Samstag, 6. Juni 2015

nv210 Eastern Star - der Stern verkündet die Ankunft



Kommentare:

  1. Lieber Claudio,beide Vids wiedermal klasse!!!
    Games off Throns,da finde ich den Anfang sehr Intressant wo ja die ganze Welt als UHR dargestellt ist (Zahnräder Uhrwerk )und eine Schlange durch das Uhrwerk griecht.
    Danke auch nochmal für das G7 Vid war mir eine Ehre,lieber Gruß Ludwig

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ludwig vielen Dank, beim einen Video musste ich leider die Tonspur ändern, dadurch hats einiges verloren. Aber was will man machen

      Die Uhr ist mir gar nicht aufgefallen, passt natürlich schön ins Bild. Und zeigt, dass es genau darum geht, das ist die Sache.

      lg

      Löschen
  2. Der Stern des Ostens ist 8 strahlig. Der Stern von Betlehem, Stella Maris, der Meerstern, das ist der eigentliche Eastern Star.

    Franziskus hatte doch das Papstwappen ändern lassen und den fünfzackigen Stern durch den achtstrahligen Stern ersetzt.

    Ich weiß nur das der achtstrahlige Stern oder auch ein Oktagon immer das Symbol einer weiblichen Gottheit ist. Radha, Durga, Ischta, Isis, Inanna usw. sie haben immer den achteckigen Stern als Zeichen.

    Und bei "Je suis charlene" ! kann man sich auch gleich erkundigen woher das rührt:

    https://books.google.de/books?id=OuZxBgAAQBAJ&pg=PA25&lpg=PA25&dq=der+achtzackige+stern+in+der+werbung&source=bl&ots=y8wsZSjIZ7&sig=5-b7FZ2LhTrKcmW2QDIwrwm2b2M&hl=de&sa=X&ei=RIl0VZiJDsugsgGwnpvoBA&ved=0CD4Q6AEwCDgK#v=onepage&q=der%20achtzackige%20stern%20in%20der%20werbung&f=false

    Ist nur eine kurze Leseprobe aber sie reicht aus, finde ich.

    Also wessen Ankunft wird hier verkündet? Jedenfalls nicht die des umgedrehten Pentagramms ...

    lg
    Angela


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stella Maris, Mary Queen of Heaven, Heavenly Sea etc. sind alles Symbole für BINAH.

      Binah ist auch die Hure Babalon bei Crowly. Es geht um die Ankunft des Messias auf den die Juden warten.

      lg

      Löschen
    2. Zu deinem Link Angela - Diese Mama, Mari usf., genau das repräsentiert ja Binah, die "kosmische Mutter", die "Mutter Natur". Und sie assozieren damit, mit der "Mother", Saturn. Und um diese Geschichte, Return of Saturn bzw. den 'Messias' der Juden, gehts bei diesen Bildern etc.

      lg

      Löschen