Montag, 5. September 2016

Abt. Spacenews - Philae feiert auf Tschuri


Man staunt über die Fotos der OSIRIS Kamera im oberen Bild, dieser Geröllhaufen gehört zum Kometen Tschuri, so will es die Legende. Eine Sonde namens Rosetta kreist um diesen, wohl unter Nutzung seiner Gravitation,

und hat mit der erwähnten OSIRIS Kamera diese Aufnahme gemacht. Und Ja, im Anschluss zur Erde gefunkt. Auch den Empfang dieses Signalstromes stelle ich mir sehr abenteuerlich vor, denn vergessen wir nicht, dass die Empfangsantenne auf einer rotierenden Kugel sich befindet.

Schonmal auf einer ruhigen Fläche, wie zum Beispiel dem Erdboden, eine Antenne auf ein Signal ausgerichtet? Bereits das braucht ein wenig contenence. Nun aber stehst du mit deiner Antenne zusätzlich auf einer rotierenden Kugel, empfange das Signal!


Klappt schon. In einem früheren Video hab ich dir ein Foto des Kometen gezeigt, um den sich diese Rosetta Mission dreht, ein ESA Bild. Und darauf hingewiesen, auf die resemblence zwischen Komet und einem Pharao, einer bekannten Aufnahme dieses Pharaos. Und nun schau her, die Kamera nennt sich scherzhaft OSIRIS. Dessen Schwester und Frau ISIS ist bekanntlich die Nacht, auch das 'Universum' (und darin gleich BINAH, im babylonisch-jüdischen System NB), und somit das, worin OSIRIS unterwegs ist. Es wäre passend, wenn demnächst irgendeine Story genewst wird, die sich in irgendeiner Form um einen Obelisk dreht.


Von diesem Philae Modell gibt es ein echtes, ein richtiges Foto, du siehst es hier in Aktion, als Schaustück des Spacekonditors.

Vom richtigen Philae, auf seiner Reise durchs All zwischenzeitlich zum Cube gemorpht, gibts beeindruckende, wissenschaftlich akkurate Simulationen, hier zum Beispiel auf einem packenden Szenenbild von Spiegel online


oder hier in diversen Variationen, jetzt mit alles ausser echt.


Kommentare:

  1. Lieber Claudio , deine 2 Letzten Beiträge sind super ,musste mal wieder gesagt sein!!!!!! Freue mich auf weiteres , lieber Gruß Ludwig

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Ludwig, diese Reaktion freut mich natürlich zu lesen! Ich wünsche Dir einen schönen Tag Ludwig!

      lieber Gruss
      Claudio

      Löschen
    2. http://www.bild.de/spiele/spiele-news/apple-apps-spiele/was-wir-spielen-deus-ex-go-mr-robot-sacred-legends-47684330.bild.html

      Löschen
  2. woooohoooooo livin' on a prayer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Livin' on a prayer" heißt doch ins Deutsche übertragen "allein von der Hoffnung leben".

      Löschen
  3. Mit dem Zitat J. Edgar Hoovers in der oberen rechten Ecke gibt es eine Verwechslung. Er war nie Präsident der USA, sondern von 1924 bis 1972 knapp 48 Jahre lang der erste Direktor des FBI. Der tatsächliche 31. Präsident der USA war in den Jahren der Weltwirtschaftskrise der Zwischenkriegszeit Herbert Hoover. Daß J. Edgar Hoover Freimaurer war, ist allgemein zugänglichen Quellen zu entnehmen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Egal die Message stimmt.

      Wenn ich mit Leuten rede die schon was mitkriegen aber nicht auf den Knausus Kancktus kommen und dann sage ich denen "Das die Lüge so unglaublich groß, alle Bereiche des täglichen Lebens durchdringend ist das sie nicht mehr wahrgenommen wird, dann gucken die meist etwas belämmert aber dann kommen die ins Zweifeln und grübeln. Fertig Birne geschält. :)

      Was will man mehr ?

      Löschen
    2. Daß die Botschaft völlig zutreffend ist, sehe ich genauso. Die allerwenigsten Menschen begeben sich auf eine ehrliche Suche nach der Wahrheit. Die allermeisten machen es sich bequem mit mehr oder minder großen Lebenslügen. Allein die Anhängerschaft zu einer Ideologie wie Sozialismus, Liberalismus, Nationalismus, Atheismus, New Age usw. stellt schon eine große Lüge dar, weil diese Ideologien von Gott wegführen und die Menschen für Einflüsterungen Satans/Saturns/Chronos viel empfänglicher machen.

      Löschen
  4. Hmmm...

    http://www.20min.ch/panorama/news/story/-Die-letzte-Stunde-war-sehr--sehr-lang--20869977

    AntwortenLöschen
  5. moin claudio..

    falls es noch nicht kennst....AUGE ;)

    https://youtu.be/A3L22k8vinE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Sie machen Auge" ist doch reinste Kanak-Sprak.

      Löschen