Donnerstag, 11. Mai 2017

Neue Banknoten und die Kugel

"Total abgespaced!" . Schau, die zerbrechliche Erde! O, und die Verbindung, Saturn - Sonne - Mond > Erde, entlang der Oberkante des Geldscheins (Saturn = Gott des Geldes / "Zeit ist Geld"). Das ist die kabbalistische 3-6-9 als Verbindung, so classy, saubere Montage. Und warte, da ist noch mehr, wir werden das sehen. Und das heliozentrische Modell in dieser grafischen Darstellung ist lächerlich, es ist absurd, es ist ein Abbild von Indoktrination und Programmierung; nichts davon ist wahr, die Erde fliegt nicht durch ein Universum, sie rotiert nicht um ihre eigene Achse, sondern sie bewegt sich nicht von der Stelle, die Erde ruht. Die Erde ist keine Kugel sondern sie breitet sich aus in Länge x Breite x Tiefe, das ist der Raum, das sind die Dimensionen, in denen wir uns befinden, im Rahmen derer wir uns physisch bewegen. Und nun kommen sie mit dem:

Die Schweizerische Nationalbank, die (ich hab das Zitat vor etwa einem Jahr aus der Zeitung ausgeschnitten und kanns jetzt endlich mal aus dem Ärmel schütteln:) genug Geld besitzt, um "die ganze Welt zu kaufen", bringt aktuell (und über einen längeren Zeitraum) einen brandneuen Satz Banknoten in Umlauf, um die bisherigen Scheine peu à peu zu ersetzen. Aber Halt Stopp! - wie war das mit der Welt?


Die Nationalbank ist "die Zentralbank der Schweizerischen Eidgenossenschaft". Das ist der amtliche Name des Staates Schweiz. Nichts des bislang bezeichneten, anbei, trägt Leben in sich, ist lebendig. Es sind Konstrukte, Konzepte, Ordner im Gestell. Es sind seelenlose Kolosse, diese Staaten. Die Vitalität dieses Golems tritt doch erstens und frühestens durch mich selbst zu Tage, als ich, lebendiger Mensch und Staatsbürger. Fuck that, ich werde okkupiert! Von einem Riesen mit Wappen.




Auch ist die Bank der Eidgenossen, dieser vereidigt gebundenen, "eine der grössten Inverstorinnen weltweit", wie Ende 2016 berichtet wurde. Und, Ja, warum nicht.
 
Etwa vor einem halben Jahr kam die neue 50er Note raus. Sie ist etwas kleiner nun, und seltsam plastifiziert, ungenehm; man möchte sie gar nicht besitzen, besser gleich wieder ausgeben, in der kühnen Hoffnung, sie werde auch angenommen. Der neue 50er ist ein totales Desaster. Komplettes Versagen. Gefällt mir überhaupt nicht.






Eine interessante Motivwahl finden wir beim die Tage vorgestellten, grundneuen 20er Schein, zu Zuge kam offenbar die selbe Grafikerin.


Sie ist supersicher, sie ist supergeil, sie ist die beste Banknote der Welt, wenn ich mich durch den Artikel leiten lass. Der Fachmann staunt, 15 Sicherheitsmerkmale zieren das neue Zwanzgi.


Auf dem Geldschein sind desweiteren (und hoffentlich spasseshalber) die theoretisch angenommenen Entfernungen einzelner, bestimmter Himmelslichter festgehalten,


in der linken Kolonne vom Mond (Luna) bis Saturn (Saturnus),



gemessen in Lichtjahren bzw. Lichtsekunden, wobei die Entfernung des Mondes zur Erde eine (1) Lichtsekunde beträgt. This is Science.  

Und was hier sehen, ist mächtig. Da ist diese Erdkugel wieder, und oben links das Kreuz am Himmel. Dazwischen ein Prisma, also das Dreieck im Raum, und es kreiert einen Regenbogen durch den Lichteinfall. BINAH (3) ist "the source of all light", die Quelle des Lichts im Kabbalismus und der Regenbogen markiert klassisch den Bund mit Jehova-Elohim. Wir reden hier von einer Darstellung auf einer Banknote, das ist nicht nur ein Werbeflyer. Integriere ich hier einen Regenbogen durch gebrochenes Licht, ist mir die symbolische Bedeutung eines Regenbogens bekannt. Und wem gehört die Hand, warum ist sie grösser als die Erde im falschen Kleid? Und warum zeigt die Erde auf der Schweizernote Nordamerika im Zentrum? Ist das ein Trumpeffect? Ist das von der NASA abgezeichnet, Frau Manuela Pfrunder?

Ich verstehe, dass die Kugelerde die beherrschte Form der Erde ist und als solche die Welt für die Gläubigen bedeutet. Das Universum. Und ich sage Gläubig, weil die Vorstellung einer Kugelerde der menschlichen Wahrnehmung völlig widerspricht. Niemand kann bezeugen, die Erde sei eine Kugel, es sei denn man glaubt. Der NASA zum Beispiel.  Der Geist dieser Fakewelt ist fundamental humanistisch, darum ist die Menschenhand grösser; die Kugelerde ist ihr Werk.









Kommentare:

  1. http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-esc-kandidaten-im-stylecheck-fotostrecke-147323.html

    besonders netter Name und Titel: Timebelle - "Apollo", Dihaj - "Skeletons"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. http://www.spiegel.de/kultur/musik/esc-2017-wer-weiss-schon-welche-hoellische-zukunft-uns-erwartet-a-1147287.html

      Löschen
  2. Die 369 des Tages

    Im Keller des Hauses an der Kölner Landstraße 396 in Düsseldorf-Holthausen wurde eine kopflose Leiche entdeckt...

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/duesseldorf-rentnerin-enthauptet-und-zerstueckelt-anwohner-sahen-suedlaendischen-huenen-bei-der-frau-a2116180.html

    ..man sucht nach einem Hühnen...MK Land ermittelt, Bill meint ja MK ist
    nicht Mind Kontroll sondern Magic Kingdom- wie auch immer,Mordkommission
    ist auch so'n Ding,klingt wie Mordminister...

    Claudio, wenn sich die Erde ausbreitet in Länge,Breite ,Tiefe dann lass uns doch auf Wanderschaft gehen - vielleicht fliegt uns Bill ja bis zur
    Antarktis.Dann müssen wir nur noch diese überqueren falls die Antarktis nicht unendlich gross ist.Ich nehme ein paar Müsli Riegel mit und mit ein bischen Glück fliegen wir per Anhalter auf der Haunebu weiter...

    Die Hand auf dem Schuldschein will schon ein Hörnchen formen....

    Gruss
    Hardy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wer trägt die Getränke Kästen. ;)

      https://youtu.be/5ZX7PgByONk?t=3m18s

      LG

      Löschen
  3. Nichts neues doch aber unerträglich wie sich uns jeden Tag das gleiche servieren... Ist esnormal ständig Satan Zeichen etc zu machen?? Es ist doch auch nicht witzig mit einem hakenkreuz durch die Welt zu laufen oder? Wie hier das geschlecht zerstört wird und man alles auf die menschlichen Instinkte bzw triebe reduziert wird...

    Einfach nur wiederlich und hat nichst aber auch nada mit Toleranz zu tun ( Aristoteles: “Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft” ), wie man hier alles verdreht!!!

    Die Moderatorin schaut entsetzt und die Kandidatin schaut daher als würde sie sofort einen Orgasmus bekommen...Ich muss einfach nur kotzen!!

    schaut selbst....nichts neues!!!!!

    http://www.bild.de/unterhaltung/tv/nackt/naked-attraction-nachbericht-51759198.bild.html

    Gruß
    dario

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja wirklich! Leider überall

      schaut mal hier, sehr interessajte doku

      https://www.servustv.com/de/Medien/Geheimnisvolles-Schoenbrunn2

      schau bei min 13:30-14:00 der stein und dann die hand der figur ;-)

      Löschen
  4. Mit "Bild" sind wir im Bilde: Die illuministische Puppe Jan Böhmermann ist der "seriöse Komiker", während nun Hans Meiser der "rechtspopulistische Verschwörungstheoretiker" ist.

    http://www.bild.de/unterhaltung/leute/hans-meiser/tv-rauswurf-bei-boehmermann-51776756.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. http://www.bild.de/regional/leipzig/terrorismus/terror-kampf-im-leipziger-hauptbahnhof-51780230.bild.html

      Löschen
  5. https://www.youtube.com/watch?v=b-ccnuEWATI


    NB - der nächste Beitrag folgt, bin dran aber zZt knapp mit Zeit

    AntwortenLöschen
  6. https://youtu.be/l2f0dsOS4YQ?t=6m50s

    AntwortenLöschen