Sonntag, 11. September 2011

Solidarität hat einen Namen: WTC 7



Kommentare:

  1. Zu der Lügen-Propaganda in den System-Medien anlässlich "10 Jahre nach 9/11":

    Wehe denen, die Böses gut und Gutes böse nennen,
    die Finsternis zu Licht und Licht zu Finsternis erklären,
    die Bitteres süß und Süßes bitter nennen!

    Jesaja 5,20



    Ansonsten, falls das auch Euer Idol ist, liebe Leser, lasst es sein.
    http://s7.directupload.net/images/110911/6rjdesmz.jpg

    AntwortenLöschen
  2. Hört, hört!

    Abt. Krieg für den Frieden, "Friedenssichernde Militäreinsätze"...

    In Sachen NEUSPRECH hat 9/11 tatsächlich die Welt auf den Kopf gestellt. So ist nunmal die satanische Ordnung. Alles wird bereitet, für die Ankunft des Antichrist.

    lg

    AntwortenLöschen