Freitag, 28. März 2014

True Colors

 

Diese visuelle Umsetzung eines melancholischen Textthemas mit Regenbogenbezug handelt vom Mythos, dem Einfluss, der Verbindung Saturn / Erde.


Saturn / Jehova-Elohim ist die Spitze der Mondsäule, das ist die schwarze Säule, Boaz, die Nacht; die Sonne repräsentiert den Tag, der Mond die Nacht. Zum Lied verarbeitet wurde ein melancholisches Thema, das ist die dunkle Seite, die schwarze Sonne, das ist Darth Vader, das ist Saturn. Mit Binah (Saturn) kabbalistisch assoziiert wird das Feminine, die Gebärmutter, die Farbe Schwarz dh. hier besteht eine mystische Verbindung zu Saturn.


Saturn ist der Herr über die Zeit/Raum dh. der Taktgeber auf Erden, der Trigger. Das ist Saturn und die vier Jahreszeiten.


Die Sonne ist der Motor, sie liefert die Energie des ganzen Systems, Saturn ist der Prozessor, die Systemsteuerung, ich denke, so verhält es sich. Saturn ist HAL, das Zentrum der IOI.


Für die Herren dieser Welt ist Saturn der "Gott". Es geht um eine Verbindung, um einen "Bund", eine "Bundeslade", und fertig Märchenstunde, dieses Ding ist eine Maschine und der "Bund" ist der Zugang, die Verfügbarkeit, die Möglichkeit der Nutzung zum eigenen Zweck. Zur Manipulation der Realität auf Erden, das ist die ultimative Macht. Alles im Diesseits vibriert, schwingt, hat eine Eigenfrequenz, alles was wir mit dem materiellen Leib sehen und hören sag empfangen können, sind Frequenzen in begrenzten Bandbreiten. Die ganze Scheinwelt eines Films lässt sich auf einem Magnetband speichern, überleg dir das mal. Der ganze Raum, alle Bühnenbilder und Personen im Raum, die ganze Illusion besteht aus Frequenzen. Digital / binär lässt sich alle Information reduzieren auf zwei Zustände - Weiss und Schwarz, I und O. Das ist der Tempelboden. Aus diesen zwei Polen, im Wechselspiel, besteht bzw. entsteht eine komplette Scheinwelt, wie sie zB die DVD auf den Bildschirm zaubert. Technik ist längst Magie, wozu ein Computer alles fähig ist gleicht Wunder über Wunder.

Worauf ich rauswill - was wir als "echte Welt" erleben, kann alles auch ein Spiegel darstellen inkl. der eigenen Präsenz im Raum. Aber alles was ein Spiegel zeigt, ist nur Licht, sind nur Frequenzen: die Vibrationen im Diesseits können alle Muster herbeizaubern inkl. dem Eindruck räumlicher Tiefe. Die Illusion im Spiegel ist von der "echten" Vorlage nicht zu unterscheiden; nur ist in der Kopie die Ordnung der Dinge verdreht, sie steht Kopf im Wasser. Wir können darum nicht sicher sein, ob die Realität auf Erden, die wir leibhaftig jetzt und hier erleben, nicht nur eine Scheinwelt ist, die Spiegelung, sozusagen; und eine manipulierte obendrein. PS - das alles ist nur Theorie.


Die Frau in Schwarz macht das "X", kennt man auch vom Pharao, X ist Saturn, der "Throngeber" des Herrschers.


Der Sand symbolisiert Zeit = Saturn, wir sehen Kinder der Zeit. der Wüste, die Kinder Saturns.


Die Rising Sun, das ist die Neue Zeit, der "Golden Dawn", das "Golden Age", alles gelinkt zu Saturn. Im Vordergrund die Tide of Time, wie der Ami sagt, Sand ist Zeit. Das Boot repräsentiert das Erdendasein, "auf den Wogen des Lebens", im Zeitraum, schau das Bild. Alles Saturn.


Die Ordnung. Schwarz und Weiss, gespiegelt Gegengleich. Im Zentrum: Tea. OK das ist die IOI, im Zentrum der Zwei steht der Tee, die Kanne verbindet die Zwei, schau das Bild, denk nach, das ist super dargestellt.


Die zwei Säulen, sie trennen die Zeit (Sand), dh. öffnen den Raum (Gate IOI), dann:


Die Verbindung steht. Die Verbindung zu Saturn. Siehst du die Maschine? Die zwei Damen sind auch die zwei Cherubin, gespiegelt, sich zugewandt. Wie manifestiert sich Saturn im Tempel auf Erden? Als die Shekinah, als "die Frau" von EL.


Das ist sie, die "Queen", die "Mutter Natur", die "Notre Dame". Sie hasst andere Frauen, ist eifersüchtig und will die Einzige sein.


In ihren Händen die Vagina, das "Gate" in diese Raumzeitbox. Die Shekinah / Saturn ist im Zentrum des Gates, schau den Kopfschmuck.


Die Vagina ist eine Muschel, die Muschel ist das Meer, der Meeresstern ist die Shekinah. Die, wie notiert, in der römischen Kirche als "Maria Mutter Gottes" verehrt wird. Und nochmal, die Bundeslade, die IOI, stellt die Verbindung her - entsprechend sind Kirchentempel, Hochaltäre und -orgeln (Frequenzgeber) so gebaut. Jesus sagt uns klar, dass der Vater im Himmel nicht in Tempeln aus Stein zu finden ist, die römische Kirche aber unterhält gerade solche, und keiner wundert sich. Die Soldaten des Papstes werden vereidigt, und keiner fragt sich. Der Papst verehrt die Maria, denn er dient dem Tempel, nicht Christus. Sein Tempel verehrt den gleichen Vater wie die Juden und du weisst, was Jesus dazu sagt; wer nicht an den Sohn glaubt, der glaubt nicht an den Vater. Darum ist die Behauptung eine völlige Verkennung von Jesus, dass Christen an den gleichen Gott glauben würden wie die Juden; das ist nicht möglich, denn sie glauben nicht, dass Jesus der Christus ist. Der Papst ist ein Täuscher und tatsächlicher Antichrist. Wen er tatsächlich vertritt, das ist der König über die Welt, der "Gott in den Wolken", Saturn.


Das ist er hier, Saturn als Mann.


Verbunden mit der Shekinah, Saturn als Frau auf Erden. Schau die Umgebung: Finsternis. Darin sind wir hier unten gefangen.


Das Einauge markiert das Zentrum der Ordnung, die Verbindung, hier werden die Zwei zu Eins


Die Verbindung, das Zentrum, das geöffnete Gate, zeigt die Farbe Lila (= Blau + Rot).


Ein Steuerrad, ein Lichtträger, eine Kugel mit Horizont und ein Gerät. Saturn im Zentrum.


Der alte Mann (= Saturn) in Schwarz (= Saturn) mit Quadrat/Kubus (= Saturn) über dem Kopf sammelt die Kinder aller Nationen um sich als Oberhaupt. this is it. Im Hintergrund die Kugel mit Horizont, mE symbolisch für die Erde.


Die Erde aus Sand (Zeit), der gespiegelte Himmel. Wir sehen zwei Dimensionen, eine Verbindung "von unten nach oben", wir sehen die IOI Ordnung, schau die zwei Muscheln. Saturn im Zentrum.


Alpha und Omega dieses Videos ist die Shekinah / Saturn als Taktgeber auf Erden dh. im Reich der Finsternis, wo wir uns hier unten befinden.
















Kommentare:

  1. Die Farbkombination rot/blau/lila taucht übrigens auch aktuell bei Helene Fischer ziemlich massiv auf: http://www.helene-fischer.de/farbenspiel/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gestern hat man ihr einen Echo gegeben

      http://media0.faz.net/ppmedia/aktuell/gesellschaft/1429879288/1.2867894/default/bester-schlager.jpg

      http://www.tz.de/bilder/2014/03/27/3440443/680141415-echo-2014-1iEJ.jpg


      Ein "absolutes must-have", weiss der Artikelbeschrieb, ich wollte schon immer einen Kubus, der um ein Pentagramm kreist, als Uhr am Handgelenk tragen! Leider vergriffen...

      https://www.helene-fischer-shop.de/uhr-weiss.html

      Ich hoffe doch das ist echte Chinaware. Ah nein, ich seh gerade: Japanisches Qualitätsuhrwerk. Vieleicht leuchtet sie im Dunkeln

      lg

      Löschen
    2. Danke für das "Echo", hatte vergessen drauf hinzuweisen. Auch hier wieder alles rot/blau/lila:

      http://www.echopop.de/pop-galerie-2014/hash/ad10cbf5ad3b52d536a5fae032d8f501/wtCat/236313106/

      Stimmt, "tolle" Uhr! Ich frag mich nur, was das Mercedes-Logo auf dem Stundenzeiger soll?

      Löschen
    3. Erinnert mich an ''KenFM'':

      http://www.youtube.com/watch?v=WoyIFt6oW2I

      Der Hintergrund ;). Und dazu noch Passend:

      http://www7.pic-upload.de/29.03.14/e8yyveay5h2t.jpg

      Löschen
    4. oooops...

      http://kenfm.de/team/ken-jebsen/

      Hintergrund, Krawatte... und was ist das für ein Text??? Humanist... aha.... das gibt mir jetzt doch zu Denken... ich mochte ihn bisher, muss ich gestehen... :(

      lg

      Löschen
    5. http://i1.weltbild.de/asset/vgw/farbenspiel-exklusive-version-074192923.jpg

      Diese Helene ;)

      @Jasmin: Guter Fund! Aber alles bestimmt nur Zufall... ;)

      Löschen
    6. https://www.youtube.com/watch?v=2xJWQPdG7jE&feature=youtu.be&t=2m24s

      Löschen
  2. Aktuelles Katalog-Cover: rot/blau/lila, Einauge, Pentagramm

    4. Seite ist auch interessant: Rot/blau- MISSION

    http://www.sheego.de/SheegoDe;sid=nex44dlIV9X454pw7iCNiLVCGoEzY7N71gg3Bu2QlZ1w5YLC8yA3Bu2QE3n-tacYvIM=

    Aktuelles TV-Zeitschriften- Cover: rot/blau + gold, Lady in red, Einauge

    http://www.tvdigital.de/files/abo/blick_ins_heft.jpg

    Es ist einfach überall...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. steht das auge nicht für die zirbeldrüse und deswegen für die echte lehre von yeshua ha mashiach? ist der wahre weg zu yeshua nicht über die 33 rückenwirbel und kundalini? ist das nicht der weg aus der weltlichen matrix und aus saturns kubus? ich glaube schon. das problem ist dass die wahre lehre verheimlicht wird und wurde um das dritte auge durch geld und religion zu blenden!

      Löschen
  3. https://www.youtube.com/watch?v=3i_QchzJJnw

    der Schatten der Mühlenblätter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ab Minute 3:15 wird sogar signiert

      http://youtu.be/3i_QchzJJnw?t=3m14s

      Löschen
  4. Fussball:

    Real Madrid auch genannt die "Königlichen" brechen mit ihrer Tradition und treten künftig in PINK ( Die Farbe des jahres 2014 :-D ) an – wenngleich nur auswärts

    http://www.goal.com/de/news/839/primera-division/2014/06/03/4858189/diskussionen-um-real-madrids-neues-ausw%C3%A4rtstrikot?ICID=HP_HN_1

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na hoffentlich wachen die Brot & Spiele-Sklaven auf, sonst gibts bald so was... ;-)
      http://is.gd/BDfyT8



      Löschen