Mittwoch, 19. Dezember 2012

Fundstücke


Pepe mischt auch Futter für Kühe, das anschliessend in 30kg Säcke abgefüllt wird. Da gibts Rezpte, und man kippt diverse Pulver mit seltsamsten Namen mit in den Mischer. Eines davon ist "SUCRAM".


Und weiter -









 Und alle Jahre wieder zum neuen Jahr:



Kommentare:

  1. lies den seltsamen Namen rückwärts ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Fundstücke zum lesen:)

    “Der ist schuld am Kriege!”

    http://tapferimnirgendwo.wordpress.com/2012/11/15/der-ist-schuld-am-kriege/

    Ich bin nicht pro-israelisch!

    http://tapferimnirgendwo.wordpress.com/2011/01/09/ich-bin-nicht-pro-israelisch/

    Der ewige Besatzer

    http://tapferimnirgendwo.wordpress.com/2012/02/08/der-ewige-besatzer/

    Der ewige Flüchtling

    http://tapferimnirgendwo.wordpress.com/2012/01/08/der-ewige-fluchtling/

    “Siedler! Siedler!”

    http://tapferimnirgendwo.wordpress.com/2012/12/05/siedler-siedler/

    Die Portias der “Israelkritik”

    http://tapferimnirgendwo.wordpress.com/2010/05/20/lieb-gemeint-shylock-vs-nathan/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

      Löschen
  3. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab genug von dir.
      Du stellst trotz Mahnung lange Copy/Paste Texte ein von ohnehin verlinktem Material. Ausserdem ist dein Humor so geschmacklos wie bezeichnend.



      Löschen
    2. Die Mahnung galt eigentlich mal mir, daher hatte ich keine kompletten Texte mehr gepostet, finde es aber gut, das du bei anderen genauso konsequent handelst.
      Shalom

      ...

      Lost in Translation

      http://lizaswelt.net/2012/12/20/lost-in-translation/

      Löschen
    3. ^^PS.
      Ich hatte immer unter meine Kommentare meinen Namen geschrieben, doch leider gab es dann plötzlich ganz viele Kommentarschreiber mit meinem Namen... Nur für den "Überblick" hier, schreibe ich meinen Namen gern wieder dazu, aber sobald die Diffarmierung wieder anfängt, lasse ich es wieder sein.

      Wünsche allen einen schönen Abend, Shalom Manuela

      Löschen
  4. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Himmel,....und Zwirn.
    Bei deinen Bilderstrecken fehlt bei mir immer die Hälfte.Ist nur bei noicon so,ausgerechnet.

    Gut,Sucram war ja zu ergoorgeln.Das passt optisch gut zu meinem Fundstück aus der Provinz.

    Auf der Interntpräsens noch optisch relativ unverdächtig aber die Einsatzwagen des Freudenhauses
    präsentieren sich dann so:

    http://imageshack.us/a/img141/9066/hausfreudenberg.jpg

    Eine Gmbh , dessen eizigster Gesellschafter der Kreis Kleve (ehem.Geldern)ist.
    Da war doch was....
    Eine NWO vorzeige und Laborprojekt(sic)

    Ps: Der Einbruch war doch klassisch,sehr geschickt minimale Spuren ohne bemerkenswerte
    Beschädigungen.Aber es ist halt nix zu holen bei mir ,ausser ein paar Barren .....BRAUNKOHLE.

    Gruß
    Hardy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hardy,

      in den Bildstrecken befinden sich JPG und PNG Bilder. Rieseninfo ich weiss, aber vieleicht haben die Bildausfälle ja damit zu tun.

      lg

      Löschen
  6. Gegen Juden bewegt man auch mal Berge – Die verlogenen Aeusserungen der antiisraelischen Europa-Aussenchefin Catherine Ashton… Oder: Warum das Bauen neuer juedische Viertel in Jerusalem ‘hinter der gruenen Linie’ noch viel zu links ist...

    http://aro1.com/verlogenen-aeusserungen-von-ashton-und-eu-oder-linke-siedlungspolitik/

    AntwortenLöschen
  7. Der Unterschied zwischen Antisemitismus und Islamophobie

    “Den Unterschied zwischen Antisemitismus und “Islamophobie“ kann man am einfachsten mit dem Unterschied zwischen dem “Ritualmord“ und dem “Ehrenmord“ erklären. Der “Ritualmord“ existierte nur in der Phantasie des Antisemiten, sogenannte Ehrenmorde aber gibt es tatsächlich,...
    weiterlesen auf:

    http://faehrtensuche.wordpress.com/2012/12/21/der-unterschied-zwischen-antisemitismus-und-islamophobie/

    Shalom, Manuela

    Manuela

    AntwortenLöschen