Freitag, 2. Dezember 2016

Bundes-Präsidentenwahl:. Hört, hört





Schau sein Blick, seine Worte, nachdem Hofer gedropt hat. Das ist pures Gold!

Das ganze Duell hier

Kommentare:

  1. https://www.youtube.com/watch?v=HC0aYRd3orc

    AntwortenLöschen
  2. Van der Bellen ist eben der Kandidat der Etablierten und der ganz weit Linksdrehenden. Die politische Linke meint immerzu, sie könne sich alles erlauben, weil sie gleichzusetzen sei mit "Fortschritt". Diese Richtung steht tatsächlich für Mißachtung des Rechts auf Eigentum, Kollektivismus, gesellschaftliche Degeneration, Feindlichkeit gegen das Christentum, fehlenden Stil, Mißachtung des Rechts auf Leben (im irdischen Sinne) und und und. Solche Figuren sollten am besten ganz ihre Finger von der Politik lassen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In diesem Fall gehe ich tatsächlich davon aus, dass es nicht nur Schmierentheater ist. Hier stehen sich 2 Prinzipien gegeneinander.

      Stimme Dir zu, lieber Rheinländer, Van der Bellen steht genau hierfür. Auch wenn er sich nun an nichts mehr erinnern kann, wofür er jemals stand. Er weiß ja angeblich nicht mal, ob er aktuell Freimaurer ist oder nicht ("Irgendwann war ich mal dort ..."). Zufällig laufen die Logenbrüder wie Haselsteiner und Konsorten gerade politisch Amok mit dem Ziel Hofer.

      Sonntagabend wird es rundgehen. Mit den Wahlkarten wird sich diesmal nichts mehr tricksen lassen.

      Soviel mal zur Tagespolitik. Die schließlich für unsere Gesellschaft und damit jene Strukturen, die auch (bei manchen mehr, bei anderen weniger) Einfluss auf unser Seelenheil haben, nicht unbedeutend ist. Vielleicht passiert hier ja ein Hoppala und am Ende kommt was Gutes dabei raus.

      Ein Atheist gegen einen bekennenden Christen (auch wenn er in Häusern aus Stein zu Gott betet ...): Die Wahl fiel mir selten leichter.

      Liebe Grüße an den Rheinländer, an Claudio, die Suchenden, die, die bereits etwas gefunden haben und jene, die gerade glückselig den Advent erleben!

      Dani ohne El

      Löschen
  3. Beide Marionetten sind Freimaurer:

    https://s15.postimg.org/uhliv66mj/oesi02.jpg
    http://www2.pic-upload.de/img/30732583/masonic.jpg
    https://s12.postimg.org/xyi6mbvl9/pgoamm_Td_L.jpg

    Es gehört alles zum Theater dazu.
    Trotzdem köstlich ab 1:45 :-)

    Danke für das Video.
    LG Nils

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sind aber unterschiedliche Griffe.

      Kann für Hofer sagen: kein Freimaurer.
      Mir sind in der FPÖ in Führungspositionen auch nur insgesamt maximal 2 bekannt (bei 1 weiß ich es, bei einem vermute ich es).

      LG

      ein ehemaliger Mitarbeiter ;-)

      Löschen
    2. https://cdn.meme.am/instances/500x/63329957.jpg

      lg

      Löschen
    3. @ Anonym

      Der HC ist aber nicht unter den beiden Personen?

      Löschen
    4. Servus Rheinländer,

      nein, HC nicht, aber einer seiner großen Einflüsterer.

      Löschen
  4. Interessant: Der US Präsident hat in Deutschland offenbar ein Veto-Recht. Nicht, dass der Artikel weiter darauf eingehen würde.

    "Der US-Präsident hat bei der geplanten Übernahme des deutschen Spezialmaschinenbauers Aixtron durch chinesische Investoren ein Veto eingelegt."

    http://www.20min.ch/finance/news/story/Obama-stoppt-Verkauf-von-deutscher-Firma-an-China-30306030

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Veto: Sie bringen oft Infos über die Rechtslage in Nebensätzen etc.nach dem Motto: Wenn Goy nicht hinhört selber schuld, oder so.Im terminierten GG steht ja immer noch drin: Der Bund übernimmt die
      Besatzungskosten.Nirgendwo ist es diesbezüglich extremer und offensichtlicher wie in Germany.

      Gestern war's soweit und 3 Schwierigkeiten : Lichtverschmutzung,unbequeme Körperhaltung weil
      relativ senkrechter Stand ( ich muss am Ende des Rohres reinschauen) und Frost auf der Linse.
      Zuerst der Mond: Das Bild trifft einen wie immer mit voller Wucht so wie ein Brett vorm Schädel,hyperscharf, hyperdeutlich wie es eigentlich durch die Atmosphäre nicht sein kann.Hier am Niederhein ist zwar alles flach aber zb. ein Berg in recht geringer Endfernung würde bereits im Dunstkuckucksheim verschwimmen.
      Die 0815 Sterne : Eine Endtäuschung -dieselben Lichter wie ohne Teleskop, eher noch schlechter wohl
      wegen der geringen Lichtempfindlichkeit des Gerätes.Es ist jetzt aber fertig aufgebaut und schneller einsatzfähig, daher ist das letzte Wort noch nicht gesprochen.

      https://www.youtube.com/watch?v=Qd7AjAZTNQ8

      Grüsse
      Hardy

      Löschen
    2. Prägnantes Songfragment. Hello, Dave.

      Danke für den Einsatz Hardy, ist wohl auch nicht so die Saison zum Sternegucken im Moment. Wir bleiben gespannt:)

      lg

      Löschen
    3. @hardy

      https://youtu.be/v0mvFP2QrWY?t=16m15s

      Löschen
  5. watch this

    https://youtu.be/VGtXWcrt-x0?t=6m

    AntwortenLöschen