Montag, 18. Dezember 2017

Im Gericht herrscht das Gesetz

















Schau, wie sie den Tempelboden zwischen Jachin und Boaz in die Rückwand integriert haben


Das Gesetz kennt keine Vergebung. Hörst du das, Christ? Auge um Auge, Zahn um Zahn - Strafe muss sein.

"And if you dont know, now you know"


Das ist die Macht auf Erden. Das ist der alte Bund. Das ist 'der Bund'.

Christen wurden nicht ohne Grund verfolgt.

Ihr Glaube ist eine Ungeheuerlichkeit. 

Rom hat sich darum gekümmert.

Sich der Sache angenommen.

Erfolgreich.


Die 666 grüsst herzlich. Der Papst trägt den Saturno und ein Kreuz aus Gold. Den grössten Goldschatz aller Zeiten hatte ihr König Salomon; Sie lieben Gold, ihr komischer Gott liebt Gold, sie töten für Gold - aller Fundus im Tempel muss daraus gemacht sein.

"Das neue Jerusalem" mit Mauern aus Gold und Stufen aus "Jewels", aus Edelsteinen. Gemäss Kapitel 21 der Offenbarung, welche das Kommen IHRES Messias verheisst, einhergehend mit der Macht über alle Völker. Das neue Jerusalem ist das finale Zuhause der 12 Stämme Israels und ihres komischen Gottes auf Erden, gemäss Offenbarung. Weil diese Offenbarung in christianisierter Form als letztes Buch dem Evangelium angehängt ist in der Bibel, glauben nicht wenige Christen, sie seien irgendwie mitgemeint, mit "dem Volk Israel". Wie schon das ganze AT hindurch, aber wer liest das schon.

Kommentare:

  1. Bezüglich Gold und Silber haben sie sich auch noch ein anderes Easteregg einfallen lassen. https://apmex.exceda.com/images/Catalog%20Images/Products/12476_Obv.jpg?v=20130101120000&width=410&height=410

    AntwortenLöschen
  2. Hi Claudio, bin auf diese Karte gestoßen, weiss es ist egal wie die Erde beschaffen ist, fands trotzdem interessant. Ist italienisch, vielleicht hast du Lust dir die mal anzuschauen. https://www.davidrumsey.com/blog/2017/11/26/largest-early-world-map-monte-s-10-ft-planisphere-of-1587

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab die Ahnung, dass da noch mehr Land ist. Aber sie sagen es uns nicht, sie sperren uns in den Globus.

      Danke

      Löschen
    2. Die Epstorfer Weltkarte
      https://www.youtube.com/watch?v=a38X1IRlKx8
      ...siehe Heinrich der Löwe, Schwager von Richard Löwenherz!!!
      die Krone über dem Löwen (Bild 8 und 10) ist der Rautenkranz, das Wappen selbst von Heinrich, seinem Sohn, Thüringen, Weimar, Gera a.s.o. (Bayern/Juda...blau weiss / Löwe...(Sächsisches Wappen, Rautenkranz als Krone der "Bee")
      http://mapio.net/pic/p-100868744/
      was die "MORGENRÖTHE" mit dem "RAUTENKRANZ" und dem Saturnmodell zu tun hat, darf sich jeder selbst zusammenreimen.
      https://rheingoldblog.wordpress.com/2013/12/15/rheingolder-ronen-eidelman-setzt-sich-fuer-einen-juedischen-staat-thueringen-ein/
      http://www.news.de/panorama/855266780/aufruf-eines-kuenstlers-thueringen-soll-das-neue-israel-werden/1/
      ...es ist so offensichtlich!

      Löschen
    3. @ Claudio
      Das vermute ich auch. Die Karte hat am Rand 36 ausgerollte Schriftstücke in Dreiecksform, vielleicht steht dort was verwertbares. Mein Spanisch und Französisch reicht leider nicht aus um auf s Italienische zu schließen.

      @ Anonym
      Bin in Ratzeburg geboren, dort hat Heinrich auch " gewütet".

      Lg

      Löschen
    4. Ah, danke...der Hafengeburtstag in Hamburg geht wiederum auf den Vetter zurück, Barbarossa. Hab mich erst gewundert, G7, G8...aber klar...G ist 7, H ist 8. Was für ein Schauspiel.
      Menora in Braunschweiger Dom..."Der Entstehungszeitpunkt des Leuchters ist nicht schriftlich überliefert. Er gilt wie der 1188 geweihte Marienaltar als Stiftung Herzog Heinrichs des Löwen für seine 1173 erfolgte Kirchengründung, die Stiftskirche St. Blasius und Johannes d. T."

      Löschen
  3. Court
    Spielplatz für Ballsportarten wie Tennis und Squash

    Englischer Begriff für „Hof“ allgemein, sowie den „Gerichtshof“ im Besonderen, siehe Gericht

    Wenn der Typ auf dem Stuhl den Matchball ausgibt,dann ist er aus-egal was alle
    im Stadion gesehen haben.Die Gefahr für ihn besteht nur darin,daß alle Zuschauer auf's Feld springen und ihn verprügeln.

    Gruss
    Hardy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was jedoch niemals passieren wird.

      Aus irgendeinem Grund.

      Es sei denn, und das ist eine grosse Gefahr - da ist wirklich mal einer, der einfach voran geht und rausplärrt, was rauszuplärren ist. Der einfach weitergeht, koste es was wolle, weil der Sieg letzlich alles rechtfertigt. Vor so einem haben sie Angst, denn er strahlt noch immer und sie schlottern noch heute, die Hurensöhne.

      lg

      Löschen