to maintain, they will just take down the scenery, they will pull back the curtains, they will move the tables and chairs out of the way and you will see the brick wall at the back of the theater.”

      Indianer sind nicht so kuschelig gewesen wie man sich das von Karl May vorstellt, Kriegerische Stämme findet man überall nicht unr bei den Indianern.

      Warum überhaupt?

      Löschen
    2. Es hat immer Aggressoren und Verteidiger gegeben; wenn die zusammentreffen, ist das eine Auseinandersetzung.
      Das ist bei allen Völkern so. Der Grund liegt in der Versuchung. Yin und Yang, sozusagen.
      Es kommt darauf an, wie solche Konflikte ausgehandelt werden. Bei den Indianern waren es meist Zweikämpfe; und der Tod war der grosse Bruder des Schlafs; kein Indianer fürchtet ihn.

      Wenn man sieht, wie Heute Konflikte gelöst werden, kann man sich nur an den Kopf greifen, ob der waffenstrotzenden Horden, die heutzutage Terror unter völlig unbeteiligten Zivilisten verbreiten;
      und alles was sich zivilisiert nennt, ist in diesen Krieg involviert.
      Kein Pfeil und Bogen, Beil und Speer, sondern heimtückische Chemie und Explosionsstoffe; Waffen, die nur von kranken Gehirnen entwickelt wurden.

      Ich sitze ebenfalls in diesem Boot.

      canamanna

      Löschen