Dienstag, 15. Oktober 2013

Haddsch: Die Steinigung des Shetan (Satan)




Die rituelle Steinigung des Satans ist Teil der Pilgerreise nach Mekka, der Satan wurde früher durch einen Obelisk symbolisiert.

Die modernisierte Anlage in Jamarah gleicht mittlerweile aber einer Autobahn für Fussgänger,


und auch das Abbild des Satans hat sich gewandelt, heute werden Wände gesteinigt.





Kommentare:

  1. Ist ja geil, die Moslems haben den Phallus des Horus gesteinigt? Kein Wunder, sind Moslems auf der Abschussliste der Mysterienbrüder (Freimaurer- & Zionisten-Pack) weltweit...

    AntwortenLöschen
  2. https://www.youtube.com/watch?v=KyIVCmdHERk

    AntwortenLöschen
  3. http://katholisches.info/2013/10/19/toetung-von-christen-laut-pakistanischen-schulbuechern-legitim/

    AntwortenLöschen
  4. http://koptisch.wordpress.com/2013/10/22/austro-allahkrieger-youtube-video-zeigt-wiener-soldner-in-syrien/

    http://www.youtube.com/watch?v=9b8pv_mfv8E

    http://www.liveleak.com/view?i=744_1377386471

    AntwortenLöschen