Sonntag, 20. November 2016

Neulich, im Lichtspielhaus


Eigentlich wollte ich nur mal schauen, was zur Zeit so an Filmen auf den Markt geworfen wird.

Stundenlang
könnte ich dir Cover um Cover zeigen, echt
jetzt.

Und wer das sehen kann, wer das lesen kann,
der versteht, der weiss,
was dem stets die Krone aufsetzt, immer.

 Manche lachen jetzt, weil eben, sie verstehen das.

But you don't get it, do you? Freunde ausgenommen, so hoff ich doch. Und das ist genau die Sache, Menschen schauen nicht hin. Zwar schauen sie alles, aber können es nicht sehen. Selbst wenn es ihnen direkt begegnet, sie bemerken es nicht. Gehen einfach darüber hinweg. Und schau, in diesem Spannungsfeld macht man Filme, überhaupt Kunst, das ist der Spass daran. Und sollte dann dochmal einer kommen und ihnen sagen, was da los ist, dann werden sie ihm nicht glauben. Ihn für einen Spinner halten, das geht ganz fix. Denn Mensch will die Welt retten, das ist hier unten tief verankert.  Das ist ganz normal. Das ist edel. Anmutig. Sie lieben diese Welt, weil sie so schön ist, wie sie doch klar sehen können, von hier bis zum Horizont; Sie lieben ihr Antlitz.


Und bleiben liebenden Auges blind, ein ganzes Erdenleben lang, das ist gar kein Problem, das ist Usus. Das ist ganz normal. Ein besonders wichtiges Erdenleben lang selbstverständlich, eines, das von Ärzten und Nothelfern gerettet werden kann. Ein kluges, ein gerechtes, ein gutes Leben. Denn so sind sie, so sehen und wissen sie sich selbst; in ihrem Geist, in ihrer Wahrheit. You still don't get it, do you?

Du weisst, wie die Welt mit der Wahrheit verfährt, wenn sie ihr begegnet.
Und schau, dieser Ort kann nicht anders.
Und wie dieser Ort, so sind die Menschen, die in ihm zuhause sind. 
Sie lieben Vater und Mutter, und kennen weder ihn noch sie.
Sie lieben die Sterne, und sehen nicht, was da wirklich ist.
So verträumt sind sie.


Schau, sie gehen sogar in die Kirche, um "Gott" nah zu sein,
und ihre anderen gehen nicht in die Kirche, weil sie nicht an Gott glauben.


Dieses, und ein 24x7 facher Kreislauf mehr,
alles hier unten macht diesen Ort unerträglich.
Man will nur noch heim gehen.
Und realisiert endlich,
was einem davon abhält.
Es ist die Zeit.


nun


Ich hoffe du hast verstanden, wer diese Welt beherrscht und kannst darum erkennen, was sie tut. Was nützt dem König alle Macht, wenn keiner da ist, denn er beherrschen kann? Was nützt ihm das grösste Schloss, das grösste Reich, wenn er ganz alleine darin sein muss?  Der Mächtigste hier unten bleibt machtlos, ohne jemanden, den er beherrschen kann. Verstehe: diese ganze Organisation, die wir Welt nennen, ist konzipiert und organisiert, zu einem einzigen, grossen Zweck, der alle Mittel heiligt und alles dafür notwendige rechtfertigt: Die Seelen, die hier unten sind, die müssen hier bleiben für alle Zeit. Denn mit jeder Seele, die erlöst wird, schwindet die Macht hier unten. 

Jetzt verstehst du, warum und dass es der Antichrist ist, der diese Welt im Griff hat. Im Griff haben muss. Schau: wer nicht hören kann, dass Jesus die Wahrheit spricht, der ist wahrlich taub. Und wer nicht sehen kann, dass Jesus die Wahrheit spricht, der ist wahrlich blind. Wer aber aus der Wahrheit ist, der kann hören und sehen, dass Jesus die Wahrheit ist. Höre: Alle die ihn nicht annehmen, die schenken ihren Glauben der Welt. Sie lieben sie, nicht ihn. Darum sind sie verloren, darum sind sie jetzt schon tot und sie bleiben im Tod, für alle Zeit. Für alle Zeit.


Der Joker ist ein Clown, und der Clown ist Saturn. Der Clown ist ES. Zähl die Finger. An der Hand. And, natürlich, "the other" Hand. O und schau, er hat die roten Haare. Nicht, dass das etwas zu bedeuten hätte, El bewahre, O Allmächtiger, es hängt nur mit allem zusammen von Anfang an, hier unten. 
Weltmensch, du Guter, du Kluger, du Stolzer, du Verteidiger, du gerechter Steinewerfer - wenn ich dir sage "Malkuth", wenn ich dir sage "Binah", Seite an Seite, würdest du verstehen? Nein, würdest du nicht. Leute wie du gehen ins Kino, sie schauen Fern. Erfreuen sich am kreativen Reichtum dieser Welt.


Wirklich, ich könnte Dir die Geschichte in riesigen Lettern vors Gesicht knallen und du würdest es noch immer nicht verstehen. Ich könnte dir Sender, Wandler und Empfänger zeigen, aber du würdest es nicht sehen. Ich könnte noch Farben benutzen, um alles zu verdeutlichen, damit jede Kuh und jeder Ochse es sehen kann, but still... you don't get it, do you?


Du kannst nichts sehen, dass nicht ehedem schon in dir ist, doch auch das wirst du mir nicht glauben. Wenn Christus nicht dein Leben ist, wie willst du die Wahrheit denn jemals sehen können? Wie willst du erkennen, was dieser Ort hier unten ist? Wie dieser Ort funktioniert? Du kannst es nicht. Du kannst nichtmal Eins und Eins zusammenzählen. Aber was es erst richtig schlimm macht ist der Umstand, dass du dennoch glaubst, 1 und 1 zusammenzählen zu können.


Mein Freund, ich spreche nicht zu dir, ich weiss du verstehst, was du siehst. Aber schau, was sieht der Weltmensch hier? Er sieht ES nicht. Er sieht Hoffnung. Du siehst die Maschine. 


Du siehst alles. Sie sehen nur einen weiteren Film, ohne Zusammenhang. Sie können lesen, "ALLES ENDET HIER", aber nichts damit anfangen. Es ist ja nur ein Film, ein Produkt aus einer Welt, die ohne grossen Plan in irgendeine Richtung sich bewegt. Diese Menschen leben in einer Welt, in der jeder Tag "ein neuer Tag" ist und niemand weiss, was "die Zukunft" bringt. 


Diese Menschen werden niemals fassen können, worum es geht. Was die einzige Sache ist, worum es immer geht. Sie werden niemals verstehen, was dieser Ort ist und was diesen Ort kontrolliert. Aber sie wissen ihn zu verteidigen. Denn dieser Ort und seine Einrichtung, selbst wenn sie es nicht verstehen, ist alles was sie haben. Er ist ihr eigenes. Er ist so, wie sie.


Schau links oben, ever seen this before? Warum fliegen da Raben? Und was soll das mit einer "Betty Raven" zu tun haben, die in einem ganz anderen Kontext (und Beitrag) einen Burger von "C indys" verspeist, der ihrer Geste nach zu urteilen "alles OK!" ist? THEY WILL NEVER UNDERSTAND. Verstehe, dass die Weltmenschen in einer anderen Welt leben. Warum trägt der "Fürst der Dämonen" eine Fackel? Sie wissen es nicht, es hat keine Bedeutung, und wenn man es ihnen sagt, dann werden sie nicht glauben. Und auch keinerlei Bezug zu den Klingen herstellen können, die ein X bilden, gehalten durch einen Bund, einen Gürtel, der den Kubus zeigt und mit "3" graviert ist. Sie wissen nicht, was das ist. Und sehen keinen Bezug, zum Totenschädel, dessen Einauge markiert ist. Und der Gravur auf den Klingen. THEY WILL NEVER UNDERSTAND. Ist doch nur ein Film! Und wie jetzt, der Mond soll auch noch von Bedeutung sein? Im Zusammenspiel mit der getragenen Fackel? Nein natürlich nicht, sowas kommt einfach so von irgendwoher, mit "jedem neuen Tag".


Wie jetzt, Saturn? Und was ist mit Schwarz? Und das Feuer soll auch noch - haha ihr spinnt doch! Und wer soll dieser "J" sein, der hier gemockt wird? Und Pan'em? Soll mir das was sagen? Ich verstehe gar nichts, 


auch nicht, warum der zweite Teil plötzlich Weiss ist und die Hure auf dem Thron sitzt. Aber ich höre dass du Hure gesagt hast, du böser Mensch!


Tschuldigung, ich hoffe du kannst dem folgen, was ich hier darzustellen versuche. Ich denke, Ja. Schau, siehst du hier irgendwas neues? Natürlich, ganz ein anderer Film, ganz andere Geschichte, alles neu, alles Neon. People love this shit. 


Die Menschen heutiger Zeit werden nichtmal mit der Wortkreation "GENSYS" etwas anfangen können. Nie gehört, was soll das sein. Sie kennen vieleicht die Pyramide mit dem Auge an der Spitze, und wenn man ihnen das vor die Nase hält, dann werden sie das erkennen - oder auch nicht. Denn was soll das hiermit zu tun haben. Der "Himmel" im Hintergrund hat keine Bedeutung, der "Himmel" für die Leute von hier unten wohlgemerkt, auch nicht das Feuer, was soll Feuer schon bedeuten. Das hier ist doch "TOP-ACTION MIT ARNIE IN BESTFORM" - das verstehen sie! Ja das verstehen sie, das ist ja auch ganz normal, das ist die richtige Welt, wie x-tausend Magazine und Zeitungen sie darstellen, zB "TV DIGITAL", wie hier vermerkt.

Und nein, dass Arnie das "L" trägt hat auch keine Bedeutung, schon gar nicht in irgendeinem Kontext. Ist doch nur eine Shotgun! Terminatoren tragen sowas bei sich, weiss doch jedes Kind.

Du solltest dieses Bild grossklicken, Geniess den Titel, fühl die Chuzpe, schau die Spielkarten. Schau all diese Huren. All diese Elohim. Und nein, der alte Mann vor der "Tresortür" auf Bild 3 hat auch keine Bedeutung, sowie die Anordnung als Raute Zufall ist. Was den sonst? Himmelmaria, ist doch nur ein Film! Was, Kabbalah, was soll das sein? Und wie jetzt Hollywood, ich seh keinerlei Verbindung. Das sind lauter Stars! Gute Menschen, keine Huren. Ich kenn die doch aus meinen Magazinen.


THEY WILL NEVER UNDERSTAND THIS SHIT.


 Siehst du den Hut? Den Schal? Das Dreieck mit der Spitze nach unten? Ja, die Welt aber nicht. Die Welt schaut einen neuen Film.


"The Person must be blind, indeed, who cannot see..."


Oh, schon wieder ein anderer Film. "Have you ever seen this Before? No, let's waste no time!"
Du siehst den Schal. Und weisst, warum die Lady eine Schwarze ist. Du verstehst es. Dieser ganze Shit ist so telling, wenn man weiss, was man sieht.


Du weisst, warum die US Amerikanische Shekhinah Schwarz trägt, warum das ein Tempel ist, warum Zwei davor stehen und - all at once - das "E" irgendwie komisch ist im Schriftzug. Du weisst sogar, wie komisch, ganz genau sogar.


"Every single bit of it!"


Wenn du Boaz und "the other Boaz" erkennst, weil du um die Ordnung weisst und der Schein dich nicht trügen kann, der Schein der "für die Menschen!" bestimmt ist, siehst du auch die Shekhinah. Und weisst oben links einzuordnen. Das Grid. Ich habs dir ungefähr hundertmal gesagt. Ich wiederhole mich oft. Aber schau - genau darum tu ich das. Du wirst das niemehr vergessen, du weisst, was du siehst. Und dass es sich bei den zwei Stellvertretern um Hörner handelt, das mag dich nicht überraschen - you know it. You knew it all-ready, darum kannst du es sehen. Ohne dieses Wissen könntest du es nicht sehen, sondern würdest im äusseren Anschein leben, wie die Menschen von Welt. 


Du weisst um die Farbe des Kleides, den Kontext zu "Snow White", um die Dreiecke ihrer Gewandtheit. Untersuche die Ordnung des Hintergrunds und finde die markierte Bestätigung. UNIVERSAL STUDIOS. Du bemerkst, mein Freund, die Matrix ist offenbar geworden, der Code ist entdeckt. Das macht den Ort hier unten nicht schöner. Im Gegenteil. Es ist einfach das was bleibt, wenn der Zauber durchschaut ist. 


Schau ich könnte, im weltlichen Verständnis, "ewig" so weitermachen. Du weisst schon, die "Ewigkeit" die der Schlager besingt. Für die Menschen!


Shiny Happy People holding hands, lalala. DEMNÄCHST NUR IM KINO! Oder schon immer hier, in Babylon.


Nebst allem. Schau was der Grafiker mit dem Bein und dem Kreis anstellt. You understand. Yes, everything. Schau, wie kaputt dieser Ort ist.



Du kennst den Weg, den einzigen Weg. Du kennst den wahren Frieden. Nicht den Frieden, von dem die Welt spricht. Denn kennst du wohl auch, nur im Unterschied zu ihr weisst du, was es damit auf sich hat. Ciao, bis bald!



Kommentare:

  1. Da bekommt der "Himmel auf Erden" eine ganz andere Bedeutung, wenn man das überhaupt noch scherzend äußern kann.

    Danke Max

    AntwortenLöschen
  2. Was wir hier mitnehmen sollen ist vielleicht nicht nur das Wissen sondern auch die
    Verinnerlichung der totalen Ohnmacht auf dem Materiellen Plan.Caudio hat sie mit Sicherheit verinnerlicht…

    Gruss
    Hardy

    AntwortenLöschen
  3. WOW, einfach nur WOW!

    Was Du, Noicon da geschrieben/gezeigt hast, ist aufrichtig, berührend, wahrhaftig, ehrlich – ganz großes Kino. Und es ist die Wahrheit! Diese Worte sind/waren sehr berührend. Weil sie stimmen!

    Vielen Dank dafür, Noicon/Claudio. Von Herzen!

    Dein Beitrag hat mich sehr berührt und gerührt – warum sollte ich es verschweigen, wenn es doch so ist?

    Ich ziehe den Hut.

    Ein grandioser Beitrag! (Sagt Nils, TdL-Forum.)

    Ich will hier nicht unser "What-So-Ever-Forum" promoten.

    Ich wollte Dir aufrichtig und von Herzen Dank sagen – für Deinen grandiosen Beitrag. Und ja, ich hab mir erlaubt, ihn zu übernehmen:

    trotzderluege.foroactivo.com/t330-das-volle-programm#5539

    Weil er gut ist, weil er wahr ist, weil er verdient, so oft wie möglich gelesen zu werden, wie nur geht!!!

    Und das meine ich vollkommen ehrlich und von Herzen!

    Es geht mir nicht um meinen Link. Es geht mir dabei darum, Dir zu sagen, daß mich Dein Beitrag tief tief beeindruckt hat. Wirklich!

    Wenn Du nicht magst, daß wir ihn übernehmen, dann sag es, dann nehme ich ihn sofort raus.

    Dennoch, ganz großes Kino lieber Claudio. Sehr berührend. Und ich meine und empfinde, was ich sage. Ich muss niemandem etwas vormachen!

    Wir verstehen, was Du zeigst, wir wissen es zu lesen, sehen – und zu begreifen. Nach Möglichkeit. Und ich weiß es auch persönlich. Ich weiß durchaus, was ich von Dir gelernt habe. Und weiß es zu schätzen. Wir alle lernen voneinander, oder? In diesem Sinne


    LG Nils

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nils
      vielen Dank für deine Worte! Ich weiss diese Offenheit sehr zu schätzen, vielen Dank. Freut mich sehr!

      Lieber Gruss
      Claudio

      Löschen
    2. Zu dem Forum was der User gepostet hat muss ich leider sagen, dass es die Hohlwelt propagiert. Ich hab damals auf die Flache Erde aufmerksam gemacht und gesagt, dass Lord Steven Christ nen Irrlehrer ist. Wurde kommentarlos gelöscht und mein Account auch. VORSICHT vor Wölfen

      Löschen
    3. http://trotzderluege.foroactivo.com/t4-die-erde-in-der-wir-leben-und-der-raum-der-die-welt-ist schau

      Löschen