Mittwoch, 10. August 2011

Gamer (2009) - Wer spielt mir dir?

Eigentlich wollte ich die Bilder kommentieren, doch es ist nichts neues dabei.

Die Handlung allerdings ist einer näheren Betrachtung wert, es geht um Manipulation durch Gedanken-kontrolle, NB symbolisiert in Bild 2 / 6.Reihe.

Der fragmentiert / in sich gespalten (Bewusstsein) dargestellte Held wird in einem realen 3P-Shooter geistig ferngesteuert von einem Gamer (links, sein Einauge bemerken), ein reicher Jüngling in einer künftigen Welt. Die Ferngesteuerten sind - klassisch - Häftlinge, die darum spielen, "in Freiheit" zu kommen.

Heute fehlt mir die Zeit zur näheren Betrachtung, fürs Erste mal die Bilder:





Detail: Hervorgehobene Wandinschrift, Bild 2: "KING FOR A BETTER...", "König für eine bessere..."








Überrascht? Nein.


Kommentare:

  1. Werd ich mir mal anschauen! Klingt interessant!

    Hoffe dir sind meine Filmlisten auf meinem Blog schon aufgefallen!

    Themen: Verschwörung und Traum/Realitäten (werden fortgesetzt)

    Im übrigen ist auch der neueste Schlümpfe Film durchaus interessant! Da geht es um Parallelwelten!

    ..und die sommergesprossten Schlümpfe kommen aus einer WElt in der alles "EiaPopeia" ist! (klingt sehr Brainwashed)

    [am interessantesten sind die Aussagen der Passanten in den New York Straßenszenen!]

    Big up! und weiter so!

    AntwortenLöschen
  2. Salüt,
    danke für den Hinweis, jetzt Ja:)

    lg

    AntwortenLöschen