Montag, 22. Februar 2016

nv490 Legion der Stars

Kommentare:

  1. http://futurezone.at/science/neue-nasa-fotos-von-der-erde-im-netz/160.419.484

    Täglich neue Fotos der Erde aus dem All. Die Fotos sind nicht zu finden, dafür gibt es wiedermal eine wunderschöne Animation zu bestaunen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht mal offiziell übermittelt "DSCOVR" Photos, da irrt der Artikel, sondern er liefert Daten. Aus diesen Daten werden dann keine Photos, sondern "Images" generiert, also Bilder.
      Jedes "Image" der NASA ist Computergeneriert, sie machen gar kein Geheimnis draus.

      Merci für den Link,
      lg

      Löschen
  2. Wobei 90% davon diese Gesten eher unbewusst machen , jedoch vereinzelte genau wissen was sie dort repräsentieren!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Stars sind im Business, die wissen schon was läuft; sie zeigen diese Symbole auf Anweisung des Fotografen, das geschieht nicht unbewusst.

      lg

      Löschen
  3. Einfach Super!!!Und wie recht du hast mit Hitler es vergeht keine Woche.Lieber Gruß Ludwig

    AntwortenLöschen
  4. NASA-SATURN- B-RING TALL STRUCTURES
    https://www.youtube.com/watch?v=ExJ2ZJVgV9Q

    sehr gute ausnahmen vom ring

    micha

    AntwortenLöschen
  5. Am Ende des Videos ist diese typische 101 Ordnung ,da ist auch eine Uhr also die Zeit zu sehen und ich weiss was das bedeutet.
    Aber was macht da die Harfe ?
    Also bei Wikipedia steht das die Harfe zu den Chordophonen zählt
    und eines der ältsten Musikinstrumente sei.
    ( 3000 v. Chr. )
    Übrigens ist sie 2016 das Musikinstrument des Jahres.
    Auf dem Bild in Wikipedia steht sie auf einem hexagonalen Sockel.
    Hier der Link :

    https://www.youtube.com/watch?v=CJinWua98NA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Interessant, denn "the Harp", also die Harve, also das Teil, das in einer von irgendwoher kommenden Vorstellung "von den Engeln gespielt wird", die Harve ist ein Symbol für Binah

      Siehe nv335

      Löschen
    2. Symbols of Binah include

      " ...the grid, the Grail, the Goddess, the Harp Music, the Sea,..."

      Löschen
  6. Dein Video, welches im übrigen mal wieder sehr gelungen ist, erinnert mich doch leicht an folgendes Liedchen:

    https://www.youtube.com/watch?v=5yac1YCGzNU

    Es ist aber auch ein fieser Ohrwurm..

    Grüßle,

    Hunky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sandra tönt als wär sie Gesangslehrerin von Michelle


      https://www.youtube.com/watch?v=orZBTuAgikw


      lg

      Löschen