Sonntag, 29. Juli 2018

nv-VI001 Point of View


Kommentare:

  1. An kein bisheriges Claudio-Video kann ich mich erinnern, in dem soviel Schweizerdeutsch wie hier vorkam.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf YT hielt es einer für Holländisch. Du siehst das Problem, auf Schweizerdeutsch.

      Löschen
    2. Da die Niederlande eine mit dem Rheinland benachbarte Region sind, kann ich grob Niederländisch verstehen. Deshalb höre ich auch heraus, ob sich gerade nieder- oder oberdeutscher Sprachformen bedient wird. Von einem US-Amerikaner, der sich einst in Europa aufgehalten hatte, hörte ich einmal, ihm sei damals ein Schotte begegnet, der ihn in seinem extrem regional gefärbten Englisch angesprochen hat. Die Antwort vom US-Amerikaner: "Sorry, I don't understand German."

      Löschen
    3. Die Verwandtschaft des Britischen mit dem Deutschen, oder umgekehrt, ist unverkennbar. Auch sind sich Schweizerdeutsch und Holländisch, über die Brücke des Hochdeutschen, sehr verwandt. Auch ich verstehe Holländer grob, ohne holländisch zu können.

      Im Slavischen scheint das ähnlich zu sein, über Grenzen und regionale Färbung hinweg, ich krieg das auf Arbeit mit.

      lg

      Löschen
    4. Der US Amerikaner ist ja letztlich nur ein entwurzelter Europäer, sozialisiert im "einfachen" Englisch, wie der Brite sagt. An diesem Punkt mag die Distanz zum Ursprung wohl schon zu gross zu sein, das halte ich für plausibel.

      Löschen
    5. Englands Royalitäten waren, und sind, Deutsche, auch das mag u.U. in Betracht gezogen werden.

      Löschen
    6. ich höre dich so gern schweizerdeutsch reden. Schade das du nicht in jedem Video so sprichst, aber ich versteh natürlich warum. Macht nichts, auch auf deutsch sind deine Videos großartig.

      Löschen
  2. Ich wusste, dass es nicht lange dauern kann, bis du die nächste Staffel anfängst :-) Hurra!

    AntwortenLöschen
  3. Starkes Video...
    "...Nick, unter anderem seit dem 12. September 2005 wieder..."
    Spannend auch der "Schiefer" unter Winkel und Zirkel.
    Nicht leicht, als Klassenprimus auf den Rest zu warten, aber nun dein Los. Angenehm, wenn du nicht so emotional agierst. Wobei, emotional ist das Vid. auch, nur sanftmütig halt.

    AntwortenLöschen
  4. Angekommen und man bedankt sich höflich. :)

    Ohne deine Ausdauer und Beharrlichkeit wäre es doch fad, der Mensch muss auch mal Lachen und das habe ich bei einigen der Videos schon herzhaft. :)

    Man muss den ganzen Illusion Beladenen Mist lachen.

    Oft kann ich über den Zirkus den du als "Beispiel" Vorstellst nur den Kopf schütteln und frage mich , "Wer zum Henker guckt sich so einen zum Teil fiesen Driss an".

    Deine Mission, den Zirkus offenzulegen ist ja bei einigen angekommen. :)

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Kinder. - sie sind diesem "Zirkus" gnadenlos ausgeliefert. Wenn man selbst ein Kind hat, wird man zwangsläufig damit konfrontiert..und
      steht vor der Aufgabe eine Menge Aufklärungsarbeit zu betreiben und v.a. dem Kind d. "Weg, die Wahrheit und das Leben" nahe zu bringen...und hofft, dass dies irgendwann mal Früchte trägt.
      Auch wenn man es zunächst mit einem "ich bin klein, mein Herz mach rein, soll niemand drin wohnen als Jesus allein.." versucht ... :-)
      LG
      Vera
      PS: Claudio, ich bin ehrlich gesagt ganz froh, dass nicht jedes deiner Videos auf Schweizerdeutsch ist, denn ich würde kaum was verstehen. ^^

      Löschen
    2. Doch ich finde es auf schwiezerdütsch Herzhaft. :))

      "Ich bin klein .." hat man als Kind erzählt bekommen, ein kurzes Gebet. So wie heute für Empfang und langen Akku gebeten wird.

      Ich gucke Claudio schon lange zu, er hat schon zig Highlights geknödelt. Alles im Fall, The Box, AT - NT, und die ganzen Vids um den Zirkus, und Markierung von Beginn an.

      Claudio ist der einzige der AT- NT angesprochen hat um das Thema machen viele einen Bogen, so was finde ich Augen öffnend.

      LG



      Löschen