Donnerstag, 5. Juli 2012

London 2012: Einweihung von Europas höchstem Gebäude

"Pünktlich vor den Olympischen Spielen erhält London ein neues Wahrzeichen der Superlative. Heute Abend wird «The Shard» eingeweiht, das vorerst höchste Gebäude Europas."

"310 Meter hoch, mit einer Fassadenfläche von 56 000 Quadratmetern und geschaffen aus 11 000 einzelnen Glasscheiben, sticht es wie eine überproportionierte Scherbe in den Londoner Himmel."










"Am 19. Juni wurde das gläserne Bauwerk mit einer Stahlspitze komplettiert, das pompöse Einweihungsfest soll dem Wolkenkratzer nun auch noch symbolisch die Krone aufsetzen."


 

"Lange können sie sich vermutlich aber nicht mehr mit dem Label des höchsten Bauwerks Europas schmücken: In Moskau wird fieberhaft am Mercury City Tower gearbeitet, der diesen Titel nach seiner Fertigstellung mit 332 Metern Höhe übernehmen wird. " (Quelle, 05.07.2012)



Kommentare:

  1. Einige von Euch kennen doch sicher auch PJ Bluebeam oder? Wir befinden uns jetzt in Phase4 -
    beunruhigend..

    AntwortenLöschen
  2. http://i293.photobucket.com/albums/mm75/keris_dblq/barad-dur-isengard.jpg

    http://www.foerstmann.de/assets/images/50000Orks_auf_der_RPC_2009V.jpg

    AntwortenLöschen
  3. @ anonym: genau das sehe ich auch immer wenn ich die türme anschaue. auch das neue world center in ny ist so aufgebaut..

    AntwortenLöschen
  4. http://static.guim.co.uk/sys-images/Books/Pix/pictures/2012/7/3/1341326076861/JK-Rowling-and-the-book-c-009.jpg

    lg

    AntwortenLöschen