Samstag, 30. Dezember 2017

nvIV-044 Schau, so machen sie das





NB - der Titel des Werks lautet: "VIER DRILLINGE".

"Have you ever seen this before?"



Kommentare:

  1. Übel! Selbst in popeligen Produktionen aus Deutschland ist schön viel Illuminismus zu finden.

    AntwortenLöschen
  2. Du hast noch den Schmetterling, die Pyramide (Dreieck) und die "Dame in Rot" nicht erwähnt. Bestimmt versteckt sich da noch Einiges mehr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, viel perverses, ich erwähne das nicht direkt

      Löschen
    2. Hi,

      juchhu, mal wieder ein Video von Claudio.

      Oh man, die beiden Säulen an der Pinnwand wären mir jetzt überhaupt nicht aufgefallen, genause wenig die zwei schwarzen Hunde. Die hätt ich gar nicht als Hunde erkannt.

      Das man die Türsprechanlage mit einem Telefon in Verbindung bringt, wäre mir jetzt auch nicht in den Sinn gekommen. Ich denke, da gibt's noch viel zu lernen.

      Was mir aber u.a. noch aufgefallen ist, ist der Stoff-Hase, der das rechte Auge auf dem Cube verdeckt; und der Schmetterling und das rote X auf dem Schal von Tekla.

      Ähm, Tekla? Aha, hieß die Spinne aus Biene Maja nicht auch Tekla? Huuuuuh... 🙂

      Grüße

      Löschen
  3. Ein 3 Jähriger
    verursachte den Brand
    mit 12 Opfern

    Mmmh.

    http://www.20min.ch/panorama/news/story/Mindestens-12-Tote-bei-Brand-in-New-York-11539191

    AntwortenLöschen
  4. "Ihr spinnt, ihr spinnt!" ^^

    https://youtu.be/RMY4l0sS_5c

    AntwortenLöschen
  5. Geil meine Herren! Hier! Nichts desto Trotz... Stanley K. erzählt eine kleine, aber aufmerksam kleine Geschichte! Danke an alle! Danke Jesus! Danke Claudio!

    http://mysteriousuniverse.org/2015/12/video-may-show-stanley-kubrick-admitting-moon-landing-hoax/

    Wahnsinn. Diese Scheiß Matrix hier...

    AntwortenLöschen
  6. Wie gesagt: Diese Sache beweist sich selbst.

    Neu auf dem Markt, eine Modul Uhr aus Italien
    mit dem chicen Namen: "O Clock"

    https://www.obag.eu/orologi.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die zweite sieht richtig chic aus, aber bei der ersten Uhr hätte ich beim Ziffernblatt
      z. B. ne Sonnenblume drauf gemacht.

      https://www.obag.eu/o-clock-foulard.html

      https://www.obag.eu/o-clock-rosone.html


      Was auch interessant ist:
      "Wer also ist nun wirklich der Erfinder des Telefons?"

      http://bit.ly/2AgY2oU

      Der gängige Verschwörungs-Spinner dieses Blogs wird es sich schon denken können, warum genau ein Alexander Graham... B E L L(!) als der Erfinder genannt wird und er weiß auch wer damit im eigentlichen Sinne verehrt wird.
      GENAU!!!
      NÄMLICH DER HIER:

      goo.gl/O5ZOh1

      Löschen
    2. @Anonym#1
      Der?! Ich dachte eher an den hier:

      https://kurier.at/politik/inland/van-der-bellen-antisemitismus-und-nationalismus-duerfen-nie-mehr-wiederkehren/304.499.490

      Löschen
  7. Das ist ja mal eine Variante oben rechts im Bild (temporär)

    Ps.:Besser so,das hat hier nix zu suchen-to much,ausserdem wie war noch der Spruch mit der Porzelankiste ?

    Gruss
    Hardy

    AntwortenLöschen
  8. "Die Welt FEIERT Silvester, verabschiedet sich von einem ereignisreichen Jahr 2017 und BEGRÜßT das Jahr 2018"

    ich nicht, hau ab neues Jahr. Außerdem feier ich hier garnichts. Hab auch noch nie wirklich irgendwas gefeiert hier. FICK DIESE WELT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi :) was für ein kranker Mist. Dennoch danke für die Erheiterung.
      Sag mal, wie geht das mit dem Direktlink?

      Löschen
    2. Das war lange mein Spruch: 'bin erst dabei wenn es mal echt was zu feiern gibt" => lange Gesichter,'hab dann aber doch mitgemacht.

      Hardy

      Löschen
  9. Hallo Claudio... hab ich grad gefunden! Ich denke das jetzt noch mehr Menschen wach werden! ;)

    http://brd-schwindel.ru/schau-so-machen-sie-das/

    AntwortenLöschen