Sonntag, 16. Juli 2017

Sie können es einfach nicht lassen (Video)









Kommentare:

  1. https://www.youtube.com/watch?v=uSNRIt-dZ1A

    kennst du diesen kanal? Ich habe den vor jahren mal angeschaut und fand ihn gut...

    VG

    AntwortenLöschen
  2. Naja, da sieht man gleich, zu welchem Gott sie betet. Erinnert an "The Absolute Femininity"! Beim suchen nach dem Produzenten bin ich auf Jean Baptiste Mondino gestoßen. Ausgerechnet Johannes der Täufer...aber sie geben sich gern unauffällige Namen. An ihren Werken...
    https://images.search.yahoo.com/search/images;_ylt=A0LEV1J3wWtZRtoA_3lXNyoA;_ylu=X3oDMTEzMXBobHNmBGNvbG8DYmYxBHBvcwMxBHZ0aWQDVUkwMkM0XzEEc2VjA3Nj?p=jean+baptiste+mondino&fr=yfp-t
    Isa

    AntwortenLöschen
  3. Kesha, Check auch ihre andere Hand (ab 2:20)

    https://www.youtube.com/watch?v=TG4Bwsob92Y&t=0s

    Ein singendes Agenda Tool.
    Ein YT Kommentar bringt es wohl auf den Punkt:

    "Shes just changing her party persona for this one"

    AntwortenLöschen
  4. 33 23 12 https://www.youtube.com/watch?v=xn_l2yS6H2o

    AntwortenLöschen
  5. Kreuzigungspose durch eine Frau, Saturn-Tätowierung in der Innenfläche der Hand und dieselbe Frau, die wie Jesus Christus über das Wasser gehen soll. Spott gegen den Messias am laufenden Band, und die verführten Massen schlucken es, ohne zu hinterfragen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf Punkt. Wie gewohnt. Danke

      Löschen
    2. Hallo,

      "und die verführten Massen schlucken es, ohne zu hinterfragen."

      ja klar, wie denn auch, die wissen ja nix und vor allem es interessiert sie auch nicht! Bier steht kalt, Fußball läuft, alles paletti! ;-)

      Grüße

      Löschen
  6. Bei Deinem letzten Bild musste ich an die hier denken --> http://dresden.filmnaechte.de/event/anna-mateur-the-beuys-wohnzimmerkonzert/

    lg, mn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. https://static.minichan.org/img/1448574655965576.png

      merci mn

      lg

      Löschen
  7. Also was mich ärgert sind die unverschämten verdeckten Botschaften. Warum diese untergründige Darstellung des Gekreuzigten( Rheinländer danke)? Warum die kaum wahrnehmbare Darstellung des Saturn auf der Handfläche?? Ich bin dankbar für die Aufdeckung dieser Manipulationen. Habe früher nicht so darauf geachtet. Aber es stimmt, dass die Medienproduktion davon unterwandert ist. Habe es eigentlich lange nicht glauben können. Es ist zu offensichtlich um es nicht wahrzunehmen. Danke Claudio für deine mir wichtige Arbeit. Die Wirkung dieser unterschwelligen Botschaften ist zweigeteilt. Einmal ist es eine unsichtbare Gewöhnung der Masse an diese "Bilder" und Inhalte. Auch wenn die Masse sie nicht versteht, gehen diese Bilder doch in das Unbewußte des Daseins der Einzelwesen ein. Zweitens ist offensichtlich, dass die Darstellung wie hier des verhöhnten Gekreuzigten oder des Saturnzeichens eine Art Botschaft oder Erkennungszeichen zwischen den "Medienschaffenden" ist. Das zeigen sie gerne und offenbaren sich dadurch. ( Danke Claudio! )Diese Erkennungszeichen treten immer offener in Erscheinung. Es ist nur noch eine Frage der Zeit wann ganz offen vor allem gegen die Christusgestalt gehetzt werden wird. "Sie" verlieren die Geduld und werden offen zeigen was sie vorhaben. Dann kann es wirklich jeder erkennen.
    Bei Passau wurde vor Wochen ein Kreuz angezündet. Die Bilder zeigen was kommt.

    AntwortenLöschen