Donnerstag, 21. Dezember 2017

Pop-Musik: Hör hin und schau hin

OK - Jeder kennt diesen Müllsong. Merke: bei Dingen, die jeder kennt: da weiss man bereits, wo das herkommt.

Schau - wie sehr ich mich auch jahrelang abrackere, mich kennt kein Schwein - und genau das bürgt für meine Authenzität.  Solche Dinger hier aber, wie dieses Video, dieser Song (nachfolgend), jene Dinge eben, die jedermann kennt, die sind ausnahmslos gecraftet. Was anderes gelangt gar nicht erst auf die grosse Bühne! In einem Magazin wie der BRAVO (gibts das noch?) erschien nie und wird niemals etwas erscheinen, das nicht vom Club kommt. Wake the fuck up.

Und dann ist da immer dieser doppelte Sinn, auch daran erkennt man ihr Werk: Das, was die Leute meinen zu Sehen und zu Hören einerseits, und was tatsächlich gezeigt und gesagt wird andererseits.  Dieses Spannungsfeld zwischen Unkenntnis und understanding bereitet ihnen amusement, in diesem Spannungsfeld kreieren sie ihre Kunst. Sie machen sich ständig lustig über dich, über uns, über die Goi's, sie nehmen uns auf den Arm, nehmen uns hoch (engl: "mocking") - das ist das Game. Das ist die Kunst.

Nun was sage ich dir immer wieder, alle diese Lieder sind Hymnen. Hymnen für wen, was wird tatsächlich besungen? Weihnachten? Nein. Du kennst die Antwort, hör hin: gleich zu Beginn. Das ist eine andere Form der Markierung.

Das Bühnenbild wirkt gerade so, als wäre es gar keines, als wäre es irgendwie "echt". It's not, of course, es ist selbstverständlich auch gecraftet und für den Kundigen als solches sofort ersichtlich bzw. klar markiert. Sehr traditionell. Schau hin, was sie dir zeigen, im Hintergrund dessen, was die Welt sieht. Die Welt sieht: "die Stars". Der Kundige aber sieht was anderes und erkennt: den Hintergrund des Ganzen. Und plötzlich ergeben die eingemischten Glocken engl.: Bells Sinn. Voilà. This is how they do it, so machen sie das.





"DO THEY KNOW IT'S christmas TIME AT ALL?"

"FEED THE WORLD" - genau das tun sie. 
Und die Stars dienen diesem Zweck, das ist ihr JOB.
Hör hin und verstehe, was gesagt wird.



NB- (siehe 1.Kommentar), voilà:




Kommentare:

  1. OMG


    https://youtu.be/q8eI_Hx-xuc?t=49s


    Oh.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Drück nach 7 Sekunden Replay, bzw. lade die Seite im Browser erneut, bis du verstehst, was du siehst und hörst

      Löschen
    2. Ach was solls - ich mach einfach ein Video. Siehe oben, am Ende des Beitrags.

      Löschen
  2. ...haben sich bestimmt alle gegenseitig gehasst...die üblichen Verdächtigen. Was für eine Kult-UR. Da fällt mir doch gleich der derzeitige "Hosen-Wanderzirkus" ein ...Laune der NatoUR
    https://www.facebook.com/events/265391873950764/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann und konnte die Begeisterung für diese Band nie nachvollziehen. Die Texte sind seltsam dümmlich, beengt, taktlos und schlecht gereimt, ich kann mir das nicht anhören. Diese grobe Dumpfheit, diese gröhlende Geistlosigkeit stösst mich ab

      Löschen
    2. Campino hat "Eier aus Stahl":

      https://www.youtube.com/watch?app=desktop&persist_app=1&noapp=1&v=qx_qdOWy784

      https://youtu.be/nZJ-ryXLavg?t=2m33s

      Löschen
    3. Ja, auch "Campari" hat "sein Meister" gefunden, dass es Böhmermann und Merkel heißt, ist nur "Exoterisch"...
      https://www.youtube.com/watch?v=JGAOqpBNxC8
      Ich mag ihn auch nicht, aber ich mag "MeinHeard"
      Erinnert mich immer an den "witzigsten und talentiertesten der Phytons" :)
      https://www.youtube.com/watch?v=oOaMuPc4CAE
      Beide lassen allen weltlichen Ruhm wie einen Witz ausseh`n greetings

      Löschen
    4. Was man so über Andreas Frege alias "Campino" aus Düsseldorf hört, soll dieser sich extrem etwas auf seinen Promi-Status einbilden. Seine nächste Verwandtschaft scheint durchweg zur "Elite" zu gehören, was auf einen Illuministen-Clan schließen läßt. In der Tat stehen DTH in der deutschsprachigen Musik für tumben Mitgröl-Rock.

      Löschen
    5. Hahahahah, too funny, Campinos Bruder ist Milliardär! ^^
      Das passt ja perfekt zum Beitrag, diese verlogenen Weihnachtssongs!
      Ich musste grad an die Folge von "King of Queens" denken,
      wo Arthur & Spence versuchen, einen Weihnachts-Hit zu komponieren! :-)

      https://www.youtube.com/watch?v=JOogjLCB484

      Löschen
  3. Es ist auch nicht ganz unwichtig, daß der Last Christmas-Sänger George Michael letztes Jahr ausgerechnet in der Weihnachtszeit starb.

    AntwortenLöschen
  4. https://www2.pic-upload.de/img/34508554/Unbenannt560.jpg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nice! Wo man hinsieht, jedes Detail, die ganze Kulisse, alles trifft die Sache. Das ist Kunst!

      Löschen
    2. ja! hab ein nicht gelistetes Video gemacht, darin fehlt noch das der Junge die Regebogenfarben der satanisten trägt, und der Mann am TELephone trägt schwarz.

      https://www.youtube.com/watch?v=EEz0_dl05BM


      Löschen
  5. 6 Minuten blanker Juden-Hass

    Diese Video ist sowas von FAKE!! Schau auf die andere Seite der Strasse, dort steht GOLD und selbstverständlich Regenbogen....
    Was für langweilige Aussagen, die den Juden Hass untermauern sollen.

    Zum Kotzen!! Klar sollte man niemanden sagen, dass er oder ein Volk sterben sollen.... Dieses Thema nervt mich ohne Ende.
    http://www.bild.de/regional/berlin/antisemitismus/sechs-minuten-judenhass-54261410.bild.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alter ich habs mir auch gerade angesehen, ohne diesen Kommentar zu lesen, vor etwa 15 Minuten. Und mein Gedanke war schnell: FAKE NEWS. Totaler Fake. Die Aussagen sind so billig und stützen nur das Gerüst des Lügenbaus.

      So macht man Stimmung. Und sind wir ehrlich - hatte die "BILD" je eine andere Aufgabe? Ich denke nicht.

      Löschen
    2. Nein, von der Bild, dem Hand der CIA sollte nichts anderes zu erwarten sein. Das Video hat es sogar in die 20H Nachrichten geschafft, das kann nur davon zeugen, dass das Video echt ist :D

      Löschen
  6. "Schau - wie sehr ich mich auch jahrelang abrackere, mich kennt kein Schwein"

    HOW TO GET VIEWS ON YOUTUBE:
    https://www.youtube.com/watch?v=pjagqAGyoS0

    AntwortenLöschen
  7. Dieses "Do they Know it's Christmas" hört sich für mich im Gegensatz zu dem hier voll schief an, unglaublich:

    https://www.youtube.com/watch?v=05GRm_6Goyo

    AntwortenLöschen
  8. Lese gerade das Rakowskij‑Protokoll
    http://www.luebeck-kunterbunt.de/Geschi/Rakowski-Protokoll.htm

    Bei solcehn Texten weiss man ja nie ob diese echt sind.....Aber interessant zu lesen. Ich finde interessant zu wissen das hier geschrieben wird, das die Freimaurerei dazu benutzt wird um diverse Ziele zu erreichen....Aber auch um sich zu offenbaren und sich dann geopfer zu werden. Also das die Freimaurer quasi einen Märtyrer Tod sterben werden/sollen und das sich 90 Prozent der FM nicht daruber bewusst sind. Er es aber schön findet in das Gesicht eines FM schauen, wenn er sich dessen bewusst wird das er sterben soll...

    AntwortenLöschen
  9. https://www.youtube.com/watch?v=AStWd1Vtk38 1:26

    AntwortenLöschen
  10. The More you Know

    https://youtu.be/yUyt3oTNI90?t=26s

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. https://www2.pic-upload.de/img/34515374/Unbenannt103.jpg

      Löschen
    2. https://www2.pic-upload.de/img/34515445/Unbenannt561.jpg

      Löschen
  11. Guck dir mal "BRIGHT" an. Gerade auf Neflix raus, mit Will Smith.
    Symbolism von der allerfeinsten Sorte, bis unters Dach.

    Frohe Weihnachten Claudio. Und hab Dank für deine Arbeit.

    AntwortenLöschen
  12. Der Nächste Industrieclown Platz 1 in den Trends:
    https://youtu.be/qy6YSOjInaE

    Im Videotitel die Zahl des Tieres und im Video Handzeichen und Schach-Brett.

    Ansonsten euch in paar schöne freie Tage falls möglich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. stell dir mal vor die Kinder heute wachsen mit sowas auf, für die ist des normal die kennen nichts anderes. Schwule transgenderfotzen sind für sie ebenfalls völlig normal. Ich sehne mich danach endlich hier weg zu sein.

      Löschen
    2. das schwule satansfotzen normal sind bekommen sie schon von den "Erziehern" im Kindergarten eingeprügelt.

      Löschen
    3. Ja das ist das Problem die Jugend von heute und deren Indoktrination zeigt immer an was die Agenda von morgen wird.

      Löschen
    4. "...entwickelte er die „Penis-Inversion“ („anteriorly pedicled penile skin flap inversion vaginoplasty“) zur Konstruktion einer Neovagina."

      https://de.wikipedia.org/wiki/Georges_Burou

      Gruss
      Hardy

      Löschen
    5. Flesh for fantasy......

      https://www.youtube.com/watch?v=dw1oM7LBbxE

      Löschen
  13. " Eine Deutsche musste im Jahre 1969 10.000 Mark im vorhinein überweisen. Bei ihrer Ankunft 10 Tage später wurde sie darauf hingewiesen, dass sie bei tödlichen Komplikationen im Meer versenkt und der Pass verbrannt würde."

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ..aus dem Wiki Artikel der geradezu phantastisch frankensteineresk anmutet aber aus meiner Sicht nur die Spitze des Eisberges beschreibt .
      Die Transformation wird vom Kult wohl in der Regel in der frühen Kindheit vorgenommen was eine Erkennung sehr schwierig machen dürfte.
      Umgekehrt,also FtM versagt allerdings meine kreative Phantasie.Schwer vorzustellen ,daß die alle 'ohne' rumlaufen...

      Hardy

      Löschen
  14. Das neue Spiegel Cover:

    http://www.spiegel.de/spiegel/print/index-2017-52.html

    In Kombination mit dem hier:

    http://www.bild.de/news/ausland/leonardo-da-vinci/kaufte-dieser-saudi-prinz-den-da-vinci-54108152.bild.html

    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich würde mal interessieren warum das überhaupt Jesus sein soll.Nach meinen Recherchen ist das Bild ansich gar nicht betitelt.Man könnte es ja auch zb. 'der Zauberer von Oz' nennen -oder so.

      Gruss
      Hardy

      Löschen
    2. Oder so. Hab dazu folgendes gefunden:

      https://www.youtube.com/watch?v=XmsEItadpgM

      lg

      Löschen
  15. In einem Milka-Weihnachts-Werbeclip (2014) erscheinen in Sekunde 70 (Min 1:10) drei brennende Kerzen, die das altägyptische Dreier-Sternbild Sophdet darstellen, dessen Spitze der Stern Sirius ist.

    https://www.youtube.com/watch?v=xWsptKjx3Vw

    Sirius erscheint nach 70 Tagen der Abwesenheit ("Einbalsamierungszeit") wieder am Himmel und kündigt den Beginn der Nilflut und den Jahreswechsel im altägyptischen Kalenderjahr an.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Sirius#%C3%84gypten
    In den Sekunden davor werden Schokoladetafeln eingepackt (einpacken = einbalsamieren).



    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. im Herzen zart, die Milka Zeitmaschine

      https://www.youtube.com/watch?v=xhYN3UbxZgk

      Löschen
  16. Ach...fast hätte ich dieses "Kleinod" der DDR Pop-Kultur vergessen...unfassbar
    https://www.youtube.com/watch?v=JVmo66BJ3rc
    Hohohooow?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...und hier der gefühlte 2. Teil des Fernsehballett-Klassikers...
      https://www.youtube.com/watch?v=BV1eKphHFjY
      amd yeah...stay silent, Bob!!!

      Löschen
    2. Wie kann ein Beppo Küster 1950 in Flensburg geboren sein und kurze Zeit später in Cottbus leben? So etwas hat gewisse Ähnlichkeiten mit Angela "Mutti" Merkel, die 1954 in Hamburg geboren wurde und drei Jahre später in der Uckermark war. In den 1950er Jahren war für mindestens 99,9 Prozent der Übersiedler ein Umzug von der DDR in die Bundesrepublik angesagt und nicht umgekehrt.

      Löschen
    3. So ist es...ich vermute "Familienzugehörigkeit" incl. Auftrag mit langer Laufzeit.
      rheingoldblog.wordpress.com/2013/12/15/rheingolder-ronen
      ...sehr lange Laufzeit.
      Ich hab mich oft gefragt, was das mit den Nibelungen zu tun hat. Dazu müssen wir wohl, wie passend, zu den Zeiten von Christi Geburt zurück gehen. Wie Du weißt, sie vergessen nicht.
      Euch allen besinnliche Feiertage und kommt gut ins neue Jahr.
      Isa

      Löschen
    4. Beppo Küster? Nie gehört, ist das der Celentano des Ostens? Hier das Original

      https://www.youtube.com/watch?v=ORdiRGIVySg

      Löschen
    5. Ja, SAUBER!...und auch aus der Familie. Mir ist noch einer eingefallen, der in den Osten gekommen ist in den 50ern...
      Maxe Baumann, alias Gerd E. Schäfer.
      Jetzt muss ich direkt mal nachsehen, wer uns die Kahane eingebrockt hat...Oh, ihh, igitt..."Anetta Kahanes Eltern, der Journalist Max Kahane und die Künstlerin Doris Kahane, waren beide Juden, übten jedoch die jüdische Religion nicht aus. Sie flohen 1933 vor dem nationalsozialistischen Regime aus Deutschland. Ab 1938 kämpfte ihr Vater als Kommunist im spanischen Bürgerkrieg für die Zweite Spanische Republik, überlebte ein Internierungslager des Vichy-Regimes, wo er seine spätere Frau kennenlernte, und beteiligte sich dann wie sie an der französischen Résistance.[1] Nach Kriegsende heirateten sie und kehrten nach Deutschland zurück, um am Aufbau der DDR mitzuwirken."
      https://www.youtube.com/watch?v=iIrU9VmLrNo

      Löschen
  17. https://www.youtube.com/watch?v=OeLWlY_YvVY&list=PLCE4B3D2D196A7DA1

    AntwortenLöschen
  18. Hier sprechen die WAHREN PHILOSOPHEN! Oh.... my.... God. Ekelhaft


    https://www.youtube.com/watch?v=8BcviOWivZQ

    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Philisophie die nicht auf Christus baut führt nirgendwo hin

      Löschen
  19. He Claudio, habe vielen Dank für die Schoki! Ist vorgestern angekommen und lecker ;-)
    Wenn es wieder mal so klappt. Dir alles Gute und habe vielen Dank für Deine Arbeit.
    Liebe Grüße, Michi N.

    AntwortenLöschen