Sonntag, 19. Februar 2017

nvII-098 Hell yeah

Kommentare:

  1. Die Studentenverbindung von Ashley Judd:

    https://www.kappakappagamma.org/kappa/

    In den USA sind solche Vereinigungen neben den Service Clubs Rekrutierungsfelder der "erleuchteten" Kabbalisten.

    AntwortenLöschen
  2. Lucy
    http://www.veoh.com/watch/v88917459nr7JfN4h
    Gruss
    Isa

    AntwortenLöschen
  3. https://youtu.be/A0D4fHieW8o?t=2m13s

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ashley Judd = 33

      https://www.pic-upload.de/view-32715283/Unbenannt214.jpg.html

      Löschen
  4. Hallo Claudio,
    Hi @ all,

    auf Miryline's Blog hab ich ein YouTube Channel namens "Alois Irlmaier" gefunden und mir ein paar Videos gegönnt. Was ich v. a. in den Kommentaren herausgelesen habe ist, dass es spätestens im Verlauf des Jahres 2019 (Spätsommer) ordentlich krachen soll. Würde gerne deine/eure Meinung zum Thema "3. Weltkrieg" erfahren! Wie realistisch ist ein solches Szenario im "martialischen Stil"? Und nein, mir liegt nichts an dieser Welt, ganz und gar nicht, vielmehr mache ich mir um die verlorenen Seelen sorgen, die einfach so weiterleben wie bisher und sich vor jeder Andeutung der Wahrheit verschließen, von wegen Negativität und Schwarzmalerei usw., ihr wisst schon... Nebenbei bemerkt, seit Jahren schwirren tagtäglich Tiefflieger über meinem Kopf herum, wenn ich spazieren gehe, und ich wohne in einem kleinen Örtchen im Osnabrücker Land, hättet ihr evtl. eine Idee, was zur Hölle diese Clowns (neben den Giftmüll-Sprühattacken) da oben treiben?! Und heute hat es wieder den ganzen Tag geregnet, aber es ist kein normaler Regen, man spürt förmlich die Nanopartikel auf sein Haupt niederprasseln mit der Erkenntnis, dass man ein machtloser Goyim ist, und die Talmudisten sich darüber in ihren Mitternachts-Zeremonien und Kaffeeklätschchen den Arsch ablachen. Was für ein elender Ort das hier doch ist, da ist das Wort Perversion noch eine deutliche Untertreibung... An dieser Stelle ein riesiges Dankeschön an Claudio für sein gigantisches und unerschöpfliches Engagement! All credits to him and his work :)

    LG Wjatscheslaw

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wjatscheslaw! Du hast mich damals im recht moment erwischt, und dabei bleib ich jetzt - Freut mich ^-^

      Der dritte Weltkrieg läuft seit dem 11.September 2001. Das war der Weckruf. Wer nur irgendmehr in sich trägt, als den Schein, den diese Welt zu bieten hat, wer einen Funken Leben in sich trägt, der hat diese Glocke gehört. Ein grösseres Zeichen gabs nicht, und wirds nicht geben, THIS is the "mark of Time".

      Seit damals steht die Welt Kopf. Wer dieses Ereignis zum Anlass genommen hat, in Geist und Wahrheit zu suchen, der hat zu Jesus gefunden. Fern der Kirche, fern jeglichen Brimboriums, von dem inszenierte Religion notabene lebt, sondern in Geist und Wahrheit, und das ist die wahre Verbindung. Um diese Seelen muss man sich nicht sorgen, sie sind erlöst. Wer diesen Weckruf der Weltgeschichte nicht gehört hat, der ist Blind und Taub und darum kein Verlust für das Reich Gottes. Die Verlorenen Seelen sind verloren um ihrer eigenen Entscheidung willen, darum ist Mitleid fehl am Platz. Diese Seelen wollen das ewige Leben nicht, sie wollen nicht mehr sein; und das werden sie ernten, am Ende wird jedem nach seiner Art genüge getan sein, doch dies nur nebenbei.

      Dieser Ort hier unten ist die Perversion per se, du erkennst das goldrichtig Wjatscheslaw. Brillant. Diese Definition fasst dieses ganze Spiel hier unten in einem Wort perfekt zusammen, diese Welt ist die Perversion der wahren Schöpfung. Du bist gross, Alter!

      Danke für deine Worte,
      Lieber Gruss

      Löschen