Donnerstag, 6. April 2017

Wie gesagt - "O"

Immer mal wieder weise ich hin auf den Buchstaben "O" als ein Zeichen / Symbol für Saturn, oder anders: "the Circle" / der Kreis = Binah. Wir wissen weiter, sie verstehen Binah als "Creator", als Schöpfer, mit dem zugeordneten Gottesnamen Jehova-Elohim (die Namensgebung variiert bekanntlich, je nach Sphäre/Sephirot). Jehova-Elohim bzw. Elohim wird als Gottesname verwendet in der Genesis (1.Buch Moses), also gleich zu Beginn, im Schöpfungsbericht.


Die Genesis ist durch den Gottesnamen Elohim direkt verlinkt mit Binah als "Creator", bzw. mit "O". Man könnte dieses "O", dieses "Circle"-Symbol auch lesen als NULL - und die Null steht bekanntlich noch vor der 1 / Eins, mit der dann die "Creation" beginnt (siehe oben). Jedenfalls möchte ich mit diesem Beitrag (nochmal) aufzeigen, dass diesem "O" eine besondere Bedeutung zukommt, und unterstreiche dies mit folgendem Fundstück. Ein Spiel für diese Virtual-Reality-Brille der Playstation 4, es trägt den Titel "O! My Genesis"




Von der lächerlichen Kugelerde abgesehen - packende Szene aus dem Trailer hier, wir alle wissen: Saturn ist der Gott mit Hörnern, das Horn ist ein Symbol für Binah, Hörner gehören zum saturnischen Gottesdienst


Kommentare:

  1. Guter Beitrag! Kommt daher auch die Ringe um Saturn? Viel interessanter finde ich es aber, dass sie uns auch Neptun manchmal mit und manchmal ohne einem "vertikalen" Ring zeigen.
    Eine Ahnung was es damit auf sich hat?

    AntwortenLöschen
  2. https://magazin.spiegel.de/SP/2017/14/?utm_source=spon&utm_campaign=centerpage

    AntwortenLöschen
  3. Im Text meine ich eindeutig kabbalistische Inhalte ausmachen zu können:

    http://www.dailymotion.com/video/x253m_smashing-pumpkins-zero_music

    AntwortenLöschen
  4. Hallo zusammen, es gab mal ein Cover von dem Economics, spiegel oder einer andere Zeitschrift, auf dem Türen zu sehen waren die mit dem jeweiligen Land markiert waren in dem die Amerikaner einmarschiert waren. Unteranderem war da auch Syrien vertretet ..., ich meine mich zu erinnern das ein Türke die Tür zu Syrien geöffnet hat. Falls jemand nachvollziehen kann was ich meine, wäre ich froh wenn jemand einen Link bzw das Cover hat. Bäte grisse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow.... Danke für die vielen Antworten!!

      Löschen
    2. Das hier?

      https://syrianfreepress.files.wordpress.com/2014/12/rusia-bear-vs-usa.png

      Löschen
    3. Hey Rheinländer. Vielen lieben Dank für deine Reaktion. Das ist es leider nicht... Aber dein Link ist quasi die Kopie von dem Cover das ich meine, nur die Ukraine spielte keine Rolle. Trotzdem danke und noch ein schönes Wochenende

      Löschen
  5. Also das mit dem "O" ist vor allen in der Musik sehr zu hören .
    Egal ob Deutsch oder englischsprachige Musik ....

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Stockholm

    O A
    https://www.pic-upload.de/view-32967718/Unbenannt279.jpg.html

    33
    https://www.pic-upload.de/view-32967719/Unbenannt280.jpg.html

    3 Tote, 15 Uhr, Kall Öl - LL = 33
    https://www.pic-upload.de/view-32967722/Unbenannt281.jpg.html
    https://www.pic-upload.de/view-32967735/Unbenannt282.jpg.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. O A -> AhLEns City = 44 = DD = death & destruction
      https://www.pic-upload.de/view-32967834/Unbenannt283.jpg.html

      Löschen
    2. https://www.pic-upload.de/view-32973250/Unbenannt284.jpg.html

      Kungsgatan = 33, und nimmt man das zweite g weg hat man satan
      https://www.pic-upload.de/view-32973251/Unbenannt285.jpg.html

      Löschen