Samstag, 15. Juli 2017

Eid-Genossenschaft (Video)

Kommentare:

  1. Die "Localveränderung"sanzeige ist ja der Hit...der alte Name war wohl zu auffällig. Heinrich "der Löwe" soll nach genauen Koordinaten die Stadt München festgelegt und Heinrich "der Erste" die Stadt Basel und das Westfränkische Reich gegen die heilige Lanze eingetauscht haben.
    Offenbarung 20:5. "Denn es kommt die Stunde, in welcher alle, die in den Gräbern sind, werden seine Stimme hören, und werden hervorgehen, die da Gutes getan haben, zur Auferstehung des Lebens, die aber Übles getan haben, zur Auferstehung des Gerichts." Johannes 5:28, 29.
    https://www.youtube.com/watch?v=fJkvMiw-oNk
    Sehr gutes Video...vielen Dank!!!
    Gruss
    Isa

    AntwortenLöschen
  2. Die hebräischen Schriftzeichen im Video bedeuten natürlich in die lateinische Schrift übertragen "koscher".

    Man darf nicht denken, nur Staaten wie die USA, Großbritannien, Frankreich und die Schweiz seien freimaurerisch durchsetzt, sondern auch Länder wie Italien und die BR Deutschland haben genügend Illuminismus parat.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du greifst den Kern, das gibt dir liebenswert. Ich komm nicht umhin. Und kann mich nur immer wieder entschuldigen, du weisst wofür, ich schäme mich deswegen. Danke rheinländer, schön, dass Du hier bist und bleibst, ich schätze das sehr.

      lg

      Löschen
  3. Ivanisevic: "Federer 77 Mal töten"
    http://www.sport1.de/tennis/grand-slams/2017/07/wimbledon-finale-wirre-ansage-an-cilic-du-musst-federer-toeten

    AntwortenLöschen
  4. "Ein satanisches Denkmal wurde im Mai zur öffentlichen Schau in einem Veteranen-Gedächtnispark in Belle Plaine, Minn genehmigt . Das Denkmal, ein großer schwarzer Stahlwürfel, der mit einem goldenen umgekehrten Pentagramm eingraviert ist und oben drauf mit einem umgedrehten Soldatenhelm ausgestattet ist, ist das erste zugelassene Denkmal dieser Art zur Schau auf öffentlichen Plätzen in den USA."
    http://new.euro-med.dk/20170716-us-satans-symbol-an-offentlicher-stelle-satans-untergrabung-der-welt-fast-fertig-gestallt-ex-sovjet-agent-yuri-bezmenov-erklart-wie.php
    Isa

    AntwortenLöschen
  5. Die Sängerin Kesha hat Saturn auf die Handfläche tätowiert:

    https://youtu.be/v-Dur3uXXCQ?t=44s

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. https://www.youtube.com/watch?v=ZAJCTBp0T5Q
      Ab Minute 4 ist Kesha zu sehen.

      Löschen
    2. In der anderen Hand hat sie das Einauge.

      Löschen
    3. Er hier ist doch auch ein Representant der Eid-Genossenschaft

      https://www.facebook.com/photo.php?fbid=1603636776313503&set=a.374540669223126.96470.100000015882635&type=3&theater

      gruß dario

      Löschen
  6. http://www.20min.ch/leben/reisen/story/Sfratto---ein-Gebaeck-namens-Raeumungsbefehl-30009688

    AntwortenLöschen
  7. Von diesen 'Star Fort' Strukturen krieg'ich sch Alpträme...tolles Video!
    Wie ist das eigentlich in la la la Suisse - unterschreibt da auch keine Socke mehr was ?- ähm ausser die Goys, naturellement.Hier ist es so,daß
    die sog. Staatsvertreter gar nix mehr unterschreiben.Da ist der Name,Vornahme fehlt- dann die Lücke - Und...no signature,tant pis...
    Höööööööchsten,ja allerhöchstens eine Krikelparaphe und dann gibt es noch den Spruch: Maschinell erstellt , kein Unterschrift nötig - HAAAAA haha, der Laden ist sowas von im Arsch hier...

    Gruss
    Hardy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Krieg selten Post von Behörden, abgesehen von der jährlichen Rechnung für sämtliche nicht befolgten Urnengänge. 36 Franken. DAS ist die Schweiz.

      Kann sonst nicht viel zu sagen. Bislang nicht drauf geachtet. Künftig nun schon.

      lg

      Löschen
    2. ...nur bei Belanglosigkeiten wird unterschrieben.Olli Janich kurz und knapp: Faktisch Todesstrafe für Islamkritik/Sharia/Autorassistische Diktatur

      https://youtu.be/Nsd2cRLV6hE?t=8m31s

      Grüsse
      Hardy

      Löschen
    3. Na Halleluja, da man will man wohl mit aller Gewalt Bürgerkrieg provozieren...

      Grüße

      Löschen
    4. Hallo, habe mir das Video von Janich einmal angeschaut. Was mich stutzig macht, ist dass er immer wieder von dem "wichtigen" Video der Jungen Freiheit redet.

      Aha, weiß Herr Janich nicht, wem die Junge Freiheit eigentlich zuteil ist?

      Weiß er Janich eigentlich, dass ein gewisser Bruno Bandulet einmal Kolumnist der Jungen Freiheit war, welcher u.a. für Alfred Degger, CDU-Politiker und ehemaliges NSDAP-Mitglied arbeitete?

      Weiß Herr Janich nicht, dass die Junge Freiheit in den Anfängen durch Mitglieder der Burschenschft Danubia München vertrieben wurde, von welcher Hans Ulrich Kopp einmal Sprecher und ehemaliger Redakteur war, von der CDU-Politiker Heinrich Lummer einmal als Schirmherr fungierte?

      Weiß Herr Janich zudem nicht, dass nach einigen Anschlägen auf die Junge Freiheit Kinderschänder Daniel Cohn-Bendit sich mit der Zeitschrift solidarisch erklärte?

      Ups, man kennt sich wohl untereinander, gell?1 ;-)

      Also was in Gottes Na..., ähm im Namen von Jesus Christus :-) soll an dem Video der Jungen Freiheit so wichtig sein? ;-)

      Grüße

      Löschen
    5. @hansk
      Hab mir heut morgen beide Videos reingezogen, weiß nun auch nicht, was daran so informativ sein soll. Im Video der Jungen Freiheit gehts nur darum, dass die Flüchtlingswellen nun unbemerkt weiterfließen kann, weil die Flüchtlinge in abgeschiedene Lager verteilt werden, sodass die Außenwelt und die Medien davon nicht mitbekommen. Für Schlafschafe vielleicht wichtig zu wissen.
      Janich ist momentan gegen Flüchtlinge, wegen der gestiegenen Kriminalitätsrate und somit auf Seiten aller, die auch dagegen sind. Ich würd mal sagen, dass es ihm egal ist, wer, was, wie macht und wofür steht, solange es gegen Flüchtlinge und einen weiteren Zustrom geht. Das wär meine Interpretation, aber versteh mich nicht falsch, bin kein Befürworter von ihm und unterstelle ihm, dummdreist wie ich bin, nichts anderes als Sextourismus auf den Philippinen.
      Naja, vielleicht geh ich nach Syrien oder Afrika sogar, dort scheint jetzt alles frei zu sein!
      Greetings!

      Löschen
    6. * Flüchtlingswellen weiterfließen KÖNNEN.
      Greetings!

      Löschen
    7. "wegen der gestiegenen Kriminalitätsrate"

      Ja klar, kann man sehen wie mal will. Z.B. Osteuropäische Räuberbanden oder was weiß ich noch alles, machen sich dies mit Sicherheit zu Nutze. Die sind ja nicht blöd! :-)
      Ist auch ne gute Strategie der satanischen Elite, Volksvermögen zusätzlich zu plündern, gell?!

      Und wo steht das überhaupt? In irgendwelchen Statistiken? Wohl auch noch veröffentlicht vom Bundeskriminalamt. Ja klar, traue keiner Statistik die du nicht selber gefälscht hast.

      Ich sag's mal so, diesbezüglich wissen wir doch rein gar nichts!

      Aber ok, Leute, packen wir die Koffer, der nahe Osten ist bald leer. :D

      Grüße

      Löschen
    8. @hansk
      Das mit der gestiegenen Kriminalitätsrate, das stimmt schon. Dazu eine peinliche Episode aus meinem Leben:
      Bei mir war letztes Jahr die Polizei eingebrochen, weil wir die Tür aufgelassen hatten (wegen der Hitze) und die TOLLEN Nachbarn sofort die Polizei rufen mussten. Ich, an einem Sonntag, ungewaschen & unrasiert mit längerem Bart, wurde von einem Sondereinsatzkommando sofort als "Drecks-Flüchtling" wahrgenommen und in die Mangel genommen, zudem auch noch die ganzen Kartons, die rumlagen und die Unordnung in der Wohnung, weil ich an diesem Tag ausgemistet und umgeräumt hatte. Ich war also der perfekte Einbrecher, (wahrscheinlich dachten sie auch noch Salafist ;also ein richtig dicker Fisch)... und das in meiner eigenen Wohnung!
      Nachdem erstmal alles durchwühlt, dieses Missverständnis dann endlich beseitigt wurde und das gefühlte ganze Polizeirevier + Wachtmeister mit Wampe in meiner Wohnung stand, verschwanden sie wieder und rechtfertigten sich nur damit, dass in letzter Zeit sehr häufig eingebrochen würde und dass sie da häufiger zu tun hätten und man vorsichtiger sein solle, SEIT der Flüchtlingswelle.
      Und wenn ich nicht gestorben bin, dann miste ich heute noch aus.
      ENDE

      Löschen
    9. "Aber ok, Leute, packen wir die Koffer, der nahe Osten ist bald leer. :D"
      Hahahaha, dort unten ist es eh 1000 mal interessanter als hier, die Flüchtlinge wissen das gar nicht richtig zu schätzen! ;-)

      Löschen
    10. "Das mit der gestiegenen Kriminalitätsrate, das stimmt schon."

      Das habe ich ja nicht bestritten. Hab' mich da wohl etwas missverständlich augedrückt. Allerdings geht die Propaganda ja soweit, dass man annehmen "muss", die Missetäter wären alles nur Flüchtlinge. Sicherlich sind darunter nicht alles liebe und nette Menschen, das ist mal ganz klar.

      "...wurde von einem Sondereinsatzkommando sofort als "Drecks-Flüchtling" wahrgenommen..."

      Echt jetzt? Na sowas, ist die Polizei etwas rassistisch unterwegs? Tztztz... :-)

      Grüße

      Löschen
    11. https://i11.servimg.com/u/f11/16/79/91/59/red_ve10.jpg

      Gruss
      Hardy

      Löschen
    12. Ne, nicht rassistisch, aber gegen Fakfugees/Rapefugees. Die Bullen und der kleine Mann, die müssen das Chaos jetzt ausbaden.
      2014 schon: "ÖFFNET DIE TORE!"
      https://youtu.be/LyZp37EuMKQ?t=3m40s

      Löschen
    13. So sehen übrigens echte Flüchtlinge aus,es ist...das man ausgerechnet dem deutsche Volk diese wohlgenährten und frisierten Party Refugees unterjubelt ist mockery aus der Hölle...2min vorher: Adenauer im Schweizer Parlament : "6 Millionen Deutsche sind vom Erdboden verschwunden,sie sind gestorben,verdorben"Ich kenne diese Zahl nur mit anderen Referenzen...Adenauer...der hat da die Inventur dem Geschäftsführer vorgelegt

      https://youtu.be/XcxsO1Par-w?t=34m47s

      Gruss
      Hardy

      Löschen
    14. @Hardy
      "Mockery aus der Hölle"... besser hätt mans nicht treffen können. Auf jeden Fall
      DANKE FÜR DIESEN HERVORRAGENDE DOKU!!!
      Habe mir das ganze Video komplett angesehen und finde, dass jeder in Deutschland Lebende dieses Video anschauen sollte, vor allem die linksversiffte Gutmenschen-Jugend! Bin aber jetzt total in Rage und könnte jedem ANTIFA-Ahnungslosen links und rechts eine watschen.
      Minute 7:00-10:00, SO gings da zu:

      https://youtu.be/XcxsO1Par-w?t=6m59s

      Da gibt es keinen Vergleich zu heutigen Maßstäben, sogar in Guantanamo gehts menschlicher zu.
      Grüße zurück!

      Löschen
    15. https://www.youtube.com/watch?v=NZ2vln0GVzQ
      Jasinna macht auch was dazu

      Löschen
    16. Ihre Stimme ist mir zu anstrengend.

      Löschen
    17. Ich liebe sowas.... Wenn ich Leuten Videos von Claudio zeige dann sage sie das gleiche. Menschen sind anstrengend :)

      Löschen
    18. "Jasinna macht auch was dazu"

      5:07 Erdogan in typischer Freimaurerpose. :-)

      7:42 Der Vogel hat aber ein interessantes Muster auf seinem Shirt. :-)

      Ähm, und was bitteschön ist ein Deutsch-Türke? Na dann rate ich mal einfach so daher: ein Türke, der in Deutschland geboren ist und die doppelte Staatsbürgerschaft hat(?!) Jow, willkommen im Club der Staatenlosen; es gibt keine Staatsangehörigkeit "DEUTSCH". :D

      Und überhaupt, wer braucht sowas eigentlich? Braucht man sowas für morgens Kaffee zu kochen oder rückwärts einzuparken? Also ehrlich, solche Leute sind doch geistig im Mittelalter hängengeblieben - ist doch alles Bullshit! :D

      Grüße

      Löschen
    19. Hab' noch ein bischen dieses Jasinna-Video weitergeguckt; für mich reiner Propagandaschrott, ein Zusammenschnitt von mehreren älteren Fernsehberichten. Ja klar, glaubt etwa einer an das Gequatsche von ZDFReporter oder etc?

      21:59 Der "Lehrer" hat aber ne schöne Symbolik auf seiner Schulter. :-) Die Tische sind auch in einer uns bekannten Symbolik aufgestellt; zumindest sieht's so aus. Ein ausländischer Schüler, eine ausländische Schülerin und eine Deutsche - 3 - sind dann 98% Ausländeranteil, ja ne is kla. :D

      29:33 Im Hindergrund von dem Kerl mit dem roten Pulli könnte man ein X deuten(?)

      Zum Thema Geburtenrate, meine Stieftochter arbeitet in einem Krankenhaus als Krankenschwester, auch auf der Babystation. Sie kann nicht bestätigen, dass mehr ausländische Babys geboren werden als Deutsche. Wo's wonders ausschaut, weiß ich allerdings nicht.

      So, hab jetzt genug davon gesehen, es reicht.

      Grüße

      Löschen
    20. Es gibt ja Leute die behaupten, das man die Toten der Rheinwiesenlager dann als KL (KonzentrationsLager)-Erlebende (Neusprech),umdeklariert hat.Spielberg und Hitchcock hat
      die nötige Dramatik dann in Szene gesetzt - nun denn..die 'links grüne Kundschaft', ist nicht
      erreichbar,ich wüsste nicht wie…,der Familiennachzug der Party Refugees hat schon klammheimlich begonnen - ich sehe es doch unmissverständlich auf den Strassen und weiss auch gar nicht wie man das übersehen kann es sei denn man steht unter Hypnose oder hat einen Archontenparasit im Geflecht - der Bill OCS redet ja in letzter Zeit viel von the Archons.
      Dazu kommt ja noch ,daß die BRD und ihre Schützlinge einen erweiterten Familienbegriff haben…sorry,Claudio.Jetzt sind wir doch arg von der Eidgenossenschaft ab geschwiffen oder geschweift - I don't know.

      https://www.journalistenwatch.com/2017/07/19/tausende-grossfamilien-im-anmarsch/

      Gruss
      Hardy

      Löschen
    21. @ Anonym 19 Juli 2017 12:46 (NB - bitte irgend einen Namen verwenden, machts einfacher)

      https://www.youtube.com/watch?v=w6x-iOy8FaM&feature=youtu.be&t=48m30s

      Löschen
    22. NB @ Hardy, wann immer ich "Familiennachzug" höre, da denk ich mir "woher diese selbstverständlichkeit?". Bleib doch zu Haus, dann hattu deine Familie. Und wenn dein Haus brennt, dann kümmer dich halt selbst drum, warum andere damit belasten.

      Löschen
    23. Ich weiss auch gar nicht wo sie die überall reinstopfen - ich war ziemlig gut bekannt mit einem Obdachlosen in Düsseldorf.Der Kerl in meinem Alter hat Jahrelang in der U-Bahn übernachtet.No Alk,no Drugs- er meinte die Behörden bieten ihm nur WG's an mit völlig Kaputten Leuten -er musste als Kampfsportler jedesmal flüchten - 'war oder ist halt 'n Deutscher.

      Hardy

      Löschen
  8. https://www.google.de/search?q=catania+obelisk&client=firefox-b&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjW-Z7X6JDVAhVMJlAKHYKPBOYQ_AUICigB&biw=1604&bih=865

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Leute fragen sich nicht mal WARUM da ein Obelisk steht....und warum auf einen fucking Elefanten!!??

      Hier bei uns in Köln habe ich dann gestern diese Entdeckung gemacht...
      https://www.google.de/search?client=firefox-b&biw=1604&bih=865&tbm=isch&sa=1&q=k%C3%B6ln+obelisk&oq=k%C3%B6ln+obelisk&gs_l=psy-ab.3...68257.68696.0.68871.4.4.0.0.0.0.123.398.2j2.4.0....0...1.1.64.psy-ab..0.2.225...0i7i30k1j0i8i7i30k1.FrTtgZkR-oc

      Die Stadt Köln, die so gerne die Saturnalien feiern...haben ein Geschenk erhalten.

      VG Dario

      Löschen
    2. der ist am 7.7.17 aufgestellt worden !! Das hier ist auch Geil, ein kleiner Obelisk vor Köln, der da sagt --> 21 milen bis Köln-->777

      https://www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fin2.bilderbuch-koeln.de%2Fbilder%2Fk%25C3%25B6ln_altstadt_nord_einundzwanzig_meilen_bis_meilenstein_coeln_d0a1441134_600x450xcr.jpeg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.bilderbuch-koeln.de%2FFotos%2Faltstadt_nord_einundzwanzig_meilen_bis_meilenstein_coeln_441134&docid=F3B7xx5pTbQ-aM&tbnid=V4oEJpc7dhmzjM%3A&vet=10ahUKEwjJiZ6grJLVAhUIaVAKHbKUBjI4ZBAzCDkoMjAy..i&w=600&h=450&client=firefox-b&bih=865&biw=1604&q=k%C3%B6ln%20obelisk&ved=0ahUKEwjJiZ6grJLVAhUIaVAKHbKUBjI4ZBAzCDkoMjAy&iact=mrc&uact=8

      gruss dario

      Löschen
    3. Hallo,

      apropo Obelisken etc:

      Das Gipfelkreuz auf der Sophienhöhe vom Tagebau Hambach zwischen Elsdorf und Jülich, steht zwar nicht mehr auf dem Gipfel, aber was fällt auf? :-)

      https://wanderblog.me/2016/10/28/parkplatz-hoeller-muehle-titz-sophienhoehe-juelich-steinkompass-niederzier/

      Oder hier, schöne Symbolik an der westlichen Zufahrt zur Sophienhöhe:

      https://www.nebelreiter.com/uploads/kerstin/Ausritte/10/03/22/bild4857.jpg

      Grüße


      Löschen
    4. Rasthütten haben öfters 'ne interessante Formgebung:

      https://mw2.google.com/mw-panoramio/photos/medium/58557034.jpg

      Klettergerüste auf dem Elsdorfer Spielplatz:

      http://www.elsdorf.de/fileadmin/_processed_/5/d/csm_Elsdorf_Spielplatz_d8ce128fc7.jpg

      Grüße



      Löschen
    5. Hardy zum dritten,sorry….es geht um den Kölner Dom,ich hörte es in einer Doku,dachte ich hör'nicht richtig .Was ist der KD ? Ein Gotteshaus? Ein Tempel ? Mag alles sein, aber er ist - so steht es auch bei Wiki - es geht bei dem Riesenbau eigentlich nur um die Reliquien der 3 Könige aus dem Morgenland.Tusch….

      Gruss

      Löschen
  9. Digga - der Drum & Base ist einwandfrei :D
    Diese Weltenherrscher loszulassen ist einfach aber durch die Masse schwer, wenn Sie wissen was ich meine.
    Weiter so

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist Trip Hop, Digga! Oder ja, Liquid Drum&Bass. Und einige meiner geilsten 20er Jahre Erinnerungen sind Drum&Bass Party's in Winterthur, diese Szenen, zum Teil auch nur noch emotionsgeladene Fragmente, die werd ich nie vergessen. Oh wow "these were the days", unbeschreiblich steil.
      Danke, ich marschiere weiter, ja klar! Nice, bist du hier gelandet

      lg

      Löschen
  10. http://www.bild.de/video/clip/pluto/nasa-simulation-zeigt-flug-ueber-pluto-52571810.bild.html

    AntwortenLöschen