Mittwoch, 29. Juni 2011

ASR: "Ein Megaflop von Megaidioten"

Wochenlang war kein Wort zum Thema zu lesen. Nun aber, da die Würfel gefallen und trotz aller Hinweise keine Bombe in Berlin gezündet wurde, lässt sich mutig verkünden, was man selbst natürlich schon längst gewusst hat:





"Seit Wochen und Monaten bin ich mit Mails zugeschüttet worden in der die Frage stand, was ich von den „Megaritual vom 26.06.2011“ und den Anschlagsplänen mit einer Atombombe beim Eröffnungsspiel der Frauen-WM halte. Meine Antwort war stets kurz und bündig „NICHTS!“..."

Und am Abend des 26.06.2011, 2 Stunden nach dem Abpfiff, wird folgerichtig weiter berichtet:

"...„ich halte nichts von diesem Blödsinn!“ Zu dieser Meinung bin ich nach wenigen Minuten gekommen, als ich mir das Video am 23. Januar ansah, welches ab dann die Runde machte."

' türlich, und dass während der folgenden 5 Monate dieser Überzeugung bei ASR in keinster Weise Ausdruck verliehen wurde, leuchtet ein:

"So lächerlich und absurd waren die Beweise und Argumente, das Thema war für mich damit sofort erledigt und keine Zeile wert."

Ah ja.
Da sei Megaidioten wie meiner Wenigkeit ruhig ins Gewissen geredet:

"Wie konnten Menschen überhaupt so einen an den Haaren herbeigezogenen Mist glauben? Da betreibe ich seit Jahren mit meiner Seite Aufklärung, fördere kritisches und selbstständiges Denken und merke jetzt, viele haben nichts dazugelernt und kapieren gar nichts, sind von einem Extrem ins andere gefallen."

Man sollte kritisches und selbständiges Denken erst mit den Rahmenbedingungen von ASR Beiträgen in Einklang bringen, sonst braucht man sich nicht wundern, wenn man nichts dazulernt und kapiert.

Entschuldigung "freeman". Ich hoffe, du konntest deinen Frust über all die ungelehrigen Megaidioten bei deinem Besuch des Bob Dylan Konzerts loswerden.

Halt weiter die Augen offen!





Bilder: ASR / (Bild 2 ergänzt CP), Weiter zum Artikel
  "Das Megaritual ist ein Megaflop von Megaidioten"




Kommentare:

  1. Ich weiß nicht was ich schlimmer finden soll. Menschen die alles jetzt (oder auch schon vorher) ins Lächerliche gezogen haben, oder Menschen die dem Thema erst mit der totalen Ignoranz begegnet sind, um es später lächerlich zu machen.

    Alles was in das eine oder andere Extrem rutscht finde ich befremdlich.

    Hinweise auf dieses Thema fand ich richtig und wichtig. Übertreibungen und Panikmache wurde natürlich auch betrieben, was wieder ein Extrem war / ist und damit (für mich) der falsche Weg.

    Ich finde deine Seite / Arbeit / Ansichten gut, bis auf dein "Experiment". Aber leben und leben lassen.
    Ich schau auch gern auf anderen Seiten rein, aber Meinungen sind für mich keine Dogmen, und Berichte und Texte gilt es immer erst mal für sich selbst zu prüfen.

    An Ihren Früchten werdet ihr sie erkennen...

    wrong23

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin froh, dass du dies an dieser Stelle erwaehnst. Freeman in seinem Blog zu kritisieren geht ja nicht. Ich finde es gelinde gesagt widerwärtig und verantwortungslos! Es gab in den sogenannten "alternativen Medien" viel pro aber auch viel Contra.
    Sich aber danach aufzuplustern wie ein fetter Gockel ist genau FM's Stil. Man merkt genau wie er mit seinen ihm treuen Lesern dealt. Erbärmlich. Das ist bei naeherer Betrachtung aber vielen seiner Artikel zu entnehmen sogar sein Schreibstil deutet darauf. Ein Egomanischer Dumpfbeutel, der leider viele Leser hat, die ihm an den Lippen kleben.
    Danke, Martin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, vielen Dank für deinen Artikel!

    warum erwähnt ASR jetz Bob Dylan?
    dieser nennt seinen Meister "Chief Commander",
    mehr dazu hier, bei Interesse:
    http://syncnetz.blogspot.com/2011/06/die-barden-der-holle.html

    AntwortenLöschen
  4. http://www.online-images.de/details.php?image_id=4231
    CT in gelb auf ner KG-Packung (german TV commercial)


    aktuell(st)
    http://theavantgardediaries.com/

    RAF SIMONS 15.7. - 17.7. Berlin!!

    WIKI prüfen, dann wird klar, wer SIMONS ist..!!!

    AntwortenLöschen
  5. http://theavantgardediaries.com/

    RAF SIMONS 15.7. - 17.7. Berlin!!

    WIKI prüfen, dann wird klar, wer SIMONS ist..!!!

    ja, der MEinung kann ich mich nur anschliessen auch die RAF HP ansehen unbedingt,

    und dann Stichwort 9/11 und 7/7

    und dann darf gekotzt werden, aber richtig

    lg Michael

    AntwortenLöschen