Donnerstag, 5. Januar 2017

nvII-059 2017 - Das Zeitalter der Wölfe





Voilà

Kommentare:

  1. Tigers do not tolerate wolves in there Territorium. Die sog. Flüchtlinge sind die Wölfe, stimmt?!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soll das in their territory heißen? Wenn ja, besser durchgängig in deutscher oder englischer Sprache schreiben, statt solch ein Kauderwelsch zu produzieren.

      Löschen
    2. Mach hier die Leute nicht an Rheinländer, dein Ordnungsamt nervt, es ist ätzend

      Löschen
  2. Mächtig heftig. Das solche Spiele nicht verboten werden wundert mich ganz und gar nicht. Erinnert mich gerade daran, dass mein Bruder damals fleißig "Pit fall" und diversen anderen Schrott auf m Amiga gedaddelt hat.

    @ anonym 11:37
    Die Flüchtlinge sind die Bauern. Kennst du dich mit Schach aus ?
    Zur Zeit wird alles in Position gebracht.

    Lg,so

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz so sehe ich es nicht, lieber SO, ich denke, dass auch wir die Bauern in diesem Spiel sind. Wir sind beides Opfer und werden gegeinander ausgespielt. Apollyons Spielregeln eben.

      Löschen
    2. Generell ist das gewollt, fühle mich selbst nicht als Opfer.

      Johannes 17, 14 Ich habe ihnen gegeben dein Wort und die Welt haßt sie; denn sie sind nicht von der Welt, wie ich denn auch nicht von der Welt bin.15 Ich bitte dich nicht, daß du sie von der Welt nehmest, sondern daß du sie bewahrst vor dem Übel. .... 20 Ich bitte aber nicht allein für sie, sondern auch für die, so durch ihr Wort an mich glauben werden,....

      Lg, so

      Löschen
  3. Endlich kann ich wieder den Teutonen raushängen lassen:

    Ragnarök/Völuspá
    Schwesternsöhne...wer mag das wohl sein.

    Brüder schlagen dann,
    morden einander;
    Schwestersöhne
    verderben Verwandtschaft;
    wüst ist die Welt,
    voll Hurerei; ’s ist
    Beilzeit, Schwertzeit,
    zerschmetterte Schilde,
    Windzeit, Wolfszeit,
    bis einstürzt die Welt –
    nicht ein Mann will
    den anderen schonen.

    Ich bin mir allerdings gar nicht mehr sicher ob diese Mythologien wirklich dieses hohe Alter und autentizität haben.'Hab den Verdacht ,das diese im 18 Jhr erdichtet wurden.Es gabt keine bebrillten Typen die durch die Lande reisten um Geschichten zu sammeln, so krass es sich auch anhört.

    Noir des Temps
    Hardy

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Rheinländer. Das war die automatische Worterkennung. Viele grüße Alexander

    AntwortenLöschen
  5. Lieber Claudio. Danke für deine Arbeit und dass du am Ball bleibst. Verfolge deinen Blog seit einem Jahr und es hat das Puzzle zusammengefügt...
    Hier ein schöner Schnappschuss für dich ;) Deep Understanding^^

    (Bild stellt sich beim Upload immer auf den Kopf,...sorry!)

    http://www.pic-upload.de/view-32436136/IMG_3027.jpg.html

    LG halt die Ohren steif

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wird schon so richtig sein das die Hölle Kopf steht !

      Löschen
    2. Die Ohren steif halten kann nicht schaden

      https://youtu.be/4BsStFeIsUA?t=2m3s

      :)

      Löschen
  6. Hallo Claudio,

    hier auch ein Bild von mir. Was mir zum Thema "War" in den Sinn gekommen ist. Das hat die "Manson-Familie" einem Opfer bei den "LaBianca Morden" auf den Körper geritzt.
    http://workupload.com/file/8fe8rPk

    Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=Nnz8jmiM6vk

    Danke für alles!
    Gruß
    T.

    AntwortenLöschen
  7. Let's open up this pit!

    https://3.bp.blogspot.com/-SDX7__7ZaD0/WG0phBra_dI/AAAAAAAAKl0/Ct47gqiPAK8vyGS-8XDHLrVVnfMe9glhACLcB/s1600/Andrang%2Bbei%2BGeldh%25C3%25A4ndlern.jpeg

    https://einarschlereth.blogspot.co.at/2017/01/es-ist-ein-gut-gehutetes-offenes.html

    AntwortenLöschen
  8. Frage mich seit Jahren warum die Wolfspopulation so steigend ist. Es gibt aus meiner Sicht keinen biologischen Grund, Landwirtschaft, Tourismus, Straßenverkehr, Straßenbau...alles intensiviert sich. Lebensräume, Arten verschwinden. Und der dem Wolf gehts prächtig. Er reißt schon IN den Dörfern die Schafe. Bis 2016 hatten wir jahrelang ein Einzeltier in Nachbarschaft nun sind es zwei Rudel geworden mit ca. 15 Tieren... verfünfzehnfacht , in einem Jahr....
    Soviel zur physischen Entsprechung im Zeitalter der Wölfe
    Grüße Worwa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist mir auch suspekt. Der Wolf ist ein Feind. Auch der Bär. Ich möchte keinem von beiden im Wald begegnen.

      Löschen
    2. Was ist mit Wolf Biermann im Wald?

      Löschen