Freitag, 14. März 2014

MH 370 (V) Superman Returns

 

Es ist reine Spekulation meinerseits, doch in Anbetracht der Begleitumstände, des rührenden Rahmenprogramms dieser faulen Geschichte, hege ich weiterhin die Vermutung, dass hier "ein Wunder" fabriziert wird und die Maschine aus heiterem Himmel wieder auftaucht.


 

666

Kommentare:

  1. Denkmal für „Liberté chérie*“ auf der KZ-Gedenkstätte in Esterwegen.

    *Liberté chérie ist die einzige in einem Strafvollzugslager und auf dem Boden eines Konzentrationslagers gegründete Freimaurerloge in der Zeit des Zweiten Weltkriegs.

    http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/e/e0/Libert%C3%A9_ch%C3%A9rie2.jpg/696px-Libert%C3%A9_ch%C3%A9rie2.jpg

    @Claudio: Hattest du dir den Trailer zum neuen Godzilla Film angeschaut? Meinung?

    AntwortenLöschen
  2. Was ich noch so auf ''Bild.de'' entdeckte :)

    http://www7.pic-upload.de/14.03.14/or2xmn7kam33.png

    Ich geh jetzt Blümchen hören!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Zusammen,
    da sich ja alles so verdichtet zur Zeit - vielleicht habt ihr Lust hier mit zu diskutieren und euer Wissen zu teilen: http://freieweltordnung.info/forum/
    Würde mich sehr freuen euch dort zu treffen!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist das dein Forum? Das Logo ist nicht durchgestrichen, es ist ergänzt.

      http://www.youtube.com/watch?v=dQbpx5Be5rI&feature=youtu.be&t=42s

      just saying...

      lg

      Löschen
    2. Nein, ist nicht meins. Das Forum ist entstanden als sich mehrere VT-Seiten auf facebook (u.a. Killuminati) zusammengetan haben. Inwiefern ist das Logo denn ergänzt?

      Löschen
    3. Ich habs schon X-mal gesagt

      lg

      Löschen
    4. Jetzt hats "klick" gemacht. X. Alles klar.

      Löschen
  4. Hier die neueste Version der Flugroute von MH 370, da scheint wohl Krusty der Clown am Steuer zu sein

    http://p5.focus.de/img/fotos/origs3689023/6979183263-w467-h262-o-q75-p5/reuters-flugroute.jpg

    AntwortenLöschen
  5. Kopp berichtet zu den nicht ausgeschalteten Handy (jetzt müßten die akkus aber doch leer sein) hier
    (schönes lila Bild dort)
    http://info.kopp-verlag.de/data/image/Mike_Adams/2014-03/Das%20Verschwinden%20von%20MalaysiaAirlinesFlug%20370%20verlangt%20allmhlich%20nach%20bernatrlicher%20Erklrung/47026108.jpg

    Zur Auffassung von Zeit
    Lineare Zeit

    Zeit die sich nach den Gesetzen der klassischen Physik in einer vorhersehbaren Weise in nur eine Richtung, von der Vergangenheit in die Zukunft, bewegt.
    Dies ist eine Illusion bzw. eine Vereinfachung. Es gibt nicht nur eine Zukunft, sondern viele. Die Vergangenheit ist nicht in Stein gemeißelt, sondern verzweigt sich in viele Äste, ebenso wie es die Zukunft tut. Beide Verzweigungen verändern sich ständig. Wir erinnern uns allerdings nur an die letzte Variante und nennen sie dann lineare Zeit.

    Für die Autoren unserer Zeitlinie nehmen wir Zeit so war, wie die Charaktere in einem Roman der Entwicklung der Geschichte folgen. Jedes Mal, wenn der Autor das Buch umschreibt, bekommen die Charaktere davon nichts mit.

    Lineare Zeit und klassische Physik wissen nichts über freien Willen und Bewusstsein. Der freie Wille erzeugt Verzweigungen in einer Zeitlinie, kann sogar Teile davon neu schreiben und von einem Punkt auf ihr zum anderen springen. Die Variable “t” in einer physikalischen Gleichung ist lediglich die Fortsetzung einer Kausalkette in die sogenannte Zukunft.

    Unsere Erfahrung der linearen Zeit wird verursacht durch unser biologisch bedingtes Festsitzen in einer sich ständig wiederholenden Quantenphase die den Eindruck erweckt, dass sich die Zeit in bestimmten Inkrementen in Richtung auf die Zukunft bewegt. Diese Wiederholungen, das Momentum der linearen Zeit, wird durch den Demiurg erzeugt, insbesondere in seinem korrumpierten Zustand.

    Zur Energieübertragung
    Loosh

    Ein anderer Begriff für Lebenskraft, emotionale oder spirituelle Energie. Der Begriff wurde von Robert Monroe geprägt. Während seiner Reisen in der Astralebene lernte er von dort existierenden Wesen, dass diese Art von Energie von einigen Wesen auf der Erde bzw. von den auf ihr lebenden Menschen abgezogen, quasi geerntet wird. Sie ist identisch zur demiurgischen Energie.

    Die gröbste Sorte ist einfache ätherische Energie, die in allen lebenden Wesen, wie zum Beispiel auch Pflanzen existiert. Die verfeinerter Art ist astrale Energie, die Energie der Emotionen und der leidenschaftlichen Taten. Ätherische und astrale Energie sind nicht vollkommen voneinander getrennt sondern gehen ineinander über.

    Astrale Energie wird frei, wenn ein Wesen Freude oder Schmerz fühlt bzw. irgend eine andere Emotion. Nur Wesen der Zweiten Dichte oder höher können astrale Energie herstellen, da Lebensformen der ersten Dichte keine astralen Körper besitzen sondern lediglich ätherische oder physische. In seinem Buch Far Journeys erklärt Robert Monroe die Zusammenhänge folgendermaßen: hyperdimensionale Wesen, die als Kontrolleure auf der Erde arbeiten, begannen mithilfe von Pflanzen eine niedrige Art von Loosh herzustellen um dann später festzustellen, dass geistig höherentwickelte Lebewesen auch wesentlich nahrhaftere Formen von Loosh freisetzen, sofern man sie dazu bringen kann, Angst, Leiden, Schmerz oder Verzweiflung zu erfahren. Daher existiert heute das Matrixkontrollsystem quasi als landwirtschaftliche Gerätschaft, um auf der Farm “Erde” einen ständigen Strom hochwertigen Looshs zu erzeugen, z.B. durch Kriege, ständigen Notstand, Hungersnöte, Tod, sexuelle und andere Süchte, sowie alle möglichen Formen spiritueller Unterdrückung.

    Zu den Kinderopfer-Ritualen der Elite
    http://www.we-are-change.de/2013/02/03/laurent-louis-stellt-die-verbrechen-der-p%C3%A4dophilen-eliten-blo%C3%9F-und-wird-daf%C3%BCr-von-ihnen-abgeurteilt/

    AntwortenLöschen
  6. Erhard Landmann hat einiges zum Dreizack (ML, Maserati, Ukraine) zu erzählen
    http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2013/03/04/grus-aus-dem-all-vom-gott-e-li/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann Landmanns Ausführungen nicht folgen, kenne seine YT Videos. Aber Fantasie legt er an den Tag, das machts sympathisch

      lg

      Löschen
    2. er hat ein Buch geschrieben mit dem recht unbescheidenen Titel "Weltbilderschütterung". Bin mir auch nicht sicher, ob er sich nicht doch verrennt, andererseits sind dessen Sprachbeispiele im Buch von einer recht überzeugenden Reichhaltigkeit und gehen kongruent mit den Thesen der Geschichtsrevisionisten des Altertums wie mit den Thesen der Katastrophisten.

      Löschen
  7. Zitat zur Pyramide mit dem Allsehenden Auge Horus'
    Einem Gerücht zufolge, soll es weltweit drei Originale solcher Pyramidensteine geben. Ein Relikt, so heißt es, sei im Besitz der Familie Rothschild, ein zweites soll sich in einem "Hexenmuseum" in Brüssel befinden und das dritte Stück sei nun in Ecuador aufgetaucht.
    Unter ultravioletter Strahleneinwirkung offenbart sich dem Betrachter ein erstaunliches Schauspiel - die Pyramide und das Auge leuchten im gespenstischen Licht! Ein Dutzend weiterer Exponate aus La Mana zeigen die gleiche unheimliche Leuchtkraft. Hebt man den Pyramidenstein in die Höhe und blickt unter das Fundament, zeigt sich ein weiteres Mysterium: Markiert sind einige Punkte, die Übereinstimmung mit dem Sternbild des Orion aufweisen.
    http://members.aon.at/kleini/Raetsel-Index/Pyramidenstein.html

    AntwortenLöschen
  8. hier wird der satanische Hintergrund der freimaurerischen Menschenrechtserklärung wie des Grundgesetzes für die BRD erklärt
    http://www.youtube.com/watch?v=QNrjyqiXeIA

    AntwortenLöschen