Sonntag, 10. Juni 2018

nv-V032 Don't Mind. It's just Art.

Kommentare:

  1. Ist Claudio ein Anhänger von Papst Pius XII. geworden?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ..no way.He's not a follower but an Artist - and a Postcard from across there.Nur eine Postkarte,who cares...

      https://www.thebroad.org/sites/default/files/art/beuys-9_postkarten_hiermit_trete_p68.jpg

      Gruss Hardy

      Löschen
    2. Welcome to the town of machine

      https://www.youtube.com/watch?v=LaDA2IPr_sE

      Hardy

      Löschen
    3. @Rheinländer - Das ist ein amüsanter Gedanke!

      Ich kenn zwar den Papst als Anhänger,

      https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/41eSjdfS7oL._AC_UL260_SR200,260_.jpg


      aber Claudio als Anhänger vom Papst?

      Das wäre episch.

      Ich schlage vor du tust Busse für deinen infernalen Gedankengang, 3 Ave Marias dürften wohl gerade recht sein.

      Löschen
    4. @ Hardy - Ich mag diese Postkarte, diese...Art.

      So reduziert, so trocken. So überlegen. Der postitulierte Austritt aus der Kunst, das ist Kunst.

      Sowas mag ich sehr.


      lg

      Löschen
  2. Von der Beuys-Karte hatte ich einmal am Rande etwas mitbekommen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich hast du das, Rheinländer, anders könnte es gar nicht sein.

      Löschen
    2. Und du bist Salz hier, darum mag ich dich sehr.

      Löschen
    3. Ist Beuys nicht dieser Dadaist? Mit der legendären Fett-Ecke? Der Typ hat leider auch Bilder wo Leute sich in Schweinegedärmen räkeln, Abrahmowitch-Style.
      CK

      Löschen
    4. Die Szene heutiger Künstler ist illuministisch beherrscht. Das ist der Grund, weshalb Perversionen immer wieder als "Kunst" verkauft werden. Und die finanziellen Transaktionen dieser Szene eignen sich hervorragend als System der Geldwäsche.

      Löschen
    5. Ja Rheinländer, richtig. Wer daran zweifelt, dass die Illuminaten den Kulturbetrieb dirigieren, braucht sich nur mal über längere Zeit die entsprechenden Beiträge im Deutschlandfunk anzuhören. Anfangs wundert man sich nach, bald wartet man nur noch auf die Namensnennung des Intendanten, Preisträgers etc. und wird nicht entäuscht. Beim DLF speziell wäre noch, dass es bereits beim Moderator anfängt mit der Illumination.

      Löschen
  3. Ihr müsst euch mal Rankhilfen bei Obi ansehen :-) Saturnsiegel, Triumphbögen, fleur de lis, Templerkreuz, da ist alles dabei. Ich wollte mir eigentlich diese spiralförmigen Metalldinger für meine Tomaten kaufen. Aber im Kontext der anderen symbolträchtigen Rankhilfen glaube ich fast, dass die damit eine Schlange darstellen wollen. LG, CK
    https://www.obi.de/pflanzentoepfe-gartendekoration/rankhilfen/c/1564

    AntwortenLöschen
  4. Ich komm gerade aus dem Proberaum zurück und bin happy, weil wir klingen mittlerweile echt geil. Nebst einem eigenen Song, zu dem allerdings noch der Text fehlt, nehmen wir gerade 3 Coversongs ins Repertoir auf, "If it makes you happy" von Sheryl Crow, "Creep" von Radiohead und "Where is my mind" von den Pixies - und wir klingen echt stark. Nach einer Menge Potential. Sobald wir all das vollends drauf haben werde ich hier auch Demos davon veröffentlichen. Telegramm Ende.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...und ich hab mich wiedermal neu verliebt, in die Anime-Serie "K-ON" (1.Staffel), die ist so süss, so kawaii und amüsant (und wenn ich vor dem TV von Herzen lachen muss, dann heisst das schon was) und es geht darin auch um eine Band, die sich gerade neu gründet, mit Mio am Bass und Yui an der Gitarre, aber Yui hat noch gar keine Gitarre, weil das Geld fehlt, und kann auch noch gar nicht Gitarre spielen - da fängt die Geschichte schon an!

      https://blogimg.goo.ne.jp/user_image/55/16/ea25c67bab00d07af1ab9cfab9e64f08.jpg

      Löschen
    2. Mache doch gleich ein Musikvideo draus..bin gespannt auf den eigenen Song.Einmal..es war ein mal....wachte ich übrigens auf mit einem potenziellen Hit in den Gehörgängen,also so einen richtig satten fetten Sound -fix und fertig aus der Traumebene importiert.Da ich kein Musiker bin konnte ich ihn leider nicht fixieren.


      Gruss
      Hardy

      Löschen
    3. Ich kann auch keine Noten lesen bzw. nicht nach Noten spielen. Etwa so: Ich kenn zwar die "Buchstaben" bzw. unterschiedlichen Notenzeichen und was sie bedeuten, kann aber damit weder einen "Text" schreiben noch lesen.

      Bei mir läuft das seit jeher übers Gefühl&Gehör, ich kann das einfach, das liegt mir. Und ich kenn mein Instrument, du sagst mir "Spiel mir ein 'G'" und spiel dir ein 'G', das ist kein Problem. Ich weiss, wo welcher Ton ist. Mehr braucht man nicht, um ein Instrument zu spielen, und Melodien etc. merkt man sich einfach und ruft sie dann wieder ab.

      Ich müsste mich wohl nur einen Tag hinsetzen und das System zu kapieren, dann könnte ich auch in Noten schreiben, weil mir die Elemente alle bekannt sind, nur die Umsetzung hab ich nicht in mir geläufig. Aber ich habs bislang nie gebraucht, das Noten lesen oder schreiben.

      lg

      Löschen
    4. https://www.youtube.com/watch?v=bwpK5QJu6K4

      Löschen
    5. https://www.youtube.com/watch?v=KN-ov_YQqmA

      Löschen
  5. @Claudio: Noten schreiben kann schon recht hilfreich sein, wenn z.B. eine Melodie beim Spielen (bei mir ist es d. Klavierspielen) zufällig entstanden ist bzw. eine im im Kopf rumgeistert ..Ich konnte so ein paar Sachen festhalten und mich später wieder daran erinnern...
    LG
    Vera

    AntwortenLöschen