Donnerstag, 3. November 2016

nvII-015 Le Bulletin (+)







Kommentare:

  1. Alison Teal wird als "weiblicher Indiana Jones" inszeniert. Hier findet man eine Auflistung aller vier Indiana Jones-Filmtitel von 1981 bis 2008: https://de.wikipedia.org/wiki/Indiana_Jones Alle Titel der Quadrilogie zeigen Illuminismus an. In dem knappen Video über Teal, das nur etwas mehr als eine Minute lang ist, werden etliche illuministische Markierungen untergebracht. Das System nimmt immer wieder Bezug auf sich selbst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man produziert Content für News.

      NB siehe James Bond "Tomorrow Never Dies"

      Man muss sich dieses Video mehrmals ansehen um alles zu catchen, so oft integrieren `"Caters UK/Bulls" ihr eigenes Logo ins Bildgeschehen bzw. in die Ordnung der Perspektive. Das ist richtiger, echter "Bull-shit". Dazu ist die Lady noch "Filmemacherin" und natürlich ein zeitgenössisch-ideologischer Mann/Frau Mix.

      Dieses Video ist von vorn bis hinten markiert bzw., besser gesagt, codiert - und es gibt nichts an der oberflächlichen Bullshit-Story, das berichtenswert wäre. Warum findet die Story dennoch Verbreitung auf einem Nachrichtenportal? Weil die Story selbst nur der Träger ist - der eigentliche Inhalt sind die Codes.

      Watch it, und zum Ende des Videos, denk an Jakob.

      http://www.20min.ch/panorama/news/story/Amerikanerin-surft-in-den-Pariser-Katakomben-29531585

      Löschen
  2. Ein Fundstück, passend zum aktuellen Monat: "November Rain" von Guns N´Roses.

    https://www.youtube.com/watch?v=8SbUC-UaAxE

    Ab 2:17 sehen wir, wie der Priester das Brautpaar segnet, im Anschluss wird das Wort "Rainbow" eingeblendet.

    Liebe Grüße

    Dani

    AntwortenLöschen
  3. Je suis un surver de catacombes, moi aussi.

    Gruss
    Hardy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah ,sorry..6 Millionen Leute will man vom Friedhof oben vor 200 Jahren in die Katakomben ' umgebettet' haben...wenn man sonst kein Hobby hat ...=>Bullshit.Moment,da war doch was ..6 mill...ich komme schon noch drauf...Holilaus..nee..

      Hardy

      Löschen
    2. Tatsächlich.

      "Guillaumot hatte daher die Idee, die Gebeine all der Toten aus neun Jahrhunderten in ein neues, riesiges Gebeinhaus umzubetten, das in einem Teil seiner Kalkstollen eingerichtet werden sollte. Er wählte ein Gebiet ganz in der Nähe des Einsturzortes der rue d'Enfer für seine Totenstadt aus. In Erinnerung an das antike Vorbild in Rom nannte er es "les catacombes".

      1786 wurde mit der Umbettung der Toten begonnen. 15 Monate dauerte die Prozedur, begleitet von allabendlichen Prozessionen. Am Ende, so schätzte man, war die Bevölkerung der Namenlosen, deren Knochen durcheinandergewirbelt in den Katakomben lagen, um ein zehnfaches größer als die der Lebenden in Paris. "

      https://www.welt.de/print/wams/vermischtes/article13400520/Unter-den-Strassen-von-Paris-liegt-eine-eigene-Welt.html


      Historical population
      1789 630,000

      https://en.wikipedia.org/wiki/Demographics_of_Paris#Historical_population

      Löschen
  4. Dunkle Frau taucht auf, um den Brexit zu verhindern:

    http://www.faz.net/aktuell/gina-miller-klagte-erfolgreich-gegen-den-brexit-14512202.html

    https://de.wikipedia.org/wiki/Gina_Miller

    Was beim Vergleich beider Texte auffällt: Laut FAZ sei "sie in ärmlichen Verhältnissen" aufgewachsen, doch laut Wikipedia sei sie die Tochter eines Inders, der in den 1960er Jahren Oberstaatsanwalt von Britisch Guyana war. Die beiden Versionen schließen sich einander aus.

    AntwortenLöschen
  5. https://www.youtube.com/watch?v=5Iu8XFDEu_4

    AntwortenLöschen
  6. ... hach schon wieder 2 Posts aber ich habs gestern gesehen,hab da jemanden für'n paar Kröten so ein Stapel x Files abgekauft und dachte ich höre nicht richtig. Die Folge ist von 1998- ich meine for666 Mandela- ich kann mir gar nicht vorstellen daß so was wirklich gesendet wurde, es gibt sogar ein Vid dazu..." Saddam Hussein haben wir uns auf dem Klo ausgedacht.."

    https://www.youtube.com/watch?v=9NElBMl9S5Q

    Hardy zum 2.

    AntwortenLöschen