Freitag, 1. April 2016

nv515 Für Anonym

Kommentare:

  1. Dem heutigen Durchschnittsmenschen zu zeigen, wo überall Satans Reich und seine irdischen Helfer sich breitgemacht haben, ist wesentlich, um die Augen dafür zu öffnen, in welcher allgegenwärtigen Gefahr sich die Seelen der heute Lebenden befinden. Die Offenbarung des Johannes von Patmos wird so überhaupt erst verständlich. Erst dann wird auch ansatzweise nachvollziehbar, welchen Stellenwert die Frohbotschaft Jesu Christi besitzt. Einseitige Betonung der Wohlfühl-Elemente des Christentums und Erwähnung des Bösen höchstens am Rande wird den apokalyptischen Zeiten, in denen wir leben, nicht gerecht.

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir diese Antwort !!!! Jesus antwortete auch immer so auf diese Art. Also ich bin nicht "Anonym" für den diese Antwort bestimmt war.
    Sehr schön, ich höre es immer wieder gerne an...................

    AntwortenLöschen
  3. Ich wollte schreiben ich höre und lese es immer wieder gerne. Das ist einfach genial diese Antwort!!!!!!!

    AntwortenLöschen