Sonntag, 1. September 2013

101 Logos der TV & Videowelt

"Zeichen und Symbole regieren die Welt,
nicht Worte oder Gesetze."
- Konfuzius (beachte Quelle)


(+17:45 - div. Tippfehler korrigiert. Anm.CP)

Ohne dem einleitenden Zitat zu widersprechen sei meinerseits angemerkt: Zeichen und Symbole zeugen davon, was die Welt regiert (siehe vergangene Beiträge).

Das Beste an diesem Blog sind vermutlich die Illustrationen, warum also nichtmal so richtig übertreiben: es folgen 101 Logos mit Bezug zum Scheinweltmedium Nummer 1 (TV), und alle zeigen sie die Standarts der Markierung - die muss man nicht kennen, aber man kann:



Das kennt man auch von vielen anderen Bereichen, zB Transportunternehmen - die Club Markierung hier ist der Buchstabe "G", eine Referenz hierauf.


Das Logo von "Saturn Productions Inc." (die Produktionsfirma von Feuermann Nicholas Cage heisst übrigens auch Saturn), selbsterklärend.


Die Markierung hier ist die Pyramide ohne Spitze.


Das Gleiche im alten Logo von Viacom, um 180 Grad gedreht.


Ein weiteres Beispiel der Pyramiden-Markierung (der "Weg"), erzeugt durch die räumliche Perspektive.


Die Markierungen hier sind der Regenbogen (Zeichen des Bundes, siehe auch hier wunderschön) und das FM Dreieck (Dach).


Wieder die Pyramide, hier mit illuminierter Spitze. Aufgefallen bis hier hin ist auch die stete Verwendung der Farben Blau und Schwarz. Die gleichen Grundfarben verwendet auch dieser Blog, richtig, und selbst die Beiträge sind voller okkulter Symbole.


Das hier ist fantastisch, wir sehen "3 Papierbögen". Nein. Es sind die Markierungen "CC" (33) und "G", sowie die Dualität (s/w).


Die Sonne repräsentiert Luzifer / die Erleuchtung dh. das Selbst-Licht-Sein im Sinne von Selbst-Gott-sein. Kein Geschöpf sollte so verblendet sein und sich selbst für den Schöpfer halten, nur weil es seinen Lebensfunken von Gott erhalten halt. Im Hintergrund die grosse Finsternis, das Universum.


Die aufgehende Sonne, das ist die Markierung hier, repräsentiert "Lucifer Rising".


Die Markierung durch das Pentagramm, sowie die Farben Blau und Rot (Jachin/Boaz).


"Worldvision" zeigt den Klassiker der Welt hinter Gittern, markiert durch das "W" (=23).


Fantastisch, "DICK Clark Productions". Dick ist engl. Umgangssprache für den Pelvis, und nun sieh dir das Logo nochmal an.


PBS markiert mit dem Einauge.


Und nochmal Hanna-Barbera (Familie Feuerstein, etc), in den Buchstaben laufen Regenbogenfarben durch.


Was hat Hollywood, die USA, mit Ägypten zu tun? Diese Frage sollte sich der Scheinweltler mal stellen. Die gewohnten Farben, plus die Markierung des Einauges (Sphinx).


Der schwarze DOG.


"Group W Productions", W=23.


TRIMARK, "Drei-Zeichen", und es heisst 666, das ist das Dreieck.


Hier wiedermal der Regenbogen.


DIC(k) zeigt in der ersten Einstellung das Kinderzimmer, die Kamera fliegt danach durchs Fenster raus ins Universum. Die erste Markierung ist das Fenster, du siehst die Pyramide mit markierter Spitze, danach illuminierts über dem "I" (wie im X-Box LIVE Logo, du erinnerst dich) - das "I" (engl.) seht für EYE / Auge.


Das Pentagramm als Markierung


Hier wieder Luzifer Symbolik, im HBO Logo (Bild 2) sehen wir das "O" mit Punkt in der Mitte, das ist die Sonne / Allsehendes Auge.


Zweifache Markierung, Regenbogen und "M" (=13). Das "M" ist eigentlich IVI, da gehts um eine bestimmte (und bekannte) Ordnung der Dinge, siehe auch hier.


Hier wieder Sonne / Auge im Zentrum - und da ist nochwas, nämlich 6+9 / 69. Das hat irgendeine spezifische Bedeutung die mir noch nicht klar ist, mehr als Dualität, das hat irgendwas mit Energie zu tun. Sieh dir nochmal denn Diana/Dodi Schrein an, da ist auch die 69 bzw. 96 versteckt.


Regenbogen und Pyramide. Plus Illumination in Form eines Sterns, das könnte Sirius sein, vieleicht Venus, vieleicht Saturn, Scheissegal - das ganze Repräsentiert den Bund und Erleuchtung / Luzifer, das ist das entscheidende.


Als Markierung wiedermal das Dreieck / Pyramide, hier in Schlangen-Linie gehalten. X-Variationen, immer das Gleiche.


Wir sehen 3 Pyramiden und 2 Säulen, daraus wird "ALMI". Was hat eigentlich der Fernseher mit dem Universum zu tun, das bemerkenswert häufig als Logo-Szenerie verwendet wird? Mehr als man denkt. In der Bildröhre (die verwendet wurde bevor die Flachbildschirme auf den Markt kamen) herrscht nämlich ein Vakuum, wie im Weltraum, und alle Scheinwelten, welche auf dem Bildschirm erscheinen, werden durch Elektronenbeschuss erzeugt, und alle Farben durch Rot, Blau und Grün erzeugt. Der Fernseher wie das materielle Universum dienen als Rahmen zur Erzeugung einer visuellen Scheinwelt, die in Wahrheit gar nicht existiert.


Club-Markierung durch Pyramide / Illumination.


Club-Markierung durch den Regenbogen.


Wiedermal das "G",


und wiedermal das finstere Universum als Hintergrund: "NEW WORLD". Die neue Weltordnung, ich sprach davon, und fühle mich gerade unheimlich bestätigt.


OK es wird langweilig, nein nein, wir ziehen das jetzt durch: Der Regenbogen und das "M".


Universum, Illumination im Rahmen der Finsternis, Pentagramm.


Prometheus, der Fakelträger, die Fakel symbolisiert Freiheit im Freimaurerischen Sinne, dh. Erleuchtung, dh. Selbst-Gott-sein. Das glauben sie nämlich, das ist die Luzifer Doktrin.


Oh mal ganz was anderes, das "G" als Clubmarkierung. "Golden Harvest", Goldene Ernte, das ist auch ganz nett: Saturn ist nämlich auch der Erntegott.


Das Spiel der Könige, findet statt im Rahmen des Tempelbodens.


Die Club-Markierung auch hier durch den Schachbrettboden / Dualität.


Blau die Schrift, finster der Raum, hell der Stern - wir werden auf Erden beherrscht von Satanisten, und das Medium Fernseher ist lediglich ein Kanal der Scheinwelt. Politik ist noch einer, Sport auch, Musik sowieso - die ganze Palette des Regenbogens wird abgedeckt


Atlantis zeigt die aufgehende Sonne (Lucifer Rising), und markiert das "S" (Schlange) mit Illumination. Ich hätte hier jetzt alternativ einen Apfel als Logo gewählt. Wie hinten drauf, auf dem Eye-Phone.


Na bitte es geht auch kreativ, nichts verdächtiges hier. Pah! Kennst du das hebräische Zeichen VAV?
Dreimal VAV ist 666, 666 ist das Dreieck, hier sehen wir im Logo der "Vereinigten Schauspieler" (Universal Artists) 2x 666, Gegengleich / Gespiegelt. Es gibt ein anderes Logo, das genau das Gleiche darstellt: dieses.


Waaaah!


Das sieht voll Porno aus! Könnte glatt aus dem Vorspann von LOGJAMMIN´ sein. Das Pentagramm als Markierung der Club-Zugehörigkeit.


Die United Artists schlagen wieder zu, in Schwarz (Saturn), Rot auf Blau.


Grad sprach ich davon, ach und FOX! FOX ist ein Code - ich komm später nochmal drauf zurück


"Cineglobe", da weiss ich jetzt gar nicht warum ich das Logo reingenommen hab. Das Universum, klar, aber da ist kein Rot, kein Blau - ist das vieleicht Purpur (R+B)? Ich wünschte ich könnte Farben besser erkennen, aber ich vermute es ist Purpur. Egal streichen wir das, das nächste ist gut:


Zu Beginn sieht man nur eine Pyramide (Bild 1), doch dann fährt die Kamera weiter und es wird daraus ein Tempel mit signifikantem FM Dreieck, auf einem schwarzen Berg, und im Hintergrund das Universum. Diese ganze Komposition schreit CLUB!


Und hier das hässlichste Logo aller Zeit, pfui Deibel. Der Regenbogen, das Zeichen des alten Bundes, mit der Finsternis, hier in Form von Gitterstäben, dahinter die Erde. Die 2 Querlieger darüber repräsentieren die zwei Säulen (J+B), das Pentagramm über allem symbolisiert den Blockwart. Oh der feine Herr spricht kryptisch Aber du weisst genau wen ich damit meine.


Himmel es geht noch hässlicher, wie kann man nur so etwas entartet-abartiges als Fimenlogo wählen? Sei kein Schmock, du weisst wer an sowas gefallen findet. Item, das Horn repräsentiert, ähm, ein Potenzmittel, und die Fingergeste, das Luzifer-"L", bzw. die Kombination aus Zeigefinger (Dick1) und Daumen (Dick2) steht für 2 Säulen. Und natürlich trägt das Tier eine schwarze Jacke. NB - im Zuge der Logosuche auf YT hab ich ein Kurzvideo gefunden, das lässt einem etwas ratlos zurück, da tun sich Abgründe auf - vieleicht möchtest du es dir auch ansehen.


Blau Rot Schwarz langweilig, gleich weiter:


Das "J" ist grösser als der Rest der Schrift, man sollte es nicht mitlesen. Das Bild dazu ist links davon. Und es zeigt 2 Männer, vereint. Um nun das ganze Logo in drei Buchstaben zu fassen: GAY


Blau Rot Schwarz immer noch langweilig, gleich weiter:


Aaah, da geht die Sonne auf, Sunrise, oder Lucifer Rising. Und das Zeichen des Bundes, ist doch fantastisch!


Dieses Logo zeigt genau das Gleiche, nur anders repräsentiert.


MASTERS of the Universe, oh Mann...


Vestron Video, superkreativ. Mami, darf 666 zum spielen kommen? Klar. Erinnert mich auch an diesen Sportartikelhersteller, manche Jogger tragen das und haben keine Ahnung.


Video Elit. HöHöHö! EL ist Saturn, wie in ELite, oder ELektion, der Präsidentenwahl. Was das 180 Grad Bild zeigt (18 = 6+6+6) ist daher vermutlich Saturn, von oben.


Zodiac ist der Tierkreis aus Sternen, wenn man glaubt ein Sternzeichen zu haben Hä? ist doch ganz normal! befindet man sich auch darin. Und im Zentrum, über der gehörnten Frau, das ist das Hexagramm. Hat eine bestimmte Bedeutung: Ich glaube sie kommt nochmal, weiter unten...


Hi-Tech, nein nein, ganz alter Zopf, hier wird der Bund repräsentiert. Sowas findet man auch am Bundeshaus in Bern, und an vielen Stadthäuserfassaden, in Variation.


Die Alte von Columbia, steht auf einer schwarzen Pyramide, die Fakel repräsentiert FM Freiheit = Illumination bzw. Gefangenschaft in Finsternis. Und das "U" ist eigentlich ein "V", wie in IVI, das ist alte Schule.


Blau Rot Schwarz noch immer langweilig, weiter:


Hallo! Da ist sie ja wieder, die Frau mit dem berühmten Zeichen auf der Stirn, und was sehen wir da im Hintergrund, na? 


Richtig, das Gleiche wie hier. Eine Gruppe, die sich mit dem Hexagramm schmückt, die steht in direktem Bezug zu, was steht da - zum "Cineglobe" (Saturn).


I got the Key, I got the Secret (die Sängerin hat auch was auf der Stirn). Finsternis, K=11, oder I I, und da ist wieder das V, das macht IVI oder M. Das soll nicht verwirren, es ist immer die gleiche Ordnung, hier im Blog nenn ich sie traditionell I-O-I.


Seit wann hat die Erde einen blauen Kranz? Egal.


Oh! "MANSON International", das ist so fantastisch, fast wie bei den Olympischen Spielen.


Wenn die Sonne im Zenit steht, dh. am höchsten Punkt, dann zeugt Osiris in Isis den Horus. Dieses Symbol, das dem Eiffelturm ähnlich sieht, repräsentiert auch das Gleiche wie der Eiffelturm, oder der Obelisk im Vatikan, oder das Washington Monument, oder der erhobene Zeigefinger wenn einer den Dicken macht. Auch dieses Bild lässt sich in 3 Buchstaben fassen: GAY


Wir kommen von den Pleijaden um euch Liebe zu bringen, der aufgestiegene Meister Azrael vom dritten klingonischen Bündnis, ho ho ho!


Und das ist nicht die EU Flagge, sondern Prometheus mit dem Licht der Erleuchtung, ho ho ho, glaubt nicht an Jesus denn ihr alle seid Gott ho ho ho!


Das ist CROWN INTERNATIONAL, wow! Die Erde hinter Gitter, der Planet der Gefangenen im Raum aus Zeit, und wem gehört wohl die Krone?


Nochmal CROWN, jetzt mit Regenbogen, ui so schön, häsch gseh?! Ich kam, ich sah, und ich möchte wieder gehen.


SPYGLASS, das Fernrohr, oh ihr Hunde seid so clever. Was hier repräsentiert wird ist natürlich das EINAUGE, erneute Clubmarkierung.


A propos clever, die Magnetic Video Corporation will die Menorah verstecken. Aber nicht mit mir.


Und der Franzose "Gaumont" das markierte "G", damit nur Eingeweihte es sehen können, und sich darob schön einen Noggern.


Tschuldigung. Luziferkult hier, die Sonne im "O" von Nova (Neu), gääääähn.


Und hier jetzt wieder der FOX, das ist wie gesagt ein Code, zu entschlüsseln via FM Held Pythagoras: F-O-X ist 6-6-6. Der FOX ist ein Fuchs.


Rot Blau Schwarz langw - halt halt halt: zumindest noch ein Hexagon, rotierenderweise zu finden auf Saturn.


"a Warner Communications Company", nein nein, ein Clubber, nichts weiter. W=23.


Embassy, oder embarrassing, wie auch immer: Pentagramm als Clubmarkierung. Und sie lieben Gold.


TRISTAR, das ist wie in TRIMARK, das ist 666.


Geht das noch lange so weiter?


Nein nein, bald sind wir durch, interressant hier ist, wie das Logo wieder verschwindet: Es fliegt unter der virtuellen Kamera davon, und zwar über das "A". Das "A" repräsentiert eine Pyramide, Clubmarkierung.


"PRISM Entertainment", das entspricht "PRISM Unter-haltung", das ist ..., erstmal Tusch! für den aktuellen Bezug. Und der Schriftzug erstrahlt in Regenbogenfarben. Ein grosses Werk.


Der Gockel, den stellen sich manche Kirchtürme auch oben drauf (ehrlicherweise), der Gockel heisst auf englisch COCK. Und Cock bedeutet umgangssprachlich:


das Gleiche wie hier zu sehen ist. Nämlich das und das. George Orwell gibt in "Die Farm der Tiere" einen deutlichen Hinweis, wer uns beherrscht, von wem wir Trottel uns regieren lassen. ES SIND ...


"American Cinema", wie auch immer, jedenfalls das Bild das sprechen kann, es ist 666.


Je mehr Pentagramme umso besser, kennt man doch aus der Scheinwelt.


Der britische Löwe, sensationell. Wir sehen natürlich die gleiche Club-Markierung wie hier:


nämlich das Einauge.


Diese Markierung heisst 666,


und das ist eine Pyramide von oben, ohne Schlussstein. Da steckt auch das Templerkreuz drin, bzw. da kommt es her. Die Tempelritter sind im ganzen Satz übrigens die Ritter des Tempel Salomons, aber das weiss ein Jeder.


Interglobal, jaja, Saturn ist das.


Und das ist das Auge Gottes!, jaja.


Und das ist das Zeichen des alten Bundes mit den Menschen. Das liest sich gut. Vom Pfarrer, in der Kirche. Man muss einfach dazu wissen, wer mit Menschen gemeint ist. Denn wir sind nur Goyem, aus Sicht der Bündnispartner. Die darf man töten, dafür gibts im gleichen Buch viele Beispiele, das ist gar kein Problem. Aus Sicht der Bündnispartner.


Ho ho ho!


Ja doch, wir sind gleich durch.


Ah, die Königin von Saba. "SABAN". Und da hat noch irgend ein Tier seine Krallen gewetzt


Ich kuck mal in die Flasche wie spät es ist...


...und so mitten ins Gesicht wie von "HIKON FILM", das kann man schon machen, ausser ein paar Spinnern weiss ES ja eh niemand einzuordnen,...


...aber etwas dezenter ists mir dann doch lieber, hier zB das Siegel des Saturns als Markierung.


Das waren jetzt exakt 101 Beispiele für das immer Gleiche. Ich weiss nicht was ich noch sagen soll, das ist die Lage in der wir uns befinden. Wir werden von einer bestimmten Macht und ihrem Club beherrscht, wir sind Sklaven, wir sind da, um ihnen zu dienen, so denken sie sich das. Und sie haben Erfolg damit. Weiss der Teufel warum, aber sie haben Erfolg damit, sie habens hingekriegt. Und wir glauben sogar, frei zu sein, eine Wahl zu haben, besser kann mans nicht machen. Das ist wahrlich wahrlich eine Meisterleistung.




Und zum krönenden Abschluss noch eine ganz besondere Kreation im bewegten Bild. This ist it!, Das ist ES:




Bis bald!

Kommentare:

  1. Sie lieben ja auch den Psalm 23
    Hier die Modelinie eines Rappers:

    http://psalm23.bravado.de/

    Gruss
    Hardy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. http://www.youtube.com/watch?v=mPHeIFDEChU

      :)

      Löschen
  2. http://www.spiegel.de/politik/deutschland/wahlkampf-riesenplakat-der-cdu-zeigt-haende-mit-merkel-raute-a-919905.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Passend dazu auch das Video unten links auf der Artikelseite, im Lager der "Gegner". Das ausgewählte Titel-Standbild und die Sekunden 0:50 - 1:00.

      So ein Symbolgehalt ist doch arrangiert, das ist Bildsprache.

      Danke für den Fund!

      lg

      Löschen
  3. Noch zur Farbe gelb/gold, die ja auch häufig vorkommt: Ist auch ein Symbol für ihre "Erleuchtung", siehe das Transkript von William Coopers Sendung darüber: http://viefag.wordpress.com/2013/08/30/mystery-babylon-ii-bill-cooper-15-geistige-alchemie/

    Am meisten erstaunt bin ich ehrlich darüber, wie viele Menschen sich freiwillig mit dem Pentagram markieren, sei's mit Tattoos oder Bekleidung. Property of Satan...?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu den Tattos eine kleine Geschichte,kürzlich
      erlebt.
      Ich nenne sie mal 'vor und hinter dem Bahnübergang'.

      Vor und hinter dem Bahnübergang

      Ich musste warten wegen dem Zug und konnte bequem den Tatooladen beobachten.
      Ein Mädchen präsentiert stolz ihrer mutmaslichen Mutter,die Beifall klatschte, dieses Tatoo:

      http://t2.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcQTmIi9xOH_IMq8MZ782OhPz2lDwoniwFyPJQq8XzvzkYi-4l2_TQ

      (Heiligtümer des Todes,Harry Potter)


      Unmittelbar hinter dem Bahnübergang im Aldi wieder ein Pärchen mit Tattoos.
      Beim Typen die Arme vollgekleistert und jeweils am Ellenbogen ein Baffopentagramm und
      die 666 Nummer.
      Ich dachte es fehlt nur noch....und so war es dann auch .Das Nummernschild auf seinem
      fetten Auto war ebenfalls mit dieser Ziffernfolge versehen.
      Nur schwarz war es nicht sondern weiss,aber das passt ja auch.

      Gruß
      Hardy

      Löschen
    2. Du erwähnst das Nummernschild - manchmal glaub ich ich spinn, das kann doch nicht sein: es vergeht kein Tag, an dem ich nicht mindestens ein Auto mit - 666 - Schild sehe.

      Den Vogel schiesst das kantonale Bestattungsamt ab, die Nummer an deren Leichenwagen ist ohne Scherz: SH-4666.

      Dafuq?!

      Löschen
  4. Der neue Held von Disney:
    Kik Buttowsky ( Butt= ***)

    http://youtu.be/9-_ZHdbrDNc?t=47s

    Gruss
    Hardy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dinitiv Kik Buttowski Hardy, haha:))) Das wird ein Running-Gag!

      Löschen
  5. ach..Peinlich ,zum dritten mal...
    Das Merkelwahlplakat ist ja wohl kik Buttowsky

    Sammelleidenschaft dazu im Finanzcrashforum :

    "als gäbe es ein massenmediales Bedürfnis, die bislang verborgenen okkulten Zeichen, meist nur sublim gezeigt, nun großartig plakatieren zu müssen. War es Anne Besant oder Alice Baeley vom Lucifer Trust, die schrieb, daß, wenn das Große Werk (NWO) vollendet ist, der Masse das neue Zeitalter mitgeteilt werden solle und ihre okkulten Geheimnisse?"

    Hardy

    AntwortenLöschen