Mittwoch, 14. September 2011

Tom Jones - What's new Pussycat? (+)



Ein Auge auf Klassiker: auf einfachen Wunsch hin wieder im Programm - und ich bin mir nicht sicher, ob es Not tut darauf hinzuweisen, was der Tiger hier besingt; aber die Reaktion der Claqueur-Dame (mit sowas arbeitet zB RTL ständig) spricht ja für sich.

(+) Und das ist noch lange nicht alles, da ist weit mehr! Der Tiger ist im Club - siehe Kommentare.

Kommentare:

  1. Danke Claudio.

    Eigentlich wollt ich nur darauf hinweisen das auch das Alter des Musiktitels nicht davor schützt mitten drin zu sein ...

    Gitterboden = Schachbrettmuster, symbolisch gleich

    One-Eye - auch Tom sieht mit dem Zweiten besser ;) (your pussycat eyes)

    Die Lippengeste bildet einen 90 Winkel oder ein liegendes "L"

    Pointing Down (Min. 0:42)
    Pointing Up (Min. 1:07)

    Die sexuellen Anspielungen sind selbstverständlich da - sie sollen ja auch davon ablenken was er wirklich singt. Die visuelle Symbolik ist auch nur Ablenkung davon.

    Weisst du wer da über wen etwas singt?

    Namaste,

    Deckard666

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh! ICH HABS!

    Vers 1 - JACHIN / männlich / die "Nase"
    Vers 2 - das Dazwischen, das Allsehende Auge
    Vers 3 - BOAS /weiblich / die "Lippen"

    und das ganze auf dem Schachbrett

    Bingo!

    AntwortenLöschen
  3. Und das Ganze ist eine LIEBESERKLÄRUNG AN LUCY! Der Tiger ist im Club!

    AntwortenLöschen