Samstag, 26. November 2016

Zurück auf Los




Hide it like it's hot, hide it like it's hot


Hier das Coat-of-Arms, das Wappenschild, von Kuba. Kuba, Cuba, das ist der Cube. Die siehst die Fasces im Hintergrund, das gleiche faschistische Symbol findest du auch beim Erzfeind USA im Kongress, es flankiert den Präsdienten. Weiter siehst du zu oberst die Kappe der 'französischen Revolution', die Kappe der 'Jakobiner', weisst du wer Jakob ist? Die Phönizier trugen die gleiche Kappe, die Phönizier mit den roten Haaren. Du siehst darauf das Pentagramm, das ist Luzifer, das ist das humanistische Ideal. Weiter die Rising Sun, das ist die Mitwirkung am grossen Werk, ausgedrückt auch durch den Bund, dargestellt durch den Bund der zwei Zweige. Die Zwei Berge, das sind die Zwei, für die Rising Sun (IOI).



Kommentare:

  1. Ich frage mich gerade wer den Zwergen eigentlich die Zipfelmütze aufgesetzt hat.
    In der Edda sind Zwerge ähnlich mächtig wie Riesen und bevölkern Hel.Sie versuchen ständig
    Asgard zu stürmen und werde von den Asen zurückgeschlagen.Die Regenbogenbrücke Bifröst
    verbindet Asgard mit Midgard ( Menschen).

    Gruss
    Hardy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ho,freut mich
      Man darf sich da nicht verwirren lassen.Es sind im Grunde nur 3 Räume.Hel oder Hell befindet sich
      Zwischen Asgard und Midgard und hat viele Abteilungen zb. Wallhalla und diese ganzen Heime.
      Zu Ragnaröck gelingt der Sturm auf Asgard und die Sterne fallen vom Himmel wie in der Offebahrung in der Bibel.Midgard ist in der Edda absolute Nebensache und die vielen Namen lassen sich meist
      Riesen oder Zwergen zuordnen, Loki ist zb. ein Riese aber sie transformieren sich auch,also er ist auch Thor… exclusive Infos sind das übrigens,die gibt's nicht überall…

      Hardy

      Löschen
    2. Die Glaubenssysteme außerhalb des Christentums und des vorchristlichen Judentums besitzen Bruchstücke der Wahrheit. Die Ansicht, das Christentum sei aus verschiedensten Religionen zusammengezimmert worden, ist falsch. Die ersten Generationen der Menschheit kannten nur den Ein-Gott-Glauben, was sich noch heute bei allen möglichen Völkern auf allen sechs bewohnten Kontinenten zeigt. Erst als die Kenntnis des Ein-Gott-Glaubens verlorenging, tauchten als Formen der Degeneration Polytheismus, Animismus usw. auf. Wenn der Glaube degeneriert, gleichen sich die Phänomene in heutiger wie auch in antiker Zeit: Brutalität, sexuelle Unmoral, fehlende Achtung vor dem menschlichen Leben, Drogenmißbrauch, Unbarmherzigkeit etc.

      Löschen