Freitag, 1. Dezember 2017

Let Me Show You / Lizard





"1:11 Erinnerungen quellen hoch, der Platz ist still und dieser Bass durchdringt dich, 
du trägst ein Lächeln im Gesicht - denn du weisst, was nun folgen wird!"












Kommentare:

  1. Und ich dachte, Du bist antrogyn. Würdest Du da drin stehen? NO! Unsere Demonen haften an...wie alt bist Du? Hast noch Zeit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du dachtest falsch. Und die Zeit ist gekommen, sie ist längst da. Weiche.

      Löschen
    2. Ich fange mal an mit burn it down.Square face Hannelore Kohl mit Händchen vor Siegel und Schlimmfinger.Helmut scheint gerade mit Angela schwanger zu sein ...

      https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/2/2f/Bundesarchiv_Bild_183-P0819-306%2C_Leipzig%2C_Besuch_Helmut_Kohl_mit_Familie.jpg

      Gruss
      Hardy

      Löschen
    3. Claudio, ohne deine Videos muss ich jetzt ernsthaft damit anfangen lesen zu lernen und das bereitet mir großen Kummer. :-(
      Warum tust du mir das an? Ich habe niemanden, der mir deine Textbeiträge in Zukunft vorlesen wird, ich bin also komplett isoliert. Und hilflos. Und auch ganz arm. :-(

      Warum machst du diese?
      https://youtu.be/WeDLjuKqxCU?t=3m25s

      LG Nameunwichtig

      Löschen
    4. https://youtu.be/kV4vHpqrj6E?t=19s

      LG Nameunwichtig

      Löschen
  2. Illuministische Marionette mimt Jesus Christus:

    http://bild.de/regional/koeln/stefan-raab/geht-die-raab-lanxess-show-in-serie-54029404.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. https://www2.pic-upload.de/img/34389610/Unbenannt521.jpg

      Stefan Raab = 33
      und im Name steckt auch satan

      Löschen
  3. https://www.youtube.com/watch?v=rrErPAWeu2A&feature=youtu.be&t=1m45s

    AntwortenLöschen
  4. Antworten
    1. Tanzen kann auch zu geistigen Folgen führen, an die nur ganz selten gedacht wird: • Wo nach Sinnenlust gestrebt wird, wird Gottes Stimme heimlich verachtet und überhört. Weltsucht führt zu Gerichten. Tanz ist Gott unter jeder Form und jeder Bedingung und an jedem Ort eines der allerwiderlichsten Laster. Er stuft ihn ein wie sodomitische Unzucht (Homosexualität, Hurerei). Durch Kulttänze und Tempeltänze ließen sich die Heiden zu allen möglichen Ausschweifungen verfuhren. Tanz fuhrt zu unzähligen göttl. Flüchen: a »Gar bald wird über die drei tanzsüchtigen Töchter des weltfürchtenden X. eine Antwort Meines Gerichtes kommen! - Denn Ich habe viele Worte des Friedens (an sie) verschwendet; diese (Töchter) aber haben nichts davon verstanden und sind schalkhaften Herzens geblieben und sehen ihre Mutter hinterm Rücken mit ärgerlichen Augen an, so ihnen diese, Mir zuliebe, nicht gönnen will, darnach ihr Herz gelüstet, und schmähen heimlich jetzt schon jeden, der ein Widerrechtler ihrer Sinnenlust ist oder 'verräterisch' an ihnen handelt.« (a JL.Him1.261,01)
      a »Siehe, der Tanzboden hat ihre Ohren schon hinreichend abgeschliffen und glatt gemacht, so daß die Stimme Meiner Milde, heimlich verachtet, abprallt und nicht mehr zum Herzen gelangen kann. Daher werde Ich gar bald mit einer anderen Stimme sie heimsuchen, daß sie Mich als Richter solcher weltsüchtigen und welthorchenden Kinder werden erkennen müssen - da Ich ihnen als liebevollster, warnender Vater zu gering war.« (a JL.Him1.262,02)
      a »Denn sie wissen es so gut wie ihr, daß Mir der ewig verfluchte Tanz unter was immer für einer Form, unter was immer für einer Bedingung und an was immer für einem Orte eines der allerwiderlichsten Laster ist, weil es fürs erste nichts als eine Art sodomitischer Unzucht ist, durch welche sich heidnische Völker zu allen möglichen Ausschweifungen aufreizen ließen.« (a JL.Him1.262,03a)


      • Tanz wird von Gott auch abgelehnt, weil er von der Welt gefördert wird. Tanz führt zu unzähligen göttl. Flüchen: a »Fürs zweite (lehnt Gott Tanz ab), weil eben dieses Laster (heutzutage) sogar unter einem weltlich-moralischen Anstriche gar pflichtigfrei, ohne eine Mißbilligung, gang und gäbe geworden ist. -Darum soll es (nun aber auch) tausendmal tausend Male verflucht Sein!« (a JL.Him1.262,03b)


      • Tanz wendet wie kein Laster sonst Menschen (durch Besessenheit mit entsprechenden Dämonen) meist dauerhaft von Gott ab, verhärtet die Herzen, verdirbt Mädchen, verringert die Fruchtbarkeit oder macht sie ganz unfruchtbar. Schon der Embryo bekommt durch Besessenheit den Drang zum Tanzen eingepflanzt: a »Und fürs dritte ist der Tanz ein allerwiderlichstes Laster, weil er sogar schon die Kinder von Mir gänzlich abwendet und ihre Herzen (geistig) versteinert, die Mädchen verdirbt und sie häufig unfruchtbar oder doch sehr oft schlecht fruchtbar macht, und die Frucht im Leibe schon mit einem oft unwiderstehlichen Triebe nach diesem Laster versieht, der sich dann schon nach wenigen Jahren kundgibt - und weil es noch dazu, wie kein anderes Laster, den Menschen, der sich ihm ergeben hat, nicht nur auf eine Zeit, sondern mit sehr seltener Ausnahme für immer von Mir abzieht, so daß ein solcher sich dann nimmer zu Mir kehren mag, außer durch ein Gericht, welches ihm aber wenig mehr nützen wird. Denn zu dem Ich im Gerichte komme, über den ist Mein Zorn gekommen mit dem ewigen Tode!« (a JL.Him1.262,04)


      • Tanz ist eine der raschesten Möglichkeiten, sich von Gott zu entfernen und ins körperliche und geistige Grab zu gelangen. Daher ist Tanz verflucht: a »Der verfluchte Tanz... ist den Dampfgelegenheiten (Eisenbahnen) gleich, mittels welcher man sowohl in leiblicher, aber noch viel mehr geistiger Hinsicht mit wahrhaft riesenhafter Schnelle das doppelte (leibliche und geistige) Grab erreichen kann! Der Tänzer und die Tänzerin führt den Tod unter den Armen. Was soll dann Ich mit ihnen machen? Ich lasse sie gehen, denn sie haben ja schon ihren Lohn, um den sie sich so zerschwitzt haben!« (a JL.Him2.006,10)

      Löschen
    2. https://youtu.be/Q2Nmjcsxt8U?t=4m37s
      Sekunde 57

      https://youtu.be/ouSZ0z3_fL4

      Löschen
    3. https://www.youtube.com/watch?v=8nh931yRQIM
      https://youtu.be/zS1cLOIxsQ8
      https://youtu.be/ZZgoMi4YC8w?t=52s

      Löschen
  5. https://www.youtube.com/watch?v=X-SciT9cuyY hier is auch alles dabei

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. https://www.youtube.com/watch?v=5LrHfxW4XOg am anfang steht kurz universal leader und dann bei sekunde 24 wird ne 3 gezeigt. aber so das mans nicht sieht. nur ne millisekunde.

      Löschen
    2. und danach der dog. und der text geht: You're as cold as ice", "You're willing to sacrifice.. claudio kennste den spruch wer nicht mit der zeit geht geht mit der zeit?

      Löschen
  6. Passend zur Musik und Zeit ;)

    https://www.willhaben.at/iad/kaufen-und-verkaufen/d/oakley-kappe-226386509/

    AntwortenLöschen
  7. https://www2.pic-upload.de/img/34394201/Unbenannt522.jpg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. https://i.pinimg.com/236x/c9/58/3d/c9583de38545210e62e08954d4c13624--garden-photos-symbols.jpg

      Löschen
  8. https://www.youtube.com/watch?v=_CL6n0FJZpk min 1:53 ..63

    AntwortenLöschen
  9. https://www.youtube.com/watch?v=uS4CvCGFyqc ich glaub tupac war nicht im club.. lool

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  10. https://www.youtube.com/watch?v=HSC9cgvtkRs egal was man anklickt .. scheiss juden

    AntwortenLöschen
  11. https://www.youtube.com/watch?v=RvVfgvHucRY hahaha satansatansatan

    AntwortenLöschen
  12. https://www.youtube.com/watch?v=nvUeo5sagkA oldays

    AntwortenLöschen
  13. https://www.youtube.com/watch?v=hBjBxnHKWY0

    AntwortenLöschen
  14. https://www.youtube.com/watch?v=hm5SMGkSjSs

    Und unbedingt viele Grüsse an EFEUS SONNEN HÄUBCHEN Alter hast du einen Socken schuss.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grüße zurück. Leider kann ich dir da nicht helfen.

      Löschen
  15. Madame Rabbit von "666 Walt Disney":

    https://vignette.wikia.nocookie.net/disney/images/5/52/Jessica_rabbit.png/revision/latest?cb=20121014124553

    AntwortenLöschen
  16. https://shop.economist.com/products/the-world-in-2018 Economist 2018 ist raus

    AntwortenLöschen
  17. @Claudio30. November 2017 um 02:52
    Ersteres im Sinne der Dritten Säule, geradestehend...das "t" des Unterschiedes wegen zu den beiden "ANDERS"en (andros ‚Mann‘ und gyne ‚Frau‘) nicht die "SieMen`s" Sache...eher anti halt (nicht böse gemeint)
    Demons...Zigaretten, Bier...(ich auch, Bier)
    Die Trübsal kommt noch...
    Der Fehler war, ich hab gedacht :)
    Ziemlicher Salat...sorry!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. P.S.: Das neue Video ist viel besser.
      Auszug aus dem Film "Crowley"...
      "Wer war`s denn, der Eva überredet hat, in den Apfel zu beißen?´´´"

      Löschen
  18. https://www.youtube.com/watch?v=FoJaTDqmqvM&feature=youtu.be&t=8m2s

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hahaha oh man. meine augen und ohren bluten .. dieses purple .. gabs aber frueher auch schon. danke sidon du hast einiges geleistet fuer deutschland!! https://www.youtube.com/watch?v=ID1DEAIABcU

      Löschen
    2. Hey Kamikaze, ja richtig erkannt, Sidon- der purple Arschfickmann.

      "Mittlerweile hat sich viel gewandelt in meinem Leben, und es gibt Dinge, in meinem Leben, die ich einfach nicht mehr verlieren möchte. Und dafür muss ich mich an gewisse Dinge, an gewisse Regeln halten, gewisse Dinge tun, damit das auch so bleibt, dessen bin ich mir bewusst. Damals war mir alles egal, hätte morgen vorbei sein können, wär jetzt auch nicht so schlimm gewesen."

      Löschen
    3. https://www2.pic-upload.de/img/34418899/Unbenannt458.jpg

      Löschen
  19. Von Kai Tracid ist mir das hier noch gut geläufig:

    https://www.youtube.com/watch?v=DBAQRY1MTUY

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. https://www2.pic-upload.de/img/34407438/Unbenannt525.jpg

      fuck this world

      Löschen
    2. Trance & Acid.

      https://youtu.be/kZ2uw4TchT0

      Leider geil.

      Löschen
  20. Kardinal Christoph Schönborn und Life-Ball-Organisator Gery Keszler haben Freitagnacht gemeinsam gegen Stigmatisierung von Menschen mit HIV/Aids aufgerufen. Bei einem Gedenkgottesdienst wurde der 36 Millionen Menschen gedacht, die an Aids verstorben sind:

    http://religion.orf.at/stories/2881698/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In Europa ist fast jeder HIV-infizierte schwul, Konsument injizierter Drogen oder lebt in Promiskuität. Außerhalb dieser drei Gruppen wird es auf unserem Kontinent schwierig, HIV-infizierte zu finden. Ein echter christlicher Geistlicher ist dazu verpflichtet, die Todsünden aller drei Gruppen beim Namen zu nennen, weil sonst unter den Laien die Vorstellung aufkommt, Homosexualität, Drogenkonsum und Promiskuität seien nicht verurteilungswürdig. Zeitgeistige Karikaturen von Geistlichen stoßen hingegen nur noch zusammen mit den antichristlichen Gutmenschen ins selbe Horn.

      Löschen
    2. https://www.youtube.com/watch?v=Tjrzo_eLfZM

      https://www.youtube.com/watch?v=zqjI-YiNliQ

      Wie wird ein HIV Virus festgestellt und warum ist die Testung der Fettsäuern überall anders ?

      Warum kann kein Virus bewiesen werden ?
      http://www.impfrisiko.eu/index.php/weitere-berichte-liste/56-wissenschaft-kann-viren-nicht-beweisen

      Warum sind die Tests, das liest man seit Jahren, überall in der Welt unterschiedlich.

      Ist es Christlich wenn du mit Lügen arbeitest, will sagen das gesagte der Machthaber einfach so übernimmst und annimmst und ausgibst.

      LG

      Löschen
    3. Deine letzte Frage finde ich unglaublich spannend! Wenn zu den Machthabern die "Kirche" gehört, welche Kaiser krönt, welche das ungefilterte Wort Gottes mittels Christianisierung in die Köpfe der Menschen prügeln (was ich hiermit ausdrücklich als notwendig verteidige), die Menschen den Sinn aber nicht verstehen, geschweige denn die Notwendigkeit erkennen und dafür die Machthaber verteufeln, der Lüge und des Mordes bezichtigen, ist das christlich? Das Christentum muss angeschaut werden, wie das Judentum, wie der Islam....wie Claudios Filme!!!!!!!!!
      Erst wenn wir uns wie in einem Spiegel in den Verhaltensmustern wiedererkennen, wissen wir, wer wir sind! Was auf der Verpackung steht, ist wie die Dame mit dem Bart, nämlich Wurst.
      Gott ist Geist, allzu oft aber nur ein unterm Bauchnabel befindliches Körperteil und der Lohn der Lust, den man beim Spiel mit dem täglichen Seelenverkauf erfährt. Dieser "Gott" heißt, "tu was Du willst soll sein das ganze Gesetz". Für diese niederen Triebe musste Jesus sterben. Dazu zählt auch Sex in der Ehe (Ein Ring, sie zu binden). Die ausgelatschte Praxis schließt den Ritus der Hurerei ein, körperlicher Verkauf für Nahrung, Kleidung, Schmuck, die lieben Kleinen oder den lieben Frieden. Ab jetzt fühlt sich`s schon unangenehm an, stimmt`s. Wenn wir als Goy bezeichnet werden, dann hat das etwas mit unserem im Durchschnitt mit erbärmlich nicht falsch bezeichneten geistigen Zustand zu tun.
      ...sie in den Spiegel, mein` Faust ist me` Fisto!

      Löschen
    4. ...und "ER" bringt es auf den Punkt, wir sind fleischgewordene Gedanken, in der Maschine wandelnde "Penetratoren und Vaginen", unfreie Opfer der Leidenschaften, Masken auf der Bühne, die wir bequemer Weise "das Leben" nennen. Im Film Dogma erklärt der Metathron (Stimme Gottes), dass er über ein Geschlechtsteil nicht verfüge und dass man sich in "seinem Umfeld" eher über die Laute und Zuckungen der "Personen" beim "ehelichen Vollzug" amüsiere.
      https://www.youtube.com/watch?time_continue=88&v=p2X36iKbYYw

      Löschen