Samstag, 10. Oktober 2015

nv350 Im Weltraum XIV



NASA, ESA, alles Fake. Astronauten lügen.


NB - Der bibelkundige Raab (Jesuitenschule) scheint zu wissen, dass die Unternehmung Fake ist, hör hin.


NB2 - Im Einspieler am Schluss spricht Armstrong von Saturn, und meint damit natürlich die Rakete. Nicht den Vater aller Lügen.

Kommentare:

  1. Auf das Video wurde in den Kommentaren schon einmal hingewiesen, Danke, und hiermit nochmal:

    "Astronauts gone wild"
    https://www.youtube.com/watch?v=weFpGufxq0I

    AntwortenLöschen
  2. https://www.google.ch/search?biw=1916&bih=900&tbm=isch&q=skywave+propagation&revid=1937887983&sa=X&ei=4rcdVd7HNc65oQTm04GIDQ&ved=0CCUQ1QIoAg&gws_rd=cr

    AntwortenLöschen
  3. ....auserwählt werden...wie das schaf vom wolf (sagt raab)....

    .....anubis tätowierung aufn arm vom ...tronaut ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Gibt es eine Ufo-Basis
    auf dem Mond?

    http://www.bild.de/news/mystery-themen/mystery/ufo-basis-auf-mond-entdeckt-42981192.bild.html

    An einer Stelle sind gleich drei vermeintliche Gebäude mit mysteriösen Lichtpunkten zu sehen

    u sehen sind kreisförmige Linien innerhalb des Kraters und eine kerzengerade, mögliche Verbindungsstraße zu einer nahen „Pyramide“.

    Auf einem vom chinesischen Mond-Satelliten „Chang'e-2“ geschossenen Foto der Mondoberfläche sind wuchtige Strukturen ähnlich einer Tempelanlage zu erkennen.


    Beim Durchstöbern von Nasa-Karten des Mars will er jüngst eine goldene Scheibe am Roten Planten gefunden haben.

    LG Dario

    AntwortenLöschen
  5. sorry...glaube hattest du bereits. BG

    AntwortenLöschen