Montag, 13. Juli 2015

nv245 Satelliten sind Fake 3

Kommentare:

  1. Die Faker denken aber auch wirklich an alles, sogar an vorbeifliegende UFOs:

    http://www.dailymotion.com/video/xkr3xz_ufo-filmed-by-a-satellite-flying-over-hurricane-irene-from-space-8-26-2011_tech

    AntwortenLöschen
  2. Natürlich muss dieser Wetterbericht auch gefaked sein, denn Wettersatelliten gibt's ja auch nicht:

    https://www.youtube.com/watch?v=rxTms__VNCI

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Braucht man Satelliten zur Wetterprognose? Nein.

      Löschen
    2. So? Was braucht man denn stattdessen?

      Und wie kommen militärische Geisterwolken in den Wetterbericht, wenn das keine Satellitenaufnahmen sein sollen?

      Löschen
    3. Wetterstationen. Hydrometer, Thermometer, Barometer.

      Du siehst Satellitenaufnahmen. Ich seh Computergrafiken.


      Oh und die Wolke im Bild. Hmmm... was benutzt wohl dein Satellit? Könnte es Radar sein? Braucht man Satelliten für Radar? Nein.



      Löschen
    4. OK, mal angenommen, man benutzt keine Satelliten für Wettervorhersagen, das würde aber bedeuten, dass die Meteorologen uns Tag für Tag vorgaukeln, dass sie es doch tun. Was haben die denn davon? Warum dann nicht gleich sagen, dass die Computergrafiken mithilfe von Wetterstationen, Hydrometern, Thermometern, Barometern erstellt werden, was wäre für sie schlimm daran?

      Und welchen Sinn würde es machen, militärische Geheimnisse in einen Wetterbericht zu fälschen? Wer hätte denn was davon?

      Löschen
    5. Nein, Meterologen denken, sie würden Sat Daten empfangen, so wie der TV Zuschauer meint, sein Signal komme von Satelliten.

      Im übrigen sind die erwähnten Messmethoden im Weltraum unbrauchbar, es bleibt nur der Radar, aber dafür braucht man keinen Satelliten.

      Militärische Geheimnisse im Fernsehen? Nunja.


      lg

      Löschen
    6. Was denn nun, Daten oder Bilder? Ich rede von Bildern, nicht von Daten.

      Kuck Dir doch den Beitrag über die Geisterwolken/Düppel doch mal an, das Zeug versaut schließlich die Umwelt und ist real. Natürlich ist es eine Ausnahme, dass sowas mal im Fernsehen durchsickert, aber das ist es nunmal.

      Löschen
    7. "Bilder" werden aus Daten erstellt. Kennst du doch vom 'Erde im Weltall' Sujet. Das machen Computer.

      Du hast meinen Punkt nicht verstanden: es handelt sich doch um Radarbilder. Das Radar erfasst die Wolke.

      Wenn ich dir sage, dieses Rader befindet sich auf der Erde, bin ich ein Spinner?

      Wenn ich dir sage, dieses Radar schwebt über der Erde im Weltraum, im geostationären Raum vermutlich und zoomt auf Deutschland herab, dann klingt das plausibel?

      Wozu der verdammte Aufwand der noch dazu nichtmal notwendig ist?

      Löschen
    8. Nicht unbedingt, solange die Bilder auf Analog-Technik basieren, gibt es keine Daten, dazu müsste man genauer wissen, wie die Bilder eingespeist/verarbeitet werden. Übrigens werden auch Radaranlagen zu Manipulationszwecken eingesetzt (siehe Teddybär-Signal vom Flughafen Tempelhof) und das ist ein Grund mehr, weshalb ich eher glaube, dass Radaranlagen besser zu Manipulationszwecken geeignet sind als gefakte Satelliten.

      Löschen
    9. Nun, ich habe schon einige Male am Columbiadamm gearbeitet. Das Tempelhofer Feld ist komplett offen... Aber das kleine Stueck, um die Eiskugel, ist nicht zugaenglich. Man wurde auch darauf verwiesen, wenn man mit Arbeitsgeraet in der Einfahrt steht, zuegig weiter zu ruecken. Hatte keine vier Minuten gedauert, bis Herr Von und Zu vor uns hustete.

      Finde das gerade interessant... Nur mal so als Einwurf.

      Löschen
    10. Wer sich dafür interessiert, hier gibt's dazu weitere Infos:

      http://www.fosar-bludorf.com/menu-oben/publikationen/artikelordner/artikeldetailseite/codename-teddybaer/

      Löschen
  3. bin noch ganz weg von dem vid hier
    https://www.youtube.com/watch?v=0mi0w8bLtUM

    9 Lunar Waves (Hologram?) Filmed

    AntwortenLöschen
  4. https://www.google.de/logos/doodles/2015/new-horizons-pluto-flyby-5641113681526784.2-hp.gif

    :))

    LG :))

    AntwortenLöschen