Dienstag, 24. Januar 2017

nvII-085 Bel Ami

Kommentare:

  1. Was man unbedingt kennen muß:
    http://www.cracker.info/sites/der-dritte-sargon/
    Das sind die Prophezeiungen der Sajaha, angeblich auch von bösen Nazis gefälscht . . . wie die Protokolle u.s.w

    MfG
    DF

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, ob das nun so wichtig ist, sei mal dahin gestellt. Für mich jedenfalls nicht.
      lg

      Löschen
  2. Lieber Claudio wieder mal super Arbeit sehr Lehrreich ,das wird wirklich ein Interessantes Jahr , mal sehn wie lange wir das noch von zuhause beobachten können, lieber Gruß Ludwig

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "...mal sehn wie lange wir das noch von zuhause beobachten können"
      Das frage ich mich auch fast jeden Tag)

      Zum heavenly bul fiel mir noch sofort die 'Päpstliche Bulle' ein :
      "In der Sphragistik (Siegelkunde) ist Bulle die Bezeichnung für alle Siegel aus Metall, neben den Siegeln aus Blei insbesondere die Goldsiegel. Silberbullen sind selten"
      Das Gottesgnadentum ist ein Begriff aus dem ...Moment..Heiligen römischen Reich Deutscher Nation..puuu

      …lustige Loriot-Einspieler übrigens.Erstaunlich was Historiker so alles wissen.
      Jeden Pfurz eines Pharaos können sie 'dokumentieren' aber wissen mit sicherheit noch nicht mal wer ihr eigener Urgrossvater war..

      Gruss
      Hardy

      Löschen
    2. Ich musste sofort an RED BULL denken, der einem 'Flügel' gibt. Und an den Springer da.
      Und ja, natürlich, der Papst, sehr passend.

      In der Schweiz gibts noch diesen hübschen Ort
      https://de.wikipedia.org/wiki/Bulle_FR

      Und man denkt auch an die, wie soll ich das jetzt nennen... die Typen vom Gesetzesdienst. Es wird alles plötzlich so selbsterklärend, das mag ich sehr, an diesem was-auch-immer-wir-hier-genau-tun

      lg

      Löschen