Montag, 13. November 2017

nv-IV027 Noch ein Beispiel: Trainspotting







"Dein Video kann in den folgenden Ländern nicht wiedergegeben werden: Ägypten, Ålandinseln, Albanien, Amerikanisch-Samoa, Amerikanische Jungferninseln, Angola, Anguilla, Antarktis, Antigua und Barbuda, Argentinien, Armenien, Aruba, Aserbaidschan, Äthiopien, Bahamas, Bahrain, Barbados, Belize, Bermudas, Bolivien, Bonaire, Sint Eustatius und Saba, Bosnien und Herzegowina, Botsuana, Bouvet-Insel, Brasilien, Britische Jungferninseln, Britisches Territorium im Indischen Ozean, Bulgarien, Chile, Cocos-(Keeling)-Inseln, Cook-Inseln, Costa Rica, Curaçao, Dominica, Dominikanische Republik, Ecuador, El Salvador, Eritrea, Estland, Falklandinseln (Malvinas), Färöer-Inseln, Fidschi, Frankreich, Französisch-Guayana, Französische Süd- und Antarktisgebiete, Georgien, Ghana, Gibraltar, Grenada, Griechenland, Grönland, Guadeloupe, Guam, Guatemala, Guernsey, Guinea-Bissau, Guyana, Haiti, Heard- und McDonald-Inseln, Honduras, Irak, Iran, Irland, Isle of Man, Israel, Jamaika, Japan, Jemen, Jersey, Jordanien, Kaimaninseln, Kap Verde, Kasachstan, Katar, Kenia, Kirgisistan, Kiribati, Kleinere Amerikanische Überseeinseln, Kolumbien, Kroatien, Kuba, Kuwait, Lesotho, Lettland, Libanon, Liberia, Libyen, Litauen, Makedonien, Malawi, Malta, Marshallinseln, Martinique, Mauritius, Mayotte, Mexiko, Mikronesien - Föderierte Staaten von, Monaco, Montenegro, Montserrat, Mosambik, Namibia, Nauru, Neukaledonien, Nicaragua, Nigeria, Niue, Nordkorea, Nördliche Marianen, Norfolkinsel, Oman, Palau, Panama, Paraguay, Peru, Pitcairn, Polen, Portugal, Republik Moldau, Réunion, Rumänien, Russland, Saint Barthélemy, Saint Kitts und Nevis, Saint Pierre und Miquelon, Saint-Martin, Sambia, Samoa, São Tomé und Príncipe, Saudi-Arabien, Serbien, Sierra Leone, Simbabwe, Sint Maarten, Slowakei, Slowenien, Somalia, Spitzbergen und Jan Mayen, St. Helena, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, Süd-Georgien und Südliche Sandwich-Inseln, Südafrika, Sudan, Südkorea, Südsudan, Suriname, Swasiland, Syrien, Tadschikistan, Tansania, Tokelau, Tonga, Trinidad und Tobago, Tschechien, Türkei, Turkmenistan, Turks- und Caicosinseln, Tuvalu, Uganda, Ukraine, Ungarn, Uruguay, Usbekistan, Vanuatu, Venezuela, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigtes Königreich, Wallis und Futuna, Weihnachtsinsel, Weißrussland, West-Sahara, Westjordanland, Zypern"

Kommentare:

  1. Amüsant:

    "Bei der SRG heisst es, in der täglichen Arbeit spiele die politische Meinung der Journalisten keine Rolle. "

    http://www.20min.ch/schweiz/news/story/Mehrheit-der-SRG-Journalisten-ist-links-29181026

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im deutschen Sprachraum sind "Qualitätsjournalismus" und Linkentum beinahe als Synonyme zu betrachten. Selbst eine systemkonform-konservative Gesinnung ist in diesem Milieu eine große Ausnahme.

      Löschen
  2. Ich habe letzens mit jmd. gesprochen, der gemeint hat ein guter Bekannter von ihm hat zu ihm gesagt, dass er (der Bekannte) "Team Rot" sei, während er selbst bei den "Blauen" ist. Und sie darum Gegner seien.
    Das Ganze traf ihn ziemlich unvermittelt und er sieht darauf hin die Welt mit anderen Augen. Blau/ Rot steht also tatsächlich für Pluspol (Blau) und Minuspol (Rot). Er ist der Meinung, dass das AfD Logo ein Symbol für die Blauen ist, die die Roten "rausdrängen", symbolisiert durch den roten Pfeil (ja ich weiß, auch Saturnsymbolik). Die Kombination Blau/ Rot stellt somit die Erleuchtung dar, wenn man weder Team Blau noch Team Rot ist, sondern sich über die Dualität erhebt. Erleuchtung ist für Mitglieder beider "Teams" möglich. Ändert aber nichts an der Feindschaft zwischen beiden innerhalb der Matrix. Und dem kann man sich nicht entziehen, selbst wenn mans durchschaut hat. Höheres Wissen, höheres Bewusstsein erhöht aber auch gleichzeitig die Fähigkeit und das schöpferische Potential innerhalb der Matrix zu wirken.

    AntwortenLöschen
  3. "...also tatsächlich für Pluspol (Blau) und Minuspol (Rot)..."

    Nein, genau umgekehrt! Da alles auf Energie beruht ist in der Energietechnik rot + und blau -. Das wird auch verdrahtungstechnisch so realisiert. Das ist in dieser Assoziation nicht anders. Boaz = der negative Pol = -, Jachin der positive Pol = +. Welche Farbe hat das Kabel am Pluspol der Autobatterie? 🙂

    Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Moin,

    "Trainspotting", nie was von gehört; ja Claudio, hast Recht mit Deiner Unterstellung, hab' da in der ersten Sekunde außer einen Haufen Leute gar nichts gesehen. Man, man, bin immer wieder fasziniert.

    Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In der Mitte der 1990er Jahre war Trainspotting der Inbegriff des jungen britischen Films. Anfang dieses Jahres habe ich mir den Fortsetzungsfilm sogar im Kino angeschaut.

      "Renton" hat hier jeweils Mittel- und Ringfinger unnatürlich eng beieinander, dafür daß jeweils kleiner und Zeigefinger leicht abgespreizt sind:

      http://www.filmandtvnow.com/wp-content/uploads/2016/12/Screen-Shot-2016-12-06-at-20.07.15.png

      Löschen
    2. Der Film hat mich in den 90ern auch geprägt. Ob zum Guten sei dahin gestellt, denn trotz im Grunde konträrer Darstellung wirkt er dennoch verhamlosend, zumindest im jugendlichen Gemüt.

      lg

      Löschen
    3. Zum Bild noch - mir fällt da primär was anderes auf. Und ja, ich stimm dir zu, er signalisiert, eine bewusste Positionierung

      Löschen
  6. https://www.youtube.com/watch?v=c-mrelAUeIw

    AntwortenLöschen