Freitag, 11. August 2017

Amanda Liar (Video)

Kommentare:

  1. Zumindest hat Lear im Laufe ihres Lebens eine Menge mit Personen zu tun gehabt, die eindeutig dem Illuminismus zuzurechnen sind.

    AntwortenLöschen
  2. 'Hatte ja gestern abend sehr spät noch mal blind in die DVD Kiste (sic) gegriffen und eingelegt.Ein Horrorstreifen mit Franka Potente..und fuck,da war es wieder-la Memoire- sah sie ja zum ersten mal im Bourne Thriller und weil Deutsche kukt man doch 2 mal hin,also damals der erste Eindruck: Irgendwas stimmt mit ihr ganz und gar nicht.Plötzlich sieht man im Film klare Anspielungen neben den üblichen Markern.Und dann lese ich das hier (Wiki):

    "In der von Bernd Eichinger geplanten Verfilmung des erfolgreichen Historienromans Die Päpstin war Potente ursprünglich für die Titelrolle der Päpstin Johanna vorgesehen"

    http://www.videoload.de/images/WUHosting10/images/Constantin/pic_2066361.jpg

    What...?
    Hardy

    AntwortenLöschen
  3. http://i13.tinypic.com/4vmvchu.jpg

    AntwortenLöschen
  4. !!!
    www.facebook.com/Doomstress-Alexis-136799013162063
    !!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sieht schwer nach einem Typ aus, hab mal gegoogelt, überall der gleiche männliche Blick. Eine weitere Amanda, augenscheinlich.

      Löschen
  5. ...mal noch was zu einem anderen Thema. Das Herm(e)sdorfer Kreuz liegt auf Breite London, 1000km entfernt und auf Länge Rom, 1000km entfernt. Auf der Fläche funktioniert natürlich der Satz des Pythagoras nicht...hab ich aber hier mal genutzt. Entfernung Rom → London
    Entfernung: 1.435,31 km Fahrstrecke: 1.815,45 km
    Berechnung für Flächendiagonale: 1000 · 1000 + 1000 · 1000 =X
    Wurzel aus X = 1414,21mm
    Fläche würde die knapp 400 km Differenz zur Fahrstrecke erklären. Jemand ne Info? Isa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tick Tack...Tick Tack...
      https://www.youtube.com/watch?v=r4WSWlFb4N8

      Löschen
  6. Hier ist noch ein interessanter Text zum Thema,Kybele und Gallae werden auch erwähnt aber der Rahmen scheint sich sichtbar bis ins sog.20.Jhr augedehnt zu haben um dann unsichtbar weiterzugehen ? Es scheint jedenfalls eine grosse Erfahrung im herumpfuschen zu geben bei dieser Traditon ?

    "Die mittellosen Eltern erhofften sich für ihre Söhne und damit auch für sich selbst den Reichtum einer glanzvollen Zukunft. Tausende Knaben wurden so im 17. und 18. Jahrhundert kastriert, aber nur die wenigsten wurden tatsächlich Sänger."

    Die Frage ist was aus denen sicherlich Traumatisierten Gestalten geworden ist.
    Vielleicht hat man anderswo noch bessere Verwendung für sie gefunden?

    http://www.grin.com/de/e-book/119377/die-geschichte-der-gesangskastraten

    Gruss
    Hardy


    AntwortenLöschen
  7. 666 traue keinem...
    Die gesammte Prominenz aus den 90 gern versammelt aber nie von gehört:

    https://youtu.be/kdYwgNFZnPY?t=1m12s

    Gruss
    Hardy

    AntwortenLöschen
  8. HoHoHooooooooo..............ein Gerät zur Herstellung des ewigen Lebens
    https://www.youtube.com/watch?v=N3NRyD3sqlk

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      hahaha, ja klar, was ist denn von Querdenken-TV zu halten? Nix, viel zu viel Purple zu sehen! ;-)

      Grüße

      Löschen
  9. Ick glob, det is wat, für ma in Betrachtung jezogen ze weren...
    https://www.youtube.com/watch?v=V7n1F9bHgdI
    Hier, ma noch jesacht, det is nisch uff mene Tanzkarte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. C-STAR...

      C ist die 3, der Stern mit Ring. Etwas unglücklich gewählt, vieleicht. Dann gabs die Story mit einer Rettung der "C-Star" durch "Sea Eye", da ist das Einauge. Naja

      Löschen
    2. Hallo,

      hier noch offensichtlicher bei 0:24sec.:

      die beiden Pole, blau und rot; kaballistisches Schmierentheater!

      https://de.snoopytube.com/2017/07/30/seeblockade-catania-wehrt-sich-gegen-das-schiff-der-schande/

      Grüße

      Löschen
  10. Was für eine Story!!! Die gesamte Presse stürzte sich am Tag darauf auf dieses Thema!
    Allerdings - es war ein Fake! Natürlich! Wie die ganze Sendung damals am 1. April 1992!
    Nichts war wahr, was wir an Themen präsentiert hatten! Erst eine Woche später löste Thomas die Aprilscherz-Show auf und bekannte, dass wir schnöde gelogen und alles erfunden hatten!

    https://www.youtube.com/watch?v=aBEf4crabkA

    Gruss
    Hardy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nie was davon gehört, aber war damals auch erst etwa 12. Glaub wir hatten damals noch gar kein RTL. Danke für den Link. Wenn ich Berben seh, dann muss ich immer an diese friedliche Restaurantszene denken

      https://www.youtube.com/watch?v=50z0-SwWZOI

      Löschen
    2. Oh ja ,very telling scene - Koks hin oder her.
      'meine ja manchmal meine kreative Phantasie ist etwas viel bis sie dann doch von der Wirklichkeit eingeholt wird ." Dir geschieht es recht,daß du ein endliches leben hast…"…,der Bill spricht ja auch in seinem Chip Vid vom 'ewigen Leben' im Hive Mind - in Dune haben wir dieses Motiv bei der Schwesternschaft mit ihren gewürzinduzierten weitergehenden Erinnerungen -dann,auch Dune ,gibt es die Rasse - und hier treffen sich mehrere Fäden- die islaminschen Thleilaxu mit ihren Clon Tanks 'Axolotl ', mit denen sie physische Unsterblichkeit erreichen.Damit werden auch die sog. Gestaltwandler produziert, die geschlechtlos/androgyn sind und mit denen wichtige Personen ersetzt werden - es kommt vor ,daß sich ein Gestaltwandler so sehr mit seiner Rolle identifiziert,daß er seinen Auftrag nicht mehr richtig wahrnimmt.
      Laut Rudolf Steiner ist das erreichen einer 'Ahrimanischen'( Satanischen) Unsterblichkeit im Fokus einiger okulter Strömungen.

      Grüsse
      Hardy

      Löschen
    3. Ah ja, die Wachowskis sind jetzt übrigens beide gegendert,'wusste bis gestern nur von einem...so schnell kann's gehen

      Hardy

      Löschen
    4. Und hier ein rheinischer Weggefährte der gegenderten Wachowskis:

      https://de.wikipedia.org/wiki/Tom_Tykwer

      Ab Herbst wird sein neuestes illuministisches Machwerk zu sehen sein:

      https://www.facebook.com/SkySerienDE/videos/1446709005404670/


      Anderes Thema - Da kommt Freude auf zwischen Boden- und Langensee:

      https://bazonline.ch/schweiz/standard/behoerden-wissen-nicht-wer-im-land-ist/story/27028855

      (natürlich mit Bebilderung von Keystone)

      Löschen
    5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    6. So, so, Babylon-Berlin, ja ne is klar, DIE sind doch nicht mehr ganz dicht!

      Grüße

      Löschen
  11. Hallo,

    hier Transgender vom feinsten ab 2:29 min, die Trulla am Kommentatorenpult sowie die auf der Bühne. Man, man, da kriegste echt die Motten, echt gruselig:

    https://www.youtube.com/watch?v=BehTD8SlNa0

    Hier, find' ich auch interessant. Hat zwar nix mit Genderdreck zu tun aber schön zu sehen, wie sich der Baphomet im Boden spiegelt; hinten in rot, sowie vorn in schwarz unter dem Pentagrammstern, bei 0:23sec:

    https://www.youtube.com/watch?v=leFPUxx6nu8

    Jow, und das ganze Zirkusvolk sieht null-komma-nix!

    Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Two Spirits

    https://de.wikipedia.org/wiki/Two-Spirit

    Gruss
    Hardy

    AntwortenLöschen
  13. 101 Krieger 21m and 3

    https://www.youtube.com/watch?v=SCU5Jre70hw

    Gruss
    Hardy

    AntwortenLöschen
  14. Mögliche okulte Hintergründe der Transpokalypse

    https://youtu.be/8IfFCUe1WD8?t=16m29s

    Gruss
    Hardy

    AntwortenLöschen
  15. "Sharon discovered that she was transsexual at an early age, and came out as a trans girl when she was 13, in 1985."

    https://www.youtube.com/watch?v=wmLi6rEmKcY

    Hardy

    AntwortenLöschen