Mittwoch, 21. Januar 2015

nv146 Im Weltraum V

Kommentare:

  1. Mein lieber Claudio – trau' Dich, das "wirklich relevante" Thema zu bearbeiten:
    Die Erde, in der wir leben.

    Ich weiss, es ist herausfordernd – und zunächst schwer zu akzeptieren.

    Ich bin drauf gespannt, ob und wann – und dann, 'wie' (Du das aufbereitest). Und es ist viel verlangt, i know!

    Dennoch, es ist die Wahrheit – die suchen wir doch, oder?

    Trau' Dich. Du weisst, wo Du die Dinge findest – und wonach du selbst suchen musst.

    Neben dem ganzen "Weltraum-" und "Raumfahrt-Fake", den DU nun auch erkannt hast: Wir leben in der Erde.

    Alles, für dass Du uns die Augen geöffnet hast: es passt so viel bessert hinein.

    OK, Du brauchst Deine Zeit. Verstehe ich! Aber erwäge es als real. Es ist real!

    Wir leben 'innen'!!!

    LG, Dein Freund Nils


    PS: Es kann bei allem, was ich denke, dass DU glaubst, auch in Deinem Weltverständnis: keine Evolution, keinen Urknall und auch kein unendliches Universum geben, das sich ausdehnt. Es gibt eine Schöpfung, Deswegen sind wir Menschen Geschöpfe – und Tiere Kreaturen, was letztendlich das gleiche ist! Und die Erde ist das Werk Gottes – aber nicht ein Universum.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @nils: Schau dir mal diese Bild hier an. Eine V 551-Rakete hebt von der US-Weltraumbasis Cape Canaveral in Florida ab.

      Ist der Horizont so gekrümmt wegen dem Objektiv?!

      VG
      Dario

      Löschen
    2. der link : http://www.bild.de/news/tag-in-bildern/fotografie/fotos-des-tages-aktuelle-nachrichten-bilder-news-35254726.bild.html

      Löschen
    3. Ha, das Bild habe ich auch gesehen, Dario.
      Allerdings auf 'stern.de'. Nun also auch bei 'bild.de'.

      Ja die Krümmung kommt vom Objektiv.
      Oder von Photoshop.

      Die Frage die sich stellt: Warum?
      Es gibt keine Notwendigkeit, das so zu machen!
      Und warum wird genau dieses Bild an scheinbar mehreren Stellen gepusht?

      Sie machen sich wieder lustig über uns – und zeigen uns unterschwellig die Wahrheit.

      Googelt mal nach 'Mapparium' und schaut Euch die Bilder an.

      "Kannst Du es sehen, Pöbel? Selbst wenn wir Dir die Wahrheit zeigen, wirst Du sie nicht erkennen, weil wir Dich so Hirn waschen, dass Du zwar schaust, aber nicht siehst! Und selbst wenn – Du wirst es nicht glauben."

      LG Nils

      Löschen