Donnerstag, 9. Juli 2015

nv237 Satelliten sind Fake 2

Kommentare:

  1. Habe ich schon gesagt daß ich Dune 6 mal gelesen habe ,ahm ,nun ja 4 mal ,aber die gesammten
    6 Bände. Nein habe ich nicht,oder doch? Beim 2. mal viel mir dann auf das es keine Weltraumszenen in der Mega Story vorkommen was für einen SF Roman ungewöhnlich ist.
    Aber es gibt da ja das Spice, im Buch hiess es aber immer 'Melange',also Gewürz und die Oberjunkies waren die ' Navigatoren' der Raumfrachter .Diese Navigatoren musten ihr Leben im
    Spice - Gas verbringen um die Fahrt zu anderen Planeten zu kontrollieren.
    Also ich will damit sagen ,der Herbert ähm der Frank ,also Frank Herbert war bestimmt ein Maurer oder mit einer Maurerin verheiratet,der wusste doch was.

    Die Weltraumvideos machen jedenfalls Spass

    Grüsse
    Hardy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hardy! Dachte schon Du bist verschollen

      Ich hab kürzlich gehört, dass die Idee eines "Telekommunikationssatelliten", also das Konzept von Satelliten, von einem Arthur C Clarke stammt, dem Autor von 2001:Space Odyssee.

      Richtig, der gleiche Typ der sagte: "„Jede hinreichend fortschrittliche Technologie ist von Magie nicht zu unterscheiden.“"

      It's magic!


      Und die Pläne zum GPS System stammen (angeblich) aus den 40er Jahren bzw. dem 2.WK. Realisierbar ohne Satelliten, sondern mit schlichten Radioantennen. Alles was gebraucht wird sind 3 Referenzpunkte, und dafür brauchts keine Sat's (dies ohnehin nicht gibt).

      lg


      Löschen
    2. ich bin verschollen, Claudio.Verschollen in Zeit und Raum,du auch.
      Verschollenheitsgesetz
      § 1
      (1) Verschollen ist, wessen Aufenthalt während längerer Zeit unbekannt ist, ohne daß Nachrichten darüber vorliegen, ob er in dieser Zeit noch gelebt hat oder gestorben ist, sofern nach den Umständen hierdurch ernstliche Zweifel an seinem Fortleben begründet werden.
      ich würde die Aussage vom Arthur auch gerne umdrehen:
      Jede hinreichend fortgeschrittene Magie ist von Technologie nicht zu unterscheiden.

      C'est la vie !

      lg

      Löschen
  2. finde die sehen nicht so unecht aus? https://www.google.ch/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=video&cd=2&cad=rja&uact=8&ved=0CDcQtwIwAQ&url=http%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3DXAwrW3Isb5c&ei=CuafVbaFBeKGywOLhp6YAQ&usg=AFQjCNHEjGfqYB_9ZS7TmOMc80EGkSlFZg und das hier https://www.google.ch/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=video&cd=3&cad=rja&uact=8&ved=0CD0QtwIwAg&url=http%3A%2F%2Fwww.welt.de%2Fvermischtes%2Farticle110422162%2FSatelliten-Video-zeigt-Sandy-vom-All-aus.html&ei=CuafVbaFBeKGywOLhp6YAQ&usg=AFQjCNG1LQ7MuxXWs-oFBfrdFTKx9E6z5g

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Video 1 'Stardust Satellite Launch" zeigt den gewohnten Raketenstart mit Rückblick-Kamera, wie gewohnt hört die Aufnahme auf bevor der ganze Plunder wieder runterfällt. Satellit nicht zu sehen.

      Video 2 kann ich leider nicht abspielen

      lg

      Löschen