Freitag, 24. Juli 2015

nv269 Kongospace entdeckt neuen Planeten

Kommentare:

  1. Lieber Claudio wirklich wiedermal Super,man kann es nicht offt genug sagen und deine Antwort das Jesus dein Leben verändert hat und du vorher Tod warst und jetzt Lebendig bis,eine schönere Antwort gibt es ja nicht.
    Liebe Freunde,ich denke das ist hoch Intressant,es betrifft Cern in der Schweiz.
    Der Name Cern kommt von der Gottheit.
    Cernunnos ist vermutlich der Name eines keltischen Gottes. Sein Name wird als „der Gehörnte“ gedeutet, und er wird aus den bildlichen Darstellungen zumeist als Gott der Natur, der Tiere oder der Fruchtbarkeit interpretiert.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Cernunnos
    Dazu hier ein Sehr Intressantes VID.
    https://terraherz.wordpress.com/2015/07/24/cern-forschungsleiter-raeumt-ein-da-kann-was-kommen-durch-die-dimensionstore/
    In dem Vid steht auch eine UHR als Mittelpunkt,das ist klar,den der Schöpfer dieser Welt ist Satan seine Raum Zeit Matrix,in der wir Sterben müssen,Jesus kam aber aus der Ewigkeit da gibt es kein Raum Zeit und keinen Tod!!!!!!
    Also wird im September das Gate geöffnet und dann kommen die gefallenen Engel und der Oberboss Satan.
    In der Schweiz war und ist der Sitz der Templer,darum war die Schweiz auch nie in einen Krieg verwickelt oder hatte jemals eine Währungsreform.Nicht umsonst hat der Papst eine Schweizer Garde!!!!
    Hinter den Bergen bei den Sieben Zwercken wird das Gate geöffnet!!!Wer ist der Schönste im ganzen Land der Cheops Satan usw……..
    2 Schweizer schrieben auch den Hexenhammer
    Wie hoch die Nachfrage nach diesem Machwerk war, zeigen folgende Zahlen: Der
    Hexenhammer wurde 1487 bis 1669 insgesamt 29 mal aufgelegt, davon allein 16 mal in
    Deutschland. Am stärksten betroffen von der von ihm ausgelösten Hexenjagd waren
    Frankreich, Süd- und Westdeutschland, die Schweiz und England. Nur wenige
    Hexenprozesse gab es in Osteuropa, Süditalien, Irland und Spanien.
    http://olafbohlke.com/ger303/popup/Test3_Hexenhammer_Bilder_RenateAugstein_Aufsatz.pdf
    Über die Schweiz gebe es noch viel zu sagen,aber das würde jetzt den Rahmen sprengen!!!
    Lieber Gruß Ludwig

    AntwortenLöschen
  2. In dem Cern Video ist ein interessanter Kommenar der mit einer menge meiner Ideen gefüllt ist obwohl ich den Kollegen nicht kenne. o_O

    Marvstar 84 vor 11 Stunden

    Danke Ludwig
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Wenn wir in Satans Welt sind, warum kommt da noch ein Antichrist?

    Oder anders, wir sitzen schon in der Sche*** und dann kommt einer der uns noch mehr in die Sche*** drückt oder wie?

    Mein ich echt ernst.

    Danke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In jedem System hast du einen Höhepunkt, ein potentiell höchst mögliches Moment. Die Bibel spricht vom "Mass, das voll wird" auf Erden.

      Die materielle dh. vergängliche Welt ist prinzipiell durch und durch Anti-Christ, so ist sie organisiert. Dh. der Antichrist ist in dieser verkommenen Welt tagtäglich präsent, systematisch. Der Auftritt eines personifizierten Antichrist aber markiert mE den Höhepunkt einer Entwicklung, die sich durch die Zivilisationen bzw. durch die ZEIT anbahnt. Wir erleben heute dem Anschein nach die letzte Phase dieses Laufes.

      lg

      Löschen
    2. Danke Claudio,

      ein persönlich Wort ist mehr wert wie ein Link zum lesen aus dem Internet.

      Der AC Erscheint wie ein Höhepunkt oder wie die reingetragene Geburtstagstorte.
      Gerade mal nachgesehen wo man AC überall gebraucht, Der Anti Christ ist ziemlich Mittig platziert. http://acronyms.thefreedictionary.com/ac

      Die Weltraum Nummer machst du klasse, was habe ich schon gelacht. :))

      LG

      Löschen
  4. Du bist so ein Typ Claudio! :) Zu geil... und koestlich, danke!

    Ich waere ebenso niemals auf den Trichter gekommen, dass es sowas von bekloppt ist, mit den Spassastronauten! Danke fuer Deine Muehe und Geduld, solch Beitraege, fuer wenige Leute zu machen. (ich geh mal davon aus, dass wir nicht viele sind, die Dir zusehen und hoeren)

    Absolut spannend. Prost und gehab Dich wohl!

    Auch an die Anderen moecht ich mal danke sagen, die oefters ihre Meinung Fundstuecke zugeben. Meisst ist es ja der olle Ludwig!

    Last und freundlich sein, guten Abend!

    ein Marco

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Claudio,

    deine special defects sind fast so beeindruckend wie diese hier ;)

    https://www.youtube.com/watch?v=uJEkPq1WA3g

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben keine Kosten gescheut!

      GRAVITY besticht durch fantastische Animationen, die sehen noch besser aus als die Nasa Visualisierungen. Aber die Geschichte ist flach, die Rolle von Clooney eindimensional und Sandra Bullock eine klassische Fehlbesetzung für eine ohnehin schwache Hauptrolle.

      https://youtu.be/9vLoqqXtKYg?t=2s

      lg

      Löschen