Samstag, 11. März 2017

nvII-101 Purple Juice (+)



 (+)


Der letzte Satz im Video (zuvor) kann missverständlich klingen, gemeint ist: Sie glauben nicht als Geschöpf an Gott, sondern in ihrem Gottesglauben sind sie selbst der Schöpfer. Es ist die Idee des Menschen als Gott, als Herr über die Schöpfung. Es ist die Szene aus der Genesis, die Schlange spricht:

"Gott weiß, daß, welches Tages ihr davon eßt, so werden eure Augen aufgetan, und werdet sein wie Gott"
- 1.Moses 3 

Die Rede in dieser Szene ist von den Früchten des Baumes in der Mitte des Gartens, genannt der "Baum des Lebens". Den gleichen Namen, die gleiche Bezeichnung, trägt das Schema des kabbalistischen bzw. babylonischen Mysteriums.



So windet sich im quasi-Geäst dieses "Tree of Life" eine Schlange (siehe Darstellungen), ein klarer Bezug zur Genesis. Die Schlange windet sich im Baum des Lebens und bequatscht Eva, so läuft die Szene im 1.Buch Moses, also gleich zu Beginn des AT. "Ihr werdet sein wie Gott", und das ist die Essenz dieses Konzepts.

Zum mittleren Bild (oben) - der Hintergrund zeigt eine Vagina, weil in diesem System "alles Licht von Binah" kommt, weil alles (in Malkuth/auf Erden) durch Binah in Existenz tritt, so ist die Vorstellung; darum ist Binah auch "the Mother", und darum schwingen die Rabbis vor der Klagemauer ihre Hüften, vor und zurück - you get the Picture. Darum dürfen dort auch nur Männer beten, und die Vorstellung, dass eine Frau das tut, ist absurd - im Rahmen dieses Konzepts.


Für sie ist "Gott" eine Energie ("Binah ist the Energy Warehouse of the Universe"), die der Mensch nutzen kann, um selber Schöpfer zu sein, um selber Gott zu sein. Man glaubt gewisserart einfach "an sich selbst". Was NB auch die Welt lehrt, als Freimacher, den Glauben an sich selbst.

Es ist die "Gottwerdung" durch die Verbindung zu Binah, so ist die Vorstellung, das Konzept, darum immer wieder dieses Thema der Verbindung. Das grosse Ziel, der grosse Plan ist die Kontrolle über diese Welt, über den physischen Raum; dies in der Vorstellung, dass Malkuth eine Ausgeburt des Bewusstseins ist - und somit führt der Weg zur Kontrolle über die Welt über die Kontrolle des Bewusstseins. Bewusstseinskontrolle - das ist der Krieg, der hier unten läuft.

Als Beispiel, und wie ich schon oft gesagt habe: Um Menschen auf den Mond zu bringen, muss man nicht zwingend Menschen auf den Mond bringen; es genügt vollkommen, wenn Menschen tatsächlich glauben, man hätte Menschen auf den Mond gebracht. Denn dadurch wird es real. Und mit einer echten Mondlandung könnte man auch nicht mehr erreichen, als das Menschen daran glauben. Der Glaube genügt also vollkommen, und auf dieser Ebene operieren sie. Durch Lüge und Täuschung, das ist die Magie.


"Binah straddles the Abyss" - diese Sache geht über die rein physische, materielle Welt hinaus und fokusiert auf den Geist, der mit diesem Ort direkt verbunden ist, das Spiel beherrscht. Als Christen wissen wir, was das für ein Geist ist, an diesen Ort gebunden, was für ein Geist hier unten herrscht. Die Verbindung zu diesem Geist wird im Kabbalismus gesucht, um die Herrschaft über all das zu erlangen, was der Satan Jesus angeboten hat. Was der Satan unserem Erlöser angeboten hat ist das, was sie "das Königreich Gottes" nennen. Lass das mal wirken.

(Und NB - betrachte auf Bild 1 (anklicken) den Kopf bzw. die Krone genau - du siehst die Trinität, die Binah-Saturn ist; das Dreieck mit Saturn an der Spitze. Du siehst darin auch "die Pyramide mit dem Einauge", im Prinzip, es ist genau die gleiche Geschichte. Und Binah ist "die Sphäre des Intellekts", der "Intelligenz" - hier hast du die "Illuminati", den "Illuminaten", es bezeichnet die höchste Stufe in diesem kabbalistischen, 100% luziferischen System, das Selbst-Gott-sein. Das ist es, was sie glauben; sie glauben der Schlange, dem Satan, und er gibt ihnen die Herrschaft über diesen Ort. Also genau das, was er Jesus angeboten hat, und mehr hat er nicht zu bieten. Natürlich ist das auch bildhaft gesprochen, im Verhältnis, aber genau so verhält es sich.

Das ewige Reich unseres Herrn ist nicht von dieser Welt und die Schätze dieser vergänglichen Welt  kümmern uns nicht. Hier ist der Christus.
Das zeitlich (und ergo räumlich) begrenzte Reich ihres Herrn aber ist diese Welt und ihre Schätze sind aller Antrieb. Hier ist der Antichrist.


Wer in der Scheinwelt, die wir für real halten, gross rauskommt, der tut das nicht aus eigener Kraft, sondern er wird gross rausgebracht. So läuft das hier unten. Es beschränkt sich natürlich nicht darauf, aber ein prominentes Beispiel sind die "Stars". Der Preis für den Erfolg auf der Bühne, für die Prominenz, ist (auch) das Wirken im satanischen Konzept, die Mitarbeit an der Verwirklichung, an der (laufenden) Realisation des grossen Werks. Was sich dann zB darin äussert, dass ein Musiker nicht seine eigenen Lieder einsingen darf, sondern das zu singen hat, was die Plattenfirma ihm vorlegt. Dass er in einem Musikvideo dieses und jenes zu tun hat, anziehen muss, darstellen muss. Die Bewusstseinskontrolle ist hierbei elementar und prominente Aushängeschilder sind sehr nützlich, um einen irgendgearteten Geist (im Sinne des grossen Werks) unter die Menschen zu bringen.

Kommentare:

  1. Hey Claudio, pass uff :D
    https://www.youtube.com/watch?v=Rjgr-EpP6Ps&feature=youtu.be&t=258

    Da könnt ich mich jedesmal bepissen vor Lachen *einwandfrei*
    Mach weiter so *Daumen hoch*
    Marcus

    AntwortenLöschen
  2. Wo kann man das ganze Video ansehen? Erklärung Binah.. hast du einen Link dazu?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann pack deinen Ranzen, auf, zur Universität!

      https://university.kabbalah.com/tree-life/lesson-8-binah

      Löschen
    2. https://youtu.be/tSKEl6a-b_c?t=14s

      Löschen
    3. NB - das Kabbalah Video ist nur eine Preview. Mit dem Downloader kannst du das ganze Video trotzdem downloaden

      https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/video-downloadhelper/

      funzt auch für YT Videos

      lg

      Löschen
  3. http://www.bild.de/news/ausland/nasa/nasa-entdeckt-mini-raumschiff-50799272.bild.html

    LG dario

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. https://www.youtube.com/watch?v=o8TssbmY-GM

      lg dario

      Löschen
    2. Werden die Show-Vorbereitungen ein wenig konkreter? Und die lustigen Grafiken. The Show must go on.

      AJ
      http://www.focus.de/wissen/weltraum/raumfahrt/signale-aus-anderen-galaxien-mysterioese-radioblitze-koennten-hinweis-auf-ausserirdische-technologie-sein_id_6766602.html

      Löschen
  4. Antworten
    1. https://www.youtube.com/watch?app=desktop&persist_app=1&noapp=1&v=Q7ZE2PwioR4

      Löschen
    2. In Indien soll es auch Tempelaffen geben, die den Menschen so gut wie alles Eßbare rauben. Weil diese Affen als "heilig" verehrt werden, unternimmt niemand etwas dagegen.

      Löschen
    3. @Rheinländer
      Watch this: https://www.youtube.com/watch?v=2OOs1l8Fajc

      Löschen
    4. Only in India: https://www.youtube.com/watch?v=dEPyfSGMLTo

      Löschen
  5. Dieser Pastor hat sowas von Recht, ich weiß genau was er meint mit Purple Juice:
    Vermischt mal Traubensaft mit Cola, das macht das Leben um einiges erträglicher. Am Anfang vielleicht ein bisschen weird, aber es schmeckt richtig nice!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Claudio, bitte, bitte(!!!), könntest du das mal in einem deiner Videos bringen?
      https://www.youtube.com/watch?v=PXD76_7C_tU&app=desktop

      Löschen
    2. https://youtu.be/J8BqZ4_m2a4?t=2m52s

      ^-^

      Löschen
    3. ähm, warum? Die Universal Geschichte ist ja nix neues, ihr ursprüngliches Logo hat den Saturn drin, worauf auch die aktuelle Version referenziert, und "the Universe" = Binah, da ist nix neues in dem Sinn. Ausser den Tröten natürlich

      Löschen
    4. https://www.youtube.com/watch?v=n6teAjGAhec&feature=youtu.be&t=1m58s
      Ja, es ist auch nur wegen des pompösen Intros (Tröten).

      Löschen
    5. Dieses Intro ist auch nice:
      https://www.youtube.com/watch?v=s57lCRiy174
      Was mich gewundert hat, du hast noch nichts über die Goldene Kamera gemacht,
      weil ich binge-watche gerade deine Videos durch und sehe da den Echo und den ESC.
      Real nice work! Hab von deiner Arbeit mehr gelernt als von allen Lehrern zusammen, die mich je unterrichteten hatten.
      Und habe kürzlich erst einen Award entdeckt, von dem ich noch nie etwas gehört hatte. Hätte nie gedacht, dass das alles so obvious ist und noch dazu, die Leute so offen und selbstverständlich damit umgehen.
      http://www.saturnawards.org/

      Löschen
    6. Binge-Watching:) Haha
      Ja über die Goldene Kamera hab ich wirklich noch nie was gemacht, ist hier in der CH nicht so bekannt. Jedenfalls mir nicht, nur schonmal gehört. Ich schau mal, Merci für den Hinweis. Die Saturnawards mit dem Phallus des Triumphs hat ich schonmal, zumindest in Bildform

      lg

      Löschen
    7. Ist das ein okkultes Ritual oder sind das einfach nur Freaks?
      https://www.youtube.com/watch?app=desktop&persist_app=1&noapp=1&v=ePDpiDwyOJE
      Was für Emotionen wollten sie mit diesem Ritual erzeugen? Fremdscham???

      Löschen
  6. ...: „Gott ist tot.“ Nietzsche
    ...: „Nietzsche ist tot.“ Gott
    :)
    I.

    AntwortenLöschen
  7. https://youtu.be/c06-CeC7Z84?t=1m48s

    AntwortenLöschen
  8. Yes,Sir:
    "Denn dadurch wird es real. Und mit einer echten Mondlandung könnte man auch nicht mehr erreichen, als das Menschen daran glauben. Der Glaube genügt also vollkommen, und auf dieser Ebene operieren sie. Durch Lüge und Täuschung, das ist die Magie"

    Ich möchte noch mal den Begriff der okulten Gefangenschaft zeigen,weil es so gut passt,es ist heute ja Altag und nicht nur Praxis in okulten Zirkeln.

    Steiner:
    "Gibt man aber auf irgendeinem Gebiete dem Menschen nur Bilder, so ist er von den Bildern umgeben. Leute, die okkulten Unfug treiben, machen das so mit ihren Schülern, die sie nicht so recht besitzen; dadurch bringen sie sie in das, was man okkulte Gefangenschaft nennt. Der Mensch wird in dieser okkulten Gefangenschaft von Bildern umgeben, die ihm als Bilder nicht klar werden, aus denen er nicht herauskommt. Er ist in einem Bildergefängnis."

    Gruss
    Hardy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klingt wie der Fibel "Spacecraft in Theorie und Praxis" entnommen, Merci Hardy!

      Lieber Gruss

      Löschen
    2. It works

      http://www.tilllate.com/de/story/giertz-im-kli?ref=20min-story

      Löschen
  9. Der Dreh- und Angelpunkt ist die Tatsache, daß der Großteil der heutigen Menschheit nicht die Botschaft der Bibel wahrhaben will. Die Versuchung Jesu Christi durch Satan wird von "Christen" auf dem Papier als fromme Geschichte verstanden, aber sie können sich nicht vorstellen, daß unsere heutigen "Elite"-Menschen tatsächlich ihre Seele an den Satan verkaufen müssen. Weite Teile dessen, was sich heutzutage als "Kirche" verkauft, sind vom Illuminismus unterwandert. Dies ist auch der Grund, warum die "Amtskirchen" bei diesem ganzen Relativismus-Toleranz-Blödsinn mitmachen und nicht mehr den Illuminismus klar als Todfeind des Christentums benennen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. D'accord, gut festgestellt. Merci Rheinländer

      lg

      Löschen
  10. andere sichtweise-gleiche story

    https://www.youtube.com/watch?v=7JD2zj5qBSg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Szene daraus, wohl wahr

      https://youtu.be/7JD2zj5qBSg?t=7m30s

      Löschen
    2. http://theocs101ark.com/2017/03/11/nasi-nazi-ashkenazi/

      Löschen
  11. https://fellowshipoftheminds.com/2014/05/24/shoes-for-teens-with-satanic-baphomet-symbol/

    LG

    AntwortenLöschen
  12. Damit sie nicht vergessen wo sie nun hingehören.
    https://www.youtube.com/watch?v=f3QWhAlph0M

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr schön die Anspielung auf "Das kalte Herz" in den ersten Takten, danach kann man wohl getrost abschalten. :)

      LG

      Löschen
    2. Dieses Naivchen ist ein living Joke, Zero Respekt von mir

      https://youtu.be/tJoxc4kbY3g?t=39m25s

      Löschen
  13. Schuster aus Görlitz:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Jakob_B%C3%B6hme#Der_Gedanke_der_Freiheit_bei_B.C3.B6hme

    AntwortenLöschen
  14. ich habe irgendwo gelesen,das die Bibel die <Geschichten von den DREI jüngern erzählt bzw. von deren Zusammenleben mit Jesus.
    Da gibt es aber noch Berichte von anderen Jüngern (ich glaube ,es sind nochmal ZEHN),die sozusagen aus der Bibel "gestrichen" wurden.
    Wo kann man deren Geschichten lesen bzw. was sagen die aus ??
    So wie ich das verstehe,war die BIbel mal eine irdische Anleitung zur Glückseeligkeit und gewisse Kräfte haben da "zensiert".Stimmt das ?

    Und DANKE für deine Blog.Das Schriftliche gefällt mir noch besser wie die Vids.Mach weiter so...

    AntwortenLöschen
  15. Der Bericht des George Ritchie:
    https://fassadenkratzer.wordpress.com/2016/12/23/der-bericht-des-george-ritchie-von-der-rueckseite-des-lebens/

    AntwortenLöschen
  16. "My Strangest Discovery"

    https://www.youtube.com/watch?v=nuaYhTzUNow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Claudio,du solltest mal Blümchen (J.Wagner)geanuer unter die Lupe
      nehmen.........Gnarl...Pruuuuust...HAAAAAAAAhaaaaaahhaaaaaaaaa...
      nein,ich weiss es nicht, aber...
      Definitv strange, wird für mich aber als strangest Discovery 2016 getoppt davon, daß man fast die gesammte Geschichte im Sinne von History in die Tonne hauen kann, - das ist allerdings noch schwerer wie Spacefake einzuplanen..

      Gruss
      Hardy

      Löschen
    2. ..hab's noch nicht ganz zu Ende gesehen- Da fällt mir ein,wegen
      Rudolf Steiner.Diese ähnlichkeit mit jeremy Irons war mir auch noch nie geheuer.Im Grunde kann man alles vor dem 1. Weltkrieg mit Recht total anzweifeln ,auch, daß es z.b einen R.Steiner nie real gegeben hat.Mir erschien dieses sogenannte Gesammtwerk schon immer zu gigantisch.Crowley sieht aus wie Mamma Bush,wobei
      Crowley auch so ein Fall ist...Oh Mann

      Hardy

      Löschen
    3. A propos strange,
      habe heute einen Kanal gefunden, erst ein wenig was gesehen und mag noch nicht urteilen, das Bild muss sich noch fügen, aber ich gebs dir mal weiter:

      https://www.youtube.com/user/thc682132/videos

      lg

      Löschen
    4. Irgendwie hat seine Sache mit "den Riesen der Urzeit" und der Geschichte von Lot zu tun, der Vernichtung von Sodom, beides aus dem AT

      https://www.heiligenlexikon.de/Fotos/Lot3.jpg

      Löschen
    5. Wise up ist absolut empfelenswert,ich habe ALLE ! Vids gesehen und
      auch einige Worte mit ihm gewechselt.Es ist an strangeichkeit nicht mehr zu überbieten?,aber er ist auf dem richtigen Dampfer.
      Besonders mag ich allerdings die Vids ,die sich mit 'recent History' befassen - It's all REEEEEEEEBAR ( Stahlbeton)
      Schau dir deinen Landsmann ,Christoph Pfister an - natürlich nur
      wenn Muße da ist- ,von ihm habe ich den Ausdruck- NOIR DES TEMPS-Ein Video gibt es und ich finde diesen Vortrag auch Klasse

      https://www.youtube.com/watch?v=xoTMCr_T4gE

      Gruss
      Hardy

      Löschen