Sonntag, 16. November 2014

nv116_1



Kommentare:

  1. Hier wieder mal die typische Symbolik: Azealia Banks - Chasing Time (die beste Einstellung kommt ganz am Schluss):

    https://de.screen.yahoo.com/vevo---neuerscheinungen/chasing-time-official-011205942.html

    AntwortenLöschen
  2. http://www.myartprints.com/kunst/bartholomaeus_spranger_805//Herakles-und-Omphale.jpg

    gruss dario

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. This is it! Merci für den Fund!


      http://youtu.be/JAa2oZionVg?t=2m33s

      lg

      Löschen
  3. Kann das austrecken der Zunge auch ne spezielle Bedeutung haben? Zu der Meinung im Link, dass diese Shapeshifter oder Reptilien etc sein sollen/könnten habe ich keine Meinung.

    Das Video von Jim carry bei Jimmy Kimmel ist ja typisch...

    https://www.youtube.com/watch?v=eG9i7d8yfKQ&feature=share

    http://www.whale.to/b/tongues.html

    Gruss Dario

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoi Dario,

      es heisst Jim Carrey sei der "Hohepriester" in Hollywood, quasi der Vorsitzende der Kabbalen, des Clubs. Ich weiss nicht ob das stimmt, aber seine Aura passt da mE ins Bild. "Black Child" (YT) hats kürzlich mal erwähnt.

      Im Netz find ich (auf die schnelle) nur die Behauptung.

      http://www.vincelewis.net/allegiance2.html


      Ich seh in der rausgestreckten Zunge (hab mal ein Video gemacht mit Miley zum Vergleich) auf grosser Bühne einen Link zu KALI.

      http://hinduperspective.files.wordpress.com/2013/02/godess-kali-1.gif

      http://www.banglabiswa.org/attachments/Image/Maa-Kali-Picture.jpg?template=generic

      Kali ist die dunkle Seite von Shiva. Kali ist (quasi) der Schatten der Shiva Statue im Cern. Shiva/Kali repräsentiert genau diese Vereinigung des Gegensätzlichen, wie wir sie mit Saturn assoziiert finden. Ein weiteres Gimmick von Kali: sie hält einen abgetrennten Kopf in der Hand, genau wie IS tafkap"ISIS" auftritt.

      Aus wiki:

      "Meist hält sie einen abgeschlagenen Schädel, eine drohend erhobene Sichel und eine Blutschale. Auf der Stirn befindet sich das „Dritte Auge“ und ihre Zunge streckt sie weit heraus. "

      Und weiter: "Kali ist auch „Kala“, die Zeit - und die Zeit vernichtet und verschlingt alles."

      "Sie ist Shakti, das bedeutet Energie – der dynamische Aspekt Shivas. „Shiva ohne Kali ist ‚Shava‘ (d.h. leblos)“, so eine gängige Redensart bei ihren Verehrern. Aber letztlich sind Shiva und Kali eine untrennbare Einheit."


      Es gibt auch ein Kaliyuga, das Kali Zeitalter: das Zeitalter des Streites, "Es gilt als das Zeitalter des Verfall und Verderbens."

      Es wird noch besser, das Kali Yuga stellt das letzte Zeitalter dar - die Zerstörung - bevor dann wieder das erste Zeitalter folgt. Das ist das Thema "Goldenes Zeitalter".

      aus wiki:

      "Die hinduistischen und buddhistischen Bezeichnungen für Kaliyuga beziehen sich prinzipiell auf dieselbe Sache - ein letztes Zeitalter von vier. "

      Kaliyuga ist die Endzeit. Und hier ist nun auch das Thema "Return of Saturn":

      "Nach der buddhistischen Kosmologie bezeichnet ein solches finsteres Zeitalter die vierte und letzte größere Zeitperiode eines Zeitabschnitts von zirka 3.000 Jahren, nach der Geburt eines Buddhas bis zum Erscheinen eines neuen Buddhas."


      lg

      Löschen
    2. Danke Claudio. Habe mir ein paar folgen von B.Cooper The Hoeur of Time dazu angehört.... Immer wieder WOW!

      Danke für deine Mühe und Zeit ;-)

      LG
      Dario

      Löschen