Dienstag, 25. April 2017

Trump will zum Mond


Donald Trump hat in einer Live-Schaltung zur ISS einer US Astronautin Peggy Whitson gratuliert, die nun den Rekord für den längsten Aufenthalt im Space innehat. Die bisherige Marke hätte bei 534 Tagen gelegen, wird berichtet. Zusätzlich zu Peggy im All wird die Gilde der Astronauten auch im Oval Office repräsentiert, durch die Blondine links im Bild (1).

Die Blondine rechts ist Ivanka Trump-Kushner, Tochter und Beraterin des Präsidenten. Ihr Mann Jared ist auch Berater des Präsidenten. Der Angriff auf Syrien soll ihre Idee gewesen sein, der Blick titelte "Daddy bitte tu etwas!". Medial kolportiert wurde damals, Assad hätte mit Giftgas attackiert (wir wissen ja, wie er iss!), weit plausibler klingt indes die russische Darstellung der Ereignisse, - denn so blöd kann keiner sein.


Allerdings wird mir auch Trump als Dummkopf dargestellt, und ja natürlich, auch Kim Jong-un, der Präsident Nordkoreas. George Bush war auch ein Dummkopf in den Medien. Der Mann, der nach 9/11 den Irak angriff, obwohl der Irak nichtmal in der offiziellen Story etwas mit 9/11 zu tun hatte. Vieleicht ist es für das Welttreiben ganz nützlich, wenn in der öffentlichen Wahrnehmung mächtige Dummköpfe existieren, die dumme Sachen machen, denkbar.


Bald ist es 40 Jahre her, seit Menschen zum ersten Mal nicht zum Mond geflogen und auf der Kugel im All sicher gelandet sind. Zwischen 1969 und 1972, in vier Jahren ist die NASA sechs mal zum Mond geflogen, ist dort gelandet, wieder gestartet und zurück zur Erde geflogen. Zwölf Menschen haben den Mond betreten! Im Rahmen der Apollo - Apollyon - Missionen haben 12 Astronauten die Isis besucht. Der Erste mit Apollo 11. Das Gate. Mit einer Saturn V. Der Gateway. Ich sehe hier eine Handschrift, ich sehe hier einen rituell-symbolischen Rahmen des Geschehens. Und schau die Zeit, 1969 - 1972. Das ist diese 68er Zeit, diese für gesellschaftlichen Umbruch so bedeutsame Zeit, man hört das immer wieder.

Apollyon öffnet den Abyss. Zu wem? Was ist Beyond the Abyss? Binah. Wir kennen die Verbindung, es läuft zuerst über den Mond, und der Mond/Isis gehört - symbolisch - bereits zur Sphäre Binah, nur in einer tieferen Dimension (es sind ja deren 6 zwischen Malkuth und Binah, welche durch das "Shema Israel" überwunden werden, um die Verbindung herzustellen, zum "Energy warehouse of the Universe"). Apollyon - Apollo - ist ein Antichrist (in der Offenbarung), und Saturn (V) ist traditionell verkörpert symbolisch ein Drache, er ist der Drache der die Macht gibt (in der Offenbarung), Saturn ist Satan. Wir haben 12 Astronauten, 12 Botschafter von einer Welt, die nicht von dieser Welt ist. Sie sind die Apostel Apollos, gewisserart, und als solche selbstverständlich Lügner. Denn das, wovon sie berichten, ist die Lüge selbst. Niemals sind Menschen zum Mond geflogen, keiner dieser Astronauten ist auf dem Mond gelandet. Und es passt ja ins Bild, denn es ist ja Apollo, der Antichrist: - natürlich ist die Geschichte gelogen. Wenn die Rakete Saturn heisst, dann gehört der Betrug zum Programm, denn Satan ist ein Lügner und der Vater aller Lügen. Ich frage mich, ob den Giftmacher eine Schuld trifft, wenn seine Giftflasche mit Gift angeschrieben ist.


Das hier ist "APOLLO 11".


Die 3 auch.


Denkst du in echt, das ist der Mond? Schau wie klein er ist, schau wie falsch er ist. Das ist nicht der Mond, das ist niemals der Mond. Das ist eine Lüge, so siehts aus. Das ist kein Mensch im Vakuum. Dieses Gestell mit Goldfolie ist kein Raumfahrzeug. Es ist alles gelogen. Dieses Foto ist nicht auf dem Mond entstanden, sondern es will so aussehen, als wäre es auf dem Mond gemacht. Aufnahmen aus der ISS wollen zeigen, dass man sich in Schwerelosigkeit befindet; man darf das immer wieder beobachten.


Erfreut ist zur Kenntnis zu nehmen, dass es dem Präsident Trump ganz lieb wäre, während seiner Amtszeit nochmal auf den Mond zu rocken. Make the Moon Great Again! Ich plädiere stark für diese Idee, alle möchten sehen, wie die NASA nochmal auf dem Mond landen muss.

Gemäss dem Spiegel Artikel schlägt "die Trump-Administration" vor, zu prüfen, ob eventuell "der ohne Besatzung geplante erste Testflug 2018 gleich bemannt erfolgen" kann. Was könnte schon dagegen sprechen, ist ja schliesslich der erste Testflug, warum nicht bemannt.

Die Sache ist die, sie testen eine neue Rakete. Die "Nasa Superrakete SLS" (Zitat Spiegel), das steht für Space Launch System. So Cool. Der Shuttle-Nachfolger. Die Superrakete SLS ist konzipiert - und jetzt wird (die spaceaffine) Oma zurecht ganz hibbelig: für einen Flug zum Mars, hey! Move your Ass to Mars! Shake your Moneymaker! Make the Universe Great Again!


Offenbar darf man verkünden, dass eine neuerliche Mondlandung ins Haus steht! Ich bin entzückt! Ich wollte fragen, warum nehmt ihr nicht einfach eine Saturn V? Die Pläne sind schon da, das Ding funktioniert, die Saturn V kann Menschen in einer Kapsel zum Mond schiessen, nehmt die Saturn V!

Die Aufgabe der Rakete ist ja schliesslich beschränkt. Nicht sie fliegt zum Mond, in der Vorstellung, sondern die Rakete beschleunigt nur die Fracht auf dem Weg in den Space. Und die Saturn V erledigt das, warum nicht so eine bauen und verwenden. Dass die Superrakete SLS für den Mars konzipiert wird verändert natürlich alles, die Mars Geschichte verändert alles, da machen neuerliche Testflüge Sinn.

"Die SLS-Rakete erreicht eine ähnliche Schubkraft wie die legendäre Saturn V aus dem Apollo-Programm." Quelle

Was irritiert ist allerding der Umstand, dass die Kapsel zuerst um den Mond kreisen muss, statt gleich zu landen. Der Artikel vergleicht die Aktion mit Apollo 8 von 1968. Nun, es gab bereits Apollo 17, 


Die Erde. 1972.
X-1000 Satelliten. Ein Foto.



man ist bereits 6 mal gelandet. Es gibt keinen Grund, keinen bekackten Grund, den Mond erstmal zu umkreisen. Wenn du bereits 6x in einem Restaurant warst, und von dort wieder nach Hause gefunden hast, entscheidest du dich beim siebten Anlauf, erstmal durchs Fenster zu schauen? Die NASA schon.

Ich will drei sexy Astronautinnen auf dem Mond sehen!

Kommentare:

  1. Im heutigen Google Doodle, das in Mitteleuropa zu sehen ist (zumindest die Staaten BR Deutschland und Schweiz), kommt Saturn als lustiger Zeichentrick-Geselle daher.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier die Hintergründe dazu:

      https://www.welt.de/wissenschaft/article164014608/Cassini-Darum-sehen-Sie-heute-die-Raumsonde.html

      Löschen
  2. < Ich will drei sexy Astronautinnen auf dem Mond sehen!

    In durchsichtigen Raumanzügen. :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. http://theappendix.net/images/issues/2/3/large-Rand4.jpg

      Löschen
    2. Herrlich :)

      Ich will mit auf Schloss Dosenschreck!

      Löschen
  3. http://www.bild.de/video/clip/weltall/immer-mehr-weltraumschrott-wird-raumfahrt-bald-unmoeglich-51415982.bild.html

    AntwortenLöschen
  4. https://www.pic-upload.de/view-33071303/Unbenannt292.jpg.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "As its name suggests, The Dubai Frame will frame views of the city, allowing a scene of Old Dubai from one side and the New Dubai skyline from another. The oversized rectangle will serve as a giant 150 metre by 93 metre viewfinder.

      There will also be a viewing gallery on the top side of the frame — the sky bridge — offering panoramic views. An elevator made of glass will offer unobstructed views as visitors travel up and down the sides of the frame."

      Löschen
  5. Bei ihrer Rückkehr von der ISS wird die Astronautin Peggy exakt 666 Tage im All gewesen sein.

    https://youtu.be/_b_1OLhHWTo?t=30s

    AntwortenLöschen
  6. Gähn...'kommt bestimmt wieder irgendwas dazwischen,ansonsten müsste es die
    teuerste Hollywoodproduktion aller Zeiten werden...

    Gruss
    hardy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aus der Sicht des Chaosfrosches KEK wäre es aber doch ein guter Cup um die NASA auf Trapp zu halten: "w..wwas? Das kann er doch nicht machen d d d das geht doch nicht - ähm keine Zeit!"
      In der doch recht ungewöhnliche Antrittsrede sprach Trump ja davon die " Geheimnisse des Weltalls" ergründen zu wollen - wieso denn? Is' doch alles klar mit'm All.
      Noch hat der Typ gewisse Sympathien bei mir ,vor allem wegen der
      Merkel Klatsche, ein gute Show halt...

      Hardy

      Löschen
  7. Hey Claudio, welche Ausgabe der Bibel ist am wenigsten verfälscht/verändert und kannst du mir empfehlen ? Bin in dieser Hinsicht unerfahren und wurde durch dich inspiriert. Mfg Finn S.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Luther 1912
      http://bibeltext.com/l12/john/1.htm

      Löschen
    2. https://youtu.be/ZlbUEkNBcZ0?t=1m18s

      Löschen
  8. http://www.bild.de/ratgeber/wissenschaft/archaeologie/vorlage-ratgeber-wissenschaft-2-51468438.bild.html

    Die israelische Paläontologin ErELLA Hovers hält die neue Studie für sorgfältig ausgearbeitet

    eine israelin :-DDDDD

    AntwortenLöschen
  9. Einen Tag vor seiner Hinrichtung wird Williams seine 21-jährige Tochter Jasmine und seine 3-jährige Enkeltochter

    http://www.bild.de/news/ausland/todesstrafe/opfer-familie-schenkt-moerder-letztes-treffen-mit-seiner-tochter-51478098.bild.html

    schau die Kravatte die tattoos

    Der Name Damian wird aus der griechischen Form Damianos abgeleitet. Diese wiederum hat ihren Ursprung in dem griechischen Wort daman (dt. mächtig). Der Name bedeutet also so viel wie „der mächtige Mann“. Die lateinische Form ist Damianus.

    Was will man mit so einem Artikel und den Zahjlene tc bewirken? Negative energie oder was?????

    uberall ständig diese zahlen etc etc etc

    AntwortenLöschen
  10. jewtube fickt jetzt auch die wenigen restlichen Kanäle, die man anschauen konnte.

    https://www.youtube.com/watch?v=NVeVULHEfGU

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. in deutschland ist dieser Kanal schon komplett gesperrt, in der schweiz auch?

      https://www.youtube.com/channel/UCxKKDBusON9VbPBmUKmqt9g

      Löschen
    2. hahahaha nice :)

      https://www.youtube.com/watch?v=HCoHzlQIxV8

      Löschen
    3. and russianvids is a crypto jew

      Löschen
    4. Gehe auf 'Herkunft der Inhalte'und stelle auf irgendwas in der Welt und es funzt...wir sind halt etwas besonderes,einmalig ,extraordinär...

      Gruss
      Hardy

      Löschen
    5. ich weiß nicht was du meinst Hardy, wenn du meinst wie man die Sperre umgehen kann - ich benutze "YouTube Unblocker Plus" für firefox

      Löschen
    6. https://i58.servimg.com/u/f58/16/79/91/59/unbena10.png

      Alles geht ausser Schland, zb. Kuweit etc.,also nicht direkt gesperrt sondern weggetrixt

      Hardy

      Löschen
    7. ah ja! das ist ja interessant, vielen Dank Hardy.

      Löschen
    8. aber jetzt sind es plötzlich nur noch 11 videos, egal welches land ich nehme.

      Löschen
    9. jetzt sind wieder alle da, egal welches land, weired.

      Löschen