Donnerstag, 27. Februar 2014

In Cubus II




mit Dank für den Hinweis in den Kommentaren, den Artikel gibts hier.

Siehe Beitrag n0056: In Cubus

Kommentare:

  1. Hallo

    da du hier schon oft über Portale/Saturn und so schreibst
    hier ein Bericht der dazu irgendwie passt !

    http://www.traugott-ickeroth.com/html/altertumer.html

    Ps:zieh mir seit einiger Zeit den occoultscience101 rein
    da du den im alten Block verlinkt hast! echt guter Man! so wie Du^^

    Lg rogoda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo rogoda, danke für den Link, geht wirklich in eine ähnliche Richtung der Artikel.

      Neben seinem eigenen Kanal gibts viele alte OCS Videos hier,

      http://www.youtube.com/user/LETSGETFREE4/playlists?shelf_id=2&view=50&sort=dd

      aber vermutlich sag ich dir damit nichts neues:)

      So in Sachen Hollywood/Musikindustrie sei der Kanal von Black Child empfohlen, er hat die richtige Perspektive

      http://www.youtube.com/channel/UCvr1sUC-AnK0cJlWvHpqmlA

      In

      Lieber Gruss

      Löschen
  2. Der Saturn Sound (Hexagramm auf glocke in Dresden)

    Grüße an Sammelleidenschaft im Finanzcrashforum

    http://www.google.de/imgres?client=firefox-a&hs=T37&sa=X&rls=org.mozilla%3Ade%3Aofficial&biw=1067&bih=517&tbm=isch&tbnid=xukbom5MmosojM%3A&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.morgenpost.de%2Fprintarchiv%2Fberuf%2Farticle488114%2FExperten-fuer-den-guten-Ton-die-Arbeit-der-Glockengiesser.html&docid=hfXau94ot5A39M&imgurl=http%3A%2F%2Fimg.morgenpost.de%2Fimg%2Fberuf%2Fcrop100012075%2F0408725549-ci3x2l-w620%2F77653.jpg&w=620&h=413&ei=3voRU8KGGMjXtQbwvYCIBg&zoom=1&iact=rc&dur=3872&page=2&start=10&ndsp=15&ved=0CJ8BEK0DMBY

    ...Autsch,ein fetter Link

    "Kirchenglocken wurden immer in der Sterbestunde Christi gegossen."

    Die Glocke und Projekt Chronos

    http://de.metapedia.org/wiki/Die_Glocke

    Die Story ist besser als jeder Bond.Ich werde REGISÖÖÖÖÖÖÖÖR!

    Gruß
    Hardy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. " Als Zeichen der Sühne wurde die Glocke mit dem Judenstern verziert",
      oooh das ist aber süss, ich dachte schon als Zeichen für Bel-Saturn und die Zugehörigkeit zum Tempel des Gottes dieser Welt. "Dresdener Frauenkirche", ein weiterer Tempel halt.

      ""Wisset ihr nicht, dass ihr Gottes Tempel seid und der Geist Gottes in euch wohnt?""

      Nein das wissen wir nicht, darum glauben wir Kirchentempel seien Gotteshäuser, und der salomonische Tempel hätte was mit dem Vater im Himmel zu tun.


      Hier, von den Tempeldienern:

      "Die Arbeiten in der Johannisloge entsprechen denen in der allgemeinen Blauen Johannisfreimaurerei (...) In der Andreasloge liegt der Schwerpunkt der inhaltlichen Arbeit im Bau des zweiten Tempels unter Nehemia, der auf dem wiedergefundenen Grundstein des ersten Tempels König Salomos errichtet wurde. Der Andreas-Meister erfährt, dass unter diesem vollkommenen Kubus eigentlich Jesus Christus als der eigentliche Schlussstein des Tempels zu verstehen ist. Die Allegorie des unter den Trümmern des ersten zerstörten Tempels gefundenen Grundsteines, auf welchem sich nach Gottes Ratschluß ein neuer Tempelbau vollziehen sollte, bildet bereits eine Andeutung des Inhalts des Ordenskapitels: Der Ritter vom Osten soll den Geist des Obermeisters Jesus Christus ..." bla bla bla

      http://de.wikipedia.org/wiki/Grad_%28Freimaurerei%29

      Da ist der Kubus wieder, als Schlussstein des Tempels dh. der Kubus ist das Höchste, die Repräsentation des Höchsten, in ihrem Glauben, in ihrem Tempel für ihren Gott.


      lg

      Löschen
    2. Danke für die Reaktion,die ich Teile.,es macht schon Laune wenn der Blogbetreiber im Kommentarbereich mitmischt auch wenn es
      für diesen auch manchmal etwas anstrengend ist...

      Lg
      Hardy

      Löschen
  3. Fundstück: Cubus
    http://2.bp.blogspot.com/-GKYVw51S6cI/T40HuTrCCmI/AAAAAAAAAWs/rP4eWf7dlWY/s1600/past+life+gemma+bayly.jpg

    AntwortenLöschen