Samstag, 30. Juni 2018

Neulich, am Fusse des Sinai


Der Hintergrund illustriert den damals üblichen und weit verbreiteten Kult. Du weisst, was das ist, schau hin und du erkennst es. Sehr gelungene Darstellung.

Im Vordergrund Moses, er bringt nun das Gesetz; Seine Aufgabe war es, dieses Volk zu führen.

Was wir im Hintergrund dargestellt sehen, begleitet dieses Volk seit dem 'Auszug aus Ägypten' und man könnte es heutzutage verstehen als Kabbalismus.





Kommentare:

  1. Ach ja...das "goldene Kalb"....wie viele Namen mag es haben?..."Billy Idol" :)
    https://www.youtube.com/watch?v=dscfeQOMuGw
    "Space Lord"

    AntwortenLöschen
  2. Bei "Space" hat man sofort all diese NASA Bilder vor Augen.

    Vergisst allenfalls, was "Space" bedeutet. Nämlich "Raum".

    Die Bezeichnung "Weltraum" ist ehrlich. Auch "Weltall" ist ehrlich. Auch "Universum" ist ehrlich, weil Universum bedeutet "Das Wort „Universum“ wurde im 17. Jahrhundert von Philipp von Zesen durch das Wort „Weltall“ verdeutscht."

    Diese Welt, die Erde, das IST der Raum und die Zeit, die Erde IST das Universum und in dieser Dimension, in diesem Raum, ist die Zeit die Materie, die materielle Erscheinlichkeit. Zeit und Materie sind dieselbe Geschichte, wie Dampf und Wasser.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Spacer...Zwischenstück / Formstück / Passstück / Distanzhalter / Raum- oder Platz-Halter a.s.o.
      "Platz-Hirsch" find ich lustig...aber das Wort Platz hat so was Explosives...

      Löschen
    2. Hirsch-Berg...innerdeutsche Grenze
      zwischen Preußen-Adler und Bayern-Löwe (Heinrich- oder Kaiserweg)
      https://www.youtube.com/watch?v=pETzksH3-fg
      Golden-Gate auf Route 66?
      Hab gerade ein unangenehmes Gefühl am Hals...
      https://www.youtube.com/watch?v=DoDwQL4LOMY

      Löschen
  3. Batman darf das, denn er ist ein Vertreter des Gesetzes

    https://youtu.be/EEhWUC7XuTc?t=14s

    AntwortenLöschen
  4. Auf der seite hier

    https://y-jesus.com/is-jesus-the-god-who-spoke-to-moses/

    sagen sie das Jesus zu Moses gesprochen hat :-DDDD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Actually... ist das auch die Auffassung der Kirche, der katholischen Kirche. Jehova und Jesus sind identisch. Die Auffassung der reformierten Kirche ist diesbezüglich mir nicht bekannt, aber wie ich die Predigten meiner Pfarrerin im Konfirmationsunterricht in Erinnerung habe, geht es in Richtung lieber, wohlfühliger Regenbogen.

      Ich sage, dass Jesus der Sohn Gottes ist, des Vaters im Himmel.

      Und Jehova hat nichts mit ihm gemein. Jehova ist ein lokaler Stammesgott, ein Kriegsgott, er ist der Gott Abrahams, er ist Abraham, er ist Saturn.

      Löschen